Zurück zu WM 2014 in Brasilien

Fussball WM 2014

alles zur WM 2014 in Brasilien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 21.06.2014 00:11

Um es noch etwas differenzierter zu betrachten.

Es ging so ziemlich alles schief was schief gehen konnte. In der 7. Minute den IV auswechseln zu müssen (obwohl ich nicht so Fan von Von bergen bin) ist natürlich nicht förderlich für die Sicherheit in der VT. Das der Franzose ohne Gelb davon kommt ist der Gipfel der Frechheit (es lebe die faire WM ohne Karten) Genau das haben die Franzosen mit einem Doppelschlag ausgenutzt. Beim 2. sah auch Benaglio nicht gut aus. Grundsätzlich hat sich aber gezeigt was ich vor der WM schon prophezeit habe. unser IV ist die Achillesferse bei uns.

Dazu kommt das der Anschlusstreffer zum 1:2 hätte zählen müssen und im Gegenzug fällt dann das 0:3. Ich behaupte, stünde es zur HZ 1:2 und nicht 0:3 dann wärs nochmal interessant geworden. Aber hätte könnte und würde zählen nicht. Das Spiel abhaken auf den letzten 15 Minuten aufbauen und gegen Honduras Vollgas.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Robinho » 21.06.2014 01:12

1886 hat geschrieben:Um es noch etwas differenzierter zu betrachten.

Es ging so ziemlich alles schief was schief gehen konnte. In der 7. Minute den IV auswechseln zu müssen (obwohl ich nicht so Fan von Von bergen bin) ist natürlich nicht förderlich für die Sicherheit in der VT. Das der Franzose ohne Gelb davon kommt ist der Gipfel der Frechheit (es lebe die faire WM ohne Karten) Genau das haben die Franzosen mit einem Doppelschlag ausgenutzt. Beim 2. sah auch Benaglio nicht gut aus. Grundsätzlich hat sich aber gezeigt was ich vor der WM schon prophezeit habe. unser IV ist die Achillesferse bei uns.

Dazu kommt das der Anschlusstreffer zum 1:2 hätte zählen müssen und im Gegenzug fällt dann das 0:3. Ich behaupte, stünde es zur HZ 1:2 und nicht 0:3 dann wärs nochmal interessant geworden. Aber hätte könnte und würde zählen nicht. Das Spiel abhaken auf den letzten 15 Minuten aufbauen und gegen Honduras Vollgas.


Bei euch gehört Benaglio raus. Yann Sommer finde ich viel besser, was er auch jedes Jahr in der Euro League zeigt. In der IV seid ihr leider wirklich schwach besetzt. Mich wundert es, dass Djourou einigermaßen gut agiert, obwohl er beim HSV grottenschlecht gespielt hat. Ich bin auch kein Fan von von Bergen und hätte lieber Schär(Ich habe Lang noch nie spielen gesehen, deshalb weiß ich nicht ob der gut ist) statt Senderos gesehen, bei dem ich mich schon seit Jahren wundere, was der in der Nati sucht.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 21.06.2014 01:21

Robinho hat geschrieben:
1886 hat geschrieben:Um es noch etwas differenzierter zu betrachten.

Es ging so ziemlich alles schief was schief gehen konnte. In der 7. Minute den IV auswechseln zu müssen (obwohl ich nicht so Fan von Von bergen bin) ist natürlich nicht förderlich für die Sicherheit in der VT. Das der Franzose ohne Gelb davon kommt ist der Gipfel der Frechheit (es lebe die faire WM ohne Karten) Genau das haben die Franzosen mit einem Doppelschlag ausgenutzt. Beim 2. sah auch Benaglio nicht gut aus. Grundsätzlich hat sich aber gezeigt was ich vor der WM schon prophezeit habe. unser IV ist die Achillesferse bei uns.

Dazu kommt das der Anschlusstreffer zum 1:2 hätte zählen müssen und im Gegenzug fällt dann das 0:3. Ich behaupte, stünde es zur HZ 1:2 und nicht 0:3 dann wärs nochmal interessant geworden. Aber hätte könnte und würde zählen nicht. Das Spiel abhaken auf den letzten 15 Minuten aufbauen und gegen Honduras Vollgas.


Bei euch gehört Benaglio raus. Yann Sommer finde ich viel besser, was er auch jedes Jahr in der Euro League zeigt. In der IV seid ihr leider wirklich schwach besetzt. Mich wundert es, dass Djourou einigermaßen gut agiert, obwohl er beim HSV grottenschlecht gespielt hat. Ich bin auch kein Fan von von Bergen und hätte lieber Schär statt Senderos gesehen, bei dem ich mich schon seit Jahren wundere, was der in der Nati sucht.


Ne Benaglio passt schon. Auch der hält schon mal unhaltbare, dass er nun gepatzt hat sei ihm verziehen. Sommer und Bürki (3. TW) agieren für mich auf einer Stufe. Was Sommer Bürki voraus hat ist die grosse Internationale Erfahrung aber ansonsten seh ich die 2 als gleich gut an.

Schär finde ich grundsätzlich besser als Von Bergen und Djourou zusammen. Nur kommt er halt aus einer Verletzung und ihm fehlt die Spielpraxis. Dazu hat er auch in den Testspielen sehr unsicher agiert. Senderos seh ich nicht als soo schlecht der macht im Normalfall eine gute Falle, spielte ja auch bei Valencia nicht soo übel.

Mein IV Duo wäre wohl Schär/Senderos

Aber grundsätzlich fehlt es uns Hinten (IV) und vorne (ST) an Möglichkeiten. Bin gespannt was Petkovic nach der WM draus macht. Der ist bekannt für eine offensive Spielweise.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Joga Bonito » 21.06.2014 19:39

Argentinien spielt bisland bei dieser WM einfach erbärmlich.
Unterirdisch ist noch untertrieben...Fehlpässe, zweikampfschwach...und die besseren Chancen hatte der Iran.
Plus ihnen (Iran) wurde ein Elfer verwehrt....ob man vl. nicht so viele Favoriten verlieren will?
Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5240
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Robinho » 21.06.2014 23:51

Joga Bonito hat geschrieben:Argentinien spielt bisland bei dieser WM einfach erbärmlich.
Unterirdisch ist noch untertrieben...Fehlpässe, zweikampfschwach...und die besseren Chancen hatte der Iran.
Plus ihnen (Iran) wurde ein Elfer verwehrt....ob man vl. nicht so viele Favoriten verlieren will?


War wirklich schwach, aber was soll man denn machen, wenn Messi der Trainer ist. Ohne ihn würde Argentinien sicher viel besser spielen. Leider hat Messi auch heute wieder getroffen und somit bleibt alles wie bisher.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 22.06.2014 00:29

Von Bergen übrigens mit einer Gesichtsfraktur. Für den ist die WM gelaufen. Hauptsache ein Tritt in die Fresse mit anschliesendem Bruch gibt keine hätte ja auch ne Schwalbe sein können.

Argentinien ist schwach aber die mit Abstand schwächsten sind leider die neutralen Männer
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 22.06.2014 01:53

Bosnien verabschiedet sich
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Joga Bonito » 22.06.2014 02:33

1886 hat geschrieben:Bosnien verabschiedet sich


Auch hier wieder eine klare Fehlentscheidung, bei der ein reguläres Tor der Bosnier nicht gegeben wurde.
Was ist an "Im Zweifel für den Angreifer" nicht zu verstehn?
Abgesehen davon, dass es so deutlich war, dass es keine Zweifel hätte geben dürfen.
Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5240
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon ReverLentiaE » 22.06.2014 06:27

1886 hat geschrieben:Von Bergen übrigens mit einer Gesichtsfraktur. Für den ist die WM gelaufen. Hauptsache ein Tritt in die Fresse mit anschliesendem Bruch gibt keine hätte ja auch ne Schwalbe sein können.

Argentinien ist schwach aber die mit Abstand schwächsten sind leider die neutralen Männer


definitiv. Die Schiedsrichterleistungen sind durch die Bank, bis auf wenige Ausnahmen, eigentlich eine FRechheit!

da fragt man sich schon wozu die weiss gott welche Seminare usw. durchmachen müssen, wenn dann eh jeder BundesligaSchiri bei uns auch nicht weniger "gut" pfeift.
Da sollte die FIFA/UEFA wohl mahl ihr Schiri Ausbildungskonzept überdenken


GESTERN war übrigens der TAG DER AFRIKANER

Nicht nur dass Ghana die Deutschen an den Rand einer Niederlage geführt hat und damit eindrucksvoll bewiesen hat, dass die Black Stars derzeit die wohl beste Afrikanische Mannschaft sind. Nein, auch Nigeria hat aufgezeigt und gegen eine nicht zu unterschätzende Europäische Mannschaft aus Bosnien clever und effektiv gespielt und gewonnen!

Die Zeiten in denen man bei einem Aufeinandertreffen einer europäischen Durchschnittsmannschaft wie Bosnien und einer afrikanischen Mannschaft immer automatisch auf den Europäer setzen kann sind definitiv vorbei. Die Afrikaner haben Disziplin- und System mässig extrem zugelegt finde ich.

Und was das Publikum sehen will wissen sie auch wenn man ihre einstudierten Torjubelszenen so anschaut. Macht einfach super Stimmung und ist wirklich schön mitanzusehen

Frei nach Shakira: this time for Africa!!!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 24.06.2014 15:26

9 Tore in 2 Spielen. Gestern war ein guter Abend. Dazu neben den Bosniern noch der 2. ic Klub der das Land verlässt und dafür die Mexikaner mit dem geilsten Trainer ever weiter (dagegen sieht Mike Büskens uralt aus) Gestern war ein Sehr guter Abend.

Übrigens. Lustig könnte es für die Brasilianer werden. Wenn sie Pech haben sieht ihr Final Weg folgendermassen aus:

Achtelfinale: Chile

Viertelfinale: Uruguay

Halbfinale: Kolumbien

Finale: Argentinien
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 24.06.2014 20:55

gegen Marchisio war Top. Keine gegen Suarez war Flop
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Nightfire_01 » 24.06.2014 21:17

Das war eine unfassbar schwache Schiri-Leistung gerade
Hier nur die Fehlentscheidungen die mir aufgefallen sind:

Balotelli nicht gegeben

Marchisio zu hart, das war max. Gelb

Suarez nicht gegeben

Chiellini nicht gegeben

- Elfer Uruguay zu unrecht nicht gegeben
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 24.06.2014 21:25

Marchisio ist klar Rot. Weiss nicht was ein Fuss auf Kniehöhe des Gegners macht wenn der Ball vor einem am Boden liegt. Was war bei Balotelli und Chiellini? Das muss ich verpasst haben. Suarez gehört klar nachträglich gesperrt.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Robinho » 24.06.2014 22:39

Außer, dass er einen Elfer für Uruguay nicht gegeben hat, fand ich, dass der Schiri sehr einseitig gepfiffen hat. Balotelli ist in der 1. HZ oft gefoult worden und der Schiedsrichter hat alles durchgehen lassen. Auch in der 2. HZ hat es mir nicht gefallen, wie er das Match geleitet hat.

Die für Marchisio fand ich übertrieben, denn wenn man geguckt hat, wie er gepfiffen hat, dann darf er bei dieser Aktion nicht kleinlich sein. Auch dämlich, dass er sich die Bisswunde von Chiellini nicht ansehen wollte, obwohl man klar sah, dass Abdrücke zu sehen waren und Suarez auch noch zufällig die Zähne weh getan haben.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 24.06.2014 22:52

Von mir aus gesehen klar Rot. Der Fuss geht aufs Knie und der Ball ist ganz woanders
Dateianhänge
Rot.jpg
Rot.jpg (29.29 KiB) 363-mal betrachtet
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon bf_aues » 25.06.2014 09:21

das der Schiri den Biss von Suarez nicht gesehen hat, sei ihm verziehen. Da war das Spielgeschehen ganz wo anders verlagert und selbst in der Zeitlupe war das nicht klar erkennbar. Und dann im Nachhinein noch zu handeln, als Chiellini die Wunde zeigte, wäre wohl auch zu riskant gewesen (die Italiener mit ihren Tricks ^^) über die Rote von Marchisio lässt sich auch streiten, kann man geben, fands aber auch ein wenig übertrieben.

natürlich hoffe ich dann noch auf eine späte Bestrafung von Suarez. Das hat auf dem Platz einfach nichts verloren!!!!! Schade dass er einfach so hinig in der Birn ist, er wäre so ein geiler Fußballer :(
„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“
Fußballfreund
Benutzeravatar
bf_aues
Fußballfreund

 
Beiträge: 100

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Joga Bonito » 25.06.2014 10:33

Dieses Tier soll man schön seine 20 Spiele Sperre bekommen...
Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5240
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon GwReÜiNß » 25.06.2014 20:12

Hahahahahahaha die Aktion vom Suarez war ja echt der Hammer.. Also nicht falsch verstehen.. Ich meins nicht gut, dass er das (schon wieder) gemacht hat.. Aber es war einfach lustig, weil ers jetzt schon das 3. Mal gemacht hat, und er und Chiellini dort gelegen sind und er greift sich auf die Zähne XDD

Lustig find ich auch den Kommentar vom Lugano, der meint, dass Chiellini ein Weichei ist, und er die Bissspuren schon von früher hatte xD
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon 1886 » 26.06.2014 00:50



#messiüberfahren
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2213
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Fussball WM 2014

Beitragvon Robinho » 26.06.2014 00:55

GwReÜiNß hat geschrieben:Hahahahahahaha die Aktion vom Suarez war ja echt der Hammer.. Also nicht falsch verstehen.. Ich meins nicht gut, dass er das (schon wieder) gemacht hat.. Aber es war einfach lustig, weil ers jetzt schon das 3. Mal gemacht hat, und er und Chiellini dort gelegen sind und er greift sich auf die Zähne XDD

Lustig find ich auch den Kommentar vom Lugano, der meint, dass Chiellini ein Weichei ist, und er die Bissspuren schon von früher hatte xD


Und Suarez ist noch besser, indem er sagt, dass so etwas öfter passiert und dass Chiellini ihm mit der Schulter gestoßen hat.
Unfassbar so etwas. Ich musste gestern auch lachen, obwohl es eigentlich nicht zum lachen ust.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

VorherigeNächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron