Zurück zu SV Grödig

Polizeigewalt bei Bregenz gegen Grödig

Alles zum SV Grödig

Polizeigewalt bei Bregenz gegen Grödig

Beitragvon Brigada » 21.03.2010 21:51

Nach dem Schlusspfiff beim Topspiel Bregenz gegen Grödig kam es auf der Tribüne zu Ausschreitungen. Bregenz und Grödig Fans gerieten aneinander und blutige Nasen waren die Folge. Der Fanbus der Grödiger wurde mit einer Polizeieskorte vom Stadion gelotst. Während der Partie waren Bregenz-Ordner damit beschäftigt stark rauchende pyrotechnische Spielereien zu löschen.

rlw.at

Jaja, auch in der 3.Liga gehts zu
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Polizeigewalt bei Bregenz gegen Grödig

Beitragvon GrafZahl04 » 21.03.2010 23:13

Ein gefundendes Fressen für Frau Fekter...
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt


Zurück zu SV Grödig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron