Zurück zu Schweizer Super League

Grasshopper-Club Zürich - Thread

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 08.01.2014 21:19

Hajrovic wechselt zu Galatasaray

Alle Verträge sind unterzeichnet: Izet Hajrovic wechselt definitiv in die Türkei zu Galatasaray Istanbul. Der GC-Flügelspieler hat beim türkischen Meister einen 4 ½ -Jahresvertrag unterzeichnet.

Izet Hajrovic spielte seit 2000 für den Grasshopper Club Zürich. Nach zehn Jahren in den Nachwuchsteams debütierte er 2010 in der ersten Mannschaft von GC und bestritt rund 110 Matches in der Super League.
Hajrovic hat bei Galatasary Istanbul einen 4 ½ -Jahresvertrag unterschrieben. Sein Wechsel in die türkische Süper Lig erfolgt per sofort. Über die Transfersumme wurde zwischen den beiden Clubs Stillschweigen vereinbart.

Izet Hajrovic freut sich, dass der Transfer zu einem der grossen Clubs in Europa geklappt hat: „Die Möglichkeit für Galatasaray Istanbul spielen zu dürfen, ist eine grosse Ehre, aber auch eine riesige neue Herausforderung für mich. GC verlasse ich mit einem weinenden Auge. 13 ½ Jahre habe ich für den Grasshopper Club Zürich gespielt und dabei unzählige, wunderbare Momente erleben dürfen. Ich wünsche der Mannschaft und dem Club nur das Beste und bin ab sofort schlicht ein grosser GC-Fan.“

Sportchef Dragan Rapic äussert sich zum Wechsel wie folgt: „Wenn ein Club wie Galatasaray Istanbul anklopft, wollten wir dem Spieler keine Steine in den Weg legen. Die Verhandlungen mit den Türken waren angenehm und endeten für alle Beteiligten zufriedenstellend. Ich wünsche Izet Hajrovic viel Erfolg bei seinem neuen Verein.“

Der Grasshopper Club Zürich dankt Izet Hajrovic herzlich für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Als Ablösesumme wird um 3.5 Mio Euro spekuliert
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 31.01.2014 17:11

Skibbe verlängert

Cheftrainer Michael Skibbe hat bis 2015 verlängert.

Gleichzeitig hat Marketing und Kommunikationschef Adrian Fetscherin gekündet.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 01.02.2014 14:26

Vilotic zu YB

GC Innenverteidiger Milan Vilotic wechselt per sofort für Rund 2 Mio Euro zu YB. Der Serbe erhält einen Vertrag bis 2018
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 06.02.2014 19:01

GC schlägt 2x auf dem Transfermarkt zu

Der Grasshopper Club Zürich verpflichtet für 3 ½ Jahre mit Option für ein zusätzliches Jahr Stürmer Munas Dabbur. Der israelische U21-Nationalspieler spielte zuletzt bei Maccabi Tel Aviv. Zudem stösst Sanel Jahic bis Ende Saison zu GC. Der bosnische Innenverteidiger spielte bis Ende 2013 bei St. Johnstone in Schottland.

Manus Dabbur hat bei GC einen Vertrag bis Ende Saison 2016/2017 unterzeichnet. In der laufenden israelischen Meisterschaft erzielte er für seinen Club in 13 Partien vier Tore und drei Assists. In der letzten EM-Qualifikation schoss Dabbur für die U21-Nationalmannschaft in fünf Partien sieben Treffer.

Sanel Jahic hat bei GC einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Meisterschaft unterzeichnet. Der bosnisch-französische Doppelbürger war zuletzt vertragslos und hielt sich in seiner Heimat Bosnien Herzegowina fit. Vor seiner Zeit in Schottland spielte er bei Clubs in der Türkei, Griechenland und Zypern. In der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina wurde Jahic insgesamt 25 Mal eingesetzt.

Sportchef Dragan Rapic zur Verpflichtung von Manus Dabbur und Sanel Jahic: „Mit Manus Dabbur haben wir unsere Mannschaft mit einem talentierten und vielversprechenden Stürmer verstärken können. Sanel Jahic bringt mit seiner grossen Erfahrung zusätzliche Varianten in unser Defensivspiel.“  

Manus Dabbur und Sanel Jahic könnten frühestens am Sonntag in einer Woche beim Auswärtsspiel in St. Gallen für GC ihr Debüt geben. Sie werden vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den FC Aarau den Zuschauern im Stadion vorgestellt.

Der Grasshopper Club Zürich heisst Manus Dabbur und Sanel Jahic herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinen neuen Spielern.

Angaben zur Person:                                   
Name: Manus Dabbur
Geburtstag: 14.05.1992
Nationalität: Israel                 
Position: Stürmer               
Grösse: 181cm               
Gewicht: 74kg               
Rückennummer: 9                                                            
Vertrag: 30.06.2017                         
Bisherige Clubs: Maccabi Tel Aviv

Angaben zur Person:                                   
Name: Sanel Jahic  
Geburtstag: 10.12.1981  
Nationalität: Bosnien-Herzegowina
Position: Innenverteidger
Grösse: 185cm
Gewicht: 80kg
Rückennummer: 4  
Vertrag: 30.06.2014
Bisherige Clubs: Aris Saloniki (2007-2009), AEK Athen (2009-2011), Karabükspor (20011-2013), St. Johnstone (2013)
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 16.02.2014 19:01

GC Torwart mit Verdacht auf schwerer Verletzung

Schlimme Szenen in der AFG Arena: Der ohnmächtige GC-Goalie Bürki muss mit dem Krankenwagen ins Spital.

Der St. Galler Nushi, erst 9 Minuten im Einsatz, zieht gegen Bürki voll durch. Trifft ihn am Kopf. Rot für den Sünder!
Bürki bleibt minutenlang benommen liegen. Er ist ohnmächtig.
Die Spieler werden in die Garderobe geschickt. Das Spiel wird gar unterbrochen. Noch immer liegt Bürki am Boden.
Über 20 Minuten später geht’s weiter.

GC-Trainer Skibbe kritisiert Nushi auf Teleclub: «In dieser Szene kann man als Gegenspieler darüberspringen. Nach unserer Information aus dem Spital ist Bürki zum Glück wieder ansprechbar.»



Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 17.02.2014 14:24

Hier das Video inkl Zusammenprall

http://www.youtube.com/watch?v=ycnTEceADNc
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 17.03.2014 01:27

Hier das Video der Highlights GC : Sion 4:2 Das letzte Tor wieder eine Traumkiste

Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 22.03.2014 21:54

2 verletzte

GC musste seinen Sieg gegen den FC Sion teuer bezahlen. Zum einen verloren sie Nassim Ben Khalifa der mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfallen wird andererseits erwischte es Torhüter Roman Bürki der mit einem Rippenbruch mind 2-3 Wochen ausfallen wird.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 15.04.2014 21:50

Steven Lang zum FC Vaduz

Mittelfeldspieler Steven Lang, dessen Vertrag beim Grasshopper Club Zürich auf Ende der laufenden Saison ausläuft, hat sich entscheiden, sich dem FC Vaduz anzuschliessen. Der Grasshopper Club bedankt sich schon heute bei Steven für die geleisteten Dienste, zählt bis zum Ende der Saison auf seinen Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 05.05.2014 14:19

Vasic und Ben Khalifa zu den Grasshoppers

GC vermeldet 2 Transfers für den kommenden Sommer. Zum einen stösst der Stammkeeper des Challenge Ligisten Vaso Vasic zu den Grasshoppers. Er ersetzt den bisherigen Ersatztorwart Davide Taini der seine Karriere beendet.

Zusätzlich wird der bisherige Leihspieler Nassim Ben Khalifa der derzeit an einem Kreuzbandriss laboriert definitiv vom VfL Wolfsburg übernommen. Der ehemalige U17 Weltmeister hatte die letzten beiden Saisons auf Leihbasis für GC gespielt.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 14.05.2014 00:31

GC TRENNT SICH VON SPORTCHEF RAPIC

Der Verwaltungsrat der Neue Grasshopper Fussball AG hat anlässlich seiner gestrigen Sitzung beschlossen, sich von Sportchef Dragan Rapic zu trennen. Zu diesem Entscheid führte, dass Dragan Rapic und der VR über die Umsetzung der Vorgaben im Bereich Sport keine Einigkeit erlangen konnten.

Der VR arbeitet aktiv an einer Nachfolgelösung, welche zu gegebenem Zeitpunkt kommuniziert wird. Alle laufenden Geschäfte werden von Heinz Spross, im Verwaltungsrat für die sportlichen Belange des Profi-Teams zuständig, in Absprache mit Cheftrainer Michael Skibbe weitergeführt.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 19.05.2014 18:53

Lizenz in Zweiter Instanz erhalten

Im April verweigerte die Swiss Football League (SFL) den beiden Super-League-Vereinen GC und dem FC Thun die Spielberechtigung für die Saison 2014/15. Auch Locarno und Servette guckten bei der Lizenzvergabe in die Röhre. Die Begründung: nicht erfüllte Kriterien im finanziellen oder im infrastrukturellen Bereich.

Jetzt aber haben laut SFL alle vier Klubs ihre finanziellen Nachweise erbracht. In zweiter Instanz erhalten GC und Thun die Lizenz I (inkl. Teilnahme an den Uefa-Wettbewerben), Servette und Locarno die Lizenz III (Teilnahme an der Challenge League).

Dazu erhält der FC Le Mont wie Etoile Carouge die Lizenz, um in die Challenge League aufzusteigen. Den beiden Erstligisten FC Köniz und YF Juventus allerdings wird die Lizenz verweigert. «Sie erfüllen die infrastrukturellen Auflagen nicht und können somit nicht in die BCL aufsteigen», heisst es in der Mitteilung der SFL.

Dr. Eugen Mätzler, Präsident der Rekursinstanz für Lizenzen, erklärt: «Besonders schwierig ist es für die Klubs, weil sie im Bereich der Infrastruktur von Dritten abhängig sind. Hier lässt das Reglement bezüglich der Sicherheit und der Anforderungen an die elektronischen Medien keinen Spielraum zu, was aus Sicht der betroffenen Aufstiegsaspiranten sicher bedauerlich ist.»
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 19.05.2014 18:57

Sanel Jahic verlängert

Sanel Jahic hat die Verantwortlichen bei den Grasshoppers überzeugt. Der Vertrag mit dem bosnischen Spieler wird bis 2015 mit Option für ein weiteres Jahr verlängert.

Ohne Verlängerung wäre der Vertrag mit dem 32-Jährigen im Sommer ausgelaufen. GC-Trainer Michael Skibbe zeigt sich zufrieden: «Jahic hat sich bei uns sehr schnell integriert und als zuverlässiger, kopfball- und zweikampfstarker Innenverteidiger präsentiert. Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison auf ihn zählen zu können.»
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon ReverLentiaE » 24.05.2014 11:36

1886 hat geschrieben:Sanel Jahic verlängert

Sanel Jahic hat die Verantwortlichen bei den Grasshoppers überzeugt. Der Vertrag mit dem bosnischen Spieler wird bis 2015 mit Option für ein weiteres Jahr verlängert.

Ohne Verlängerung wäre der Vertrag mit dem 32-Jährigen im Sommer ausgelaufen. GC-Trainer Michael Skibbe zeigt sich zufrieden: «Jahic hat sich bei uns sehr schnell integriert und als zuverlässiger, kopfball- und zweikampfstarker Innenverteidiger präsentiert. Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison auf ihn zählen zu können.»



oha Michael Skibbe als Trainer! war mir nicht bekannt.
vielleicht ist der GC ja wirklich am Vormarsch durch ganz Europa ;-)
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 24.05.2014 12:39

ReverLentiaE hat geschrieben:
1886 hat geschrieben:Sanel Jahic verlängert

Sanel Jahic hat die Verantwortlichen bei den Grasshoppers überzeugt. Der Vertrag mit dem bosnischen Spieler wird bis 2015 mit Option für ein weiteres Jahr verlängert.

Ohne Verlängerung wäre der Vertrag mit dem 32-Jährigen im Sommer ausgelaufen. GC-Trainer Michael Skibbe zeigt sich zufrieden: «Jahic hat sich bei uns sehr schnell integriert und als zuverlässiger, kopfball- und zweikampfstarker Innenverteidiger präsentiert. Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison auf ihn zählen zu können.»



oha Michael Skibbe als Trainer! war mir nicht bekannt.
vielleicht ist der GC ja wirklich am Vormarsch durch ganz Europa ;-)


Ich sag mal so. Taktisch und Menschlich ist er mit Abstand der beste Trainer in unserer Liga. Auch das neue Spielsystem gefällt mir verdammt gut. Das Problem sind halt einfach die Finanzen. Er kann sich bei uns nicht so verwirklichen wie er das möchte, daher sehe ich ihn nur noch max. 1 Jahr als Trainer bei uns. Leider.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 26.05.2014 17:46

Michael Dingsdag (31) verlängert

Die Neue Grasshopper Fussball AG gibt die Vertragsverlängerung von

Michael Dingsdag

geboren 18.10.1982 (Holland)

bekannt. Der Defensivspieler kam im Oktober letzten Jahres zu den Grasshoppers und hat sich rasch integriert. Er hat nun den Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag um ein Jahr, bis Juni 2015 (mit Option für ein weiteres Jahr) verlängert. GC Cheftrainer Michael Skibbe freut sich, dass sich Michael Dingsdag zum Verbleib beim GC entschieden hat: „Der zweikampfstarke Abwehrspieler wird damit auch in der neuen Saison seine fussballerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.“
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 27.05.2014 15:28

1. Transfer der Hoppers - Mahmoud Kahraba zu GC

Der Grasshopper Club Zürich gibt die leihweise Verpflichtung des ägyptischen offensiven Mittelfeldspielers

Mahmoud Kahraba

geboren 13.04.1994

bekannt. Der Leihvertrag läuft über 6 Monate mit Option für eine definitive Übernahme durch den Grasshopper Club Zürich.

Mahmoud Kahraba kam im Sommer 2013 vom Enppi Club aus der höchsten ägyptischen Liga in die Super League und spielte bis März dieses Jahres beim FC Luzern, für den er in 16 Meisterschafts-Spielen 7 Tore erzielte und in der abgelaufenen Saison zweitbester Skorer der Innerschweizer wurde. Zudem stand Kahraba für den FC Luzern in drei Cupspielen im Einsatz.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 29.05.2014 16:36

Bürki Ersatz gefunden

Mit Daniel Davari verpflichten die Grasshoppers von Bundesliga Abteiger Eintracht Braunschweig und Nationaltorhüters Irans den Ersatz für den bisherigen Torwart Roman Bürki.

Damit sind beide Torhüter Posten mit Davari (Braunschweig) und Vasic (Schaffhausen) besetzt
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 11.06.2014 18:19

GC verpflichtet Yoric Ravet

Der Grasshopper Club Zürich gibt die Verpflichtung von

Yoric Ravet

geboren 12.09.1989,

Staatsangehörigkeit Frankreich

Grösse 178 cm, Gewicht 72 kg

bekannt.

Der 24 Jährige Franzose spielte zuletzt beim FC Lausanne Sport. Zuvor war der rechte Flügel für die Französischen Vereine Grenoble und Saint-Etienne sowie den Schottischen Club Angers im Einsatz. In der letzten Saison erzielte Yoric Ravet mit Lausanne in Meisterschaft und Cup 9 Tore und gab 10 Torvorlagen. Er spielte zudem 4 Länderspiele für die U20 Nationalmannschaft von Frankreich.

Der Franzose hat beim Grasshopper Club Zürich einen über drei Jahre laufenden Vertrag unterzeichnet.

GC Cheftrainer Michael Skibbe zur Neuverpflichtung: „Ich bin froh, mit Yoric Ravet einen schnellen, torgefährlichen Spieler für GC zu bekommen. Der 24 Jährige Franzose bringt unserem Offensivspiel noch mehr Variabilität.“
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Grasshopper-Club Zürich - Thread

Beitragvon 1886 » 16.06.2014 23:47

Testspielsieg gegen Altach

Stadion: Birkenwiese Dornbirn

Zuschauerzahl: 400

Tore: 5. Mahmoud Kahraba 0:1, 10. Sanel Jahic 0:2, 89. Boris Prokopic 1:2

Die Grasshopper gewinnen auch das zweite Testspiel. Im Stadion Birkenwiese in Dornbirn schlägt GC den österreichischen Bundesliga Aufsteiger SRC Altach mit 2:1 durch Tore von Kahraba und Jahic.

Die erste Offensiv Aktion des Spiels hatten zwar die Altacher, der Bundesliga Aufsteiger aus Österreich blieb allerdings in der Abwehr der Hopper hängen. GC konnte sofort den Konter lancieren, ein schöne Zuspiel auf Mahmoud Kahraba und der zirkelt den Ball an Torhüter Brandner vorbei in die linke Ecke zur 1:0 Führung für die Grasshopper. Den Vorwärtsdrang nahm GC gleich mit und erhöhte in der 10. Spielminute durch einen Kopfball von Sanel Jahic zum 2:0. Auffallend in der ersten Halbzeit, das Zusammenspiel der beiden GC Neuzuzüge Yoric Ravet und Mahmoud Kahraba funktionierte blendend und sorgte für viel Gefahr vor dem Tor. Überhaupt hatte GC in der ersten Halbzeit mehr Spielanteile und ging verdient mit der 2:0 Führung in die Pause.

Für die zweite Halbzeit hat Trainer Michael Skibbe das Team wie schon im Testspiel gegen Freienbach auf den meisten Positionen umgestellt. Gleich acht neue Spieler kamen im Gegensatz zur ersten Halbzeit zum Einsatz. Beide Mannschaften versuchten ihr Spiel von neuem aufzubauen, gefährliche Torchancen blieben aber Mangelware.  Im Mittelfeld spielte sich die Partie ab und die beiden Defensiven standen gut. Die grösste Chance hatte Anatole in der 80. Minute, sein Kopfball ging nur knapp am Tor vorbei. GC versuchte zwar auch in der zweiten Halbzeit mit schönen Kombinationen zum Erfolg zu kommen, aber die Österreicher hielten in der Abwehr gut dagegen. Die Arbeit für Vaso Vasic im GC Tor hielt sich in Grenzen bis zur 89. Minute, eine Flanke in die Mitte konnte Boris Prokopic zum 1:2 verwerten.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2245
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

VorherigeNächste

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron