Zurück zu SV Austria Salzburg

Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Schafft die Austria den Aufstieg in die RLW?
Alles zur traditionsreichen Austria aus Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Altachfan » 09.05.2010 23:38

Ja, das Salzburger Derby hätte schon was.  
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 13.05.2010 19:50

Diesen SA um 17 Uhr gehts zum Stadtderby gegen den SAK 1914! Nachdem dieses das erste Spiel in der ganzen Saison ist, dass ich nicht sehen kann und die Rinder heute leider Meister geworden sind, gibts aber auch was erfreuliches.
Hallwang spielte heute bereits gegen den Mittelständer Strasswalchen und verlor dabei das erste Spiel zu Hause seit fast 2 Jahren mit 1:2!
Kuriositäten gab es aufgrund von Schiedsrichter Pointner wieder zu Hauf. (dieser Schiri pfiff auch die Austria-Saalfelden Partie, wo er Doppelhalter in der Kurve entfernen lassen wollte. Die Anzeige vom Schiri wurde übrigens auch vom SFV abgelehnt) Ein komplett aus der Nase gezogener Elfer für Hallwang, die diesen an die Latte setzten. Danach beschwerte sich ein Strawa Spieler über den Elfer, bekam sofort gelb-rot und aus unerklärlichen Gründen gabs Freistoss für Hallwang von der Strafraumgrenze. Ich bitte den SFV diesen unfähigen Schiri zu sperren. kanns ja echt nicht sein.
Dennoch zeigte Strawa Gott sei Dank Siegeswillen und wurde dafür auch belohnt.
So hat es die Austria am SA gegen SAK in der Hand wieder auf 5 Punkte davon zu ziehen.
Würde das gelingen, glaube ich das der Zug abgefahren ist.  3 Punkte, mehr den je! Forza Viola!
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Altachfan » 13.05.2010 20:02

Dann gewinnts verdammt jetzt nochmal. Jetzt oder nie !!! Auf gehts Austria kämpfen und siegen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schnitzel » 15.05.2010 23:22

Und schon langsam könnte ich mir vorstellen, dass der FC Hallein 04 das Zünglein an der Waage sein wird...
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 27.05.2010 09:36

Am SA geht es bereits um 15 Uhr!!! gegen den Tabllen 11, FC Puch zu Hause in Maxglan! 3 Runden vor Schluss, mit weiterhin 2 Punkten Vorsprung will man natürlich 3 Punkte einfahren! Zu hoffen ist, dass die Pfingstpause zum richtigen Zeitpunkt gekommen ist und sich die Mannschaft wie ausgewechselt präsentiert! Schwierigkeiten hatte man gegen Puch bereits auswärts, die Partie endete 2:2, darum darf man den FC Puch nicht unterschätzen! Ich hoffe in dieser schweren Zeit, dass die Austria dahinkommt und bleibt wo sie hingehört, nämlich an den Platz an der Sonne! Forza Viola!
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Nightfire_01 » 27.05.2010 11:27

Das wird sicher noch ein sehr sehr spannendes Saison-Finish !
Kann man nur hoffen, dass die Austria stark genug ist die letzten Spiele zu gewinnen, um dann nächstes Jahr in der Regionalliga für tolle partien sorgen zu können.

Habe vor, das Spiel Austria Salzburg - RB Salzburg Amateure mit ein paar kollegen anzuschauen wenn es vom Termin her passt !
Also haut euch rein, ich will ein Derby :-)
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 30.05.2010 19:21

SV Austria Salzburg - FC Puch 2:0 (1:0), 1150 Zuschauer


4 Punkte in den letzten beiden Runden fehlen noch zum Meisterglück. Aufgrund das ich bei diesem Spiel als Ordner agierte und ich mich dieses mal etwas mehr auf das Spiel konzentrieren konnte, gibts heute einen etwas längeren sportlichen Bericht.
Zum ersten konnte Trainer Emich das erste Spiel in der Saison auf den kompletten Kader zurückgreifen, weder Verletzungen noch gelbsperren gab es. Beste Vorraussetzungen eigentlich um gegen die Tabellenmittelständer Puch anzutreten.
Vorallem aber was unsere Verteidigung in der 4er Kette aufführt, ist teilweise der helle Wahnsinn und hier würde ich am liebsten 360° Kotzen.
Das 2:0 klingt ja auf den ersten Blick nach einem recht souveränen Sieg, doch bei mehr kaltschneuzigkeit der Pucher, geht dieses Spiel wohl eindeutig an die falsche Seite.
Das schreckliche daran ist aber wohl, dass der Herr Trainer während dem Spiel auf solches nicht mal annähernd reagiert.
Bei Florian Hirsch, der zwar sehr Zweikampfstark ist und in der Vorwärtsbewegung viel positives bewirkt, hat man das Gefühl er fürchtet sich vor dem pfeilschnellen 13er der Pucher und steht somit permanent ca. 20-30m vom Gegner weg, wodurch im gesamten Spiel der Gegner 5-6mal alleine vors Tor kommt und nur aufgrund von eigener Unfähigkeit oder am Torgestänge scheitert. Für einen Mann in der 4er Kette, muss sowas wohl auch selbst einleuchtend sein, auch wenn der Trainer sich lieber mit nicht ganz nachvollziehbaren Wechsel beschäftigt ist.
Dort wird beim Stand von 1:0, wo das Spiel eher auf der Kippe steht als sonst was, ein, zugegeben etwas Glückloser, Stürmer Winkler gegen den defensiven Mittelfeldspieler Feldinger ausgetauscht. (Hatte auch was positves, den Feldinger deckte öfters die Nummer 13, mit dem Hirsch überfordert war, dadurch ging aber offensiv auf der rechten Seite garnichts mehr). Nach dem 2:0 wird natürlich ein neuer Stürmer gebracht, wobei ich zwar kein Trainer bin, jedoch der Meinung bin, dort wäre die sichere Variante wohl besser gewesen.
Positives gab es aber aufgrund des Sieges natürlich auch. Zum Beispiel, da seit langem beide Tore per Kopf erzielt wurden (Tore Schmidt und Neubauer) und auch ein Langzeitverletzter Vasilji endlich wieder durch spielte und auch einen recht guten Eindruck hinterließ.

Hallwang gewann gegen Piesendorf auswärts 3:0 und somit bleibt der 2 Punkte Vorsprung erhalten. Nächste Woche, wie bereits geschrieben, wird wohl das vorentscheidende Spiel gegen den FC Hallein bereits um 14 Uhr angepfiffen. Ein kleines gutes Zeichen für die Austria könnte sein, dass der FC Hallein zu Hause gegen den SAK gleich mit 1:6 unter die Räder kam.


Eine sehr positive Nachricht hab ich aber noch. Aufgrund der Ligareform, die mit Ende der Saison über die Bühne geht, konnte die Austria 1b einen wichtigen Titel in der 3 Klasse 2 Runden vor Schluss fixieren. Mit einem 4:2 gegen die 1b von Puch ist man rechnerisch nicht mehr einzuholen. Mit dem auflösen der 3 Klasse und integrierung der 1b Mannschaften in die unteren Ligen, überspringt die Austria 1b die letzte Klasse und kann nächste Saison gleich in die 1.Klasse Nord einsteigen.Gratulation an dieser Stelle an die Youngsters der Austria, hoffentlich macht es ihnen die Kampfmannschaft gleich.



2:0 Heimsieg: Austria weiter auf Kurs - Ib Meister!
Durch Tore von Oliver Schmidt (45.) und Lubo Neubauer (77.) behielten die Violetten die Oberhand und holten gegen den FC Puch wichtige 3 Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Der SV Hallwang konnte in Piesendorf mit 3:0 gewinnen und bleibt weiterhin erster Verfolger.

Ib fixiert Titel der 3. Klasse!
Zwei Runden vor Ende der Meisterschaft gelang den Austria Youngsters, worauf die "Erste" noch wartet - im "Nachspiel" gegen die FC Puch Ib wurde mit einem 4:2 (2:0) der Meistertitel und damit der Aufstieg in die 1. Klasse Nord 2010/11 fixiert! Die Torschützen für die Violetten erzielten Oberhauser (17., Elfer), Trinker (27.), Lindlbauer (55.) und Siller (74.).


Tore:
1-0: Schmidt (45.) (Assist: Hirsch)
2-0: Neubauer (77.) (Assist: Urbanek)

Schüsse gesamt: Austria 23 / Puch 7
Schüsse aufs Tor: Austria 6 / Puch 1
Latten-/Stangenschüsse: Austria 0 / Puch 1
Schüsse abgeblockt: Austria 4 / Puch 0
Ecken: Austria 3 / Puch 2
Fouls: Austria 26 / Puch 26
Abseits: Austria 8 / Puch 9
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Nightfire_01 » 30.05.2010 19:46

das sieht ja schonmal nicht schlecht aus für die austria
Obwohl die letzten beiden spiele sicher nicht einfach werden, die ausgangsposition ist sehr gut !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon sepp55 » 31.05.2010 21:11

Dieser Sieg war wirklich wichtig und jetzt treffen endlich auch wieder andere als nur unser Super-Winkler

Was mir leider auffällt ist, dass außerhalb der Regionalpresse und in Foren wie hier oder auch der HP der Austria und auf Soccerfans.at leider viel zu wenig über die aktuellen Erfolge berichtet wird.... ich weiß schon, so glorreich stehen wir auch nicht da, vor allem wenn man unsere Zukunft in der Regionalliga bedenkt. Aber wir sind der eigentliche Verein in der Stadt, und welcher Unterhausklub hat so viele Fans und so ein Potential. Hoff das Stadionprojekt gerät nicht vollends ins Stocken, wir brauchen eine echte Heimstätte!

Aber egal: Hauptsache ist, die Jungs ziehen das heuer noch durch!!!!
Bloßfüssiger
sepp55
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 7

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 04.06.2010 15:21

Morgen um 14 Uhr wirds dann ernst und die Austria muss in der vorletzten Runde auswärts gegen den FC Hallein 04 antreten. 4 Punkte fehlen noch um die Meisterschaft zu fixieren, darum heisst es morgen "verlieren verboten". Verfolger Hallwang muss zu Hause gegen den FC Pinzgau ran, diese müssen das Spiel auch erst mal gewinnen, jedoch sollte den Herren in violett die Wichtigkeit dieses Spieles bewusst sein.


Gestern fand auch die außerordentliche Mitgliederversammlung statt, wo die Weichen für die Zukunft gestellt wurden.
Dort wurde von den über 200 Mitgliedern der neue Vorstand gewählt.

Der Vorstand wurde von 7 auf 10 erhöht, wobei bei der nächsten Mitgliederversammlung noch ein elftes Vorstandsmitglied in Form eines Fanbeauftragten aus der Kurve hinzukommt.
Der alte Vorstand blieb bis auf Gernot Blaikner und einen der wichtigsten Personen der Neugründung Dr. Thomas Karl bestehen.
5 weitere kamen hinzu:

Obmann: Walter Windischbauer -> SFV Vorstandsmitglied und Obmann des STRUBA-Ausschusses
Obmann-STV: Hans Gegenhuber -> Vizepräsident von Quehenberger in den 90ern und hat 93x für die Austria gespielt.
Beirat: Helmut Böhm -> Jurist und Beirat für Rechtliches und Behördenangelegenheiten
Beirat: Wolfgang Haider -> Obmann vom Salzburger Christkindlmarkt, Beirat Sponsoring
Beirat: Christian Schiefauer -> Bereits Sponsor (s2), Beirat Sponsoring

Ich bin mit den neuen Vorstand sehr zufrieden und hoffe das ganze wird mit den 4 Meistertitel in Folge gekrönt. FORZA VIOLA!
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 05.06.2010 19:22

Neuer Meister, Austria Salzburg heisst er!


Austria Salzburg ist Meister der 1. Landesliga und steigt somit in die Regionalliga West auf! Die Austria konnte gegen Hallein mit 2:1 gewinnen und Hallwang verliert zu Hause gegen Saalfelden mit 1:0, somit stehen 1 Runde vor Schluss 5 Punkte Vorsprung auf dem Konto!


Spielbericht gibt es, falls ich fähig bin, morgen, sonst am MO! Ich geh jetzt feiern! FORZA VIOLA!!!
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schnitzel » 05.06.2010 20:55

Für die Facebookleute gibts hier Fotos zum Spiel FC Hallein 04 - SV Austria Salzburg:

http://www.facebook.com/#!/album.php?aid=178215&id=183560558958
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Nightfire_01 » 06.06.2010 00:01

Gratulation an Austria Salzburg !
4 mal in Serie Meister und der Aufstieg in die Regionalliga
Und garantiert ein ganz großes Derby

Austria Salzburg - RB Salzburg Amat.

Wenn der Termin passt, und Sturm nicht spielt, werde ich GARANTIERT dieses Spiel besuchen.
Wir würden mit 2 vollen Autos aus Graz kommen :-)

Gratulation !
Wirklich stark was da geleistet wurde.
Ich hoffe nur der Zuschauerandrang beim Derby sprengt nicht den Rahmen für euer Stadion in Salzburg !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Altachfan » 06.06.2010 03:48

Gratulation an die einzige wahre Salzburger Mannschaft im österreichischen Fußball.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 07.06.2010 11:25

FC Hallein 04 - SV Austria Salzburg 1:2 (1:1), 1300 Zuschauer


An einem heissen Samstag Nachmittag musste die Austria in einem wichtigen Spiel auswärts in Hallein antreten. Geschätzte 1000 Austrianer begleiteten die Austria zu diesem Spiel. Die Austria begann druckvoll, spielte eigentlich nur auf das Tor der Halleiner und Hallein versuchte eigentlich nur den Ball aus der eigenen Hälfte zu dreschen. Dieses druckvolle Spiel wurde dann in der auch belohnt und Oliver Schmidt netzte zum 1:0. Danach kein anderes Bild, die Austria druckvoll, Hallein nicht wirklich gefährlich. Dennoch gelang Hallein aus dem nichts der Ausgleich. Danach merkte man eindeutig das die Austria nervös wurde und viele kleine Fehler schlichen sich ein. Unverständlich auch das sich erstens wies aussieht keiner vom 16er schießen traut und sie den Ball ins Tor tragen wollen und zweitens bei den vielen guten Freistosspositionen immer den Mega Freistosstrick, der nur 1mal gegen Saalfelden aufging, probierten als mal draufzusemmeln. Nach vielen verpatzten Freistosstrickversuchen, wurde dann doch entschlossen mal drauf zu halten und prompt jagte Hirsch mit einem "gscheiten Strich" das Leder an die Latte! Nach Seitenwechsel konnte es Hirsch nochmal probieren. Wieder ein Strich und dieses mal wurde er auch von Erfolg gekrönt. Danach machte es die Austria recht klug und hielt den Vorsprung, dort passierte nicht mehr wirklich viel, außer das Hallein noch 2 mal rot, wegen 2 mal Schiribeleidigung kassierte. Die Austria legte somit vor, den Hallwang spielte erst 3 Stunden später.


SV Hallwang - FC Pinzgau Saalfelden 0:1, 350 Zuschauer


Warum schreib ich jetzt noch kurz über dieses Spiel? Ganz einfach, Hallwang musste gewinnen um noch eine Chance auf den Meister zu haben. Dadurch kam ein Spiel mit großem Zuschauerzuspruch zu Stande. Jedoch nicht wirklich aufgrund der Heimmannschaft. Rund 250 Austrianer ließen sich dieses Spiel nicht entgehen. Dadurch geriet Hallwang auch in eine Biernot!    Leider konnte ich mir dieses Spiel nicht geben und fieberte daher übers Telefon mit. Dennoch war die Freude danach Rießengroß!



An diesem Abend, hatte ich und viele mehr die Möglichkeit gemeinsam mit der Mannschaft den Titel zu feiern! Mein Alkoholpegel stand dem der Mannschaft nichts nach    und es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert und gesungen! DIE STADT HAT IHREN MEISTER, AUSTRIA SALZBURG HEISST ER!!!!


Bericht von www.austria-salzburg.at ist noch nicht online, werde ich noch nachreichen.


Salzburg24.at war jedoch mit der Kamera bei beiden Spielen und zauberte ein wirklich schönes Video!
http://video.salzburg24.at/video/48614/austria-salzburg-ist-meister-der-1-landesliga



@Nightfire: Das Spiel gegen die Dosenlight, wird wohl die Kapazität unsere Heimstätte bei weitem sprengen, kannst dich aber gern bei mir melden, ich lass dann meine Kontakte spielen! ;)
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 11.06.2010 11:56

Morgen ist es dann endlich soweit, die letzte Runde der Salzburger Landesliga 2009/2010 und somit die große Meisterparty steigt in Maxglan!
Obwohl das sportliche an diesem Tag sicher zur Nebensache werden wird, wäre ein Sieg gegen die Spielgemeinschaft ASK/PSV wünschenswert! Mein Tipp daher ein 3:0 für die magische Austria! Nach dem Spiel wird im aufgestellten Festzelt der Meister gebührend gefeiert!
Wer sich die Meisterfeier nicht entgehen lassen möchte, sollte schnell sein! Das Spiel ist bis ein paar Restkarten im Sektor B komplett ausverkauft! Die Tribüne ist bereits seit einigen Tagen ausverkauft! FORZA VIOLA!
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Re: Frühjahrssaison 1. Landesliga 09/10

Beitragvon Schwaigi » 15.06.2010 22:02

SV Austria Salzburg - SG ASK/PSV 5:0 (4:0), 1566 Zuschauer (ausverkauft)


Letzten SA war es dann soweit, die große Meisterparty stieg in Maxglan und wie erwartet war das Spiel ausverkauft. Dieses mal werd ich auch nicht viele Worte verlieren und einfach nur Bilder sprechen lassen, dennoch noch kurz zum sportlichen.
Es sah so aus als ob die Violetten der Druck der letzten Wochen wirklich extrem zusetzte, den kaum war der Druck weg, funktionierte es auch wieder mit dem Tore schiessen und die Austria lies der Spielgemeinschaft keine Chance. 5 mal klingelte es im gegnerischen Kasten, auf der Gegenseite hatte unser Tormann nicht wirklich was zu tun. Mal sehen was sich in der RLW spielerisch tut, die Auslosung ist bereits am 26.6!


Austria schließt Landesliga-Saison mit 60 Punkten ab
Nachdem der Meistertitel bereits vor einer Woche fixiert werden konnte, merkte man im Spiel gegen die SG PSV/ASK den Spielern sichtlich an welch Druck von ihren Schultern gefallen ist, die Emich-Elf spielte frei auf und gewann mit 5:0.

Zuvor standen aber eine Reihe von Verabschiedungen an. Thomas Karl wurde für seine vier Jahre Vorstandsstätigkeit gedankt, Fritz Oberascher ist nächstes Jahr nicht mehr Co-Trainer, und Stefan Leitner (Bergheim), Robert Oberhauser (St. Johann), Mario Schleindl (Eugendorf) und Ivan Pecaranin (noch ungewiss) verlassen den Verein. Für alle gab es Standing Ovations.

Fußball gespielt wurde auch noch, und das gar nicht schlecht. Bernd Winkler brachte die Austria in Führung (er sorgte mit dem 5:0 auch für den Schlusspunkt und zog damit mit Fekete in der Torschützenliste mit 23 Treffern gleich), Geburtstagskind Lubo Neubauer traf ebenso zweimal und Ivan Pecaranin krönte seine Abschiedsvorstellung mit einem sehenswerten Treffer.

Als einziger Spielverderber an diesem Tag erwies sich lediglich das Wetter. Auf eine mörderische Hitze folgte ein heftiges Gewitter - Konsequenz 15 Minuten Spielunterbrechung.

Im trockenen Festzelt ging die Party dann aber weiter, die Meistermannschaften (U10, 1b und natürlich die Kampfmannschaften) wurden geehrt.

Um ca. 20:30 Uhr überreichte der Bürgermeister der Stadt Salzburg Dr. Heinz Schaden dann unter großem Jubel der Mannschaft den Meisterteller.

Zwei Wochen kann man den Titel noch genießen, dann beginnt wieder die Vorbereitung auf die nächste Saison - in der Regionalliga West.


Tore:
1-0: Winkler (22.) (Assist: Cavic)
2-0: Neubauer (27., Elfmeter) (Assist: Mayer)
3-0: Neubauer (30.) (Assist: Mayer)
4-0: Pecaranin (41.) (Assist: Hirsch)
5-0: Winkler (85., Elfmeter)

Schüsse gesamt: Austria 22 / ASK-PSV 9
Schüsse aufs Tor: Austria 10 / ASK-PSV 3
Schüsse abgeblockt: Austria 2 / ASK-PSV 3
Ecken: Austria 7 / ASK-PSV 3
Fouls: Austria 26 / ASK-PSV 23
Abseits: Austria 2 / ASK-PSV 14

Gelbe Karten:
Austria: 0
ASK/PSV: 5 (Baumgartner, 24./Foul; Uygur, 64./Foul; Bogosavac, 66./Foul; Pichardo, 88./Foul; Ozan, 88./Unsportlichkeit

Gelb/Rot:
Austria: 0
ASK/PSV: 1 (Uygur, 70./Foul)

Kurz auch noch eine interessante Statistik der Saison:

Eingesetzte Spieler:
Bewerbsspiele: 27
Meisterschaft: 26
Hinrunde: 22
Rückrunde: 22
SFV-Cup: 21

Häufigste Einsätze:
Bewerbsspiele: Winkler /-> 28 Einsätze
Meisterschaft: Milic / Mayer / Winkler /-> 25 Einsätze
Hinrunde: Milic / Urbanek / Federer / Feldinger / Rottensteiner /-> 13 Einsätze
Rückrunde: Mayer / Winkler /-> 13 Einsätze
SFV-Cup: Schmidt /-> 3 Einsätze

Einsatzzeiten:
Bewerbsspiele: Milic /-> 2.384 Minuten /-> 82 Min pro Spiel /-> 91% der möglichen Einsatzzeit
Meisterschaft: Milic /-> 2.204 Minuten /-> 85 Min pro Spiel /-> 94% der möglichen Einsatzzeit
Hinrunde: Urbanek /-> 1.170 Minuten /-> 90 Min pro Spiel /-> 100% der möglichen Einsatzzeit
Rückrunde: Mayer /-> 1.093 Minuten /-> 84 Min pro Spiel /-> 93% der möglichen Einsatzzeit
SFV-Cup: Schmidt /-> 270 Minuten /-> 90 Min pro Spiel /-> 100% der möglichen Einsatzzeit

Torjäger:
Bewerbsspiele: Winkler /-> 27 Tore /-> 0,93 Tore pro Spiel
Meisterschaft: Winkler /-> 23 Tore /-> 0,88 Tore pro Spiel
Hinrunde: Winkler /-> 13 Tore /-> 1,00 Tor pro Spiel
Rückrunde: Winkler /-> 10 Tore /-> 0,77 Tore pro Spiel
SFV-Cup: Kopleder / Winkler /-> 4 Tore /-> 1,33 Tore pro Spiel

Häufigste Einwechslungen:
Bewerbsspiele: Schleindl /-> 16x
Meisterschaft: Schleindl /-> 15x
Hinrunde: Schleindl /-> 8x
Rückrunde: Schleindl /-> 7x

Häufigste Auswechslungen:
Bewerbsspiele: Rottensteiner /-> 14x
Meisterschaft: Rottensteiner /-> 12x
Hinrunde: Rottensteiner /-> 6x
Rückrunde: Cavic /-> 7x

Gelb-Sünder:
Bewerbsspiele: Rottensteiner /-> 9x
Meisterschaft: Rottensteiner /-> 8x
Hinrunde: Pecaranin / Federer / Rottensteiner / Cavic /-> 4x
Rückrunde: Hirsch / Rottensteiner /-> 4x
SFV-Cup: Mayer /-> 2x

Gelb-Rot-Strizzi:
Bewerbsspiele: Oberhauser /-> 1x
Meisterschaft: Oberhauser /-> 1x

Zuschauer:
Meisterschaft Gesamt: 33.735 /-> 1.298 pro Spiel
Heim: 17.635 /-> 1.357 pro Spiel
Auswärts: 16.100 /-> 1.238 pro Spiel


Violett.tv (Spielzusammenfassung, Stimmen zum Spiel, Meisterfeier)
http://www.austria-salzburg.at/aktuelles/violetttv/120610-meister-2010/


Bilder:
http://www.ultras.at/index.php/component/content/article/69-saison-200910/253-austria-salzburg-sg-askpsv.html?tmpl=component


http://www.michaelplackner.com/meisterfeier2010/index.html


http://www.austria-fotos.at/images/fotos/diverse/20100612_meisterfeier/index.html
SV Austria Salzburg - Stolz der Stadt
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schwaigi
Freizeitkicker

 
Beiträge: 396
Angebetener Verein: SV Austria Salzburg

Vorherige

Zurück zu SV Austria Salzburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron