Zurück zu tipp3-BUNDESLIGA powered by T-Mobile

Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Alles zur österreichischen Bundesliga inkl. Unterforum für jeden Verein

Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 19.05.2011 22:19

Tipp 3 Bundesliga - Runde 35





Sonntag 22. Mai 2011
SC Wr. Neustadt - SK Sturm Graz
FC Salzburg - SV Ried
SV Kapfenberg - SV Mattersburg
FC Wacker Innsbruck - LASK Linz
SK Rapid Wien - FK Austria Wien
Live auf ORF 1
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 19.05.2011 22:21

Sturm wohl die leichteste Aufgabe der Titelkandidaten.
Austria hat wohl die schwerste, da Rapid im Wiener Derby um die letzte Ehre, den letzten Erfolg in dieser Saison kämpfen wird...
Salzburg hat Ried zu Gast, die auch gewinnen wollen, um sich bereits durch die Liga sicher für die Europa League zu qualifizieren, und nicht auf den Cup zu hoffen...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 19.05.2011 22:25

Der Titelkampf ist heuer so heiss wie selten zuvor !
3 Teams innerhalb von 2 Punkte

Salzburg muss gegen Ried im Heimspiel gewinnen, sonst ist der Titel warscheinlich dahin
Austria muss diesmal auswärts zum Lokalrivalen Rapid
Sturm Graz wird in Wr. Neustadt ein Heimspiel haben, denn 5.000 der 7.500 verfügbaren Karten wurden nach Graz geschickt und dort verkauft.
Alles ist möglich, alles ist offen.
Aber wer wird in nur 6 Tagen den Teller überreicht bekommen ? Sturm ? Austria ? Salzburg ?

In den restlichen Spiel geht es eigentlich nicht mehr um viel
Innsbruck und Wr. Neustadt kämpfen im Fernduell um Rang 6
Rapid könnte Ried noch überholen und auf Rang 4 kommen
Ried könnte Theoretisch sogar noch auf Rang 2 oder 3 vorkommen

Kapfenberg und Mattersburg werden sich im direkten Duell Rang 8 ausmachen
Kapfenberg reicht aber ein Punkt, um diese Endplatzierung zu erreichen.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 20.05.2011 10:41

Aktuelle Infos:
Die Spiele Wr. Neustadt - Sturm Graz und SK Rapid - Austria Wien sind bereits ausverkauft !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Puschl » 23.05.2011 10:27

Na ich bin gespannt was herauskommt wenn das Siel Wiener Neusatdt - Sturm durch einen Wettskandal in den Schatten gestellt wird denn dies wird derzeitig untersucht da man Salkic ein Absichtliches Handspiel nachsagt das Sturm das Spiel gewinnt.

Ich muss leider sagen das es auch so aussieht als es Absich gewäsen wäre da er ja ab Sommer wieder in Graz Spielt.
FK Austria Wien
Spiderschwein, Spiderschwein, er macht das, was ein Spiderschwein kann...Gib Aaaacht, er ist ein Spiderschwein!
Stammspieler
Benutzeravatar
Puschl
Stammspieler

 
Beiträge: 3680
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 23.05.2011 12:05

Ich sag nur: SKANDAL!!!


So offensichtlich und dann noch eine Sturm Leihgabe.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 23.05.2011 17:14

Schaut blöd aus die Aktion.. Und könnte natürlich Absicht sein... Könnte aber auch einfach nur ein totales Blackout sein...

Fakt ist: Es war eine blöde, UNNÖTIGE Aktion von ihm... Warum es dazu gekommen ist, wird niemand erfahren (außer er selbst)

Und ist Salkic wirklich nur ausgeliehen? Ich glaub Neustadt hat ihn dann doch fix gekauft?
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 23.05.2011 19:27

Ich glaub mit Kaufoption. Ist aber sein Stammverein gewesen. Das Handspiel schaut sehr nach Absicht aus.



Meldung von oe24.at:

Hat er manipuliert, oder war es schlicht Dummheit? Fest steht: Salkic gehörte bis zum Winter Sturm, schenkte den Grazern mit seinem Handspiel in Minute 86 den Sieg – und vielleicht den Titel. Brisant: Salkic ist ein guter Freund des Elfer-Torschützen Samir Muratovic. Der Sturm-Oldie: „Ich habe mit ihm vor dem Spiel gesprochen. Er war richtig heiß auf diese Partie, weil er für uns nicht gut genug war.“

Auch in der Austria Akademie, wo Salkic ausgebildet wurde, galt er als Problemspieler. „Seine Einstellung zum Profifußball war nicht immer korrekt“, verrät ein Mitarbeiter.

Frühwarnsystem meldete Auffälligkeiten in Asien
In Wiener Neustadt schrillen die Alarmglocken! Manager Alexander Gruber fragte bei der Liga nach Auffälligkeiten beim Wett-Frühwarnsystem nach. Der österreichische Markt zeigte keine Besonderheiten, aber in Asien wurden angeblich auffällig hohe Beträge gesetzt. Gestern beim Training zeigte der bosnisch-­österreichische Doppelstaatsbürger Reue, will der Staatsanwaltschaft Telefongespräche und Kreditkartenbelege offenlegen. Er schwört: „Es war eine Kurzschlussreaktion.“

Leidtragender ist die Austria. Veilchen-Trainer Karl Daxbacher schockiert: „Ein Wahnsinn, so ein Hands habe ich noch nie gesehen.“ Und Sturm-Sportboss Oliver Kreuzer sagt: „Ich bin froh, dass er nicht mehr bei uns spielt.“
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 23.05.2011 19:58

Robinho hat geschrieben:Ich sag nur: SKANDAL!!!
So offensichtlich und dann noch eine Sturm Leihgabe.


Bevor man so etwas von sich gibt, gleich herumschreit und verschwörungen erfindet sollte man sich bitte richtig informieren:

Salkic ist nicht ausgeliehen !
Wr. Neustadt hat ihn gekauft !!

Er hat absolut keine verbindung mehr zu Sturm.
Er ist sogar bei der Austria groß geworden, also bei der Austria Akademie.

Von Sturm wurde er aussortiert im Winter, weil er aus Leistungsgründen keine Chance hatte in den Kader zu kommen und daher nach Neustadt verkauft.

Ich weiß nicht was das jetzt wieder soll, da irgendjemanden Manipulation vorzuwerfen oder sonst irgendwas.
Das war ein Blackout wie es mindestens 2-3 mal jede Saison vorkommt.

Schaut euch zb. das Handspiel von Prilasnig von Sturm 1999 an, wo er uns fast den Titel gekostet hat.
Der geht da noch viel unbedrängter zum Ball und geht auch mit der Hand hin.

Weiters ist Salkic nicht gerade ein "Engerl"
Eher ein kleiner Arnautovic, der ständig für kleine Skandale sorgt.
Hat in Graz und früher schon bei der Austria das ein oder andere Mal sich Fehltritte geleistet.
Und wenn es wirklich stimmt, dass er sich damit etwas dazuverdient hat, ok, aber dann bitte nicht gleich Sturm schlecht dastellen.
Ein Spieler von Wr. Neustadt hat sich kaufen lassen, das ist bitte was anderes als wenn Sturm betrogen hätte.


Ich möchte dazu nur einen Artikel aus der "Wiener Zeitung" zitieren:

Edin Salkic hat sich selbst und dem Fußball durch sein Blackout keinen Gefallen getan. Spekulationen sind nun Tür und Tor geöffnet, auch wenn die Wettwarnsysteme nicht angeschlagen haben. Sensibilisierung ist gut und richtig. Vor Vorverurteilungen sollte man sich aber hüten. Der Fußball lebt auch von den Fehlern seiner Akteure. Verschwörungstheorien bringen niemanden weiter.



Aber egal, Sturm wird am Mittwoch das Spiel gegen Innsbruck gewinnen und dann sind alle Diskusionen überflüssig.
Denn dann würde Sturm auch Meister sein, wäre das Spiel in Neustadt 1:1 ausgegangen.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 23.05.2011 21:05

Nach meiner Rechnung wäre die Austria jetzt Tabellenführer, wenn Sturm nur 1:1 gespielt hätte, oder täusche ich mich?
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon GwReÜiNß » 23.05.2011 21:14

Robinho hat geschrieben:Nach meiner Rechnung wäre die Austria jetzt Tabellenführer, wenn Sturm nur 1:1 gespielt hätte, oder täusche ich mich?


Nö... Dann wären sie punktegleich, wobei Sturm dann 1 Tor weniger bekommen hat. (zZ ist es ja so, dass Sturm 2 Punkte mehr hat, 1 Tor mehr geschossen, und 1 Tor weniger kassiert)
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 23.05.2011 21:33

Robinho hat geschrieben:Nach meiner Rechnung wäre die Austria jetzt Tabellenführer, wenn Sturm nur 1:1 gespielt hätte, oder täusche ich mich?


Das ist aber dann eine Ziemlich falsche Rechnung, wenn Austria als Tabellenführer rauskommt.
Fakt ist, dass Sturm trotzdem vorne wäre und zwar auf Grund der besseren Tordifferenz

Aber im Prinzip ist es eh egal, Sturm hat nicht unentschieden gespielt sondern gewonnen.
Wenn man jetzt anfängt jeden Punkt nachzuhählen, abzuziehen oder sonst was wird man nie fertig.
Zb. wäre Sturm lt. wahretabelle.at schon vor 2 Runden als Meister festgestanden...
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Puschl » 24.05.2011 09:01

Nightfire_01 hat geschrieben:
Robinho hat geschrieben:Nach meiner Rechnung wäre die Austria jetzt Tabellenführer, wenn Sturm nur 1:1 gespielt hätte, oder täusche ich mich?


Das ist aber dann eine Ziemlich falsche Rechnung, wenn Austria als Tabellenführer rauskommt.
Fakt ist, dass Sturm trotzdem vorne wäre und zwar auf Grund der besseren Tordifferenz

Aber im Prinzip ist es eh egal, Sturm hat nicht unentschieden gespielt sondern gewonnen.
Wenn man jetzt anfängt jeden Punkt nachzuhählen, abzuziehen oder sonst was wird man nie fertig.
Zb. wäre Sturm lt. wahretabelle.at schon vor 2 Runden als Meister festgestanden...


Ja bei Punkte geichheit wäre Sturm dank der Tordifferenz vorne jedoch wer sagt das die Austria nicht gegen Salzburg mit 2 Torren Differenz zu Sturm Siegt dann wären Sie vorne.

Also da wäre es dann doch noch Spannend und ich bin auch gespannt was hinauskommt da Sie ja mit dem Warnsystem jetzt was gefunden habe!!
FK Austria Wien
Spiderschwein, Spiderschwein, er macht das, was ein Spiderschwein kann...Gib Aaaacht, er ist ein Spiderschwein!
Stammspieler
Benutzeravatar
Puschl
Stammspieler

 
Beiträge: 3680
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 24.05.2011 16:56

Puschl hat geschrieben:
Nightfire_01 hat geschrieben:
Robinho hat geschrieben:Nach meiner Rechnung wäre die Austria jetzt Tabellenführer, wenn Sturm nur 1:1 gespielt hätte, oder täusche ich mich?


Das ist aber dann eine Ziemlich falsche Rechnung, wenn Austria als Tabellenführer rauskommt.
Fakt ist, dass Sturm trotzdem vorne wäre und zwar auf Grund der besseren Tordifferenz

Aber im Prinzip ist es eh egal, Sturm hat nicht unentschieden gespielt sondern gewonnen.
Wenn man jetzt anfängt jeden Punkt nachzuhählen, abzuziehen oder sonst was wird man nie fertig.
Zb. wäre Sturm lt. wahretabelle.at schon vor 2 Runden als Meister festgestanden...


Ja bei Punkte geichheit wäre Sturm dank der Tordifferenz vorne jedoch wer sagt das die Austria nicht gegen Salzburg mit 2 Torren Differenz zu Sturm Siegt dann wären Sie vorne.

Also da wäre es dann doch noch Spannend und ich bin auch gespannt was hinauskommt da Sie ja mit dem Warnsystem jetzt was gefunden habe!!


Salkic hat soweit ich weiß mitlerweile alle seine Konto- und Kreditkartenbewegungen offengelegt, sowie auch alle Telefongestpäche und Anruferlisten der letzten Monate von ihm.
Weiters hat er sowohl Trainer, Präsidenten des Vereins sowie auch der Bundesliga schriftlich mitgeteilt, dass er nichts mit irgendeinem Betrug, einer Verschwörung oder sonstigem zu tun hat.

Ich denke nicht, dass ein 21-jähriger wegen sowas seine Karriere aufs Spiel setzt, von daher glaube ich auch trotz der Medienhetze daran, dass das einfach ein Blackout war.
Dass er bis vor einem halben Jahr Sturm gehört hat, ist einfach ein blöder zufall.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Robinho » 24.05.2011 17:12

Naja, man nimmt das Handy von einem Freund, dessen Konto, oder vielleicht hat er mehrere Konten. Ich glaube, dass das so gewollt war, aberich hoffe dass dies nicht der Fall ist.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Joker » 24.05.2011 20:12

Also so simpel betrügt man doch dann auch wieder nicht. Das ist ein zu leichte Ausrede.
Ja klar die Wettmafia macht dies über die Konten. Am besten direkt und einfach mit dem Hauptkonto, dass man gleich alles rausfinden kann.
Wettbetrüg läuft aber schon meist anders ab. Wie war das noch mit "Der Mann mit dem Koffer ist da". ;-)
Nur weil nichts am Konto ist, heißt das noch lange nichts. Man kann auch über andere Wege kommunizieren.

Egal es ist vorbei. Auch wenn hier die Wettmafia zugeschlagen hat, kann Sturm nichts dafür.

Nur dann wenn Sturm, Magna, Muratovic Salkic oder einen anderen bestochen haben, wäre Sturm SCHULDIG. Das ist aber nicht passiert und daher ist es egal.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon BlOcK-wEsT » 24.05.2011 22:53

Joker hat geschrieben:Nur dann wenn Sturm, Magna, Muratovic Salkic oder einen anderen bestochen haben, wäre Sturm SCHULDIG. Das ist aber nicht passiert und daher ist es egal.


Damit hast du schon Recht.
Nur hätte es eben einen sehr fahlen Beigeschmack sollte die Meisterschaft so entschieden werden.
Womit ich nicht sagen will das ich Sturm's Leistung schmälern möchte!

BlOcK-wEsT
BLOCK WEST #12
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
BlOcK-wEsT
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 28
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Runde 35 der österreichischen Bundesliga

Beitragvon Nightfire_01 » 25.05.2011 10:37

Knapp 10 Stunden noch !
Wahnsinn bin ich nervös :-)
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl


Zurück zu tipp3-BUNDESLIGA powered by T-Mobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron