Zurück zu Transfers

Transfers der österreichischen Bundesliga

Spieler- & Trainerwechsel, Ablösesummen, Gehälter usw.

Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 12.06.2011 08:38

Transfers der österreichischen Bundesligaklubs:



Sturm:
Matthias Koch (von Altach)
Bukva (war an LASK ausgeliehen)
Maric (war an Hartberg ausgeliehen)

Salmutter (fußallerische Pause)
Perthel (zu Rostock)
Kienzl (zu Vaduz)
Hassler (zu BW Linz)
Mevoungou (war von Canon Yaounde ausgeliehen)





Salzburg:
Walke (war an Fürth ausgeliehen)
Pasanen (von Bremen)
Leonardo (leihweise von NAC Breda)
Lindgren (von Ajax)

Tremmel
Dudic
Afolabi
Bodnar
Vonlanthen
Schober







Austria:
Pascal Grünwald (von Wacker Innsbruck)
Rogulj (von Slaven Belupo)
Alex Grünwald (von Wiener Neustadt)

Almer (zu Fortuna Düsseldorf)
Safar (zu Wacker Innsbruck)
Hoheneder (zu Sparta Prag)
Vorisek (zu Altach)
Troyansky (zu Wr. Neustadt)
Baumgartlinger (zu Mainz 05)
Gabor (zu Parndorf)





Ried:
Schreiner (von LASK)
Karner (war an Grödig ausgeliehen)
Ignacio Diaz-Casanova Montenegro (von Alicante)
Bienvenue Basala-Mazana (leihweise von Köln)
Hinum (von Rapid)

Stocklasa (zu St. Gallen)
Hackmair
Brenner (Karriereende)
Schrammel (zu Rapid)
Radlinger (Hannover 96)
Prettenthaler (Vertrag aufgelöst aufgrund undisziplinären Verhaltens)
Hesl (war von Hamburg ausgeliehen)
Huspek (zu BW Linz)
Auer





Rapid:
Prager (leihweise mit Kaufoption von Luzern)
Alar (von Kapfenberg)
Thonhofer (war an Wr. Neustadt ausgeliehen)
Guido Burgstaller (von Wr. Neustadt)  
Schrammel (von Ried)
Pichler (von Wacker Innsbruck)

Vennegoor of Hesselink (Vertrag aufgelöst)
Pehlivan (zu Gaziantep)
Kavlak (zu Besiktas)
Kayhan (zu Besiktas)
Hedl (Karriereende, jedoch weiterhin Tormanntrainer)
Dober
Konrad (zu Horn)
Eder (zu Altach)
Hinum (zu Ried)





Wacker Innsbruck:
Safar (von Austria)
Egger (von Wattens)
Perktold (von Wattens)
Schütz (von Altach)

Pascal Grünwald (zu Austria)
Planer (Karriereende)
Öbster (Grödig)
Pichler (zu Rapid)





Wr. Neustadt:
Troyansky (von Austria)
Pollhammer (von GAK)
Prskalo (von Salzburg Amateure)
Daniel Wolf (von Admira)
Evseev (von Hannover 96)
Friesenbichler (von Hartberg)
Ciftci (von Rapid Amateure)
Lindner (von Mattersburg)
El-Maestro (von Austria Nachwuchs)

Kostal (zu Rostock)
Thonhofer (war von Rapid ausgeliehen)
Guido Burgstaller (zu Rapid)
Aigner (zu LASK)
Kolousek
Fornezzi (zu Orduspor)
Alex Grünwald (zu Austria)






Kapfenberg:
Micic (von Austria Lustenau)
Sahanek (von WAC/St.Andrä)
Sand (von Leverkusen II)
Elsneg (von Frosinone)
Ordos (von Sigma Olmütz)
Harrer (leihweise von Austria)
Prokoph (von Bochum)
Matondo (von Straßwalchen)

Alar (zu Rapid)
Schmid
Kocin (zu RB Leipzig)
Fukal (Karriereende)




Mattersburg:
Rodler (von Hartberg)
Domoraud (von Hartberg)
Böcskör (von Parndorf)
Mravac (KVC Westerlo)

Salamon (wird zu Grödig verliehen)
Chrappan
Lindner (zu Wr. Neustadt)
Bliem (zu Parndorf)




Admira:
Emin Sulimani (vom LASK)
Hosiner (von Vienna)
Quedraogo (von Grödig)
Schrott (von Anif)
Seebacher (von Hartberg)

Topcagic (zu WAC/St.Andrä)
Cemernjak (zu WAC/St.Andrä)
Hervas (zu FC Zalaegerszegi)
Hanikel (zu Grödig)
Wolf (zu Wr. Neustadt)
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 12.06.2011 08:51

Schrammel möglicherweise zurück zu Rapid von Ried...
Da frag ich mich aber auch was... Schrammel wurde vor 2 Jahren erst nach Ried gelotst... Und jz will ihn Rapid zurück? Schrammel hat auch gemeint, dass er dort nicht mehr zurück will... Soll er sich wirklich widersprechen? Oder war das etwa nur wegen Pacult?
Rapid dürfte dann etwas Ablöse für ihn zahlen, nur weil man ihn nicht selbst behalten hat...




Auffallend bei den Transfers bisher ist:
  • Rapid hat den größten Umbruch.
  • Sturm kann die Mannschaft bisher zusammenhalten. Fraglich sind vor allem die Stützen Gratzei, Schildenfeld und Kienast.
  • Salzburg, Ried und Wr. Neustadt mit Kaderkürzungen.
  • Ried hat bisher noch keinen Zugang zu vermelden, aber verliert mit Stocklasa, Brenner und Royer sehr wichtige Spieler. Wenn Schrammel auch noch geht, dann kommt noch einer dazu...
  • Austria lässt Almer und Safar gehen, kauft aber den 28-jährigen Grünwald, statt einen jungen Ersatzkeeper, und man könnte dann Lindner die Chance geben.
  • Wacker Innsbruck lässt den starken wichtigen Rückhalt und Kapitän Grünwald gehen, holt sich aber dafür den pensionsaltrigen Safar.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 12.06.2011 12:29

GwReÜiNß hat geschrieben:Schrammel möglicherweise zurück zu Rapid von Ried...
Da frag ich mich aber auch was... Schrammel wurde vor 2 Jahren erst nach Ried gelotst... Und jz will ihn Rapid zurück? Schrammel hat auch gemeint, dass er dort nicht mehr zurück will... Soll er sich wirklich widersprechen? Oder war das etwa nur wegen Pacult?
Rapid dürfte dann etwas Ablöse für ihn zahlen, nur weil man ihn nicht selbst behalten hat...




Auffallend bei den Transfers bisher ist:
  • Sturm kann die Mannschaft bisher zusammenhalten. Fraglich sind vor allem die Stützen Gratzei, Schildenfeld und Kienast.


Auch Weber hat angebote aus dem Ausland
Kienzl hat noch keinen Vertrag, da siehts nicht nach einem Verbleib aus und Hassler ist so gut wie weg.
Weiters ist auch Mevoungou zu 99,9% weg weil sein Ex-Verein über 1 mio Ablöse will, und für die eine Leihe von einem weiteren Jahr nicht in Frage kommt.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 12.06.2011 15:15

Grünwald verstehe ich. Ich finde den nicht schlecht.
Lindner hat man im Frühjahr mit Schwächen gesehen. Safar ist ja dann Stammspieler gewesen, bis er wieder ausgefallen ist (verletzt)
Insofern ich glaube mit Safar/Almer, hätten wir vermutlich .... egal.
Lindner ist ein guter, aber ihm fehlt halt definitiv die Spielpraxis. Ob man es sich leisten kann ihm diese so leicht zu geben und dafür dann solche Partien zu sehen wie von ihm im Frühjahr.
Und Grünwald war kein schlechter. Ist österreicher, was will man mehr? Wen hätte man stattdessen holen sollen. Einen von den Amas als 2. Torhüter?
Ich glaube Grünwald ist nicht fixer 1. Denke es ist ein offenes Rennen, auch wenn ich Grünwald besser finde. (Gesamtpaket)
Nur wen sollte man dann holen als 2. Welcher Keeper stellt sich dann hinten an und wäre wirklich eine Hilfe.


Auch verstehe ich Innsbruck, dass sie sich Safar holen. Für mich ist Safar noch immer einer der besten. Gut er ist keine Zukunftsinvestition. Aber man muss ja auch reagieren. Denke das war dann recht einfach. Auch hier, wen sollte man sonst holen. Wacker hat mit Safar hinten gut reagiert.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Schnitzel » 12.06.2011 16:59

Royer ist noch weit ned fix, dass der zur Austria geht. Laut Reiter wird er gar ned abgegeben.
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 12.06.2011 18:28

Schnitzel hat geschrieben:Royer ist noch weit ned fix, dass der zur Austria geht. Laut Reiter wird er gar ned abgegeben.

Ried will 1 Mille für ihn haben und sitzt auf dem längeren Ast. Royer hat noch länger Vertrag.
Die Austria bietet knapp die Hälfte. (was man so hört und liest)
Der Spieler und die Austria sind sich einig. Nur bei den Vereinen ist noch ein Abstand. Mal schauen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 13.06.2011 14:39

Joker hat geschrieben:
Schnitzel hat geschrieben:Royer ist noch weit ned fix, dass der zur Austria geht. Laut Reiter wird er gar ned abgegeben.

Ried will 1 Mille für ihn haben und sitzt auf dem längeren Ast. Royer hat noch länger Vertrag.
Die Austria bietet knapp die Hälfte. (was man so hört und liest)
Der Spieler und die Austria sind sich einig. Nur bei den Vereinen ist noch ein Abstand. Mal schauen.


Also ich finde schon, dass Royer 1 mio wert ist.
Ried darf sich nur nicht so ausbeuten lassen wie Sturm !
Weil Leitgeb, Jantscher, Beichler und co. wurden weit unter ihrem Wert verkauft.

Wenn man bedenkt, dass Sturm für Jantscher und Beichler zusammen gerademal 1,3 mio bekommen hat.
Zum Vergleich haben die Salzburger für Janko 6,5 mio kassiert ... naja.. wo bleibt da die gerechtigkeit ?
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 13.06.2011 14:52

Nightfire_01 hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:
Schnitzel hat geschrieben:Royer ist noch weit ned fix, dass der zur Austria geht. Laut Reiter wird er gar ned abgegeben.

Ried will 1 Mille für ihn haben und sitzt auf dem längeren Ast. Royer hat noch länger Vertrag.
Die Austria bietet knapp die Hälfte. (was man so hört und liest)
Der Spieler und die Austria sind sich einig. Nur bei den Vereinen ist noch ein Abstand. Mal schauen.


Also ich finde schon, dass Royer 1 mio wert ist.
Ried darf sich nur nicht so ausbeuten lassen wie Sturm !
Weil Leitgeb, Jantscher, Beichler und co. wurden weit unter ihrem Wert verkauft.

Wenn man bedenkt, dass Sturm für Jantscher und Beichler zusammen gerademal 1,3 mio bekommen hat.
Zum Vergleich haben die Salzburger für Janko 6,5 mio kassiert ... naja.. wo bleibt da die gerechtigkeit ?

Der Spieler ist immer das Wert, was der Verein rausholen kann.
Ich finde Royer als einen der besseren Spieler und ja wieso denn nicht die 1 Mille Wert. Wenn Alar das Wert ist, dann wieso Royer nicht.
Andersrum würde ich für Royer das NICHT bezahlen. Auch für Alar nicht.
Dragovic hat der Austria auch "nur" 1 Mille gebracht. (okay mit nicht so langen Vertrag wie Royer, aber dennoch) Insofern ist für mich als Austriasicht die Mille zuviel. Das wollte man bei Alar nicht zahlen und finde ich auch bei Royer zuviel.

Die Austria wird sich Royer nur dann leisten können, wenn man Junuzovic verkauft.
Wenn ich aber höre, dass bei Junuzovic eben dann auch "nur" 2 Mille drin sind, würde ich Royer nicht für das holen.
ich weiß ja nicht (da ich nicht da war und bisher nicht nachgeforscht habe, aber die ersten kurzen unsicheren Infos waren bei ca. 1/3 Mille) was die Austria für Grünwald bezahlt hat. Aja den von Innsbruck.
Den von Wr. Neustadt habens ja noch nicht. heute habe ich gehört, dass hier ein Tauschgeschäft stattfinden soll. (Dilaver UND Gorgon zu neustadt, Grünwald zur Austria) Für mich wieder KEIN Geschäft. Dilaver UND Gorgon sind weit mehr Wert als Grünwald.  

Insofern hat die Austria sich auch bisher immer Ausbeuten lassen. Und daher würde ich dieses Geschäft NIE machen mit 1 Mille. Das Geld habens nicht. Nicht solange man nicht Junuzovic und/oder Baumgartlinger verkauft.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 13.06.2011 15:22

Das kommt immer darauf an, wie man es sieht !

Vergleicht man die geforderte Summe von Royer mit Jantscher und Beichler, kann er doch NIEMALS gleich viel Wert sein wie die beiden zusammen.
Also wäre 1 mio zu hoch.

Vergleicht man Royer mit dem Transfer von Janko (6 mio), dann ist der Marktwert wieder zu niedrig.
Denn mir wäre lieber es kommen 6 Royers als ein Janko.
Somit wäre 1 mio zu wenig.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 13.06.2011 15:26

Nightfire_01 hat geschrieben:Das kommt immer darauf an, wie man es sieht !

Vergleicht man die geforderte Summe von Royer mit Jantscher und Beichler, kann er doch NIEMALS gleich viel Wert sein wie die beiden zusammen.
Also wäre 1 mio zu hoch.

Vergleicht man Royer mit dem Transfer von Janko (6 mio), dann ist der Marktwert wieder zu niedrig.
Denn mir wäre lieber es kommen 6 Royers als ein Janko.
Somit wäre 1 mio zu wenig.

So ist es. Das triffts recht gut.
Daher aus Sicht der Austria ist die Mille aber genauso zuviel. (Bisher hat die Austria keine transferkracher (Summen) geschafft durch Verkäufe. Insofern das Geld ist anders besser investiert.
Da zahle ich Junuzovic UND Baumgartlinger je 500.000 mehr Gehalt und somit paßt das auch wieder und kann vielleicht beide "leichter" halten.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 14.06.2011 11:39

Grünwald (Neustadt) wechselt zur Austria: FIX


Royer wird vermutlich NICHT zur Austria wechseln.
Austria bietet 600.000. Ried will knapp 1 Mille.

Salzburg bietet angeblich diese Million. Mal sehen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 14.06.2011 11:45

Joker hat geschrieben:Grünwald verstehe ich. Ich finde den nicht schlecht.
Lindner hat man im Frühjahr mit Schwächen gesehen. Safar ist ja dann Stammspieler gewesen, bis er wieder ausgefallen ist (verletzt)
Insofern ich glaube mit Safar/Almer, hätten wir vermutlich .... egal.
Lindner ist ein guter, aber ihm fehlt halt definitiv die Spielpraxis. Ob man es sich leisten kann ihm diese so leicht zu geben und dafür dann solche Partien zu sehen wie von ihm im Frühjahr.
Und Grünwald war kein schlechter. Ist österreicher, was will man mehr? Wen hätte man stattdessen holen sollen. Einen von den Amas als 2. Torhüter?
Ich glaube Grünwald ist nicht fixer 1. Denke es ist ein offenes Rennen, auch wenn ich Grünwald besser finde. (Gesamtpaket)
Nur wen sollte man dann holen als 2. Welcher Keeper stellt sich dann hinten an und wäre wirklich eine Hilfe.



Auch verstehe ich Innsbruck, dass sie sich Safar holen. Für mich ist Safar noch immer einer der besten. Gut er ist keine Zukunftsinvestition. Aber man muss ja auch reagieren. Denke das war dann recht einfach. Auch hier, wen sollte man sonst holen. Wacker hat mit Safar hinten gut reagiert.


Also ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man Lindner als Nummer 1 nehmen kann... Wenn man ihn nur als Ersatzkeeper nimmt, dann passt das schon für die Austria...

Innsbruck hat mit Safar natürlich keinen schlechten geholt... Allerdings müssen sie sich dann bald wieder um einen neuen umschauen, da Safar ja nicht mehr der jüngste ist... Und Grünwald ist sicher doch besser als Safar, und auch noch jünger... Einzig positives da für Innsbruck ist das finanzielle...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 14.06.2011 11:46

Joker hat geschrieben:Grünwald (Neustadt) wechselt zur Austria: FIX


Royer wird vermutlich NICHT zur Austria wechseln.
Austria bietet 600.000. Ried will knapp 1 Mille.


Salzburg bietet angeblich diese Million. Mal sehen.


Oha... Also wenn man Grünwald geholt hat, dann braucht man Royer eigentlich nicht so wirklich... Außer Junuzovic geht... Dann wohl schon...

Wenn Royer zu Salzburg geht, versaut er sich wohl seine Karriere... Insofern hoffe ich für ihn, dass er bleibt...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 14.06.2011 12:13

GwReÜiNß hat geschrieben:Also ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man Lindner als Nummer 1 nehmen kann... Wenn man ihn nur als Ersatzkeeper nimmt, dann passt das schon für die Austria...

Innsbruck hat mit Safar natürlich keinen schlechten geholt... Allerdings müssen sie sich dann bald wieder um einen neuen umschauen, da Safar ja nicht mehr der jüngste ist... Und Grünwald ist sicher doch besser als Safar, und auch noch jünger... Einzig positives da für Innsbruck ist das finanzielle...

Ich glaube nicht dass Lindner fixe Nummer 1 ist, ich halte ihn auch nicht so stark wie Grünwald.
Safar hätte ich STÄRKER als Grünwald eingeschätzt. Aber er hat nicht mehr viel Zeit. Aber Innsbruck wird diese Saison keinen finden. Ausserdem habens einen Jungen, den man jetzt 1 Saison aufbauen kann neben Safar, der sein Wissen SUPER weitergeben kann.
Für mich hat hier Innsbruck PERFEKT gehandelt.

GwReÜiNß hat geschrieben:Oha... Also wenn man Grünwald geholt hat, dann braucht man Royer eigentlich nicht so wirklich... Außer Junuzovic geht... Dann wohl schon...

Wenn Royer zu Salzburg geht, versaut er sich wohl seine Karriere... Insofern hoffe ich für ihn, dass er bleibt...

Seh ich auch so. (also das mit Royer und Austria)

Allerdings warum versaut sich Royer seine Karriere. Das würde ich nicht so sehen. Finanziell wirds für ihn ein riesen Sprung werden. Und in Österreich ist er damit groß aufgestiegen. Kann ja maximal so wie Schiemer sein, der mit 29 vermutlich noch bei Salzburg spielt (so lange hat er noch Vertrag) oder wie Leitgeb der mal einzige Zeit stagniert hat und dann wieder sich verbessert hat. Aber für Österreichische Verhältnisse ist es schon ein riesen Aufstieg für ihn.
Ob er dann jemals den Sprung ins Ausland schafft? Hmmm. Wird sich zeigen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 14.06.2011 12:29

Joker hat geschrieben:
GwReÜiNß hat geschrieben:Oha... Also wenn man Grünwald geholt hat, dann braucht man Royer eigentlich nicht so wirklich... Außer Junuzovic geht... Dann wohl schon...

Wenn Royer zu Salzburg geht, versaut er sich wohl seine Karriere... Insofern hoffe ich für ihn, dass er bleibt...

Seh ich auch so. (also das mit Royer und Austria)

Allerdings warum versaut sich Royer seine Karriere. Das würde ich nicht so sehen. Finanziell wirds für ihn ein riesen Sprung werden. Und in Österreich ist er damit groß aufgestiegen. Kann ja maximal so wie Schiemer sein, der mit 29 vermutlich noch bei Salzburg spielt (so lange hat er noch Vertrag) oder wie Leitgeb der mal einzige Zeit stagniert hat und dann wieder sich verbessert hat. Aber für Österreichische Verhältnisse ist es schon ein riesen Aufstieg für ihn.

Ob er dann jemals den Sprung ins Ausland schafft? Hmmm. Wird sich zeigen.


Naja... Finanziell und so sicherlich.... Nur glaub ich nicht, dass er bei Salzburg so viel Spielpraxis bekommt... Da hat er nämlich gute Konkurrenz... Und ich würde es besser für ihn finden, wenn er sich noch etwas bei Ried verstärkt, und dort gute Spielpraxis und gute Spiele abliefert..
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 14.06.2011 13:17

GwReÜiNß hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:
GwReÜiNß hat geschrieben:
Oha... Also wenn man Grünwald geholt hat, dann braucht man Royer eigentlich nicht so wirklich... Außer Junuzovic geht... Dann wohl schon...

Wenn Royer zu Salzburg geht, versaut er sich wohl seine Karriere... Insofern hoffe ich für ihn, dass er bleibt...

Seh ich auch so. (also das mit Royer und Austria)

Allerdings warum versaut sich Royer seine Karriere. Das würde ich nicht so sehen. Finanziell wirds für ihn ein riesen Sprung werden. Und in Österreich ist er damit groß aufgestiegen. Kann ja maximal so wie Schiemer sein, der mit 29 vermutlich noch bei Salzburg spielt (so lange hat er noch Vertrag) oder wie Leitgeb der mal einzige Zeit stagniert hat und dann wieder sich verbessert hat. Aber für Österreichische Verhältnisse ist es schon ein riesen Aufstieg für ihn.

Ob er dann jemals den Sprung ins Ausland schafft? Hmmm. Wird sich zeigen.


Naja... Finanziell und so sicherlich.... Nur glaub ich nicht, dass er bei Salzburg so viel Spielpraxis bekommt... Da hat er nämlich gute Konkurrenz... Und ich würde es besser für ihn finden, wenn er sich noch etwas bei Ried verstärkt, und dort gute Spielpraxis und gute Spiele abliefert..

Hmmm. Wer sind seine "Gegner"
Svento? Jantscher? Zarate?
Die spielen Mittelfeld (aussen)
Das kann Royer auch. Ich traue Royer zu, dass er sich da durchsetzt. Wieso denn nicht?
Mal schauen wenn sich Salzburg noch aller leisten wird.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 14.06.2011 15:32

Emin Sulimani folgt seinem Bruder und wechselt zur Admira. Er unterschrieb einen 2 Jahresvertrag.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 14.06.2011 16:40

Robinho hat geschrieben:Emin Sulimani folgt seinem Bruder und wechselt zur Admira. Er unterschrieb einen 2 Jahresvertrag.

Guter Transfer von Admira. Die haben ja noch einen LASKler geholt. Oder?


Ich bin gespannt auf Admira nächstes Jahr in der Bundesliga.
Eben auf den Kader und wie sich Kühbauer dabei anstellen wird.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 14.06.2011 19:12

Joker hat geschrieben:Guter Transfer von Admira. Die haben ja noch einen LASKler geholt. Oder?


Ich bin gespannt auf Admira nächstes Jahr in der Bundesliga.
Eben auf den Kader und wie sich Kühbauer dabei anstellen wird.



Ich weiß echt nicht. Die Austria hat Alexander Grünwald verpflichtet.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Transfers der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Schnitzel » 14.06.2011 23:41

Joker hat geschrieben:
Robinho hat geschrieben:Emin Sulimani folgt seinem Bruder und wechselt zur Admira. Er unterschrieb einen 2 Jahresvertrag.

Guter Transfer von Admira. Die haben ja noch einen LASKler geholt. Oder?


Ich bin gespannt auf Admira nächstes Jahr in der Bundesliga.
Eben auf den Kader und wie sich Kühbauer dabei anstellen wird.


Nein, bisher nur Ouedraogo von Grödig.
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Nächste

Zurück zu Transfers

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron