Zurück zu Schweizer Super League

FC Zürich Thread

Alles über den FC Zürich hier herein
Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 02.07.2009 22:28

Der FC Zürich gewann ein Testspiel gegen den FC Aarau mit 2:1.


FC Zürich - FC Aarau 2:1 (2:0)
Tore: 11. Hassli 1:0. 12. Nikci 2:0. 60. Sinanovic 2:1.
Sportanlage Schützenwiese, Rüti: 2020 Zuschauer (Platzrekord)
Schiedsrichter: Sascha Amhof

FC Zürich: Guatelli (46. Lattmann); Koch (79. Rodriguez), Tihinen, Rochat (46. Lampi), Gajic (68. Büchel); Nikci (68. Schönbächler), Okonkwo, Aegerter, Djuric; Abdi (79. Vasquez); Hassli (46. Mehmedi).

Bemerkungen: FCZ ohne Alphonse (Nationalmannschaft Guadeloupe), Chikhaoui (rekonvaleszent), Stahel, Barmettler, Leoni, Stucki (alle verletzt) und Margairaz (geschont).


Hier gibts noch den aktuellen Spielbericht dazu:

http://www.fcz.ch/profis/news_detail.htm?id=383


Lg
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon tobias770 » 02.07.2009 23:28

Altachfan hat geschrieben:Sportanlage Schützenwiese, Rüti: 2020 Zuschauer (Platzrekord)


wow, wie kommts zu so einer zuschauerzahl bei nem testspiel??? :O
Und wieder zieht Muratovic einen Vergleich mit seinem ehemaligen Klub. "Die Atmosphäre beim GAK war gut. Aber hier bei Sturm sind wir wirklich eine große Familie. Im Training rennt der Schmäh. Die Stimmung im Stadion ist sensationell. Für einen Fußballer gibt es nichts schöneres als solch eine tolle Kulisse", schwärmt Sturms Nummer 10.
Stammspieler
Benutzeravatar
tobias770
Stammspieler

Boca Juniors
 
Beiträge: 2901
Angebetener Verein: Sturm Graz

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Sattledter » 02.07.2009 23:32

Hmm wenn die FC´s verteten sind ... bei Rapid sind auch bei jedem FS-Spiel alle großen Fc´s vertreten und machen support, jaja weiß ich soll nicht aber rapid lawern über das soll mal gesagt sein.
Und die Zürcher Fans sind bekanntlich nicht die schlechtesten!
[CENTER]Graz ist Schwarz Weiß seit 1909[/CENTER]
Fußballfreund
Benutzeravatar
Sattledter
Fußballfreund

 
Beiträge: 154
Angebetener Verein: SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Ivo Vastic

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 03.07.2009 09:59

@ tobias770

Der FC Zürich hat so treue Anhänger wie der Verein SK Rapid Wien bei uns.  Da kommt es ab und zu vor ( die letzte Zeit immer öfter), dass ein Testpiel des FC Zürichs so viele Leute besuchen. Hinzu kommt noch, dass viele den frischgebackenen Meister FC Zürich sehen wollen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 12.05.2010 03:00

Saisonende auch für Johan Vonlanthen


Der 23-jährige Offensivspieler leidet seit dem Derby vom vergangenen Donnerstag gegen GC wieder unter Kniebeschwerden. Nach ersten Untersuchungen wurde entschieden, dass Johan Vonlanthen vorerst pausieren muss. In den nächsten Tagen werden weitere Untersuchungen und Abklärungen vorgenommen. Johan Vonlanthen wird auf jeden Fall die beiden letzten Spiele des FC Zürich in der AXPO Super League gegen Sion und Neuchâtel Xamax verpassen.

Der FC Zürich teilt ausserdem mit, dass Red Bull Salzburg keine weiteren Verhandlungen betreffend einer Verlängerung der Option für Johan Vonlanthen führen will. Damit ist keine Einigung über einen Verbleib des 23-jährigen beim FC Zürich zustande gekommen. Johan Vonlanthen wird Ende Saison daher den FCZ verlassen.

Der FC Zürich wünscht Johan Vonlanthen gute Besserung. Ausserdem will sich der FCZ bei ihm für seine Tore und sein Engagement bedanken. Mit seinen Leistungen war er unter anderem massgebend an der Qualifikation für die UEFA Champions League-Gruppenphase beteiligt. Für seine weitere Zukunft wünscht ihm der FC Zürich alles Gute.



Quelle: www.fcz.ch
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 09.06.2010 01:16

Das Vorbereitungsprogramm:

Trainingslager:  
                                          
Samstag, 26. Juni bis Montag, 5. Juli 2010, Gstaad / Saanen (BE)


Testspiele:
                              
Do. 17. Juni 2010, Pfäffikon ZH, 18.30 Uhr, FCZ – FC Aarau

Mi. 23. Juni 2010, Wädenswil, 18.30 Uhr, FCZ – FC Luzern

Sa. 26. Juni 2010, Affoltern a.A.,15.00 Uhr, FCZ – St. Gallen

Mi. 30. Juni 2010, Saanen, 18.30 Uhr, FCZ – FC Sion

Sa.  3. Juli 2010, Saanen, 17.00 Uhr, FCZ – Young Boys

Fr. 9. Juli 2010, Letzigrund, 19.30 Uhr, FCZ – ???

Di. 13. Juli 2010, Maur, 18.30 Uhr,  FCZ – FC Wil     
                                                         

Meisterschaftsstart:

Samstag, 17. Juli 2010
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 13.06.2010 12:24

Erstes Vorbereitungsspiel gegen den FC Aarau


Am Donnerstag, 17. Juni 2010, bestreitet der FC Zürich um 18.30 Uhr sein erstes Vorbereitungsspiel auf die Saison 2010/2011. Gegner ist der FC Aarau und gespielt wird auf der Sportanlange Barzloo in Pfäffikon ZH. Die Stehplatz-Tickets für diese Partie kosten CHF 5.00 (Kinder 6-16 Jahre) und CHF 12.00 (Erwachsene). Die Sitzplatz-Tickets sind bereits ausverkauft. Bestellungen können hier getätigt und bezahlt werden (bitte das Datum des spätesten Zahlungseingang beachten).


Das Team von Trainer Urs Fischer wird an diesem Tag zum ersten Mal in den neuen schwarzen Auswärts-Trikots antreten. Auch für die Fans wird das Trikot bei dieser Gelegenheit zum ersten Mal erhältich sein.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 16.06.2010 23:46

Zouaghi und Chikhaoui im Training


Neuzugang Chaker Zouaghi ist zusammen mit seinem Landsmann Yassine Chikhaoui in Zürich angekommen. Die beiden Tunesier haben heute die ersten Trainingseinheiten nach der Sommerpause absolviert. "Ich freue mich beim FC Zürich zu sein. Ich habe so viel über diesen Verein gehört und nun bin ich selber ein Spieler des FCZ", meint Zouaghi.

Der Neuzugang aus Tunesien und sein Jugendfreund Yassine Chikhaoui haben heute nicht mit dem Team trainiert. Noch ist auch unklar in welchen Testspielen Trainer Urs Fischer die beiden Tunesier einsetzen wird.

Herzlich willkomen Chaker - Welcome back Yassine!



Bilder gibts hier:



http://www.fcz.ch/profis/news_detail.htm?id=846
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 19.06.2010 12:21

FC Zürich verpflichtet Innenverteidiger Jorge Teixeira


Der FC Zürich freut sich, den 23-jährigen Portugiesen Jorge Teixeira verpflichtet zu haben. Er wechselt vom israelischen Champions-League-Teilnehmer Maccabi Haifa zum FCZ. Der Innenverteidiger hat heute Morgen einen Vertrag bis Sommer 2014 unterschrieben und wird die Rückennummer 2 tragen. Am kommenden Montag (21. Juni) wird er das Training beim FCZ aufnehmen.


Der 1.90 Meter grosse Teixeira war Jugendnationalspieler in Portugal und ist in der Juniorenabteilung von Sporting Lissabon gross geworden. In der vergangenen Saison bestritt er mit Maccabi Haifa die Gruppenphase der UEFA Champions League. Vor seinem Engagement in Israel spielte er in Zypern (Atromitos Yeroskipou und AEP Paphos) und bei C.D. Fatima, Odivelas FC und Casa Pia in seiner Heimat Portugal.


Jorge Teixeira wird beim FC Zürich in der Innenverteidigung die Position des zurückgetretenen Captains Hannu Tihinen einnehmen. Der FC Zürich heisst Jorge Teixeira herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg. Bem-vindo Jorge!!!
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 19.06.2010 12:22

Der FCZ testet am 9. Juli gegen BK Odense


Der FC Zürich freut sich bekanntgeben zu können, dass der dänische Vizemeister Odense Boldklub am 9. Juli zu Gast im Stadion Letzigrund sein wird. Im Kader des 3-fachen dänischen Meisters und 5-fachen dänischen Cupsiegers figurieren unter anderem der ehemalige dänische Internationale sowie frühere Milan und Inter-Legionär Thomas Helveg sowie der Kameruner Eric Djemba-Djemba (früher Aston Villa, Manchester United und FC Nantes).

Damit stehen alle Testspiele des FC Zürich vor dem Meisterschaftsstart am 17. Juli fest:

Heute                     in Pfäffikon ZH     (18:30 Uhr)           FC Zürich - FC Aarau
Mi.           23. Juni in Wädenswil       (18:30 Uhr)           FC Zürich - FC Luzern
Sa.          26. Juni in Affoltern a. A.    (15:00 Uhr)           FC Zürich - FC St. Gallen
Mi.           30. Juni in Saanen (BE)    (18:30 Uhr)           FC Zürich - FC Sion
Sa.          03. Juli  in Saanen (BE)    (17:00 Uhr)            FC Zürich -  Young Boys
Fr.           09. Juli  in Zürich                (19:30 Uhr)            FC Zürich - BK Odense
Di.           13. Juli  in Maur                  (18:30 Uhr)            FC Zürich - FC Wil
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 19.06.2010 12:25

FCZ gewinnt erstes Vorbereitungsspiel gegen Aarau mit 2:0


Der FC Zürich bestritt heute Abend sein erstes Testspiel in der neuen Saison. Gegner war Super-League-Absteiger Aarau. Gespielt wurde auf dem Sportplatz Barzloo in Pfäffikon (ZH).


Aarau konnte den Stadtclub vor 1200 Zuschauern nie in Bedrängnis bringen. Bei strömendem Regen ging der FCZ bereits in der zweiten Minute durch einen Treffer von U21-Talent Ivan Audino in Führung. Nur sieben Minuten später bot sich dem Geburtstagskind Alexandre Alphonse die Chance per Foulpenalty bereits auf 2:0 zu erhöhen. Der junge Aarauer Goalie Joel Mall hielt den Schuss. Der FCZ blieb weiter die bessere Mannschaft und kontrollierte das Geschehen.



In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Urs Fischer sechs Feldspieler und auch den Torhüter aus. Orlando Lattmann ersetzte Andrea Guatelli zwischen den Pfosten. In der 63. Minute sah der junge Aarauer Mittelfeldspieler Dejan Jakovljevic nach einem harten Einsatz gegen FCZ-Goalie Lattmann die gelb-rote Karte.


Der FC Zürich nutzte die numerische Überlegenheit und erhöhte weiter den Druck. In der 76. Minute gelang einem weiteren U21-Spieler das zweite Tor. Tolga Mertoglu verwertete ein sehenswertes Zuspiel von Eric Hassli. Chancen, die Führung auszubauen, boten sich dem FC Zürich noch einige. Aarau-Goalie Mall liess allerdings keinen Gegentreffer mehr zu.


„Ich bin mit diesem ersten Test zufrieden“, meinte FCZ-Trainer Urs Fischer nach dem Spiel. "Wir sind knapp zwei Wochen wieder im Training und die Spieler trainieren zwei Mal täglich hart. Die Leistung heute war gut. Ich habe schon viel Positives gesehen. Wir müssen aber weiter hart arbeiten und uns von Spiel zu Spiel steigern.“


Das nächste Testspiel des FC Zürich findet am Mittwoch, 23. Juni, in Wädenswil statt. Gegner ist der FC Luzern.

FC Zürich - FC Aarau 2:0 (1:0)


Barzloo Pfäffikon ZH - 1200 Zuschauer - SR Jaccottet

Tore: 2. Audino 1:0, 76. Mertoglu 2:0

FC Zürich: Guatelli (46. Lattmann); Stahel, Rochat, Raphael Koch, Gajic; Kukuruzovic (46. Mertoglu), Aegerter (46. Okonkwo), Margairaz (46. Stojanov), Audino (46. Ladner); Alphonse (46. Hassli), Schönbächler (46. Ivanishvili)

Bemerkungen: 9. Alphonse verschiesst Penalty. 63. Gelb-rote Karte gegen Dejan Jakovljevic (Aarau)
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 22.06.2010 00:30

Die nächsten Testspiel des FC Zürichs in dieser Woche auf einen Blick:


Mittwoch, 23. Juni 2010, 18.30 Uhr
FC Zürich - FC Luzern
Sportplatz Beichlen, Wädenswil


sowie auch


Samstag, 26. Juni 2010, 15.00 Uhr
FC Zürich - FC St.Gallen
Sportplatz Moos, Affoltern am Albis
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 23.06.2010 21:44

FCZ gewinnt 1:0 gegen Luzern


Der FC Zürich spielte heute Abend in Wädenswil gegen den FC Luzern. Das Team von Urs Fischer konnte die Partie dank einem Tor von Alphonse mit 1:0 für sich entscheiden.


Weitere Infos folgen.


FC Zürich - FC Luzern 1:0 (0:0)

Sportplatz Beichlen - 1500 Zuschauer - SR Wermelinger

Tor: 59. Alphonse 1:0

FC Zürich: Lattmann; Stahel, Rochat, Raphael Koch, Gajic; Djuric, Zouaghi, Aegerter, Schönbächler; Hassli, Chikhaoui.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 26.06.2010 23:39

FCZ besiegt St.Gallen mit 4:2

Heute trug der FC Zürich in Affoltern am Albis gegen den FC St. Gallen ein weiteres Vorbereitungsspiel aus. Zur Pause führte das Team von Urs Fischer nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1. Nach dem Seitenwechsel erwischten die St.Galler wie in der ersten Halbzeit erneut den besseren Start und glichen zum 2:2 aus, letztlich widerspiegelt der Schlussstand von 4:2 für den FC Zürich aber das Geschehen auf dem Spielfeld.


Die Zürcher zeigten, vor allem in der zweiten Halbzeit, einige gute Kombinationen. Bei sommerlichen Temperaturen war es schwierig, ein temporeiches Spiel aufzuziehen, doch die Mannschaft hat ihre Sache gut gemacht. „Ich habe wieder viele gute Dinge gesehen und wir haben erneut einen Schritt in die richtige Richtung gemacht“, sagte FCZ-Trainer Urs Fischer nach dem Spiel.


Nun reist der FC Zürich für eine Woche ins Trainingslager nach Gstaad, wo gegen den FC Sion und die Berner Young Boys zwei weitere Vorbereitungsspiele auf dem Programm stehen werden.
  



FC Zürich - FC St.Gallen 4:2 (2:1)
Sportplatz Im Moos, Affoltern am Albis - 1500 Zuschauer - SR Musa

Tore: 11. Calabro 0:1, 27. Alphonse 1:1, 28. Djuric 2:1, 51. Winter 2:2, 54. Schönbächler 3:2, 70. Okonkwo 4:2

FC Zürich:
Guatelli; Philippe Koch (46. Gonçalves), Teixeira (46. Stahel), Rochat (46. Raphael Koch), Rodriguez (46. Gajic); Djuric (46. Schönbächler), Kukuruzovic (46. Zouaghi), Aegerter (46. Okonkwo), Nikci (46. Margairaz); Mehmedi (46. Ivanishvili), Alphonse (46. Ladner)
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 01.07.2010 00:24

1. Niederlage in der Vorbereitung - 0:2 gegen Sion


Gegen den FC Sion mit Trainer Bernard Challandes geht der FC Zürich erstmals in der Vorbereitung auf die neue Saison als Verlierer vom Platz. Das Team von Urs Fischer geriet in der 34. Minute durch ein sehenswertes Tor von Alvaro Dominguez 0:1 in Rückstand. Der Kolumbianer hämmerte den Ball aus gut 18 Metern direkt ins rechte obere Lattenkreuz. Die Führung der Sittener ging in Ordnung. Die Walliser hatten ein Chancenplus in der ersten Halbzeit.


Nach der Pause kam auch der FC Zürich besser ins Spiel, musste sich am Ende jedoch mit 0:2 geschlagen geben. Vilmos Vanczak erzielte per Kopf in der 75. Minute den zweiten Treffer für die Walliser.  "Ich habe auch heute wieder viele gute Dinge gesehen" meinte FCZ-Trainer Urs Fischer nach dem Spiel. "Man hat gemerkt, dass die Spieler nach den harten Trainingseinheiten müde sind. Sion war heute etwas frischer und aggressiver als wir. Die Leistung meiner Mannschaft in der ersten Halbzeit war nicht gut. In der zweiten spielten wir dann doch etwas besser. Nun haben wir am Samstag gegen YB die Möglichkeit auf einen weiteren positiven Auftritt", so Fischer weiter


Und Bernard Challandes? Er machte sich wie immer an der Seitenlinie bemerkbar. Das Spiel sei auch für ihn speziell gewesen. "Ich will diesen Sieg nicht überbewerten. Das Tempo war nicht hoch in diesem Spiel. Der FCZ hat den Rhythmus nicht hochgehalten. So konnten wir unser Spiel aufziehen. Der FC Zürich war heute Abend lieb zu mir", kommentierte Challandes den 2:0-Sieg seines FC Sion über seine frühere Mannschaft.


FC Zürich - FC Sion 0:2 (0:1)

Schützebode Saanen - 500 Zuschauer - SR Hänni

Tore: 34. Dominguez 0:1, 75. Vanzcak 0:2


FC Zürich: Guatelli (46. Lattmann); Philippe Koch, Zouaghi, Teixeira (71. Rochat), Rodriguez; Djuric (63. Kukuruzovic), Aegerter (71. Gajic), Margairaz, Nikci (80. Caetano Gonçalves); Hassli (46. Mehmedi), Schönbächler (71. Ivanishvili)


Bemerkungen: FC Zürich ohne Chikhaoui (tunesische Nationalmannschaft), Barmettler und Buff (beide verletzt), Raphael Koch, Okonkwo, Alphonse, Stahel, Borkovic, Ladner und Stojanov (alle kein Aufgebot) sowie die Südafrika-Rückkehrer Leoni und Magnin.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 01.07.2010 22:47

Letzigrund zum ASL-Saisonstart wieder ohne Stützpfeiler


Der FC Zürich, die Grasshoppers und die Organisatoren von "Weltklasse Zürich" atmen auf.


Endlich können die Stützpfeiler im Zürcher Letzigrund-Stadion entfernt werden. Spätestens bis zum Fussballstart am 17. Juli herrscht wieder freie Sicht.


Die Dachträger haben die vom Hochbaudepartement angeordneten Belastungstests bisher schadlos bestanden. Die ersten der 31 provisorischen Stützpfeiler werden am Freitag entfernt, und ab Mitte Juli werden die Besucher wieder ohne Halsverrenkungen aufs Spielfeld blicken können.


Bei einer Sicherheitsprüfung im Februar wurden bei einigen Trägern des Letzigrunds Risse, Rostschäden und Materialfehler entdeckt. Zuerst schloss die Stadt vorübergehend das Stadion und liess provisorische Stützpfeiler aufstellen. Vertiefte Untersuchungen brachten weitere Material- und Fertigungsmängel zu Tage.



Ein Bild zur Veranschaulichung gibts hier: --> http://www.axposuperleague.ch/asl/news/ ... x?nid=9069
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 04.07.2010 19:08

Alphonse-Hattrick bei 3:2-Sieg gegen YB


Vizemeister YB war heute der Gegner des Stadtclubs. Mit dieser hochkarätigen Affiche weihte der lokale Verein, der FC Sarina, offiziell seinen neuen Sportplatz Schützenboden ein. Der in die 4. Liga abgestiegene FC Sarina hat dem FCZ in der vergangenen Woche die besten Bedingungen für das Training ermöglicht. Der FCZ hat am Mittwoch auf dem Schützenboden gegen den FC Sion 0:2 verloren. Heute wollte sich die Mannschaft von Trainer Urs Fischer mit einer guten Leistung nicht nur rehabilitieren, sondern auch bei den Einheimischen für die Gastfreundschaft bedanken. Dieses Vorhaben ist geglückt!


Die 1200 Zuschauer in Saanen bekamen tatsächlich ein unterhaltsames Testspiel zu sehen. Beide Mannschaften versuchten, das Tempo hoch zu halten - beide Teams gingen aggressiv in die Zweikämpfe. In der 20. Minute brachte Alexandre Alphonse den FCZ zum ersten Mal in Führung. Nach einer präzisen Flanke von Ricardo Rodriguez köpfelte der Franzose zum 1:0 ein. YB glich nur neun Minuten später aus. Nach einem Eckball kam der grossgewachsene YB-Verteidiger Emiliano Dudar im FCZ-Strafraum zum Kopfball und traf zum 1:1. Kurz vor der Pause ging der FC Zürich aber erneut in Führung. Eric Hassli setzte sich über die linke Seite durch und flankte in die Mitte. Erneut stand Alexandre Alphonse goldrichtig und erzielte den zweiten Treffer für den FCZ.


Der dreifache Alphonse


Der FCZ erwischte in der zweiten Halbzeit den besseren Start. Eric Hassli setzte sich wieder über die linke Seite durch und flankte in den Berner Strafraum. Alexandre Alphonse liess sich nicht zwei Mal bitten und erzielte mit einer schönen Direktabnahme seinen dritten Treffer. Der Zweitore-Vorsprung hielt allerdings keine 50 Sekunden. David Degen verkürzte auf 3:2. Danach passierte aber nicht mehr viel. Der FCZ kontrollierte die Partie und brachte den Vorsprung über die Zeit.


FC Zürich – BSC Young Boys 3:2 (2:1)
Schützenboden Saanen
Zuschauer: 1200
Schiedsrichter: Bruno Grossen

Tore: 20. Alphonse 1:0, 29. Dudar 1:1, 44. Alphonse 2:1, 55. Alphonse 3:1, 56. Degen 3:2


FC Zürich: Guatelli; Stahel, Teixeira (78. Raphael Koch), Rochat, Rodriguez (73. Philippe Koch); Kukuruzovic, Okonkwo (46. Zouaghi), Gajic, Djuric (63. Ivanishvili); Hassli (63. Mehmedi), Alphonse (63. Schönbächler).


Bemerkungen: FCZ ohne Chikhaoui, Leoni, Magnin, Buff, Barmettler, Ladner, Nikci, Margairaz, Aegerter, Stojanov und Borkovic.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 04.07.2010 19:10

FCZ-Trainingslager in Saanen - Interview mit Trainer Urs Fischer: "Wir sind auf dem richtigen Weg"


Urs Fischer, der FCZ hat in einem unterhaltsamen Testspiel die Berner Young Boys 3:2 besiegt. Wie beurteilen Sie die Leistung Ihrer Spieler?

Ich bin zufrieden. Es war ein gutes Spiel, in dem ich viel Positives gesehen habe.


Gab es auch Dinge, die Ihnen nicht gefallen haben?

Ich ärgere mich über einige letzte Pässe. Da sind wir einfach noch zu ungenau. Daran müssen wir arbeiten. Auch über die Gegentore müssen wir sprechen. Wir müssen in gewissen Situationen aggressiver und cleverer spielen.


Im Vergleich zum Spiel vom Mittwoch gegen Sion hatte diese Partie gegen YB deutlich mehr Intensität.


Das würde ich so nicht sagen. Ich denke, dass die erste Halbzeit sicher intensiver war als der zweite Spielabschnitt. Das Tempo war ok.


Sie sind seit einer Woche in Saanen. Was für eine Bilanz ziehen Sie vom Trainingslager?

Wir haben sehr gut gearbeitet. Die Bedingungen waren hervorragend und auch mit dem Wetter hatten wir Glück. Die Spieler haben hart trainiert und zwei Spiele bestritten. Ich denke, dass wir sicher eine positive Bilanz ziehen können.


Sind Sie im Fahrplan? Sind Sie mit Ihrem Team heute dort, wo Sie zu diesem Zeitpunkt sein wollten?

Wir sind auf dem richtigen Weg. Es wird sich allerdings zeigen, ob wir dort ankommen, wo wir hinwollen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 04.07.2010 19:12

FC Zürich führt Gespräche mit tunesischem Stürmer Amine Chermiti


Weil Bundesliga-Absteiger Hertha BSC Berlin bis am 30. Juni 2010 die Option auf eine Weiterverpflichtung von Amine Chermiti nicht wahrgenommen hat, wurde der Tunesier vom FC Zürich zu Gesprächen eingeladen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: FC Zürich Thread

Beitragvon Altachfan » 06.07.2010 00:23

Amine Chermiti bis 2014 beim FCZ


Der FC Zürich gab die Verpflichtung des 22-jährigen Stürmers Amine Chermiti bekannt.

Der 18-fache tunesische Internationale unterschrieb mit dem Axpo-Super-League-Klub einen Vertrag bis 2014 und nahm bereits am letzten Freitag das Training bei den Stadtzürchern auf.

Chermiti kommt ablösefrei vom Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin; im August 2008 war er in der deutschen Hauptstadt von Trainer Lucien Favre verplichtet worden. Im August 2009 wurde er für ein Jahr an den saudischen Topklub Al-Ittihad ausgeliehen, wo er die Meisterschaft mit 18 Toren als Topskorer beendete.

2007 gewann Chermiti mit Étoile Sportive du Sahel die tunesische Meisterschaft sowie die afrikanische Champions League, wo er mit acht Treffern Torschützen-König wurde. Zudem gelang ihm im Januar gegen Kamerun (2:2) nach 47 Sekunden das schnellste Tor in der Geschichte des Afrika-Cups.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Nächste

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron