Zurück zu Spanische Primera Division

FIFA droht Spanien und ermittelt gegen Irland

Alles zur spanischen Primera Division

FIFA droht Spanien und ermittelt gegen Irland

Beitragvon ReverLentiaE » 19.02.2008 15:34

In Spanien hat die Regierung kürzlich eine Anordnung erlassen, wonach alle Sportverbände des Landes, welche die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele nicht geschafft haben, noch vor dem Sommer eine jeweils neue Führung zu wählen haben. Das betrifft offensichtlich auch den spanischen Fussballverband, was bei der FIFA für große Empörung sorgt, da man darin eine Einflußnahme der Regierung in den Fussballsport sieht.
FIFA-Präsident Joseph Blatter hat schon die erste Drohung gegenüber Spanien ausgesprochen: "Die FIFA kann notfalls innerhalb von sechs Stunden den Ausschluss Spaniens beschließen." Gemeint ist dabei der Ausschluss Spaniens aus der FIFA, was einen Ausschluss von der EURO 2008 als auch der Ausschluss Spanischer Vereine aus dem Europacup bedeuten würde.

Auch mit Irland hat die FIFA derzeit "ein Hühnchen zu rupfen".  Da bekannt wurde, dass der Milliardär Denis O'Brien allein gleich die Hälfte der Jahresgage für den künftigen irischen Nationaltrainer Giovanni Trapattoni zahlen wird, will die FIFA weiter nachforschen und verlangt nach näheren Details.
Allerdings wär O'Brien da bei weitem nicht der erste/einzige! Auch Roman Abramowitsch, der BOSS vom FC Chelsea, zahlt einen Teil des Gehalts vom russischen Teamchef Guus Hiddink.  :!:

[size=84][Quelle vgl. OÖN]



Wenn man ein bisschen Fantasie hat, kann man sich angesichts dieser Sachlage "Russland<-Abramowitsch->England" ausmalen, warum die englischen National- und Chelsea-Spieler (Lampard und Co.) plötzlich so negativ überrascht haben zuhause beim alles entscheidenden Quali-Spiel daheim gegen Kroatien  :roll:
:wink:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: FIFA droht Spanien und ermittelt gegen Irland

Beitragvon Puschl » 19.02.2008 16:11

ReverLentiaE hat geschrieben:In Spanien hat die Regierung kürzlich eine Anordnung erlassen, wonach alle Sportverbände des Landes, welche die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele nicht geschafft haben, noch vor dem Sommer eine jeweils neue Führung zu wählen haben. Das betrifft offensichtlich auch den spanischen Fussballverband, was bei der FIFA für große Empörung sorgt, da man darin eine Einflußnahme der Regierung in den Fussballsport sieht.
FIFA-Präsident Joseph Blatter hat schon die erste Drohung gegenüber Spanien ausgesprochen: "Die FIFA kann notfalls innerhalb von sechs Stunden den Ausschluss Spaniens beschließen." Gemeint ist dabei der Ausschluss Spaniens aus der FIFA, was einen Ausschluss von der EURO 2008 als auch der Ausschluss Spanischer Vereine aus dem Europacup bedeuten würde.

Auch mit Irland hat die FIFA derzeit "ein Hühnchen zu rupfen".  Da bekannt wurde, dass der Milliardär Denis O'Brien allein gleich die Hälfte der Jahresgage für den künftigen irischen Nationaltrainer Giovanni Trapattoni zahlen wird, will die FIFA weiter nachforschen und verlangt nach näheren Details.
Allerdings wär O'Brien da bei weitem nicht der erste/einzige! Auch Roman Abramowitsch, der BOSS vom FC Chelsea, zahlt einen Teil des Gehalts vom russischen Teamchef Guus Hiddink.  :!:

[size=84][Quelle vgl. OÖN]



Wenn man ein bisschen Fantasie hat, kann man sich angesichts dieser Sachlage "Russland<-Abramowitsch->England" ausmalen, warum die englischen National- und Chelsea-Spieler (Lampard und Co.) plötzlich so negativ überrascht haben zuhause beim alles entscheidenden Quali-Spiel daheim gegen Kroatien  :roll:
:wink:



Ja da könnte was dran sein

Ich möchte aber keinem Spieler etwas unterstellen aber wenn da etwas dran ist dürfte sehr viel geld geflossen sein!
FK Austria Wien
Spiderschwein, Spiderschwein, er macht das, was ein Spiderschwein kann...Gib Aaaacht, er ist ein Spiderschwein!
Stammspieler
Benutzeravatar
Puschl
Stammspieler

 
Beiträge: 3680
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Beitragvon dee83 » 19.02.2008 18:08

zitat: "...wonach alle Sportverbände des Landes, welche die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele nicht geschafft haben, noch vor dem Sommer eine jeweils neue Führung zu wählen haben..."

sorry, ich versteh nicht wirklich, was das problem an der sache ist... denen muss schon wieder fad sein...  :ka:
Freizeitkicker
Benutzeravatar
dee83
Freizeitkicker

 
Beiträge: 443
Wohnort: Wien


Zurück zu Spanische Primera Division

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron