Zurück zu Transfers

Sahin zu Real

Spieler- & Trainerwechsel, Ablösesummen, Gehälter usw.

Sahin zu Real

Beitragvon GwReÜiNß » 09.05.2011 12:28

Sahin vor Wechsel aus Dortmund nach Madrid



Der Wechsel von Nuri Sahin vom deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund zu Real Madrid scheint ausgemachte Sache. Darauf deutet eine Einladung des Fußball-Bundesligisten zu einer Pressekonferenz am Montagmittag hin, auf der sich der Profi und sein Berater Reza Fazeli zu den seit Wochen anhaltenden Spekulationen äußern wollen. Ein letzter Versuch des BVB-Trainers Jürgen Klopp und der Dortmunder Vereinsspitze, den türkischen Nationalspieler zu einem Verbleib zu bewegen, schlug am Sonntag dem Vernehmen nach fehl.


Sahins Mitspieler haben den 22-Jährigen ohnehin bereits abgeschrieben. «Es ist nur ein letzter Funke Resthoffnung da, dass wir das noch abwenden können», sagte Innenverteidiger Mats Hummels: «Aber es sieht da doch ein wenig schwierig aus.» Bereits während der Woche hatte BVB-Stürmer Lucas Barrios einem spanischen Radio-Sender gesagt: «Die Real-Anhänger werden Sahin genießen, er ist ein sehr guter Spieler. Der Deal ist perfekt.»

Die Ablösesumme beträgt dem Vernehmen nach zwischen zehn und zwölf Millionen Euro. Eine Ausstiegsklausel im Vertrag ermöglicht den Wechsel zum spanischen Topclub. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte im «Kicker» (Donnerstag-Ausgabe) indirekt bestätigt: «Heute würden wir solche Klauseln nicht mehr akzeptieren.» Bereits nach der vergangenen Saison hatten in Sami Khedira und Mesut Özil zwei Bundesliga-Stars den Weg zum spanischen Topclub eingeschlagen.

Der zur Zeit verletzte Sahin dürfte demnach vor der letzten Saisonpartie der Borussia am Samstag gegen Frankfurt verabschiedet werden. Er spielte 2005 erstmals für den BVB in der Bundesliga. In der Saison 2007/2008 wurde er für ein Jahr an den niederländischen Club Feyenoord Rotterdam ausgeliehen. Seinen Vertrag in Dortmund verlängerte der 22-Jährige im Sommer 2009 um vier Jahre - mit der entsprechenden Klausel. Dortmund hat in Ilkay Gündogan bereits einen potenziellen Nachfolger verpflichtet. Der Neuzugang vom 1. FC Nürnberg erhält einen Vierjahresvertrag.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7125
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

viagra cialis viagra bez recepty

Beitragvon fatKitFlifs » 09.05.2011 12:47

wegen schwachsinniger werbung zensiert
Bloßfüssiger
fatKitFlifs
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 1
Wohnort: USA

Re: Sahin zu Real

Beitragvon GrafZahl04 » 10.05.2011 08:27

Sahin macht leider einen Fehler! Er hätte mit dem BVB noch zumindest ein Jahr CL spielen sollen! In diesem Jahr hätte er sich noch weiter entwickeln können! Bei Real droht ihm Stagnation und die Bank! Wie sich Real diese Saison präsentierte war leider alles andere als "königlich"! In diesem einem Jahr CL beim BVB hätte er sich auch für andere Clubs aus England interessant machen können!

Das ein Fussballer ein Lebenlang bei einem Verein bleibt....ist wirklich nur was für "Nostalgieger"! Mit dem Wegfall von Sahin wird BVB in der kommenden Saison ein leicht anderen System spielen...
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Sahin zu Real

Beitragvon AxxL » 10.05.2011 21:26

Schade für den BVB.

Es war aber fast schon klar das sie nach so einer Saison die Mannschaft nicht halten können.
Wenn sie nur Sahin verlieren, geht es ja noch.
Ein Götze Verlust wäre der Worst Case



Was ich viel lustiger finde ist das Real sich auch fürn Altintop von den Bayern interessiert
Fußballfreund
Benutzeravatar
AxxL
Fußballfreund

 
Beiträge: 116

Re: Sahin zu Real

Beitragvon GwReÜiNß » 11.05.2011 11:24

GrafZahl04 hat geschrieben:Sahin macht leider einen Fehler! Er hätte mit dem BVB noch zumindest ein Jahr CL spielen sollen! In diesem Jahr hätte er sich noch weiter entwickeln können! Bei Real droht ihm Stagnation und die Bank! Wie sich Real diese Saison präsentierte war leider alles andere als "königlich"! In diesem einem Jahr CL beim BVB hätte er sich auch für andere Clubs aus England interessant machen können!


Das ein Fussballer ein Lebenlang bei einem Verein bleibt....ist wirklich nur was für "Nostalgieger"! Mit dem Wegfall von Sahin wird BVB in der kommenden Saison ein leicht anderen System spielen...


Naja, ich glaub sehr wohl dass Sahin Stammspieler ist... Denn er ist mMn schon etwas besser als Khedira, und es wurde auch kritisiert, dass von den defensiven Spielern einzig Xabi Alonso ein Spiel aufbauen kann... Das hat man mit Sahin jz gelöst...

Und Sahin war ein sehr sehr wichtiger Spieler für den BVB.. Bleibt abzuwarten, wie man seine Lücke jetzt löst..
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7125
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Sahin zu Real

Beitragvon towelie » 29.05.2011 21:55

Also ob Mourinho mit zwei offensiven 6ern spielt, er ist ja auch für sein Offensivspiel so bekannt. Khediras Leistungen werden immer absolut zu unrecht schlecht geredet, der ackert wie die Sau und war unter anderem im Pokalspiel gegen Barca einer der besten. Sahin wird höchstens Back Up. Mit Alonso wird er sicherlich nicht oft zusammen in der Startelf spielen. Khedira ist defensiv einfach wesentlich besser als Nuri. Also mich würde es sehr überraschen, wenn er Stammspieler wird, vor allem für Sami. Ein Mourinho lässt sich ja auch bekanntlich nichts von den Medien einreden.

Ich kann ihn und auch Real verstehen, warum es zum dem Transfer gekommen ist. Ein Angebot von Real schlägt man nicht einfach aus, das kann das Sprungbrett zu etwas ganz großem sein und wenn ein hoffnungsvoller junger Spieler wie Sahin für so eine geringe Summe zu haben ist, dann muss man da einfach zuschlagen. Schlau aufgepasst lieber Herr Mourinho. Trotzdem hätte ich lieber das Jahr CL als Stammspieler beim BVB noch durchgezogen und dann gewechselt, aber was soll's.
Freizeitkicker
towelie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 419


Zurück zu Transfers

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron