Zurück zu WM 2014 in Brasilien

Fussball WM 2014

alles zur WM 2014 in Brasilien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GwReÜiNß » 01.07.2014 21:48

gak-wolfi hat geschrieben:Auch wenns am Ende leider nicht gereicht hat, ein riesengroßes Kompliment an die Schweizer

Der Kopfball in der 120. an die Stange und der Abpraller neben das Tor, sowie der Freistoß aus 18 Meter (Wahnsinnsschwalbe von Shaquiri) haben es ganz brenzlich gemacht^^
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 01.07.2014 22:54

GwReÜiNß hat geschrieben:
gak-wolfi hat geschrieben:Auch wenns am Ende leider nicht gereicht hat, ein riesengroßes Kompliment an die Schweizer

Der Kopfball in der 120. an die Stange und der Abpraller neben das Tor, sowie der Freistoß aus 18 Meter (Wahnsinnsschwalbe von Shaquiri) haben es ganz brenzlich gemacht^^


Wer ist Shaquiri?

Es ist zwar bitter nach 118 Minuten auszuscheiden, jedoch muss man auch sagen dass Argentinien über weite Strecken mehr gemacht hat und damit das weiterkommen auch verdient hat. Trotzdem: Stolz ein zu sein.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2183
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 02.07.2014 01:11

Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2183
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon bf_aues » 02.07.2014 09:22

Echt schade das Ausscheiden unserer Schweizer Freunde. Denkbar knapp, aber trotzdem eine gute WM gespielt. Echt schade, hätte es besonders dem Trainergott Hitzfeld noch einmal gegönnt, den vermeintlichen Favoriten Argentinien rauszukegeln!
„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“
Fußballfreund
Benutzeravatar
bf_aues
Fußballfreund

 
Beiträge: 100

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 02.07.2014 12:40

Besonders bitter für Hitzfeld: ein paar Stunden vor dem Anpfiff kam die Meldung, dass sein Bruder gestorben ist.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2183
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Nightfire_01 » 02.07.2014 12:42

Ist zwar schade um die Schweizer, keine Frage, aber Argentinien war sowas von klar besser.
Schweiz hatte bis auf den Stangen-Schuss in der 121. Minute keine echte Torchance und hatte davor in einigen Situationen glück, dass man kein Tor bekommen hat.

Generell hat kein einziger Favorit bzw. eigentlich gar keine Mannschaft, im Achtelfinale überzeugt.
Kein einziges Team hat sich zum WM Favoriten gemacht durch eine grandiose Vorstellung in den bisherigen 4 Spielen.
Bestätigt eigentlich das, was ich vor Turnierbeginn gesagt habe: "Die Dichte ist enorm groß geworden, es gibt 6 Teams die Weltmeister werden können"

Jetzt freu ich mich sehr auf die Viertelfinalspiele, da ist jedes einzelne Spiel ein echter Kracher.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 02.07.2014 13:22

Nightfire_01 hat geschrieben:Ist zwar schade um die Schweizer, keine Frage, aber Argentinien war sowas von klar besser.
Schweiz hatte bis auf den Stangen-Schuss in der 121. Minute keine echte Torchance und hatte davor in einigen Situationen glück, dass man kein Tor bekommen hat.


Generell hat kein einziger Favorit bzw. eigentlich gar keine Mannschaft, im Achtelfinale überzeugt.
Kein einziges Team hat sich zum WM Favoriten gemacht durch eine grandiose Vorstellung in den bisherigen 4 Spielen.
Bestätigt eigentlich das, was ich vor Turnierbeginn gesagt habe: "Die Dichte ist enorm groß geworden, es gibt 6 Teams die Weltmeister werden können"

Jetzt freu ich mich sehr auf die Viertelfinalspiele, da ist jedes einzelne Spiel ein echter Kracher.


Grundsätzlich hast du recht dass Argentinien besser war nur solltest du das Spiel (insbesondere die 1. HZ) nochmal anschauen.

- Xhaka der aus 11 Metern abschliesst nachdem er die Rückgabe von Shaqiri bekommt.

- Drmc der alleine aufs Tor losläuft und den TW nicht überlobt bekommt

Das sind nur 2 Grosschancen die es für uns gab.

Aber wie schon gesagt. Argentinien war besser über die 120 Minuten und damit sind sie auch verdient weitergekommen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2183
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon bf_aues » 03.07.2014 14:11

Nightfire_01 hat geschrieben:
Generell hat kein einziger Favorit bzw. eigentlich gar keine Mannschaft, im Achtelfinale überzeugt.
Kein einziges Team hat sich zum WM Favoriten gemacht durch eine grandiose Vorstellung in den bisherigen 4 Spielen.
Bestätigt eigentlich das, was ich vor Turnierbeginn gesagt habe: "Die Dichte ist enorm groß geworden, es gibt 6 Teams die Weltmeister werden können"

Jetzt freu ich mich sehr auf die Viertelfinalspiele, da ist jedes einzelne Spiel ein echter Kracher.

Da hast recht, keine der Teams konnte im Achtelfinale überzeugen. Andererseits spricht spielerische Schönheit auch nicht gerade für Erfolg bei einer WM. Generell kann ich mich an keinen Weltmeister bis auf Frankreich bei der WM 98 erinnern, der spielerisch überzeugen konnte. Die Spanier erzielten bei der letzten WM gerade mal 8 Tore, und die reichten um Weltmeister zu werden ;)
Vielleicht ein gutes Omen für die Deutschen und Holländer, die ja regelmäßig in Schönheit starben ;)
„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“
Fußballfreund
Benutzeravatar
bf_aues
Fußballfreund

 
Beiträge: 100

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GrafZahl04 » 04.07.2014 12:23

Es sterben wenn überhaupt die Niederländer vor Schönheit...! Die Deutschen haben bisher nur gegen die Portugiesen überzeugt...! Gegen Ghana - USA - Algerien konnte nur mit etwas Glück gewonnen werden. Ich bin gespannt, wie Müller heute spielen wird. Ob er auch mal in einem KO Spiel 3 Tore machen kann!!!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GrafZahl04 » 04.07.2014 21:35

Eure Meinung zum Spiel der deutschen N11 gegen die Franzosen! War der Sieg verdient?
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon gak-wolfi » 05.07.2014 11:25

Wenn Deutschland weiterkommt ist es immer verdient!!!


Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 05.07.2014 11:28

Neymar out damit ist Deutschland bereits im Finale.

Lautet das Finale nicht Deutschland : Holland dann werden sie Weltmeister. Ausser Argentinien steigert sich noch erheblich.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2183
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon ReverLentiaE » 05.07.2014 11:31

GrafZahl04 hat geschrieben:Eure Meinung zum Spiel der deutschen N11 gegen die Franzosen! War der Sieg verdient?


Hab das Spiel nicht gesehen, aber was man so aus Medienberichten und aus dem Freundeskreis hört war es woh lein verdienter Sieg.
Wenn auch wieder knapp und natürlich mit dem nötigen Glück. Aber dass die Deutschen bei Grossereignissen das Glück gepachtet haben ist ja ohnehin bekannt ;-)

Und Jogi Löw hat trotzdem mit der Umstellung Lahm aus dem Mittelfeld raus zu nehmen und auf die Seite zu schicken wieder mal alles richtig gemacht. Irgendwie kommt mir der Löw so vor, er macht im richtigen Moment das was ihm alle Fussballexpeerten auch schon länger raten und hat dann damit vollen Erfolg. Sprich er ist sich nicht zu schade sich auch mal "von aussen" was vorschlagen zu lassen und wägt wirklich alle Möglichkeiten ab. Denke dass ihn genau das ausmacht.

Mats Hummels ist mittlerweile natürlich auch ein Phänomen. Definitiv einer der Aufstieger dieser WM generell. Der könnte angesichts seines medien-kompatiblen Aussehens (war ja schon vor der WM in Umfragen zu den schönsten Kickern des Turniers immer mit dabei) überhaupt noch zum neuen Topstar der Deutschen werden. Wie sehr das Äussere heutzutage eine Rolle spielt weiß man ja eh nicht erst seit CR7, Beckham und Co. Und wenn dann eben auch die Leistung top ist, wirds ein Selbstläufer.

Dennoch ist spätestens gegen die Niederlande im Finale dann ENDSTATION für unsere Deutschen Freunde
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GwReÜiNß » 05.07.2014 16:01

1886 hat geschrieben:Neymar out damit ist Deutschland bereits im Finale.

Lautet das Finale nicht Deutschland : Holland dann werden sie Weltmeister. Ausser Argentinien steigert sich noch erheblich.

Das Neymar ausfällt muss man mal schauen ob das gut oder schlecht ist... Denn Fakt ist, dass bei Brasilien ALLES über Neymar gespielt wird, und ich finde nicht, dass er der Überdrüberkicker ist... Die Frage wird halt sein, wie sich die Brasilianer bei einer derartigen Spielumstellung tun werden.
Ein ganz herber Ausfall ist mit Sicherheit die (unnötige) Gelbsperre von Thiago Silva.

Glaub auch, dass das Finale Deutschland - Niederlande lauten wird.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Joga Bonito » 05.07.2014 17:23

GrafZahl04 hat geschrieben:Eure Meinung zum Spiel der deutschen N11 gegen die Franzosen! War der Sieg verdient?

Sieg geht in Ordnung, aber überzeugt haben beide nicht im gestrigen Spiel.
Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5240
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon gak-wolfi » 06.07.2014 08:38

Jetzt haben wir unsere Halbfinalpaarungen.

Am Di um 22 Uhr Brasilien - Deutschland
und am Mi um 22 Uhr Niederlande - Argentinien

Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon gak-wolfi » 08.07.2014 18:46

Na Leute, was ist euer Tipp fürs heutige erste Halbfinale?

Deutschland oder Brasilien?

Ich denke das der Ausfall von Neymar und die Sperre von Thiago Silva den Ausschlag geben werden dass Deutschland als Sieger vom Platz geht.
Ohne diese zwei Ausfälle hätte ich Brasilien in der Favoritenrolle gesehen.

Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GwReÜiNß » 08.07.2014 20:13

gak-wolfi hat geschrieben:Na Leute, was ist euer Tipp fürs heutige erste Halbfinale?

Deutschland oder Brasilien?

Ich denke das der Ausfall von Neymar und die Sperre von Thiago Silva den Ausschlag geben werden dass Deutschland als Sieger vom Platz geht.
Ohne diese zwei Ausfälle hätte ich Brasilien in der Favoritenrolle gesehen.

Glaub auch, dass Deutschland weiterkommt, da Thiago Silva doch ein wichtiger Spieler ist als Kapitän klarerweise. Und auch Neymar schmerzt unheimlich, aber nicht (nur) wegen seinem Können, sondern eher, weil das Spielsystem so ausgerichtet war, dass alles über ihn läuft.. Ob sie das so schnell umstellen können weiß ich nicht.. Ich hoff aber, dass Oscar und Hulk dafür etwas mehr aufgeigen, und Brasilien doch gewinnt.

Morgen wird sich glaub ich Niederlande gegen Argentinien durchsetzen (Di Maria fällt ja auch aus)
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon gak-wolfi » 08.07.2014 21:17

Ja, denke ich auch das morgen Niederlande gewinnen wird und dann haben wir das Traumfinale (aus meiner Sicht) Deutschland - Niederlande

Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GwReÜiNß » 08.07.2014 21:24

gak-wolfi hat geschrieben:Ja, denke ich auch das morgen Niederlande gewinnen wird und dann haben wir das Traumfinale (aus meiner Sicht) Deutschland - Niederlande

Ja es hätte schon einiges an Brisanz. Genauso wie Brasilien - Argentinien (wäre dann ja auch Spiel um Platz 3)
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

VorherigeNächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron