Zurück zu Schweizer Super League

Die Schweizer bauen wieder ein Superstadion

Alles zur höchsten Schweizer Spielklasse

Die Schweizer bauen wieder ein Superstadion

Beitragvon Weltmasta » 16.01.2008 21:49

.

http://www.stadion-sg.ch/desktopdefault.aspx

Die Schweizer bauen ein Superstadion nach dem andern. Und Österreich.....? :?  

Die Austria mit ihrem Häupl baut das Horror- Stadium um indem sie eine provisorische Stahlrohrtribüne durch ein weiters Kunstwerk ersetzt  :lachtot:

und in Linz wird ein Schrotthaufen renoviert- irgendwann vielleicht :lachtot:


und die Tragikkomödie um das Happelstadion wird noch in die Fußballgeschichte eingehen..  :lachtot:
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
Weltmasta
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 25

Beitragvon ReverLentiaE » 16.01.2008 22:14

ja schon arg! Und das obwohl in St.Gallen "genauso viel Heim-EM stattfindet" wie z.B. in Linz!  :cry:

Scheint so als ob die schweizer einfach mehr Geld haben/ausgeben für solche Sachen! Schade, dass die Politiker in Österreich den Fußball ständig nur mit Füßen trete. Aber gut: bei diesen Leistungen auch kein Wunder.. das Problem ist nur das ist ein Teufelskreis...

Die ganzen Nachwuchsakademien in Österreich sind zwar schonmal ein erster Schritt, aber wenn man ansonsten bei jeder kleinen Investition in die Fußball-Infrastruktur (Rasenheizung usw...) jeden EURO 2 mal umdreht, dann wird auch das nix bringen  :|
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon gnaser » 16.01.2008 22:20

wow, ein toller fußballtempel  :o

in österreich ist sowas ja gar nicht denkbar, man siehe klagenfurt, nur wegen der em diese stadion hingebaut und fast gar keine leute
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Beitragvon Nightfire_01 » 16.01.2008 22:53

gnaser hat geschrieben:wow, ein toller fußballtempel  :o

in österreich ist sowas ja gar nicht denkbar, man siehe klagenfurt, nur wegen der em diese stadion hingebaut und fast gar keine leute


ja ok, aber mit Klagenfurt ham sie aber auch die Stadt mit dem geringsten Fussball Interesse ausgesucht
In Graz hätte man zb.eine Durchaus höhere Auslastung gehabt

Salzburg eventuell falls die irgendwann einmal ned zu blöd sind die CL Quali zu schaffen, würden sie das 31.000er Stadion brauchen
Innsbruck und Klagenfurt hingegen sind so viele Plätze sinnlos !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Beitragvon Weltmasta » 16.01.2008 23:48

Nightfire_01 hat geschrieben:ja ok, aber mit Klagenfurt ham sie aber auch die Stadt mit dem geringsten ....
Innsbruck und Klagenfurt hingegen sind so viele Plätze sinnlos !

Ja, mag schon stimmen mit Klagenfurt und Innsbruck. St. Gallen hat ganze 70.000 Einwohner, Linz aber 190.000...!!!  

Die Wiener Austria und auch Rapid können von einem Solchen Fußballstadion wie in St. Gallen nur träumen, von Genf (185.000 Einwohner) und anderen Schweizer Städten ganz zu schweigen..
.
Ich verstehe nur eines nicht:
warum kann die Austria und Rapid nicht ein gemeinsames modernes Stadion für etwa 22 - 25.000 Zuschauer irgendwo in Wien bauen?  :?
Der Stronach wäre hellauf begeistert und würde sofort mitmachen und das Stadion mehr oder weniger selber finanzieren!  :)
In München, Mailand, Madrid, Barcelona, Rom, Zürich, Lissabon, Athen etc spielen doch auch zwei rivalisierende Manschten in ein und demselben Stadion!-----> Das müsste doch auch in Wien möglich sein!! Oder??  :?:

Gerade weil die Wiener Klubs kein Geld haben, sollen sie sich zu dieser Lösung durchringen, denn auch das Hanappi- Stadion ist alles andere als Europareif und gehört ebenfalls schnellstens renoviert!  :oops:  
Beim Horror- Station  wird sich auch nach dem Umbau nichts ändern, denn die ganze Infrastruktur ist katastrophal- eine einzige Zumutung !!   :(
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
Weltmasta
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 25

Beitragvon joainho » 17.01.2008 16:42

Wow sehr schönes Stadion. Aber ich denke kaum, dass sehr oft voll sein wird. Am Anfang vll weil es neu ist aber dann :?
Stammspieler
Benutzeravatar
joainho
Stammspieler

 
Beiträge: 3318
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon tobias770 » 17.01.2008 17:08

Weltmasta hat geschrieben:warum kann die Austria und Rapid nicht ein gemeinsames modernes Stadion für etwa 22 - 25.000 Zuschauer irgendwo in Wien bauen?  :?
Der Stronach wäre hellauf begeistert und würde sofort mitmachen und das Stadion mehr oder weniger selber finanzieren!  :)
In München, Mailand, Madrid, Barcelona, Rom, Zürich, Lissabon, Athen etc spielen doch auch zwei rivalisierende Manschten in ein und demselben Stadion!-----> Das müsste doch auch in Wien möglich sein!! Oder??  :?:

Barcelona stimmt NICHT! Madrid genauso NICHT! Lissabon stimmt auch NICHT! naja, abgesehen davon das sich ein 22-25 000er stadion in wien nie auszahlen würde!! die austria bringt jetzt 8-10 000 leute rein und rapid in top zeiten 18 000
Und wieder zieht Muratovic einen Vergleich mit seinem ehemaligen Klub. "Die Atmosphäre beim GAK war gut. Aber hier bei Sturm sind wir wirklich eine große Familie. Im Training rennt der Schmäh. Die Stimmung im Stadion ist sensationell. Für einen Fußballer gibt es nichts schöneres als solch eine tolle Kulisse", schwärmt Sturms Nummer 10.
Stammspieler
Benutzeravatar
tobias770
Stammspieler

Boca Juniors
 
Beiträge: 2901
Angebetener Verein: Sturm Graz

Beitragvon eugen » 17.01.2008 17:33

geh noch ein Stadion Thread vom Weltmasta....

wow geil ->in bezug auf Stadion.
[size=117] :rapid: VERBRECHER GEHÖREN NICHT INS STADION :rapid: !
Profifußballer
Benutzeravatar
eugen
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: Klosterneuburg

Beitragvon Markus10 » 17.01.2008 18:46

das neue stadion wird wirklich super aber ich glaube ein gemeinsames stadion für austria und rapid würde sich wirklich nicht auszahlen
Fußballfreund
Benutzeravatar
Markus10
Fußballfreund

 
Beiträge: 217

Beitragvon ReverLentiaE » 17.01.2008 19:29

Nightfire_01 hat geschrieben:ja ok, aber mit Klagenfurt ham sie aber auch die Stadt mit dem geringsten Fussball Interesse ausgesucht


DAS STIMMT ALLERDINGS!!!  :yes:

So gesehen ist Klagenfurt als Austragungsort der EM ZUMINDEST FÜR DEN "FUSSBALL DANACH" wirklich kaum eine Bereicherung!

In Linz war man leider von Landespolitischer Seite offenbar zu blöd um auf den EMZug aufzuspringen!  :kopfwand:  (naja gut, der LASK war damals auch unter ferner liefen...)

Jedenfalls hätte dann aber LINZ ein neues modernes Stadion. UND DAS würde sich weit mehr auszahlen als in Klagenfurt... Allein wegen der Bevölkerungszahl und dem Einzugsgebiet!
Aber WENN man mal ein hypermodernes Stadion hinbaut in Österreich, dann natürlich dort, wo es am wenigsten Sinn macht  :datz:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Die Schweizer bauen wieder ein Superstadion

Beitragvon vertigo73 » 17.01.2008 19:53

Weltmasta hat geschrieben:.

http://www.stadion-sg.ch/desktopdefault.aspx

Die Schweizer bauen ein Superstadion nach dem andern. Und Österreich.....? :?  

Die Austria mit ihrem Häupl baut das Horror- Stadium um indem sie eine provisorische Stahlrohrtribüne durch ein weiters Kunstwerk ersetzt  :lachtot:

und in Linz wird ein Schrotthaufen renoviert- irgendwann vielleicht :lachtot:


und die Tragikkomödie um das Happelstadion wird noch in die Fußballgeschichte eingehen..  :lachtot:


Schönes Stadion...keine Frage....aber es kostet 340 Mio. Franken (210 Mio. Euro)...für ein Stadion, dass bei intern. Spielen 18.000 Zuschauer fasst, eine horrende Summe...

Zum Vergleich:

Tivoli Neu (15.000): 30 Mio. Euro
UPC Arena (15.000): 20 Mio. Euro
Hypo Group Arena (32.000): 66 Mio. Euro
Wals-Siezenheim (30.000): 45 Mio. Euro

Noch ein Vergleich: Die Allianz Arena in München kostete 365 Mio. Euro.

Wenn man das also auf den Sitzplatz auslegt, kostete die Allianz Arena pro Sitzplatz 5.500 Euro...das Stadion in St. Gallen kostet pro Sitzplatz 11.600 Euro...mMn ist der Bau und die Kosten somit absolut überzogen...
Die neuen Stadien in Österreich haben zwischen 1.300 und 2.000 Euro pro Sitzplatz gekostet...

Sicher, ein Privater Investor soll von mir aus reinstecken soviel er will in ein Stadion....aber die österr. Stadien wurden allesamt zu einem großen Teil mit Steuergeldern gebaut und da finde ich sollte man schon auch auf die Kosten schauen...und da man um 40 od. 60 Mio. net eine Arena wie um 210 Mio. hinstellen kann, haben wir in Österreich auch net so tolle Stadien wie in der Schweiz...ich bin aber ehrlich gesagt froh, dass man mit unseren Steuergeldern wenigstens halbwegs vernünftig umgegangen ist und net auf Teufel komm raus Super-Arenen hingestellt hat, in denen sich über kurz oder lang eh wieder nur 5.000 Zuschauer verlieren...
Nachwuchshoffnung
vertigo73
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 764
Wohnort: Wien

Beitragvon gnaser » 17.01.2008 20:28

Nightfire_01 hat geschrieben:ja ok, aber mit Klagenfurt ham sie aber auch die Stadt mit dem geringsten Fussball Interesse ausgesucht
In Graz hätte man zb.eine Durchaus höhere Auslastung gehabt

Salzburg eventuell falls die irgendwann einmal ned zu blöd sind die CL Quali zu schaffen, würden sie das 31.000er Stadion brauchen
Innsbruck und Klagenfurt hingegen sind so viele Plätze sinnlos !


ja stimmt, graz und linz wären da definitiv besser
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Beitragvon eugen » 17.01.2008 20:38

Ja, in Linz wäre der LASK( mehr fans als SK Austria Kärnten nehm ich mal stark an) und naja, dort hätts auch nach der Em noch Sinn und Zulauf.


Alles schon gesagt....
[size=117] :rapid: VERBRECHER GEHÖREN NICHT INS STADION :rapid: !
Profifußballer
Benutzeravatar
eugen
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: Klosterneuburg

Beitragvon gnaser » 17.01.2008 22:40

eugen hat geschrieben:Ja, in Linz wäre der LASK( mehr fans als SK Austria Kärnten nehm ich mal stark an) und naja, dort hätts auch nach der Em noch Sinn und Zulauf.


Alles schon gesagt....


das ist wieder mal typisch österreich, dort hinbauen wo keine fans sind  :?
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Re: Die Schweizer bauen wieder ein Superstadion

Beitragvon Weltmasta » 18.01.2008 00:28

vertigo73 hat geschrieben:Schönes Stadion...keine Frage....aber es kostet 340 Mio. Franken (210 Mio. Euro)...für ein Stadion, dass bei intern. Spielen 18.000 Zuschauer fasst, eine horrende Summe...

Zum Vergleich:

Tivoli Neu (15.000): 30 Mio. Euro
UPC Arena (15.000): 20 Mio. Euro
Hypo Group Arena (32.000): 66 Mio. Euro
Wals-Siezenheim (30.000): 45 Mio. Euro

Noch ein Vergleich: Die Allianz Arena in München kostete 365 Mio. Euro.

Wenn man das also auf den Sitzplatz auslegt, kostete die Allianz Arena pro Sitzplatz 5.500 Euro...das Stadion in St. Gallen kostet pro Sitzplatz 11.600 Euro...mMn ist der Bau und die Kosten somit absolut überzogen...
Die neuen Stadien in Österreich haben zwischen 1.300 und 2.000 Euro pro Sitzplatz gekostet...

Sicher, ein Privater Investor soll von mir aus reinstecken soviel er will in ein Stadion....aber die österr. Stadien wurden allesamt zu einem großen Teil mit Steuergeldern gebaut und da finde ich sollte man schon auch auf die Kosten schauen...und da man um 40 od. 60 Mio. net eine Arena wie um 210 Mio. hinstellen kann, haben wir in Österreich auch net so tolle Stadien wie in der Schweiz...ich bin aber ehrlich gesagt froh, dass man mit unseren Steuergeldern wenigstens halbwegs vernünftig umgegangen ist und net auf Teufel komm raus Super-Arenen hingestellt hat, in denen sich über kurz oder lang eh wieder nur 5.000 Zuschauer verlieren...


Die ges. Anlage kostet soviel!
Das Stadion selber bewegt sich in der Größenordnung von Salzburg.  Schau dir die Unterlagen etwas näher an, dann kapierst auch du, warum das alles so viel kostet.

Fußball wird da eher so nebenbei gespielt, denn nur mit Fußball kann man auch in der Schweiz kein 18.000 er Stadion in einer Kleinstadt (St. Gallen hat 70.000 Einwohner) füllen. Schau dir auch an, wer das Stadion finanziert, spätestens dann müsste dir ein Licht aufgehen!
Kein Schweizer würde auch nur einen Franken ausgeben, wenn er sich nicht vermehren würde

Die Schweizer gehen davon aus, dass rund 50% der Matchbesucher mit dem Öffentlichen Verkehr anreisen werden, zwei Drittel mit der Bahn, ein Drittel mit dem Bus. Bei einem Match mit 16'000 Besuchern bedeutet dies, dass rund 8000 Leute mit dem Auto anreisen...alles kein Problem, bei über 3.300 Pakplätzen, davon 1.100 in der Tiefgarage direkt unterm Stadion

Wie bitte kommen die Besucher ins Horror- Stadion? Und wieviel Parkplätze gibt es dort??  :dead:

PS: Es verlangt ja niemand solche Anlagen wie in Schweizer jetzt aus dem Boden wachsen...
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
Weltmasta
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 25

Beitragvon Atzenbrugger » 18.01.2008 10:13

Ja, Weltmasta, wir wissens eh. Die Schweizer haben die allersupersten Stadien von der ganzen Welt und Österreich hat lauter Bruchbuden. :headbash:

Wie viele Threads über dieses Thema willst eigentlich noch eröffnen?
Österreichischer Meister 2007/08

Mission 33 - under construction!
Next Step: SV Ried (A) - 09.08.09


SK Rapid Wien - Bolton Wanderers - UHC Tulln
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
Atzenbrugger
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 716
Wohnort: Atzenbrugg
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon gnaser » 18.01.2008 11:24

Atzenbrugger hat geschrieben:Ja, Weltmasta, wir wissens eh. Die Schweizer haben die allersupersten Stadien von der ganzen Welt und Österreich hat lauter Bruchbuden. :headbash:

Wie viele Threads über dieses Thema willst eigentlich noch eröffnen?


einige werden schon noch kommen
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Re: Die Schweizer bauen wieder ein Superstadion

Beitragvon dee83 » 18.01.2008 13:35

Weltmasta hat geschrieben:Die ges. Anlage kostet soviel!
Das Stadion selber bewegt sich in der Größenordnung von Salzburg.  Schau dir die Unterlagen etwas näher an, dann kapierst auch du, warum das alles so viel kostet.

Fußball wird da eher so nebenbei gespielt, denn nur mit Fußball kann man auch in der Schweiz kein 18.000 er Stadion in einer Kleinstadt (St. Gallen hat 70.000 Einwohner) füllen. Schau dir auch an, wer das Stadion finanziert, spätestens dann müsste dir ein Licht aufgehen!
Kein Schweizer würde auch nur einen Franken ausgeben, wenn er sich nicht vermehren würde

Die Schweizer gehen davon aus, dass rund 50% der Matchbesucher mit dem Öffentlichen Verkehr anreisen werden, zwei Drittel mit der Bahn, ein Drittel mit dem Bus. Bei einem Match mit 16'000 Besuchern bedeutet dies, dass rund 8000 Leute mit dem Auto anreisen...alles kein Problem, bei über 3.300 Pakplätzen, davon 1.100 in der Tiefgarage direkt unterm Stadion

Wie bitte kommen die Besucher ins Horror- Stadion? Und wieviel Parkplätze gibt es dort??  :dead:

PS: Es verlangt ja niemand solche Anlagen wie in Schweizer jetzt aus dem Boden wachsen...


der ikea und das einkaufszentrum werden aber nicht die kostendifferenz ausmachen, von der du redest...

aber egal, hauptsach' es gibt die knackwurscht...  :lol:
Freizeitkicker
Benutzeravatar
dee83
Freizeitkicker

 
Beiträge: 443
Wohnort: Wien

Beitragvon ReverLentiaE » 19.01.2008 12:57

:verschoben:


wir haben hier so viele schöne verschiedene Channels (Themenbereiche) zur Verfügung... :wink:  
Wär nett, wenn die User (auch die neuen!) etwas mehr darauf achtgeben wo was am ehesten hingehört und nicht einfach nach dem Zufallsprinzip vorgehen!  :idea:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta


Zurück zu Schweizer Super League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron