Zurück zu SVN St.Pölten

SKNV- St.Pölten stellt sich vor

Alles zum SVN

Welchen Platz erreichen wir 2009/2010

1.Rang
6
32%
2.Rang
5
26%
3.Rang
2
11%
4-10 Rang
4
21%
10-12 Rang
2
11%
 
Abstimmungen insgesamt : 19

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 29.09.2007 21:26

sknstpoeltenwolf hat geschrieben:FAC Team für Wien - SKN St.Pölten

SKN besiegt die Unbesiegbaren!
Sieben Punkte Vorsprung hätte der FAC mit einem Sieg in der Freitagabendpartie gegen den SKN schon haben können. Doch die Niederösterreicher fügten den Floridsdorfern die erste Herbstniederlage zu, holten verdient den Sieg und machen damit die Herbstmeisterschaft wieder spannend - nur noch ein Punkt Rückstand auf den Tabellenführer...

Und hier das Video zu diesen Schlagerspiel,die Meisterschaft bleibt spannend :wink:


folgt in kürze


und nun ist es soweit etwas gekürzt da es ansonsten zu lange wäre :D

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=aPXWGJw0zeA[/youtube]

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 02.10.2007 17:52

Nun ist es bald soweit Niederösterreich-Steiermark :D




Welche Mannschaft ich dann anfeuere das frag ich mich jetzt schon :lol:

Na ja am besten alle 2 sollen richtig Gas geben. :wink:

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 02.10.2007 19:15

zu welchem Anlass findet dieses SPiel statt?

ist das überhaupt die A-Mannschaft von Sturm oder die Amateure?
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 03.10.2007 17:04

ich denke mal das nicht alle vom A-team kommen den am 13.10 ist nationalmatch da wird Hicke wieder ein paar einberufen das heisst wird Sturm mit der halben Mannschaft kommen mit Amis  :D


Zu deiner Frage noch das ist ein ausgemachtes Freundschaftsmatch damals wie Herr Hörmann von SKN als Trainer ging.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.10.2007 17:34




0:2

Torschützen: Wojtanovicz und Lukas Thürauer

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Ticket

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.10.2007 17:45

Neues Ticket jetzt erhältlich......




sieht doch gleich besser aus :D

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 10.10.2007 16:41

Lukas Thürauer nach Graz?



Im Vorjahr war es der LASK, der sein Werben um Lukas Thürauer dann aber abstellte, und jetzt Sturm Graz!

Laut zuverlässigen internen Quellen will Sturm Graz Lukas Thürauer verpflichten!
Trainer Franco Foda möchte ihn in seinem Team haben!

Da scheint das Testspiel am 16.10. um 18:30 zwischen SKN und Sturm ja gerade richtig zur Beobachtung und einem möglichen Vertragsabschluss zu kommen!

Date: 10/10/2007 15:58  By: Vali

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 13.10.2007 11:29

SC Neusiedl 1919 - SKN St. Pölten 3:4  (2:2)

Tore:

Bruck, Derdak, Bauer. Wojtanowicz (2), Nentwich, Sadovic

Das Spitzenspiel der Runde war in jeder Hinsicht Werbung für den Ostligafußball. Zweimal konnte der SC Neusiedl vor der Pause in Führung gehen, zweimal konnte der SKN ausgleichen. Nach der Pause zogen die Niederösterreicher mit einem Doppelschlag auf 2:4 davon. Der SC Neusiedl gab nicht auf, kam auf 3:4 heran und hatte gut und gern noch drei fette Chancen auf den Ausgleich. Trotzdem darf man den Sieg der St. Pöltner als gerecht bezeichnen, sie waren an dem Abend um das eine Tor besser. Tore: Bruck, Derdak und Bauer für Neusiedl, Wojtanowicz (2), Nentwich und Sadovic für den SKN.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 23.10.2007 16:55

ST.Pöltner in der Bundesliga heiß begehrt

Lukas Thürauer (r.unten) steht bei einigen Bundesligisten hoch im KursWien – Rund 580 Kilometer liegen Altach und St. Pölten auseinander. Doch die Vorarlberger Verantwortlichen haben die beschwerliche Reise schon einige Male auf sich genommen.

Auf der Suche nach Verstärkungen ist, wie Sport1 erfuhr, der Ländle-Klub auf einige Spieler des Regionalliga-Ost-Klubs aufmerksam geworden.

So war SCR-Coach Manfred Bender etwa Ende September beim Spiel zwischen dem FAC Team für Wien und dem Verein aus der niederösterreichischen Landeshauptstadt vor Ort.


http://www.sport1.at/typo3temp/pics/c2f28c32ea.jpg

Neuer Versuch bei Jausner

Dort hat sich der Deutsche unter anderem die beiden Keeper genau angesehen. FAC-Schlussmann Michael Jausner sollte ja bereits im Sommer verpflichtet werden.

Damals hatte der 30-Jährige noch abgewunken, doch der Bundesligist lässt nicht locker und will im Winter einen neuerlichen Versuch starten.

Klein, aber oho

Als Alternative gilt St-Pölten-Tormann Thomas Vollnhofer, der mit 23 Jahren auch noch einige Lenze weniger auf dem Buckel hat.

Einzig die für einen Keeper geringe Körpergröße von 1,80 Meter spricht gegen eine Verpflichtung des jungen Mannes.

Thürauer auf vielen Notizblöcken

Noch jünger ist Lukas Thürauer. Das Mittelfeld-Talent steht jedoch nicht nur im Notizblock der Altacher. Schon im Sommer unternahm der LASK erste Anstrengungen ihn zu verpflichten.

Mittlerweile ist auch der SK Sturm hochinteressiert. Mit einem Transfer im Winter wird es aber wohl eher nichts werden.

Der 19-Jährige will mit den Niederösterreichern unbedingt Meister werden und sich erst dann für einen Sprung in die höchste Spielklasse entscheiden.

Transfer in Tschechiens höchste Liga?

Im selben Alter wie Thürauer ist auch Stefan Schmircher. Der Mittelfeldspieler wird genauso wie sein Klub-Kollege von den Vorarlbergern umgarnt.

Damit nicht genug, hat ein Stürmer des Ostliga-Vereins sogar das Interesse eines tschechischen Klubs erweckt.

Der 23-jährige Mirnel Sadovic soll ein Angebot von Austrias ehemaligem UEFA-Cup-Gegner FK Jablonec vorliegen haben.

Bitte warten

Nachdem sich die eingeschweißte Truppe des SKN St. Pölten in dieser Saison jedoch große Chancen auf den Aufstieg ausrechnet – sie liegt einen Punkt vor Verfolger FAC Team für Wien an der Spitze – werden die Transfers aber eher erst im Sommer über die Bühne gehen.

Bis dahin wird Altach-Coach Bender wohl noch einige Reisen in den Osten Österreichs unternehmen.

Doppelveranstaltung im Hanappi

Wer sich ebenfalls von den Qualitäten dieser Spieler überzeugen will, kann das am Freitag im Hanappi-Stadion tun.

Das Vorspiel der Partie zwischen dem SK Rapid und dem LASK lautet nämlich Rapid Amateure gegen SKN St. Pölten. Die Doppelveranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 23.10.2007 17:05

sknstpoeltenwolf hat geschrieben:Bitte warten

Nachdem sich die eingeschweißte Truppe des SKN St. Pölten in dieser Saison jedoch große Chancen auf den Aufstieg ausrechnet – sie liegt einen Punkt vor Verfolger FAC Team für Wien an der Spitze – werden die Transfers aber eher erst im Sommer über die Bühne gehen.

Bis dahin wird Altach-Coach Bender wohl noch einige Reisen in den Osten Österreichs unternehmen.


find ich clever, dass man in der derzeitigen Tabellensituation nicht einmal einen Gedanken darüber verschwendet, schon im Winter Spieler abzugeben!
Alles andere wäre aber auch ziemlich dumm.

Aber auch NACH dieser Saison und bei einem eventuellen Aufstieg in die RedZac-Liga muss man sich angesichts dieser Kaufinteressen als SKNler wohl überlegen, wie man in der 2t höchsten Liga bestehen will, sollten die ganzen Stützen wirklich abhanden kommen  :?
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 24.10.2007 00:21

Laut St.Pöltner Bezirksblatt  22.Oktober 2007
Die jungen Wölfe zerfleischen die Liga

Momentan rennt es wirklich rund stellt Sportdirektor Christoph Brunnauer zufrieden fest.
Das kann der gute Sportdirektor auch laut von sich geben die Zahlen sprechen eindeutig für den SKN.

Bereits seit 22 Pflichtspielen darf sich der SKN ungeschlagen nennen. 19 Siege 3 Unentschieden eine Traumserie.Begonnen hat diese Im April.Seit der Niderlage gegen Aufsteiger Schwadorf eilt der SKN von Sieg zu Sieg.Bis Juni 2007 waren die cherb-Mannen ungeschlagen und holten im Frühjahr beachtliche 33 Punkte.

Im Sommer wurde nicht gross umgebaut der engere kader blieb,einige junge aus der Unter 19 Akademie St.Pölten sowie die Spieler Ziervogel,Zwölfer stiessen in Kader.

Im Cup stehen die Knappen vom SKN bereits im Halbfinale.

Dabei verfügt der SKN heuer über kein hohes Budget.Vereine wie Horn Waidhofen verfügen mindestens über das Doppelte genau so wie der Sportklub und die Vienna.


Millonenclub Schwadorf

Schwadorf stieg bekanntlich letztes Jahr aus der Regionalliga in die 2 Bundesliga(Red Zac) auf.
Präsident Trenkwalder investierte millonen von Euros in den Klub,um gleich den Durchmarsch in die Bundesliga zu schaffen.Dabei wurden Trenkwalder und seinen Mannen jäh von der Realität eingeholt.zuviele berater suchen nach Lösungen und haben ständig irgendwelche neuen Ideen.

Daraus sehen wir,das Geld noch lange keine Tore schiesst. :D

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Christian Schragner

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 12.11.2007 18:42

Lt. Kronenzeitung dürfte Schragner (Austria Magna) im Winter zum SKN wechseln! Ein Bundesliga-Erfahrener Spieler könnte ja besonders im Kampf um den Meistertitel sicher nützlich sein, vorallem da dieser sich auch noch beweisen muß trotz seiner bereits tollen Karriere. Garantiert eine Verstärkung.



Christian Schragner  
A - * 25.09.1983
Größe: 168 cm
Gewicht:  69 kg


Erfolge als Spieler:
Österreichischer Meister:  1× Österreichischer Meister 2006 mit Austria Wien

Die Karriere  
Stationen als Vereinsspieler:

Liga Saison Verein Position    
A: Bundesliga 2004/2005 Austria Wien Mittelfeld      
A: Bundesliga 2005/2006 Austria Wien Mittelfeld      
A: Bundesliga 2006/2007 Austria Wien Mittelfeld      
    Summe: 20 Spiele

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 12.11.2007 23:36

Schragner wär in jeder Hinsicht ein sehr guter Transfer!
Er ist noch jung und zu unroutiniert dazu um ganz oben in der Bundesliga mitzuspielen, aber er eins hat er dennoch sicher: Qualität! Ein ungeschliffener Rohdiamant also die GENAU so einen Verein wie den SKN St.Pölten brauchen um sich weiterzuentwickeln, und Erfahrungen zu sammeln.  :up:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 03.02.2008 05:52

SKN - Schitag 2008  


1. Skitag des SKN-Staff 24 St. Pölten mit Thomas Sykora am 30.1.2008, gesponsert von Staff 24 - Martin Heiss!




Foto von links: Thomas Sykora, Stefan Schmircher, Neuerwerbung Milan Jankovic, Hauptsponsor Martin Heiss




mehr Fotos gibts hier:hier klicken


Vorbereitungsspiel



SKN staff24 - SKU Amstetten 2:1 (0:1)


Tore: Schmircher(63’), Topic(83’) bzw. Holzer(44’);
Aufstellung 1.Hälfte: Zechner, Speiser, Strebinger, Derin, Semo, Zvijerac, Gruberbauer, Stiedl, Brandl, Wojtanowizc, Zellhofer;

Aufstellung 2 Hälfte: Zechner(65’Graf), Schaller, Balga, Unterhuber, Ambichl, Fallmann, Schmircher, Jankovic, Thürauer, Topic, Sadovic;
Viele Chancen, einige 100% wurden vergeben, aber der Sieg hätte höher ausfallen müssen:
Guter Testpartner in einer schnellen Partie mit 2 verschiedenen Aufstellungen jeweils 45 Minuten waren alle in Einsatz,

außer Vollnhofer und Nentwich wurden geschont!

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 03.02.2008 06:10

:mod: AM 1.03.2007 wurde die SKN Fanseite online gestellt nun ist es bald soweit in 4 Wochen ist sie :gold:  1 Jahr alt un das mit fast 5000 Besuchern. :D

Dafür möchte ich mich herzlichst bedanken :religion:  ebenso an das ganze Forum.at Team und hoffe weiterhin auf zahlreiche Besuche ebenso zusammenarbeit und Spass hier im Forum.



Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 03.02.2008 12:52

sknstpoeltenwolf hat geschrieben::mod: AM 1.03.2007 wurde die SKN Fanseite online gestellt nun ist es bald soweit in 4 Wochen ist sie :gold:  1 Jahr alt un das mit fast 5000 Besuchern. :D

Dafür möchte ich mich herzlichst bedanken :religion:  ebenso an das ganze Forum.at Team und hoffe weiterhin auf zahlreiche Besuche ebenso zusammenarbeit und Spass hier im Forum.




Gratuliere Dir zum Jubiläum! Scheint großen Zuspruch zu finden deine Seite und ich finde das ist auch kein Wunder, da sie echt gut gemacht ist  :yes:

Wünsche Dir auch weiterhin viel Erfolg und hoffe aber dass Du auch bei uns weiterhin regelmäßig vorbeischaust  :suess:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 25.04.2008 14:18

Freitag, 25. April 2008

SKN St. Pölten - FAC Team für Wien  



Der Vorbericht:

Das Spitzenspiel der Runde ist gleichzeitig der Höhepunkt der Frühjahrssaison, gleichsam das vorweggenommene Finale - denn dass einer der beiden Teilnehmer am Ende der Meisterschaft auf Platz Eins stehen wird, steht außer Zweifel. Damit haben die beiden Teams zwar bereits weitaus mehr erreicht als ihre Konkurrenten, die in der Tabelle allesamt mehr oder weniger weit zurückliegen, aber auf den Lorbeeren ausruhen darf man sich trotzdem noch lange nicht - so ungerecht kann Fußball sein. Was immer im Vorfeld dieser Begegnung auch gesagt - oder gedacht - wird, meisterschaftsentscheidend wird sie kaum sein. Wahrscheinlich nicht einmal vorentscheidend. Im krassesten Fall wird einer der beiden Kontrahenten seinen Abstand zum Gegner auf drei Punkte ausbauen, doch solche eine Konstellation gab's in dieser Meisterschaft schon mehrfach. Für die Zuschauer kann das nur gut sein, denn um so weniger Taktieren ist auf beiden Seiten zu erwarten - auch nicht, wenn es in der siebzigsten Minute unentschieden stehen sollte. Favoriten gibt es für diese Begegnung keinen, beiden Teams ist der Sieg zuzutrauen, Tagesverfassung und Spielglück werden wohl entscheiden. Interessant wird sein, ob der Zuschauermagnet der Runde mehr als 2.000 Besucher anlocken kann...

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 25.04.2008 14:34

Yeah super dass der SKN immer noch mitten drinn ist im Meisterkampf!

Wünsche jedenfalls ein VOLLES HAUS beim SPitzenspiel und vor allem einen 3 PUNKTER im Heimspiel!
Ich glaub schon, dass dieses SPiel eine Art Vorentscheidugn bringen kann, alein wenn man sich die Tabellensituation anschaut. Alle anderen Gegner sind wohl doch nicht GANZ auf dem Niveau dieser 2 Mannschaften von der Breite des Kaders her usw.

AUF GEHTS SKN! DAS PACKT IHR!   :2thumbs:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

LIVE-TICKER SKN St. Pölten - FAC Team für Wien

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 25.04.2008 20:05

:religion: LIVE-TICKER SKN St. Pölten - FAC Team für Wien :header:

Hinweis: Durch "Neu Laden" oder "F5 (aktualisieren)" am neuesten Stand bleiben !!!


ZUM LIVETICKER HIER KLICKEN

1.Halbzeit-Pausenstand 0-0

19:32 Anpfiff
geschätzte 3.000 - 4.000 Zuseher
5. Minute: ausgeglichene Anfangsphase, der SKN St. Pölten wirkt ein wenig aktiver
8. Minute : SKN spielt vorwiegend über die linke "Flanke"
10. Minute : nach Leuchtmann-Steilpass kommt der FAC zur ersten Chance, Michael Frantsich zielt aufs kurze Eck - vorbei
15. Minute : die Heimmannschaft gewinnt mehr Zweikämpfe, das FAC Team für Wien steht in der Abwehr aber sicher, Heimtendenz beim Schiri-Trio zu erkennen, lässt sehr "aggressive" Spielweise zu
17. Minute : erste Großchance für den SKN. Flanke von Thürauer von der rechten Seite, Jankovic versucht sich 2 x per Schuss, FAC-Verteidigung blockt ab
20. Minute : erster Corner für den SKN, der vorwiegend über die Flügel spielt und Topic/Sadovic bedienen möchte
21. Minute : FAC verliert zu viele Bälle im Mittelfeld
23. Minute : Toller Spielzug über 3 Stationen, Akaslan zieht ab, Vollnhofer rettet erst im Nachfassen
24. Minute : Flanke von Sadovic in den Strafraum findet keine Abnehmer
St. Pölten wird immer stärker
25. Minute : Freistoß von links aus 20 Metern, Topic taucht vor Jausner auf. Ball springt Jausner von der Brust weg, es bleibt aber beim 0:0
Der Hut brennt!
27. Minute : Jankovic vergibt Riesenchance, vom 16er am langen Eck vorbei am leeren Tor
29. Minute : Nun sind wir am Drücker. Akaslan über rechts, spielt in die Mitte, Dogan vergibt die Möglichkeit
31. Minute : Dogan nun über rechts, Assist auf Milcic, der im Strafraum wartet. Milcic verstolpert jedoch die Chance
34. Minute : Die Heimtendenz des Schiris ist immer offensichtlicher, der SKN kommt zur nächsten Chance. Sadovic Steilpass auf Topic, Jausner rettet
37. Minute : Freistoss von Jankovic aus 20 Metern, Jausner großartig, dreht Ball über die Latte. Der daraus resultierende Corner bringt nichts ein außer einem Foul an unseren Keeper
38. Minute : Milcic-Freistoss aus 25 Metern ganz knapp am linken Eck vorbei - schade !
40. Minute : Plott-Abseitsstellung nach schnell abgespieltem Freistoss von der rechten Seite
41. Minute : wir kommen immer besser ins Spiel, nach Akaslan-Solo und Flanke in den Strafraum verhindert nur SKN-Goalie Vollnhofer das 0:1 durch Michi Frantsich
43. Minute : Dogan geht über links durch, Fallmann kann nur foulen, gelbe Karte für den St. Pöltner
45. Minute : Topic vergibt vom 16er, sein Schß geht am kurzen Eck vorbei
Halbzeitpfiff des schwachen OÖ-Schiris


2.Halbzeit

20:30, pünktlicher Wiederanpfiff

46. Minute : 1:0 für den SKN.  :cooler: Rückpass Plott, Jausner Pressball mit Sadovic, Ball gelangt zu Topic, der schießt ins leere Tor ein

:cooler: 2:0 Tor durch Wojtanowitz

Enstand 2:0 für den SKN :umarmen:  :cooler:


Sieht doch gleich besser aus :D

Saison 2007/2008


[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 26.04.2008 10:58

ich wusste es, dass die sich diese Chance nicht nehmen lassen

Und jetzt DARF MAN GLAUB ICH GETROST von einer (kleinen) VORENTSCHEIDUNG sprechen!

Wieviele Heim/Auswärtspartien haben die beiden Spitzenreiter jetzt jeweils noch?
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

VorherigeNächste

Zurück zu SVN St.Pölten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron