Zurück zu WM 2014 in Brasilien

WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

alles zur WM 2014 in Brasilien

WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 04.06.2012 01:15

Playoffs 12/13.10

Hinspiel

Burkina Faso : Algerien 3:2
45. 1:0 Pitriopa, 50. 1:1 Feghouli, 65. 2:1 kone, 68. 2:2 Medjiani, 86. 3:2 Bance (11m)

Elfenbeinküste : Senegal 3:1
3. 1:0 Drogba (11m), 14. 2:0 Sane (ET), 49. 3:0 Kalou, 94. 3:1 Cisse

Äthiopien : Nigeria 1:2
57. 1:0 Gobeze, 67. 1:1 Emenike, 90. 1:2 Emenike (11m)

Tunesien : Kamerun 0:0

Ghana : Ägypten 6:1
4. 1:0 Gyan, 23. 2:0 Gomaa (ET), 41. 2:1 Aboutrika (11m), 44. 3:1 Waris, 53. 4:1 Gyan, 72. 5:1 Muntari (11m), 88. 6:1 Atsu




Gruppe A

Zentralafrikanische Repuplik : Botswana 2:0
Südafrika : Äthiopien 1:1
Botswana : Südafrika 1:1
Äthiopien : Zentralafrikanische Republik 2:0
Südafrika : Zentralafrikanische Republik 2:0
Äthiopien : Botswana 1:0
Botswana : Äthiopien 3:0 F.F
Zentralafrikanische Republik : Südafrika 0:3
Äthiopien : Südafrika 2:1
Botswana : Zentralafrikanische Republik 3:2

Südafrika : Botswana 4:1
28. 1:0 Erasmus, 45. 2:0 Furman, 73. 2:1 Ramatlhakwane, 84. 3:1 Parker, 89. 4:1 Parker (11m)
Zentralafrikanische Republik : Äthiopien 1:2
23. 1:0 Keita, 48. 1:1 Ahmed, 61. 1:2 Teshome

1. Äthiopien 6 4 1 1 7:6 13*
-------------------------------------------
2. Südafrika 6 3 2 1 12:5 11
3. Botswana 6 2 1 3 8:9 7
4. Zentr. Republik 6 1 0 5 5:12 3

Gruppe B

Tunesien : Äquatorialguinea 3:1
Sierra Leone : Kap Verde 2:1
Kap Verde : Tunesien 1:2
Äquatorialguinea : Sierra Leone 2:2
Tunesien : Sierra Leone 2:1
Äquatorialguinea : Kap Verde 0:3 F.F
Sierra Leone : Tunesien 2:2
Kap Verde : Äquatorialguniea 3:0 F.F
Kap Verde : Sierra Leone 1:0
Äquatorialguniea : Tunesien 1:1

Sierra Leone : Äquatorialguniea 3:0
21. 1:0 Bangura, 39. 2:0 Kargbo, 70. 3:0 Kamara
Tunesien : Kap Verde 0:2
28. 0:1 Platini, 42. 0:2 Nhuck

1. Kap Verde 6 4 0 2 10:9 12*
-----------------------------------------
2. Tunesien 6 3 2 1 10:8 11
3. Sierra Leone 6 2 2 2 10:8 8
4. Äquatorialguinea 6 0 2 4 9:14 2


Gruppe C

Elfenbeinküste : Tansania 2:0
Gambia : Marokko 1:1
Marokko : Elfenbeinküste 2:2
Tansania : Gambia 2:1
Elfenbeinküste : Gambia 3:0
Tansania : Marokko 3:1
Gambia : Elfenbeinküste 0:3
Marokko : Tansania 2:1
Marokko : Gambia 2:0
Tansania : Elfenbeinküste 2:4

Gambia : Tansania 2:0
45. 1:0 Jarjue, 51. 2:0 Jarjue
Elfenbeinküste : Marokko 1:0
53. 0:1 El Arabi, 83. 1:1 Drogba (11m)

1. Elfenbeinküste 6 5 1 0 15:4 16*
--------------------------------------------
2. Marokko 6 2 2 2 8:8 8
3. Tansania 6 2 0 4 8:11 6
4. Gambia 6 1 1 4 4:11 4

Gruppe D

Sudan : Sambia 0:3 F.F
Ghana : Lesotho 7:0
Sambia : Ghana 1:0
Lesotho : Sudan 0:0
Ghana : Sudan 4:0
Leshoto : Sambia 1:1
Sudan : Ghana 1:3
Sambia : Lesotho 4:0
Sambia : Sudan 1:1
Lesotho : Ghana 0:2

Sudan : Lesotho 0:2
45. 0:1 Boye, 82. 0:2 Gyan
Ghana : Sambia 2:1
17. 1:0 Waris, 62. 2:0 Asamoah, 72. 2:1 Sinkala

1. Ghana 6 5 0 1 18:3 15
-----------------------------------
2. Sambia 6 3 2 1 11:4 11
3. Lesotho 6 1 2 3 3:14 5
4. Sudan 6 0 2 4 2:13 2


Gruppe E

Burkina Faso : Kongo 0:3 F.F
Niger : Gabun 3:0 F.F
Gabun : Burkina Faso 1:0
Kongo : Niger 1:0
Burkina Faso : Niger 4:0
Kongo : Gabun 1:0
Niger : Burkina Faso 0:1
81. 0:1 Pitroipa
Gabun : Kongo 0:0
Kongo : Burkina Faso 0:1
Gabun : Niger 4:1

Burkina Faso : Gabun 1:0
54. 1:0 Nakoulma
Niger : Kongo 2:2
34. 1:0 Cissé, 66. 1:1 Nguessi, 70. 2:1 Kamilou, 76. 2:2 Kapolongo

1. Burkina Faso 6 4 0 2 7:4 12*
----------------------------------------
2. Kongo 6 3 2 1 7:3 11
3. Gabun 6 2 1 3 5:6 8
4. Niger 6 1 1 4 6:12 4


Gruppe F

Kenia : Malawi 0:0
Nigeria : Namibia 1:0
Malawi : Nigeria 1:1
Namibia : Kenia 1:0
Nigeria : Kenia 1:1
Namibia : Malawi 0:1
Malawi : Namibia 0:0
Kenia : Nigeria 0:1
Malawi : Namibia 0:0
Kenia : Nigeria 0:1
Malawi : Kenia 2:2
Namibia : Nigeria 1:1

Nigeria : Malawi 2:0
45. 1:0 Emenike, 51. 2:0 Moses (Pen.)

1. Nigeria 6 3 3 0 7:3 12*
--------------------------------------
2. Malawi 6 1 4 1 4:5 7
3. Namibia 5 1 2 2 2:3 5
4. Kenia 5 0 3 2 3:5 3

8.9
Kenia : Namibia

Gruppe G

Ägypten : Mosambique 2:0
Zimbabwe : Guinea 0:1
Mosambique : Zimbabwe 0:0
Guinea : Ägypten 2:3
Mosambique : Guinea 0:0
Ägypten : Zimbabwe 2:1
Zimbabwe : Ägypten 2:4
Guinea : Mosambique 6:1
Mozambique : Ägypten 0:1
Guinea : Zimbabwe 1:0

Ägypten : Guinea 4:2
4. 0:1 El Abd (ET), 38. 1:1 Ghaly, 51. 2:1 Aboutrika (11m), 57. 2:2 Soumah, 83. 3:2 Salah, 87. 4:2 Zaki
Zimbabwe : Mosambique 1:1
41. 1:0 Mambare, 69. 1:1 Maninho

1. Ägypten 6 6 0 0 16:7 18*
----------------------------------------
2. Guinea 6 3 1 2 12:8 10
3. Mosambique 6 0 3 3 2:10 3
4. Zimbabwe 6 0 2 4 4:9 2

Gruppe H

Algerien : Ruanda 4:0
Benin : Mali 1:0
Ruanda : Benin 1:1
Mali : Algerien 2:1
Ruanda : Mali 1:2
Algerien : Benin 3:1
Mali : Ruanda 1:1
Benin : Algerien 1:3
Ruanda : Algerien 0:1
Mali : Benin 2:2

Algerien : Mali 1:0
51. 1:0 Soudani
Benin : Ruanda 2:0
36. 1:0 Pote, 53. 2:0 Babatunde

1. Algerien 6 5 0 1 13:4 15*
----------------------------------------
2. Mali 6 2 2 2 7:7 8
3. Benin 6 2 2 2 8:9 8
4. Ruanda 6 0 2 4 3:11 2


Gruppe I

Kamerun : DR Kongo 1:0
Togo : Libyen 1:1
DR Kongo : Togo 2:0
Libyen : Kamerun 2:1
Kamerun : Togo 2:1
DR Kongo : Libyen 0:0
Togo : Kamerun 2:0
Libyen : DR Kongo 0:0
Libyen : Togo 2:0
DR Kongo : Kamerun 0:0

Kamerun : Libyen 1:0
42. 1:0 Chedjou
Togo : DR Kongo 2:1
35. 1:0 Atakora, 81. 1:1 Ebunga, 92. 2:1 Aloenouvo

1. Kamerun 6 3 1 2 5:5 10*
------------------------------------------
2. Libyen 6 2 3 1 5:3 9
3. Togo 6 2 1 3 6:8 7
4. DR Kongo 6 1 3 2 3:3 6

Gruppe J

Senegal : Liberia 3:1
Angola : Uganda 1:1
Uganda : Senegal 1:1
Liberia : Angola 0:0
Senegal : Angola 1:1
Liberia : Uganda 2:0
Angola : Senegal 1:1
Uganda : Liberia 1:0
Uganda : Angola 2:1
Liberia : Senegal 0:2

Angola : Liberia 4:1
2. 1:0 Lupapa, 48. 2:0 Mabululo, 61. 3:0 Afonso, 64. 4:0 Abdul, 79. 4:1 Macauley
Senegal : Uganda 1:0
84. 1:0 Mane

1. Senegal 6 3 3 0 9:4 12
-------------------------------------------
2. Uganda 6 2 2 2 5:6 8
4. Angola 6 1 4 1 8:6 7
3. Liberia 6 1 1 4 4:10 4

Sieger der jeweiligen Gruppe qualifiziert sich für die Playoffrunde
Zuletzt geändert von 1886 am 21.10.2013 17:00, insgesamt 13-mal geändert.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 09.06.2012 23:22

Die Ersten Spiele der 2. Runde aktualisiert. Der Rest findet Morgen statt
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 11.06.2012 00:55

Die komplette 2. Runde aktualisiert. Einige Favoritenteams (Südafrika Marokko Ghana Nigeria und Kamerun tun sich schwer)
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 25.03.2013 02:01

3. Runde gespielt

Gruppe A Botswana dürfte weg sein Äthiopien derzeit mit den besten Karten
Gruppe B Tunesien schon so gut wie durch
Gruppe C Elfenbeinküste vornweg, Tansania schafft die Sensation gegen Marokko und belegt Rang 2
Gruppe D Ghana übernimmt dank Kantersieg die Führung
Gruppe E Kongo auf 1 Niger wohl draussen
Gruppe F Nigeria und Malawi Punktegleich
Gruppe G Ägypten am 26.3 mit der Chance auf die Vorentscheidung
Gruppe H Mali vorneweg auch Algerien und Benin noch mit Chancen
Gruppe I Kamerun übernimmt die Führung. Togo wohl weg
Gruppe J Senegal in Führung, alle noch mit Chancen
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 29.03.2013 19:28

Spiele in der Gruppe H und G

G: Ägypten zieht vorne weg
H: Algerien übernimmt die Spitze
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 06.06.2013 01:48

2 Spiele in der Gruppe F. Nigeria baut die Führung aus
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 10.06.2013 18:45

4. Runde gespielt:

A Zentralafrikanische Republik und Botswana draussen. Das "Endspiel" findet zwischen Äthiopien und Südafrika statt

B Tunesien so gut wie durch

C Elfenbeinküste fehlt noch 1 Sieg. Gambia ohne Chancen

D Sambia und Ghana in der Pole. Sambia gewann nachträglich gegen den Sudan Forfait 3:0 Hier das Statement der FIFA

Die FIFA-Disziplinarkommission hat entschieden, dass das Qualifikationsspiel zur FIFA WM 2014™ zwischen Sudan und Sambia vom 2. Juni 2012 mit 3:0 für Sambia gewertet wird. Zudem wurde der sudanesische Fussballverband mit einer Strafe in Höhe von CHF 6.000 belegt, nachdem festgestellt wurde, dass der Verband in dieser Partie gegen Art.55, §1 des FIFA-Disziplinarkodex verstoßen hat. Diese Entscheidung wurde dem sudanesischen Fussballverband vor kurzem mitgeteilt.

E Auch da gab es 2 Forfait Siege. Kongo fehlt noch 1 Sieg

F Nigeria führt vor Malawi, Keni ohne Chancen

G Ägypten kurz vor der Qualifikation

H Algerien und Mali machen es untereinander aus

I Eine sehr spannende Gruppe. Lybien führt vor Kamerun und Kongo. Togo als 4. nur 2 Punkte hinter Libyen

J Genau so spannend. Alle 4 Teams noch mit Chancen auf die Playoff Spiele
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 17.06.2013 05:20

2. Letzte Runde gespielt

A Die Sensation ist perfekt. Äthiopien ist im Playoff und der grosse Favorit Südafrika schaut nur zu

B Erwartungsgemäss Tunesien weiter

C Elfenbeinküste durch, Marokko nicht.

D Da kommts zum Endspiel zwischen Ghana und Sambia. Mit Vorteil Ghana

E 3 Teams mit Chancen aufs Playoff

F Endspiel Nigeria : Malawi

G Ägypten durch

H Algerien weiter

I Kamerun mit dem Rücken zur Wand. Libyen kurz vor der Sensation

J Endspiel zwischen Senegal und Uganda
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon kioskkoks » 19.06.2013 15:15

Äthiopien könnt aber doch wieder weg vom Fenster sein hab ich gehört... weil sie einen Spieler unerlaubt eingesetzt haben.

Passiert aber recht oft hab ich den Eindruck, weil Burkina Faso hat ein Spiel gegen Kongo auch deswegen strafverifiziert bekommen... also sie haben es mit 0:3 am Grünen Tisch verloren.

Das mit Südafrika überrascht mich nicht unbedingt, die sind ja schon seit Jahren in einem Tief, oder irre ich mich?
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 20.06.2013 00:16

kioskkoks hat geschrieben:Äthiopien könnt aber doch wieder weg vom Fenster sein hab ich gehört... weil sie einen Spieler unerlaubt eingesetzt haben.

Passiert aber recht oft hab ich den Eindruck, weil Burkina Faso hat ein Spiel gegen Kongo auch deswegen strafverifiziert bekommen... also sie haben es mit 0:3 am Grünen Tisch verloren.

Das mit Südafrika überrascht mich nicht unbedingt, die sind ja schon seit Jahren in einem Tief, oder irre ich mich?


Hmm das mit Äthiopien höre ich nun zum ersten mal aber überraschen würde mich das nicht. Es gab ja in dieser Quali 2 oder gar 3 Spiele die Forfait verloren gingen aus irgendwelchen Gründen.

Südafrika ist tatsächlich in einem Tief ja aber sind nicht die einzigen auch Marokko oder auch grad Kamerun sind in einem tiefen Smpf drin. Letztere haben ja glaub sogar die Afrika Meisterschaft verpasst. Dafür war die Fussballgrossmacht Kapverdische Inseln dabei
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon kioskkoks » 21.06.2013 17:26

Das mit Äthiopien steht unter anderem hier http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-quali-2014-aethiopien-gibt-einsatz-nicht-berechtigter-spieler-zu-a-906489.html. Zudem gibt es auch Ermittlungen gegen Togo und Äquatorial-Guinea, und somit wieder Chancen für Kamerun.

Stimmt, glaub auch nicht, dass die beim Afrika Cup dabei gewesen sind...
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 03.07.2013 00:09

kioskkoks hat geschrieben:Das mit Äthiopien steht unter anderem hier http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-quali-2014-aethiopien-gibt-einsatz-nicht-berechtigter-spieler-zu-a-906489.html. Zudem gibt es auch Ermittlungen gegen Togo und Äquatorial-Guinea, und somit wieder Chancen für Kamerun.

Stimmt, glaub auch nicht, dass die beim Afrika Cup dabei gewesen sind...


Punkteabzug gegen Äthiopien

Der äthiopische Fussballverband wurde wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers im WM-Qualifikationsspiel gegen Botswana vom 08.06.2013 bestraft. Die Sanktion steht im Zusammenhang mit dem Spieler Minyahile Teshome Beyene, der die automatische Sperre für ein Spiel nach zwei gelben Karten in zwei verschiedenen Spielen nicht verbüsst hat. Das Spiel wird mit einer Forfaitniederlage von 3:0 für Botswana gewertet, sowie einer Geldstrafe von CHF 6000.-

Somit haben Äthiopien Südafrika und auch noch Botswana eine Chance auf die Playoffs.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon kioskkoks » 03.07.2013 16:35

1886 hat geschrieben:
kioskkoks hat geschrieben:Das mit Äthiopien steht unter anderem hier http://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-quali-2014-aethiopien-gibt-einsatz-nicht-berechtigter-spieler-zu-a-906489.html. Zudem gibt es auch Ermittlungen gegen Togo und Äquatorial-Guinea, und somit wieder Chancen für Kamerun.

Stimmt, glaub auch nicht, dass die beim Afrika Cup dabei gewesen sind...


Punkteabzug gegen Äthiopien

Der äthiopische Fussballverband wurde wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers im WM-Qualifikationsspiel gegen Botswana vom 08.06.2013 bestraft. Die Sanktion steht im Zusammenhang mit dem Spieler Minyahile Teshome Beyene, der die automatische Sperre für ein Spiel nach zwei gelben Karten in zwei verschiedenen Spielen nicht verbüsst hat. Das Spiel wird mit einer Forfaitniederlage von 3:0 für Botswana gewertet, sowie einer Geldstrafe von CHF 6000.-

Somit haben Äthiopien Südafrika und auch noch Botswana eine Chance auf die Playoffs.

Bin gespannt ob Südafrika jetzt diese unverhoffte Chance noch nützen kann oder nicht... und Botswana ist glaub ich noch nie so weit gekommen oder?
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 08.09.2013 09:55

Gruppe A
Äthiopien ist definitiv qualifiziert. Südafrika draussen

Gruppe B
Sensation perfekt! Nachdem die Kap Verden von einem 3:0 F.F Sieg profitiert haben und das letzte Spiel in Tunesien gewonnen haben ist nun nicht Tunesien sondern eben die Kap Verden im Playoff
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 11.09.2013 02:09

Alle Playoffteilnehmer stehen fest. Hier die Topfeinteilung

Topf 1
Elfenbeinküste
Ghana
Algerien
Nigeria
Tunesien

Topf 2
Burkina Faso
Kamerun
Ägypten
Senegal
Äthiopien
Zuletzt geändert von 1886 am 09.10.2013 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 09.10.2013 07:16

Die Playoffs sind ausgelost. Die Sieger nehmen an der WM teil
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 09.10.2013 07:20

1886 hat geschrieben:Gruppe A
Äthiopien ist definitiv qualifiziert. Südafrika draussen

Gruppe B
Sensation perfekt! Nachdem die Kap Verden von einem 3:0 F.F Sieg profitiert haben und das letzte Spiel in Tunesien gewonnen haben ist nun nicht Tunesien sondern eben die Kap Verden im Playoff


Kap Verden gebüsst - Tunesien im Playoff

Die FIFA-Disziplinarkommission hat heute per Telefonkonferenz den Fussballverband von Kap Verde (FCF) wegen des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers im Vorrundenspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ zwischen Tunesien und Kap Verde am 7. September 2013 sanktioniert.

Das Spiel wird mit einem Forfait-Sieg und einem Ergebnis von 3:0 für Tunesien gewertet. Kap Verde wird somit nicht in die dritte Runde der WM-Ausscheidung in der Afrikazone einziehen, ist es doch mit neun Punkten auf den zweiten Platz der Gruppe B gerutscht. Dagegen liegt Tunesien nun mit 14 Punkten auf dem ersten Platz und wird in die nächste Runde gehen.

Wegen Verletzung von Art. 55 Abs. 1 des FIFA-Disziplinarreglements und Art. 8 des Reglements für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ hat die FIFA-Disziplinarkommission gegen den FCF zudem eine Geldstrafe von CHF 6000 verhängt.

Die Sanktion steht im Zusammenhang mit dem kapverdischen Spieler Fernando Varela, der die Sperre für vier Spiele nach einer roten Karte für unsportliches Verhalten gegenüber einem Spieloffiziellen in einem Qualifikationsspiel für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ am 24. März 2013 nicht vollständig verbüsst hat.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: WM Qualifikation Afrika. 2. Phase

Beitragvon 1886 » 21.10.2013 17:02

Etwas verspätet aber lieber spät als nie

Ghana so gut wie an der WM. Riesenklatsche für Ägypten. Auch Nigeria und die Elfenbeinküste mit einer guten Ausgangslage
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2244
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich


Zurück zu WM 2014 in Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron