Zurück zu Vereine aus anderen Ligen

Benfica Lissabon

Alles über den Verein Benfica Lissabon
Hier findest Du Threads zu internationalen Vereinen aus anderen Ligen (als den TOP 5 Europas)

Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 29.06.2009 19:31

Benfica Lissabon

gegründet: 1904
Spitzname(n): Aguias (Adler), Encarnados (Roten)
Stadion: Estadio da Luz
Plätze: 65.400

Erfolge:

2mal Europapokal der Landesmeister/Champions League (1961,1962)
31mal portugiesischer Meister (1936 bis 1938,42,43,45,50,55,57,60,61,63 bis 65,67 bis 69,71 bis 73,75 bis 77,81,83,84,87,89,91,94,05)
24mal portugiesischer Pokal (1940, 1943, 1944, 1949, 1951 bis 1953, 1955, 1957, 1959, 1962, 1964, 1969, 1970, 1972, 1980, 1981, 1983, 1985 bis 1987, 1993, 1996, 2004)
4mal portugiesischer Supercup (1980, 1985, 1989, 2005)
1mal Coupe Latine (1950)

besonderes:

Mit seinen 162.398 Mitgliedern (November 2006) ist Benfica vor Manchester United der größte Verein der Welt nach Mitgliederzahlen. Mit diesem Rekord steht Benfica auch im Guinness Buch der Rekorde. Doch ist das Ziel des S.L.B., hinsichtlich der Mitgliederzahlen, noch längstens nicht erreicht. Es wird bereits die 200.000-er Marke angesteuert.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon tobias770 » 29.06.2009 19:43

super thread!

das Estadio da Luz (Stadion des Lichtes) ist eines meiner absoluten Lieblingsstadien!!! :) wunderschöne architektur!!
Und wieder zieht Muratovic einen Vergleich mit seinem ehemaligen Klub. "Die Atmosphäre beim GAK war gut. Aber hier bei Sturm sind wir wirklich eine große Familie. Im Training rennt der Schmäh. Die Stimmung im Stadion ist sensationell. Für einen Fußballer gibt es nichts schöneres als solch eine tolle Kulisse", schwärmt Sturms Nummer 10.
Stammspieler
Benutzeravatar
tobias770
Stammspieler

Boca Juniors
 
Beiträge: 2901
Angebetener Verein: Sturm Graz

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 29.06.2009 20:35

Benfica Lissabon hat sich zur Saison 2009/2010 mit dem 24-jährigen Linksverteidiger José Alberto Shaffer von Racing Club Avellaneda verstärkt.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 12.05.2010 03:15

Benfica Lissabon portugiesischer Meister


Ein Land sieht rot. Der 32. Titelgewinn von Rekordchampion Benfica Lissabon hat Portugal in ein Meer roter Fahnen, Trikots und Schals verwandelt.

Zigtausende der am Tejo-Fluss sonst eher zurückhaltenden Fußballfans stürmten auf die Straßen, um den Stars im offenen Bus zuzujubeln und den ersten Titel der «Adler» seit 2005 bis zum frühen Morgen zu feiern. «Benfica ist Religion», schrie sogar eine ältere Dame. Der Volksclub wurde im ganzen Land bejubelt. Diejenigen aber, die sich frischen Wind für die wohl langweiligste Meisterschaft der Welt erhofft und Benfica-Rivale Sporting Braga bis zuletzt die Daumen gedrückt hatten, wurden bitter enttäuscht.


«Ich war für Braga, mehr Titelgewinner wären für den Fußball positiv», meint etwa der zur Zeit in Dubai kickende Stürmer Joao Thomas. Dabei hat der 34-Jährige selbst mal das Benfica-Trikot getragen. Das Spitzentrio Benfica (32), FC Porto (24) und Sporting Lissabon (18) machte seit 1934 nicht weniger als 74 von insgesamt 76 Titeln unter sich aus. In die Phalanx der «Granden» konnte seit 1934 nur zweimal ein Außenseiter eindringen: Der Coup gelang 1946 Belenenses Lissabon und 2001 Boavista Porto. Sogar Schottlands einseitige Premier League hatte mehr Meister als Portugal.


«Die Ungleichheiten sind riesig. Mit den Gehältern der Benfica-Argentinier Javier Saviola, Angel Di Maria und Pablo Aimar kann man alle Braga-Profis bezahlen», analysiert Paulo Sergio, Sportchef beim Radiosender «Antena 1». Die Budgets spiegeln die Zweiklassen-Gesellschaft wider. Die drei Großen gaben diese Saison zwei Drittel des Gesamthaushalts aller 16 Clubs aus. Mit 40 Millionen Euro hatte Porto den größten Etat vor Benfica (30) und Sporting (22,5). Die restlichen 13 Vereine kamen zusammen auf nur 53,8 Millionen.



Viele klagen aber, dass Benfica nicht nur dank des Geldes Meister geworden ist. Die Konkurrenz behauptet, dass der Verein mit den meisten Mitgliedern weltweit (171 000) auch von Verband und Schiris begünstigt worden sei. «Es ist sehr schwer, da mitzuhalten. Benfica hat viele Spiele (wegen Platzverweisen) gegen Mannschaften mit nur zehn Spielern gespielt», meckerte Braga-Trainer Domingos Paciencia nach dem 1:1 bei Nacional Madeira und der entgangenen Meisterschaft. Der 41 Jahre alte Coach schaffte mit einem Provinzclub voller «Nobodys» um Nationaltorwart Eduardo aber immerhin Platz zwei und damit das zweite portugiesische Ticket für die Champions League.


Mit 76 Punkten aus 30 Spielen und einem Torverhältnis von 78:20 war Benfica das beherrschende Team. Am letzten Spieltag bezwang man Rio Ave zu Hause mit 2:1. Vor 65 000 Zuschauern im ausverkauften Estadio da Luz schoss Oscar Cardozo beide Tore der Hausherren. Mit 26 Treffern wurde der Paraguayer Torschützenkönig. Neben ihm, Saviola, Aimar und Di Maria waren die Brasilianer Luisao und Ramires die wichtigsten Spieler des Meisters. Hinter Braga (71) muss sich der Tabellendritte Porto mit 68 Punkten mit der Europa League begnügen. Benfica-Boss Luis Filipe Vieira warnt unterdessen die Konkurrenz daheim und in Europa: «Wir werden uns verstärken, jetzt ist die Champions League dran».
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 24.06.2010 13:41

Marco Torsiglieri wechselt zu Sporting Lissabon


Nach Abschluss der medizinischen Untersuchung wird der 22-jährige argentinische Innenverteidiger Marco Torsiglieri für etwa 4 Mio. USD von Vélez Sársfield zu Sporting Lissabon wechseln.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon GwReÜiNß » 28.06.2010 14:05

Benfica holt Roberto Jiménez



Benfica Lissabon hat sich mit Torhüter Roberto Jiménez (24) von Atlético Madrid verstärkt.
Die Ablösesumme liegt bei 8,5 Millionen Euro.
Jiménez kommt aus der Jugend von Atlético und spielte in dieser Saison per Leihe bei Real Zaragoza.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 05.07.2010 13:30

Joao Moutinho wechselt für 11 Mllionen Euro von Sporting Lissabon zum Rivalen FC Porto!
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Benfica Lissabon

Beitragvon Altachfan » 14.08.2010 01:54

Ist jetzt erst fix:


Der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Ramires zum FC Chelsea ist endgültig perfekt. Der 23-Jährige, der die "Blues" 17 Millionen Pfund (ca. 20,7 Millionen Euro) Ablöse kostet, unterschrieb nach der Durchlaufung des Medizinchecks einen Vierjahresvertrag.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach


Zurück zu Vereine aus anderen Ligen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron