Zurück zu Schweizer Super League

Raiffeisen Challenge League 2012/13

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

Re: Raiffeisen Challenge League 2012/13

Beitragvon 1886 » 18.04.2013 22:57

Bellinzona mit Kantersieg im Nachtragsspiel
Stammspieler
Benutzeravatar
1886
Stammspieler

 
Beiträge: 2502
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Raiffeisen Challenge League 2012/13

Beitragvon 1886 » 04.06.2013 23:42

Lizenz verweigert - AC Bellinzona mit Zwangsabstieg

Der Traditionsverein spielt kommende Saison nicht in der Challenge League. Kantonsrivale Locarno bleibt dafür in der zweithöchsten Spielklasse.

Auch im zweiten Anlauf klappt es nicht. Bellinzona bekommt keine Lizenz, der sportlich abgestiegene Kantonsrivale Locarno bleibt damit in der Challenge League.

Als Gründe für die Rekursinstanz der Swiss Football League (SFL) Lizenzverstösse im finanziellen und infrastrukturellen Bereich ins Feld.
«Die SFL verlangt den Nachweis jedes Klubs, dass er über die notwendigen Mittel verfügt, um die nächste Saison bestreiten zu können. Dies gelang der ACB nicht», lässt sich Eugen Mätzler, Präsident der Rekursinstanz Lizenzen, zitieren.

Dafür schafften sowohl Lausanne und Absteiger Servette aus der Super League sowie Chiasso, Lugano und Wohlen im zweiten Anlauf, die Lizenz zu ergattern. « Die Klubs unternahmen grosse Anstrengungen», lobt die SFL.
Stammspieler
Benutzeravatar
1886
Stammspieler

 
Beiträge: 2502
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Vorherige

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron