Zurück zu SK Rapid Wien

Rapid neuer Geschäftsführer Sport Fredy Bickel

Alles zum SK Rapid Wien

Rapid neuer Geschäftsführer Sport Fredy Bickel

Beitragvon GwReÜiNß » 13.12.2016 16:39

Nach der Entlassung von Andreas Müller als Sportdirektor ist nun mit dem Schweizer Fredy Bickel ein Nachfolger gefunden.
Er dürfte bei den Young Boys gute Arbeit geleistet haben wenn man dem glaubt was geschrieben wird.

Kann mir da vielleicht jemand genaueres mitteilen, wie er so gearbeitet hat?
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Rapid neuer Geschäftsführer Sport Fredy Bickel

Beitragvon 1886 » 14.12.2016 02:07

GwReÜiNß hat geschrieben:Nach der Entlassung von Andreas Müller als Sportdirektor ist nun mit dem Schweizer Fredy Bickel ein Nachfolger gefunden.
Er dürfte bei den Young Boys gute Arbeit geleistet haben wenn man dem glaubt was geschrieben wird.

Kann mir da vielleicht jemand genaueres mitteilen, wie er so gearbeitet hat?


Die Arbeit von Bickel ist etwas schwer zu beurteilen. Fakt ist dass er gerne auf dieselben Leute vertraut die er kennt. In der Schweiz war er beim FC Zürich aktiv und ging dann zu YB, da folgten ihm gleich mehrere Spieler und Assistenztrainer. Wenn bald einige davon in Wien antanzen würde mich das also nicht überraschen ;)

Beim FC Zürich wurde er in kurzer Zeit 3x Meister, was er bei YB nicht schaffte (wobei, wer den Klub kennt davon kaum überrascht sein dürfte.) Die Qualität seiner Transfers sind etwas Zwiespältig, er hat sowohl schon richtig gute Spieler verpflichtet, wie auch schon absoluten Sondermüll. Da ich davon ausgehe, dass er bei Rapid deutlich mehr Budget zur Verfügung hat als in Zürich oder Bern lässt sich das aber auch etwas schwer übertragen. Am besten lasst ihr euch überraschen und schaut euch mal den Kader von Yb an, davon könnte der ein oder andere schon bald bei Rapid landen ;)

Beispiele seiner Transfers:

Hoarau holte er von Bordeaux ablösefrei, hat eingeschlagen wie eine Bombe

Sulejmani kam für 3 Mio Euro von Benfica wurde als der Transfer hochgejubelt um Basel anzugreifen, geblieben ist ein Spieler der mal seine Leistung bringt und mal nicht.

Vilotic holte er von einigen Jahren von uns weg für ca 2.5 Mio, mittlerweile spielt der nur noch in der U21
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2477
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich


Zurück zu SK Rapid Wien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron