Zurück zu Spanische Primera Division

Drama bei FC Sevilla!

Alles zur spanischen Primera Division

Beitragvon ReverLentiaE » 28.08.2007 19:38

OMG!  :erschreckt:

DER WAR DAS, der dieses WAHNSINNSTOR damals geschossen hat gegen die Schalker! Das hab ich damals glaub ich sogar live auf Eurosport mitverfolgt oder so... kann mich noch recht genau erinnern... ist lange 0:0 gestanden

hmmm, tja was soll man da noch sagen...  :cry:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon MrVeilchen » 28.08.2007 20:48

Verzeiht´s ma, aber bei den Videos wird mir ur schlecht
VL (Austria Wien)
Benutzeravatar
MrVeilchen
VL (Austria Wien)

 
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien

Beitragvon Robinho » 28.08.2007 23:02

Der spanische Fußballer Antonio Puerta von UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla ist nach seinem am Samstagabend im Ligaspiel gegen Getafe (4:1) erlittenen Herzstillstand am Dienstagnachmittag verstorben.

Die endgültige Todesursache waren schließlich eine schwere Gehirnschädigung und multiples Organversagen infolge akuten Sauerstoffmangels. Das gab die Klinik Virgen del Rocio in Sevilla in einer offiziellen Stellungnahme bekannt.


Ganz Sevilla trauert
"Das ist eine extrem schwierige Situation für uns, und ich hoffe, dass ich zu einem späteren Zeitpunkt darüber sprechen kann. Im Moment kann ich es nicht", sagte Sevilla-Präsident Jose Maria del Nido unter Tränen.


"Heute ist einer der traurigsten Tage in der Geschichte von Sevillas Fußball", fand Del Nido bewegende Worte. "Der diamantene linke Fuß von Antonio Puerta hat uns verlassen, ein linker Fuß, der unser aller Leben verändert hat."


Beim Krankenhaus hatten sich rasch zahlreiche Fans versammelt, um eines ihrer Lieblinge zu gedenken. Auch Anhänger des Stadtrivalen Betis waren unter ihnen. "Das ist ein großer Schlag für ganz Sevilla", erklärte Betis-Hauptaktionär Manuel Ruiz de Lopera.


Herzinfarkt bei Ligaauftakt
Der 22-jährige Verteidiger war am Wochenende beim Ligaauftakt nach rund 30 Minuten ohne Fremdeinwirkung in der Nähe des eigenen Tores zu Boden gegangen und von den Ärzten wiederbelebt worden.


Danach verließ er aus eigener Kraft den Platz, erlitt in der Kabine aber einen weiteren Ohnmachtsanfall. Im Krankenhaus wurde er von den Ärzten in ein künstliches Koma versetzt und künstlich beatmet.


Fünfmal wiederbelebt
Nach Medienberichten blieb sein Herz fünfmal stehen. Der werdende Vater konnte aber jedes Mal wiederbelebt werden.


Die Ursachen der Herzstillstände waren nach Angaben der Ärzte schwere Rhythmusstörungen. Durch das Aussetzen des Herzens wurde auch das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen.


Sevilla ins Finale geschossen
Puerta hatte ein Spiel für die spanische Nationalmannschaft bestritten. In 53 Ligaspielen erzielte er für Sevilla fünf Tore.


In die spanische Fußballgeschichte ging er mit seinem Tor ein, das er im April 2006 im Halbfinale des UEFA-Cups gegen Schalke 04 erzielte und mit dem der FC Sevilla erstmals in ein europäisches Finale einzog. Damit machte er den Weg frei für Sevillas späteren Titelgewinn.


Alle medizinischen Tests bestanden
Puerta war ein ausgesprochen athletischer Spieler, der alle medizinischen Tests zu Saisonbeginn bestanden hatte.


Nach Angaben der Zeitung "El Pais" soll er aber in der Vergangenheit schon zwei Ohnmachtsanfälle erlitten haben, denen man jedoch keine Bedeutung beigemessen und die man auf die Hitze zurückgeführt habe.


Schon früh beim FC Sevilla
Der Spieler war ein gebürtiger Sevillaner, der in unmittelbarer Nähe des Sanchez-Pizjuan-Stadions aufwuchs. Er schloss sich schon als Kind dem FC Sevilla an, obwohl sein Vater ein Anhänger des Lokalrivalen Betis war.


Puerta, der laut Medienberichten in knapp zwei Monaten Vater geworden wäre, soll am Donnerstag begraben werden. Zuvor soll sein Leichnam ins Stadion gebracht werden, wo die Fans von ihm Abschied nehmen können.


Spiele abgesagt
Das Qualifikationsrückspiel zur Champions League zwischen dem FC Sevilla und AEK Athen am Abend wurde abgesagt. Die Mannschaft reiste nach der Todesnachricht aus Athen ab. Laut Angaben eines AEK-Sprechers soll die Partie am 3. September nachgetragen werden. Auch die Ligapartie gegen Osasuna am kommenden Montag wurde bereits verschoben.


Supercup soll stattfinden
Das Spiel um den europäischen Supercup am Freitag in Monaco gegen Champions-League-Sieger AC Milan will Sevilla allerdings bestreiten - zu Ehren des verstorbenen Spielers. "Wir werden das Spiel in eine große Ehrenbekundung an Antonio Puerta verwandeln", versprach UEFA-Sprecher William Gaillard.


"Wir werden die Sevilla-Spieler aber auch respektieren, falls sie nicht antreten wollen." Neben der UEFA sprach auch Milan den Spaniern offizielles Beileid aus und signalisierte Bereitschaft, das Spiel jederzeit abzusagen.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon anfield6road » 29.08.2007 19:05

Einfach unglaublich!
Foe, Feher - nun Puerta. Es ist schon arg wenn soo junge Menschen sterben.
Da fehlen mir einfach die Worte!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon ReverLentiaE » 31.08.2007 10:49

Sevilla ab jetzt immer zu zwölft!


[size=117]Eine rührende Ansprache hielt Sevilla-Präsident José Maria del Nido im Zuge der Trauerfeierlichkeiten für den auf tragische Weise verstorbenen Spieler Antonio Puerta: "Von nun an wird Sevilla unschlagbar sein, denn Antonio Puertas Geist wird immer mit uns sein ... Von nun an spielen wir mit zwölf Spielern."




Find ich echt sehr rührend und schön gesagt.
Deshalb wünsche ich den Spaniern auch von Herzen ALLES GUTE für das heutige Spiel vom FC Sevilla gegen den AC Milan um den UEFA SUPERCUP! (CL Sieger gegen UEFA Cup Sieger).
Sevilla hat eh schon angekündigt dass sie den Pokal "zu Ehren Puertas" gewinnen wollen!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon anfield6road » 31.08.2007 15:41

Schön solche Worte zu hören. Klar, den Fans wird das vllt über den Verlust hinweghelfen. Aber eine Frau im 8. Monat - das ist einfach nicht fair...
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon anfield6road » 02.09.2007 13:41

sport1.at hat geschrieben:
"16" bei Sevilla tabu!


UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla will die Trikotnummer "16" des verstorbenen Antonio Puerta nicht mehr vergeben.

Allerdings muss zunächst noch eine Übereinkunft mit dem spanischen Verband erzielt werden, denn vor Saisonbeginn muss jeder Klub der Primera Division 25 Spieler mit den Trikotnummern 1 bis 25 melden.

Sevilla braucht eine Sondergenehmigung, weil ansonsten künftig nur 24 Akteure gemeldet werden können. Der 22-jährige Puerta war am Dienstag als Folge mehrerer Herzstillstände gestorben.

VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon ReverLentiaE » 02.09.2007 22:56



Verschleppte Grippe als Grund für Puertas Tod!


Laut verschiedenen Medienberichten (u.a. deutsche TV-Sender) war der Grund für den überraschend plötzlichen Tod des an und für sich kerngesunden Spielers Antonio Puerta (22) eine im Vorfeld seines letzten Spiels verschleppte Grippe, die im Nachhinein zu einer Überbelastung des Herzens und dadurch zu den mehrfachen Herzattacken geführt hat!
Offenbar kommt es vermehrt vor, dass vor allem auch Sportler im Wettkampfstress zu wenig auf ihre Gesundheit schauen und Warnzeichen des Körpers, die eindeutig auf Krankheiten wie Grippe usw. hindeuten, NICHT ERNSTNEHMEN und einfach mit dem Tagesgeschäft weitermachen, um bei jedem Spiel dabei sein zu können!

[size=117]ALSO an alle, die hier regelmäßig Sport betreiben: BITTE SCHAUT AUF EUREN KÖRPER und NEHMT KRANKHEITSZEICHEN ERNST! Lieber 1-2 Wochen mit Grippe im Bett liegen, als vielleicht irgendwann viel zu früh für immer unter der Erde! :rip:





Verschleppte Grippen sind im übrigen sehr oft der Grund für im ersten Moment vollkommen unnachvollziehbare "Zusammenbrüche" scheinbar gesunder Menschen!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon GrafZahl04 » 03.09.2007 14:43

Von den mehr als  60 Toten, die in Griechenland qualvoll umkommen - da spricht keiner von?  :?

Gekas hat bei seinem Ausgleich auf Schalke nicht gejubelt und mit Trauerflor gespielt!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Beitragvon forever_gak » 03.09.2007 20:13

GrafZahl04 hat geschrieben:Von den mehr als  60 Toten, die in Griechenland qualvoll umkommen - da spricht keiner von?  :?


und von den Millionen die jedes Jahr sterben a net?

:?

:roll:
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon anfield6road » 03.09.2007 20:19

forever_gak hat geschrieben:und von den Millionen die jedes Jahr sterben a net?

:?

:roll:


bzw die die in jamaika und den umliegenden ländern vom hurrikan felix (??) getötet werden?

das schweift ab, klar ist das einfach grausam, aber das gehört zum leben!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon ReverLentiaE » 03.09.2007 20:21

forever_gak hat geschrieben:und von den Millionen die jedes Jahr sterben a net?

:?

:roll:


eben

@GrafZahl04

Du hast natürlich recht. eigentlich müsste man um diese Menschen auch trauern, aber andererseits müsste man da das ganze Leben lang durchtrauern... schließlich stirb jede Sekunde ein Mensch an Hunger...  :( (siehe  http://www.br-online.de/umwelt-gesundhe ... /index.xml)

insofern sollten wir die Trauer nicht Überhand nehmen lassen, denn das würde wohl auch zu nichts führen. Der Grund warum ausgerechnet dieser Mensch, Antonio Puertas, hier "ausfürhlich behandelt" wird, ist ja eh klar nehm ich an: Er war ein berühmter und sehr erfolgreicher Profikicker!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon GrafZahl04 » 03.09.2007 20:34

ein berühmter Kicker????  :?

Sorry ich glaube an die Reichweite wie Ronaldinho, Robinho, Czech, Ballack, Kahn, Zidane, Maldini kam er nicht ran.
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Beitragvon anfield6road » 03.09.2007 20:35

GrafZahl04 hat geschrieben:ein berühmter Kicker????  :?

Sorry ich glaube an die Reichweite wie Ronaldinho, Robinho, Czech, Ballack, Kahn, Zidane, Maldini kam er nicht ran.


ganz ehrlich?
ich hab vor seinem infarkt noch nie was von ihm gehört, aber vllt hatte ich da eine große wissenslücke!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon forever_gak » 03.09.2007 20:43

GrafZahl04 hat geschrieben:ein berühmter Kicker????  :?

Sorry ich glaube an die Reichweite wie Ronaldinho, Robinho, Czech, Ballack, Kahn, Zidane, Maldini kam er nicht ran.


Im Vergleich zu deinen Griechen war er berühmt!  :?  :wink:
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon GrafZahl04 » 03.09.2007 20:49

forever_gak hat geschrieben:Im Vergleich zu deinen Griechen war er berühmt!  :?  :wink:



:kopfwand: also ganz im Ernst forever_gak!  man spast nicht mit Leuten die praktisch verbrannt sind...versetze dich doch mal in die Lage....um dich nur Feuer.....und du weist du kommst da kaum noch lebendig raus.....

Ich gebe andfield road Recht....ich kannte diesen Spielern auch ned.

Noch mal als Beispiel:

Kaka, Raul, Inzaghi, Ballack, Lehmann, Kahn, Zidane, Iniesta, Nesta, Sneyder, Del Pierro sind durch aus  Spieler - die populärer sind.
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Beitragvon forever_gak » 03.09.2007 20:59

GrafZahl04 hat geschrieben::kopfwand: also ganz im Ernst forever_gak!  man spast nicht mit Leuten die praktisch verbrannt sind...versetze dich doch mal in die Lage....um dich nur Feuer.....und du weist du kommst da kaum noch lebendig raus.....


Natürlich ist die Sache schlimme aber solche Sachen passieren jeden Tag irgendwo auf der Welt!

Trotzdem kannst ja wohl net ernsthaft wegen jeden verbrannten Griechen trauern denn als nächstes kommt dann jeder verhungerte Afrikaner ....

Und da es nunmal hier ein Fussballforum ist und kein Brandopferforum bzw. a ka verhungerte Afrikaner Forum is steht nunmal Puertos Tod im Vordergrund.
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 03.09.2007 21:16

forever_gak hat geschrieben:Natürlich ist die Sache schlimme aber solche Sachen passieren jeden Tag irgendwo auf der Welt!

Trotzdem kannst ja wohl net ernsthaft wegen jeden verbrannten Griechen trauern denn als nächstes kommt dann jeder verhungerte Afrikaner ....

Und da es nunmal hier ein Fussballforum ist und kein Brandopferforum bzw. a ka verhungerte Afrikaner Forum is steht nunmal Puertos Tod im Vordergrund.


so ist es...  :klugscheisser:

auch wenn das hart klingt  :|
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon GrafZahl04 » 03.09.2007 21:20

forever_gak hat geschrieben:Natürlich ist die Sache schlimme aber solche Sachen passieren jeden Tag irgendwo auf der Welt!

Trotzdem kannst ja wohl net ernsthaft wegen jeden verbrannten Griechen trauern denn als nächstes kommt dann jeder verhungerte Afrikaner ....

Und da es nunmal hier ein Fussballforum ist und kein Brandopferforum bzw. a ka verhungerte Afrikaner Forum is steht nunmal Puertos Tod im Vordergrund.



und dass ein 16jähriger in den letzten Tagen auch zusammen gebrochen ist.....auch beim Fussball spielen....hat wohl keiner gelesen?  :ka:

Wie gesagt Puerta kannte ich vorher nicht.....


wäre es Zidane, Kahn, Ballack, Kaka, Ronaldinho, Drogba, Essien, gewesen ok .... aber ihn.....da könnte ich noch 100 andere Fussballer nennen.....ihn würde ich ned nennen (können)!

Aber genug geredet....auch als mein Papa Weihnachten 2000 starb - wurde mir gesagt: das Leben muss weiter gehen und geht weiter!  :klugscheisser:
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Beitragvon ReverLentiaE » 03.09.2007 21:29

GrafZahl04 hat geschrieben:und dass ein 16jähriger in den letzten Tagen auch zusammen gebrochen ist.....auch beim Fussball spielen....hat wohl keiner gelesen?  :ka:

Wie gesagt Puerta kannte ich vorher nicht.....


wäre es Zidane, Kahn, Ballack, Kaka, Ronaldinho, Drogba, Essien, gewesen ok .... aber ihn.....da könnte ich noch 100 andere Fussballer nennen.....ihn würde ich ned nennen (können)!

Aber genug geredet....auch als mein Papa Weihnachten 2000 starb - wurde mir gesagt: das Leben muss weiter gehen und geht weiter!  :klugscheisser:


so ist es... trauriger, aber nicht unwahrer Abschlusssatz von Dir!  :yes: (Mein Beileid übrigens an dieser Stelle )

dennoch wundert es mich, dass Du den Puerta nicht kennst: War es doch ER, der mit seinem Tor Deinen geliebten FC Schalke04 aus dem UEFaCup geworfen hat im Halbfinale vor ganr nichz allzu langer Zeit!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

VorherigeNächste

Zurück zu Spanische Primera Division

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron