Zurück zu Schweizer Super League

FC Wil

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

FC Wil

Beitragvon 1886 » 03.09.2013 03:51

FC Wil verliert seinen Topskorer und holt einen Brasilianer

Die Brack.ch Challenge League verliert mit Adis Jahovic (26) den aktuell zweitbesten Torschützen. Der mazedonische Internationale kehrt dem FC Wil den Rücken und wechselt in die Ukraine zu FC Vorskla Poltava. Im Gegenzug leihen die St. Galler den Brasilianer Wellington Junior (25) aus.
Nach einem fulminanten Saisonstart mit fünf Toren und einem Assist, bricht Wils Adis Jahovic zu neuen Ufern auf. Der 26-jährige mazedonische Stürmer versucht sein Glück fortan beim FV Vorskla Poltava in der ersten ukrainischen Liga. Jahovic, der den Wilern wegen einer gegen Biel eingehandelten Sperre die nächsten drei Partien gefehlt hätte, unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr mit einer Option auf zwei weitere Spielzeiten.

Wils Sportdirektor und Trainer in Personalunion, Axel Thoma, will nicht um jeden Preis einen Nachfolger für Jahovic anheuern. «Ich suche die Spieler immer nach Qualität aus, nicht nach einer bestimmten Position», erklärt der 48-Jährige. Kurz vor dem internationalen Transferschluss am vergangenen Samstag schlugen die St. Galler nochmals auf dem «Mercato» zu und leihten von Botafogo den Brasilianer Wellington Candido Da Silva Junior. Der 24-jährige mit dem Künstlernamen Wellington Junior ist ein defensiver Mittelfeldspieler. «Wir warten noch auf seine Arbeitsbewilligung und seine Lizenz», ergänzt Thoma.
In der Saison 2010/11 spielte Wellington Junior für das slowakische Team von Spartak Trnava (21 Partien, 1 Tor) ehe er in seinem Heimat zurückkehrte und beim AC Bangu anheuerte.

sfl.ch
Stammspieler
Benutzeravatar
1886
Stammspieler

 
Beiträge: 2502
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron