Zurück zu Schweizer Super League

Grasshopper-Club Zürich - Thread

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 07.06.2017 14:09

Weitere Änderungen im Staff

Nach 15 Jahren wurde Teammanager Silvan Barbui entlassen. Grund: Umstrukturierungen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 13.06.2017 12:54

GC verpflichtet Heinz Lindner

Heinz Lindner wechselt per sofort von Eintracht Frankfurt zu GC und unterschreibt einen 2-Jahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

„Heinz Lindner war unser Wunschkandidat. Mit seiner Verpflichtung konnten wir bereits einen wichtigen Teil beim Aufbau einer schlagkräftigen ersten Mannschaft vollziehen“, so GC Sportchef Mathias Walther.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Heinz Lindner.

Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 14.06.2017 00:36

Vorbereitungsprogramm

Trainingsstart: 23. Juni

Testspielgegner

30.6 Rapperswil-Jona
4.7 FC Schaffhausen
8.7 Austria Lustenau
15.7 FC Sochaux

Meisterschaftsbeginn 22/23.7
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 21.06.2017 20:22

Avdijaj und Fasko wechseln zu GC

Der ehemalige Stürmer des FC Vaduz, Albion Avdijaj, unterzeichnet bei Blau-Weiss einen Vierjahresvertrag. Bei den Grasshoppers konnte Avdijaj bereits Erfahrungen in der U21 sammeln. Dabei erzielte er in 34 Spielen 13 Treffer. In der Spielzeit 2016/17 verbuchte er in 23 Präsenzen drei Tore sowie drei Assists für den FC Vaduz auf sein Konto.

GC-Sportchef Mathias Walther: «Albion Avdijaj ist ein ehemaliger GC-Junior, der darauf brennt, sein Können wieder bei seinem Herzensclub unter Beweis zu stellen.»

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Michal Fasko war zuvor in der Slowakei bei MFK Ruzomberok unter Vertrag, mit denen er auf dem dritten Tabellenplatz die Qualifikation der UEFA Europa League erreicht hat. Der Linksfuss durchlief sämtliche Stufen der slowakischen U-Nationalmannschaften und wurde für die UEFA Euro U21 2017 in Polen von seiner Nationalmannschaft nominiert. Er hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

«Wir sind sehr stolz, dass sich Michal Fasko trotz einiger internationaler Angebote für GC entschieden hat», so GC-Sportchef Mathias Walther.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 29.06.2017 20:14

Neuer Perspektivspieler für GC

Laut der Thurgauerzeitung wechselt der 20 jährige Andi Qerfozi per sofort zu den Hoppers. Qerfozi spielt als Mittelstürmer und wurde im Nachwuchs des FC St. Gallen ausgebildet. In dieser Saison erzielte er beim FC Kreuzlingen in der fünft höchsten Liga in 18 Spielen 24 Tore und auch sonst sind seine Torquoten beeindruckend.

So erzielte er während seiner jungen Karriere beim FC Frauenfeld in 41 Spielen 34 Tore und 5 Assists, beim FC Kreuzlingen in 20 Spielen 26 Tore beim U21 Team des FCSG in 20 Spielen 7 Tore und 1 Assist und im Fanion Team des FCSG in 1 Spiel 2 Tore
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 09.07.2017 11:49

Marco Djuricin wechselt zu GC

Von RB Salzburg haben die "Hoppers" den Mittelstürmer Marco Djuricin übernommen. Der 24 jährige stürmte letzte Saison in Ungarn für Ferencvaros und buchte in 32 Spielen 11 Tore und 6 Assists.

Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 09.07.2017 13:32

Und gleich 2 weitere neue für GC

Neben Marco Djuric verpflichtet GC Jeffrén, er wurde beim FC Barcelona ausgebildet. Bei den "Blaugrana" bestritt der venezolanische Nationalspieler 34 Ernstkämpfe. Der 29-Jährige spielte in seiner Karriere unter anderem auch bei Sporting Lissabon und kam für die spanische U21-Mannschaft zwölf Mal zum Einsatz. «Mit seiner Erfahrung, seiner Technik und seiner ausgeprägten Spielintelligenz wird er unsere jungen Spieler besser machen», so Mathias Walther.

Auch neu im Team ist Souleyman Doumbia ist ein linker Verteidiger, der bei Paris Saint-Germain ausgebildet wurde. Er ist ein Spieler der U20-Auswahl der Elfenbeinküste. Als Nachwuchsspieler konnte er unter Laurent Blanc Erfahrungen in der 1. Mannschaft von PSG sammeln.Zuletzt stand er beim FC Bari 1908 im Einsatz. Mathias Walther: «Souleyman ist ein junger Spieler, der ein schwieriges Jahr in Italien hinter sich hat, aber als linker Verteidiger sehr grosses Potential besitzt.»





Jetzt geht es aber los bei uns
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 15.07.2017 23:58

Caio wechselt zu Maccabi Haifa

Caio hat seinen bis Ende Juni 2018 auslaufenden Vertrag bei GC vorzeitig aufgelöst und wechselt per sofort zum israelischen Erstligisten Maccabi Haifa.

Der 31-jährige Brasilianer war von 2008 bis 2012 bei Eintracht Frankfurt engagiert und wechselte im Juli 2013 vom brasilianischen Zweitligisten Atlético Goianiense nach Zürich. Für GC absolvierte Caio César Alves dos Santos 131 Pflichtspiele und erzielte 51 Tore sowie 22 Vorlagen.

"Caio hat den Willen geäussert, gegen Ende seiner Karriere nochmals eine neue Herausforderung anzunehmen. Wir bedauern seinen Entscheid, kamen diesem Wunsch jedoch nach. Caio war in den letzten Jahren für GC von enormer Bedeutung.”, so Sportchef Mathias Walther.

Der Grasshopper Club Zürich bedankt sich bei Caio und wünscht ihm für die private und berufliche Zukunft alles Gute.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 23.07.2017 00:33

GC verpflichtet Nabil Bahoui

Nabil Bahoui wechselt per sofort vom Hamburger SV zum Grasshopper Club Zürich. Der schwedische Offensivspieler mit marokkanischen Wurzeln stand seit 2016 für den Bundesligisten im Einsatz und unterschreibt bei GC einen Dreijahresvertrag. Vor seinem Wechsel in die Hansestadt spielte der 26-Jährige unter Christian Gross beim saudischen Erstligisten Al-Ahli Dschidda und absolvierte dort 13 Pflichtspiele. Seine Ausbildung durchlief der Nationalspieler, der bislang achtmal für die schwedische Auswahl auflief, beim IF Brommapojkarnain in Stockholm. Für Blau-Weiss wird Bahoui erstmals beim Heimspiel vom Samstag, 29. Juli 2017 gegen den BSC Young Boys im Einsatz sein.

Sportchef Mathias Walther über die Verpflichtung von Nabil Bahoui: «Für diesen Spieler haben wir den ganzen Sommer gekämpft. Er passt mit seiner Schnelligkeit, seiner Abschlussstärke und seiner Technik perfekt in unser Team. Wir freuen uns, dass auch Nabil immer an GC geglaubt hat und nun bei uns ist.»

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Nabil Bahoui.

Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 28.07.2017 18:22

Jan Bamert wechselt zum FC Sion

Der 19 jährige Verteidiger wechselt per sofort zum FC Sion. Bamert hat bei den Grasshoppers sämtliche Juniorenstufen durchlaufen. Die Ablöse dürfte sich so zwischen 2 und 2.4 Mio Euro bewegen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 25.08.2017 00:43

Es knallt und tätscht - Trainer weg, neuer steht auf der Matte

Nach dem ersten Saisonsieg wurde völlig überraschend der Trainer Carlos Bernegger entlassen. Als Nachfolger wird morgen Freitag Murat Yakin präsentiert. Der 42 jährige führt momentan mit dem FC Schaffhausen die CHL an. Davor war er Trainer bei Spartak Moskau und beim FC Basel.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 01.09.2017 01:23

2 Abgänge

Die Kaderreduktion ist in vollem Gange. Nemanja Antonov wechselt leihweise zu Partizan Belgrad. Die Serben haben eine Kaufoption in Höhe von 400.000 Euro und die Hoppers würden bei einem Weiterverkauf mit 20% profitieren.

Der Vertrag mit Patrick Olsen wird in Gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst, der Däne wechselt in seine Heimat zu Viborg FF
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 05.09.2017 00:40

Hakan Yakin übernimmt die U21

Hakan Yakin - Bruder von Cheftrainer Murat Yakin - übernimmt die U21 der Grasshoppers und ist gleichzeitig im Staff der 1. Mannschaft integriert. Der bisherige U21 Trainer Boris Smilijanic wechselte im Zuge des letzten Trainerwechsels nach Schaffhausen um dort den Trainerposten von Murat Yakin zu übernehmen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 15.09.2017 18:05

Ergebnisse der Generalversammlung

An der gestrigen GV wurden unter anderem folgende Sachen beschlossen.

- Roland Klein ist neuer Vize Präsident. Klein verdiente sein Geld bisher im Katarischen Fussball als Spielerberater und soll im asiatischen wie auch im englischen Raum sehr gut vernetzt sein. Gerüchterweise soll er bereits einen potentiellen Investor aus England an der Angel haben. Er wird die Geldgeber Spross und Stüber vertreten.

- Die bisherigen und langjährigen Geldgeber Heinz Spross und Peter Stüber wollen sich in Zukunft noch stärker finanziell engagieren. 2-3 Transfers wurden für die Winterpause schon angekündigt und die sollen es in sich haben.

- Ebenfalls finanziell beteiligen soll sich Walter Strekeisen der neu im VR sitzt und mit Immobilien handelt.

Es klingt also nach Angriff bei uns. Die Top 4 sollen es sein. Ich bin gespannt und von mir aus kann es los gehen
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 26.09.2017 00:14

GC führt Software SAP Sports One ein

Der Grasshopper Club Zürich setzt als erster Fussballverein der Raiffeisen Super League die Sport Software «SAP Sports One» ein. Mit der Einführung dieser neuen Datenverarbeitungslösung verstärkt GC die Zusammenarbeit zwischen dem Profibereich und der Nachwuchsabteilung auch im digitalen Bereich weiter.

Mit «SAP Sports One» können künftig alle wichtigen Informationen rund um die Spieler, die Spiele und die Trainingseinheiten systematisch gesammelt, analysiert und für alle relevanten Bereiche eingesetzt werden: und zwar von der Nachwuchsabteilung bis in den Profibereich. «Dank der Software werden wir die Vernetzung zwischen unserer Nachwuchsarbeit und der 1. Mannschaft weiter stärken», sagt GC Sportchef Mathias Walther. Die Datensätze sollen den Trainern, den Physiotherapeuten und Sportmedizinern dabei helfen, die Spieler über alle Altersstufen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und kontinuierlich fit zu machen.

Big Data und die Digitalisierung sind dabei, unsere Gesellschaft zu verändern, und bekommen auch im Fussball eine immer wichtigere Rolle. Jeder Spieler generiert tagtäglich unzählige Rohdaten. Sei es während der Trainings und des Spiels oder zum eigenen Fitness- und Ernährungsstand. Diese riesen Datenmengen können mit «SAP Sports One» zentral verwaltet und genutzt werden und vereinfachen so den Informations- und Kommunikationsfluss zwischen den verschiedenen Sporteinheiten des Grasshopper Club Zürich. «An Daten fehlt es uns nicht. Entscheidend ist es, diese richtig zu interpretieren und damit unsere Spieler besser zu machen oder auch Verletzungen zu verhindern», so GC Sportchef Mathias Walther.

Bin gespannt wie weit das mit der Digitalisierung noch geht. Spannend klingt es auf jeden Fall.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 29.09.2017 23:37

Nachwuchshoffnung verlängert

Der Grasshopper Club Zürich plant für weitere vier Jahre mit Nachwuchstalent Nedim Bajrami (18)

Nedim Bajrami durchlief sämtliche Nachwuchsstufen bei den Grasshoppers. Sein Debüt in der 1. Mannschaft gab Bajrami am 4. Februar 2017 im Spiel gegen den FC Thun. In der aktuellen Saison kam der Captain der Schweizer U19-Nationalmannschaft bis auf den Match gegen die Berner Young Boys in jedem Spiel zum Einsatz und schoss am letzten Sonntag in der Partie gegen den FC Lugano seinen ersten Treffer in der Raiffeisen Super League.

«Ich freue mich sehr, dass sich Nedim langfristig zu GC bekennt. Es ist für unsere Zukunft wichtig, dass wir unsere eigenen Toptalente gut ausbilden und dann in die erste Mannschaft integrieren können. Dies soll der Weg für GC sein», sagt GC Sportchef Mathias Walther zur Vertragsverlängerung mit Nedim Bajrami.

Am kommenden Montagabend ist Nedim Bajrami neben seinem Teamkollegen, Petar Pusic, zudem auf SRF zwei in der Doku-Serie «Morgen sind wir Champions» zu sehen. Die Sendung zeigt die beiden GC Nachwuchstalente bei der Nationalmannschaft, im Club und auch privat mit Familie und Freunden, in der Schule und bei der Ausbildung.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, mit Nedim Bajrami erneut einen talentierten Youngster aus dem eigenen Nachwuchs in die 1. Mannschaft aufzunehmen und ihn hier kontinuierlich aufzubauen.

gcz.ch
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 11.10.2017 00:03

3 Testspiele während der Natipause

Während der Natipause wurde gegen 3 CHL Teams getestet. In allen Spielen kam ein mix zwischen Profiteam, Ersatzspielern und Nachwuchskickern zum Einsatz

GC : Rapperswil-Jona 5:0
Tore: Basic, Avdijaj (2), Djuricin, Andersen

GC : Schaffhausen 0:0
Tore: Fehlanzeige

GC : Wil 2:0
Tore: Fasko, Jeffren
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Vorherige

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron