Zurück zu Schweizer Super League

Grasshopper-Club Zürich - Thread

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 22.06.2014 22:50

GC gewinnt Testspiel gegen FC Wil

Die Grasshopper haben von der ersten Minute an das Spielgeschehen in die Hand genommen und den Gegner dominiert. Für GC trafen Caio, Ravet, Dabbur und Gashi zum 4:1.

GC startete Offensiv in die erste Halbzeit. Anatole kam gleich zweimal in den Startminuten zu Torchancen. Sein Fallrückzieher nach 4 Minuten war herrlich anzusehen, verfehlte das Ziel aber knapp. Der FC Wil stemmte sich gegen die offensiv Versuche der Grasshopper kam aber selber nur selten vor das Tor von Vaso Vasic. So war es in der 13. Minute Mahmoud Kahraba der vor dem Wiler Tor zu einer weiteren Chance kam, diese aber nicht verwerten konnte. GC drückte weiter mit schönen Kombinationen, in der 21. Minute lanciert Mahmoud Kahraba den heranstürmenden Caio und der schiesst ein zum Führungstreffer für die Hopper. Durch zwei individuelle Fehler in der GC Abwehr kamen dann auch die Wiler zu guten Chancen, Vaso Vasic konnte den Ausgleich aber verhindern. Im Gegenzug traf Gianluca Hossmann mit einem satten Schuss nur das Lattenkreuz und auch Anatole vergab alleine vor Torhüter Yanick Brecher. Erst in der 42. Minute waren die Hopper trotz vielen Chancen das zweite Mal erfolgreich. Yoric Ravet erzielte herrlich sein erstes Tor im GC Dress zum 2:0 Pausenstand.

Wie bereits in den vergangenen Testspielen wechselte Trainer Michael Skibbe in der zweiten Halbzeit auf diversen Positionen. Alle elf Spieler welche die erste Halbzeit gespielt hatten mussten zum Training auf dem Nebenplatz. Zum Einsatz kamen zum ersten Mal in der Vorbereitung auch Amir Abrashi, Shkelzen Gashi und Munas Dabbur die später aus den Ferien zurückgekommen waren.  Der Torschützenkönig der vergangenen Saison Shkelzen Gashi kam bereits nach wenigen Minuten zum ersten Abschluss, Torhüter Dzafic verhinderte aber, dass GC die Führung weiter ausbauen konnte. Die 66. Minute dann, wieder eine herrliche Kombination der GC Offensive, Munas Dabbur wird lanciert und kann seinen ersten Treffer nach seinen Sommerferien verbuchen. Die Wiler kamen daraufhin ebenfalls zwei, drei Mal vor das GC Tor und nach 80 Minuten traf Candido Wellington zum Anschlusstreffer für die Ostschweizer. GC liess sich dadurch aber nicht wirklich aus dem Konzept bringen und der zweite Ferien Rückkehrer, Shkelzen Gashi konnte die Führung weiter ausbauen. Das 4:1 durch Gashi, erneut ein sehenswerter Treffer nach schöner Vorarbeit. Die Grasshopper gewinnen am Schluss gegen den FC Wil verdient mit 4:1.

1:0 Caio 2:0 Ravet, 3:0 Dabbur, 4:1 Gashi

Ein weiterer Testspielsieg. Die neuen treffen und die "alten" machen dort weiter wo sie aufgehört haben. Wenn das so weitergeht und unsere Defensive einigermassen steht, dann freue ich mich auf die neue Saison!
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 27.06.2014 15:50

Frank Feltscher wechselt zum FC Aarau

Der 26 Jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt auf die neue Saison hin zum FC Aarau. Der venezolanische Internationale hat beim Grasshopper Club Zürich seine Profi Karriere vor 6 Jahren begonnen als er aus dem Nachwuchs in das Kader der ersten Mannschaft aufgenommen wurde. Seither war Frank Feltscher trotz Abstecher nach Lecce und die AC Bellinzona immer eng mit dem GC verbunden.

Die Verantwortlichen des Grasshopper Club Zürich danken Frank Feltscher für seinen grossartigen Einsatz und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 28.06.2014 13:41

Shkelzen Gashi zum FC Basel

Der 25-Jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt auf die neue Saison hin zum FC Basel. Der albanische Internationale ist in der Saison 2012/2013 vom FC Aarau zum Grasshopper Club Zürich gewechselt und hat in der vergangenen Saison mit seinen 19 Toren massgeblich zum Erfolg von GC beigetragen. Beim Grasshopper Club Zürich bedauert man den Weggang von Shkelzen Gashi sehr.

Verwaltungsrat Martin Keller: „Der Grasshopper Club Zürich hat alles Mögliche unternommen um Shkelzen Gashi weiter bei uns zu halten. Der Wunsch des Spielers zu diesem Wechsel war aber zu gross um ihn halten zu können. Shkelzen Gashi wollte unbedingt eine neue Herausforderung annehmen beim FC Basel. Wir sind darum der Bitte des Spielers entgegengekommen und wollten dem 25-Jährigen für seine weitere Karriereplanung keine Steine in den Weg legen.“

In der Sommerpause konnte die 1.Mannschaft von GC im offensiven Mittelfeld durch Mahmoud Kahraba und Yoric Ravet verstärkt werden, die Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler bis zum Beginn der Saison am 20. Juli ist im Gang und wird weiter forciert.

Die Verantwortlichen des Grasshopper Club Zürich danken Shkelzen Gashi für seinen grossartigen Einsatz und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute.

Ich persönlich wünsche ihm einen schmerzhaften Kreuzbandriss. Möge er baldmöglichst Sportinvalide werden.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 04.07.2014 17:22

Ochsner Sport, neuer Partner des Grasshopper Club Zürich

Wir freuen uns, mit Ochsner Sport den Branchenführer im Schweizer Sportfachhandel als neuen starken Partner bekanntgeben zu können. Mit der Vision "Dein Ziel ist unser Ziel" wird Ochsner Sport als Premium Partner für die nächsten Jahre mit dem Grasshopper Club Zürich am gleichen Strick ziehen.

Der neue Partner wird mit einer Fanbank unmittelbar an der Seitenlinie an jedem GC Heimspiel spezielle Fan-Erlebnisse ermöglichen und ist zudem auf dem rechten Ärmel des neuen GC Shirts präsent.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 06.07.2014 22:01

"Duli" unterschreibt für 1 Jahr

Abduljabbar Al Abbadie, kurz Duli, erhält bei GC einen Einjahresvertrag. Die 19-jährige Nachwuchshoffnung war zuletzt an Erstligist Rapperswil-Jona ausgeliehen, kehrte Anfang Jahres in die U21 des Rekordmeisters zurück.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 09.07.2014 20:03

Nathan Sinkala zu GC

Der defensive Mittelfeldspieler wird von seinem derzeitigen Verein TP Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo zum Grasshopper Club Zürich leihweise bis Ende Jahr übernommen.

Der 23-Jährige gehört zum Kader der sambischen Nationalmannschaft, die im letzten Jahr die Afrika Meisterschaften gewonnen hat. In der letzten Saison war Nathan Sinkala an den französischen Erstligisten FC Sochaux ausgeliehen.

GC Cheftrainer Michael Skibbe: „Wir freuen uns sehr, mit Nathan Sinkala die Lücke im defensiven Mittelfeld geschlossen zu haben, die Toko mit seinem Abgang zu Brighton & Hove Albion hinterlassen hat. Wir sind zuversichtlich, dass der Nationalspieler von Sambia eine grosse Verstärkung für das GC Mittelfeld ist.“
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 11.07.2014 23:24

Skibbe verlängert

Der Verwaltungsrat der Neue Grasshopper Fussball AG hat entschieden, den Vertrag von Trainer Michael Skibbe vorzeitig zu verlängern. Skibbes Vertrag beim Schweizer Rekordmeister hat nun eine feste Laufzeit bis 2016 mit Option auf eine einjährige Verlängerung.

Der Verwaltungsratspräsident Stephan Anliker zeigt sich glücklich über die Vertragsverlängerung: „Mit Michael Skibbe haben wir einen äusserst erfahrenen Trainer gefunden, der ausgezeichnet zu GC passt. Im Sinne der sportlichen Stabilität wollen wir ihn längerfristig an den Club binden. Wir sind überzeugt, mit ihm einen Trainer zu haben, der uns massgeblich bei der erfolgreichen Weiterentwicklung des Vereins helfen kann.“

Michael Skibbe übernahm die 1. Mannschaft des Grasshopper Club Zürich im Juni 2013. Er leistete vorzügliche Arbeit und führte das Team in der abgelaufenen Saison auf den 2. Rang der Schweizer Meisterschaft.

Daneben will der Club Skibbes grosses Know-how noch aktiver nutzen. Die Zusammenarbeit mit Verwaltungsrat Martin Keller in sportlichen Belangen wird intensiviert. Ergänzt wird die sportliche Führung durch Felix Magro. Der ehemalige GC-Spieler war bis anhin bereits für die Neue Grasshopper Fussball AG im Scouting tätig. Zusätzlich übernimmt er neu unterstützend koordinative und administrative Aufgaben in den Bereichen Spieleragenten- und Transfermanagement. Damit steht die sportliche Führung von GC (unter der Leitung von Verwaltungsrat Martin Keller) fest.

Die Clubleitung des GCZ und Michael Skibbe freuen sich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 14.07.2014 21:15

Alexander Merkel zu GC

Alexander Merkel stösst vom italienischen Serie A Verein Udinese Calcio zum Grasshopper Club Zürich und wird bis zum 30. Juni 2015 ausgeliehen. Der 22-Jährige spielte bereits für die Vereine FC Watford, Udinese Calcio, CFC Genua und die AC Milan. Alexander Merkel hatte zudem 25 Einsätze für die Deutsche Nachwuchs Nationalmannschaft.

Der Rechtsfuss hat in der Jugendabteilung des VFB Stuttgart seine Karriere begonnen, von wo er 2008 in die Jugendabteilung der AC Milan gewechselt hat und im Jahre 2010/2011 Champions League Erfahrung sammeln konnte.

GC Cheftrainer Michael Skibbe zur Ausleihe von Alexander Merkel: „Alexander gehört zu den talentiertesten deutschen Nachwuchsspielern und es freut mich sehr dass er für uns spielen wird.“


Kennt den jmnd? Kann der was?
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 31.08.2014 11:25

VERO SALATIC AUS KADER DER 1.MANNSCHAFT SUSPENDIERT

Der Verwaltungsrat der Neue Grasshopper Fussball AG hat sich entschieden, Vero Salatic vorübergehend aus dem Kader der 1.Mannschaft zu suspendieren. Diese Massnahme wurde aufgrund verschiedener Vorfälle und Unstimmigkeiten in den vergangenen Wochen getroffen.

Der Grasshopper Club Zürich wird bis zur endgültigen Klärung der Situation, in dieser Angelegenheit keine weiteren Auskünfte geben.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 09.12.2014 17:49

GC verpflichtet Verteidiger Benjamin Lüthi

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung des Verteidigers

Benjamin Lüthi
geboren 30.11.1988,
Staatsangehörigkeit Schweiz
Grösse 176 cm

bekannt.

Benjamin Lüthi war zuletzt 7 Jahre beim FC Thun unter Vertrag, seit der letzten Saison war der 26 Jährige vertragslos.Benjamin Lüthi hat beim Grasshopper Club Zürich ein Vertrag bis Ende der Rückrunde, mit Option auf eine 2-Jährige Vertragsverlängerung unterschrieben.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Benjamin Lüthi.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 13.12.2014 01:52

Profivertrag für Nachwuchsstürmer

GC-Sportchef Axel Thoma, seit zwei Monaten im Amt, feilt an der Zukunft der Grasshoppers.
Der Rekordmeister hat den 19-jährigen Florian Kamberi mit einem Profivertrag ausgestattet. Das Sturm-Juwel unterschrieb einen Kontrakt über 2 ½ Jahre bis 2017.
Kamberi hat in dieser Saison für die U21 (1. Liga Classic) in elf Partien neun Tore erzielt und gab fünf Vorlagen.
Damit setzen die Hoppers um Sportchef Thoma ein Zeichen im Nachwuchs: Eigengewächse sollen langfristig an den Verein gebunden werden.

Florian Kamberi in Zahlen

Persönliche Daten

Geburtstag: 8. März 1995
Nationalität: Schweiz
Position: Sturm

Vereine in der Jugend
FC Tuggen (F-, E-Junioren)
FC Rapperswil-Jona (U13-U16)
Grasshopper Club Zürich (U17-U18)
FC Rapperswil-Jona (Leihe)
Grasshopper Club Zürich (U21)
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 08.01.2015 17:28

Trainer Skibbe verlässt die Grasshoppers

Der Grasshopper Club Zürich und sein Trainer Michael Skibbe haben den grundsätzlich bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrag heute in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. GC entspricht damit dem Wunsch von Michael Skibbe sich beruflich neu zu orientieren.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung anerkennen die guten Leistungen von Michael Skibbe für die 1. Mannschaft des Grasshopper Club Zürich in den vergangenen Jahren. GC-Präsident Stephan Anliker würdigte den Trainer und seine Qualitäten beim heutigen Abschied: „Wir danken Michael Skibbe für sein Engagement für den Grasshopper Club Zürich und wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft“.

Trainer-Nachfolge

Mit dem Weggang des Trainers hat bei GC gleichzeitig auch die Suche nach einer geeigneten Nachfolge mit damit verbundenen neuen Chancen für den Club begonnen. GC wird zur gegebenen Zeit über die Nachfolge informieren. Interimistisch wird das Training der 1.Mannschaft von Assistenztrainer Zoltan Kadar übernommen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 08.01.2015 17:56

Jordan Brown wechselt von Wil zu GC

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung des Mittelfeldspielers

Jordan Brown
geboren 12.11.1991,
Staatsangehörigkeit Deutschland/Jamaika
Grösse 175 cm
Gewicht 74 kg

bekannt.

Jordan Brown war zuletzt 1 1/2 Jahre beim FC Wil unter Vertrag. Der 23-Jährige hat beim Grasshopper Club Zürich einen Vertrag bis im Juni 2017 unterschrieben. Der Deutsch-Jamaikanische Mittelfeldspieler war vor seinen Engagement beim FC Wil in den Nachwuchsteams des Hamburger SV und Eintracht Norderstedt im Einsatz.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 14.01.2015 15:18

Pierluigi Tami neuer GC Trainer

Die Gerüchte verdichten sich, dass der Schweizer U21 Nationaltrainer Pierluigi Tami neuer Trainer bei den Hoppers wird. Die offizielle Bestätigung sollte bis spätestens Samstag folgen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 15.01.2015 20:34

Tami definitiv neuer Chefcoach

Der Grasshopper Club Zürich hat heute den 53 Jährigen Tessiner Pierluigi Tami als neuen Chef-Trainer verpflichtet. Pierluigi Tami war die letzten neun Jahre beim Schweizer Fussballverband (SFV) unter Vertrag wo er zuletzt die U21 trainierte. Am 25. Juni 2011 erreichte sein Team bei der U-21-Europameisterschaft in Dänemark den zweiten Platz. Im gleichen Jahr wurde er zum Schweizer Fussball-Trainer des Jahres gewählt. Tami hat beim Grasshopper Club Zürich einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Trainer, welcher die vom Verwaltungsrat vorgegebene Strategie der Konsolidierung und der Nachwuchsförderung optimal mittragen kann. GC-Sportchef Axel Thoma bestätigt: „Pierluigi Tami entspricht exakt dem Profil des Trainers den wir für unsere Mannschaft gesucht haben. Er geniesst einen ausgezeichneten Ruf im Fussball und war von Beginn weg unser Wunschkandidat“.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 10.02.2015 20:01

Vero Salatic wechselt ins Wallis

Einigung mit FC Sion ermöglicht sofortigen Transfer

Der Grasshopper Club Zürich und der FC Sion haben gestern Montag in Zürich-Kloten die Konditionen für einen Transfer des Spielers Salatic definiert und sich auf eine Ablösesumme geeinigt. Über die Höhe dieser Summe wurde gegenseitig Stillschweigen vereinbart.

Mittelfeldspieler Vero Salatic hatte seit einiger Zeit einen Wechsel zum FC Sion angestrebt. Bisher scheiterte der Transfer zum Walliser Traditionsclub jedoch an den Konditionen für ein solches Geschäft. Gestern haben sich am Zürcher Flughafen Kloten der Präsident des FC Sion, Christian Constantin, der Geschäftsführer der Neue Grasshopper Fussball AG, Manuel Huber und der Sportchef Axel Thoma, zu einer neuen Verhandlungsrunde getroffen.

Salatic wird per sofort ins Wallis wechseln. Manuel Huber, Geschäftsführer der Neue Grasshopper Fussball AG ist zufrieden mit den Verhandlungen: „Wir haben eine Lösung ganz im Sinne GC’s verhandeln können“.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 16.02.2015 18:14

GC holt Ungarischen Internationalen

GC verpflichtet Mittelfeldspieler Krisztian Vadocz

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung des Mittelfeldspielers

Krisztian Vadocz
geboren 03.05.1985,
Staatsangehörigkeit Ungarn
Grösse 188 cm

bekannt.

Der 40-fache ungarische Internationale war zuletzt beim FC Pune City in der indischen Super League unter Vertrag und hat bei den Grasshopper einen Vertrag bis Ende Saison 2014/2015 unterzeichnet.
Der 29-Jährige Krisztian Vadocz hat in seiner Laufbahn bei Honvéd, Auxerre, Motherwell, NEC Nijmegen, Osasunna und Odense gespielt. Im Herbst 2014 war der Ungare beim Grasshopper Club Zürich eine Woche als Testspieler in den Trainings.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Krisztian Vadocz und wünscht ihm einen guten Start bei GC.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 17.02.2015 13:55

Veränderung in der Kommunikationsabteilung

Die Geschäftsleitung der Neue Grasshopper Fussball AG hat heute Dienstag beschlossen, die Kommunikation gegen innen und aussen neu zu organisieren. Die Neuerungen umfassen zwei wesentliche Punkte:

Kommunikationsleiterin (Kommunikation & Medienstelle) wird Frau Soraya da Fonseca, 27.
Frau da Fonseca ist bereits seit 2012 Mitarbeiterin beim Grasshopper Club Zürich und kennt den Klub sehr gut. Bis Oktober 2014 leitete Soraya da Fonseca den Bereich Spielbetrieb, Projekte & Events und war zuletzt als Leiterin des Bereichs Business Development tätig. Soraya da Fonseca verfügt über einen Bachelor-Abschluss an der Universität Luzern in Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften. – Der bisherige Leiter Kommunikation der NGFAG, Adrian Sutter, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Wir freuen uns, dass wir mit Frau Soraya da Fonseca erstmals eine Frau für diese wichtige Stelle bei GC gewinnen konnten.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 12.03.2015 14:38

Neuer Stürmer und Neuer Konditionstrainer

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung des irakischen Stürmers Sherko Kareem Gubari bekannt. Der 18-Jährige U23-Nationalspieler wechselt vom irakischen Premier Ligist Al Shorta SC zu GC und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2018. Gubari hat seinen ersten Einsatz für den Grasshopper Club Zürich bereits in der U21-Mannschaft absolviert.

Info Spieler
Geboren: 25. Mai 1996
Hauptposition: Sturm
Grösse: 1.77 m

Neuer Konditionstrainer ergänzt Staff der ersten Mannschaft

Nicolas Dyon wird ab sofort in den Staff des Fanionteams integriert. Der 37-Jährige hat sein Sport-Studium an der Universität Dijon absolviert und verfügt über 12 Jahre Erfahrung in der französischen Ligue 1 (Stade Rennais F.C., OGC Nice und AS Saint-Étienne). 2001 hat Dyon die Nationalmannschaft von Katar trainiert.
Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die Zusammenarbeit mit Sherko Kareem Gubari und Nicolas Dyon.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 27.04.2015 13:02

Lüthi verlängert um 2 Jahre

Der im Winter vertragslose Aussenverteidiger hat mittlerweile genug Partien absolviert, so, dass sich sein Vertrag automatisch um 2 Jahre verlängerte.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2258
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

VorherigeNächste

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron