Zurück zu SC Ostbahn XI

Was ist los mit Ostbahn XI?

Alles zum SC Ostbahn

Was ist los mit Ostbahn XI?

Beitragvon Horner12 » 18.08.2009 21:44

Im ersten Spiel der neuen RLO-Saison schon ein komisches Ereignis bei Ostbahn:
Kurios allerdings die Begleitumstände um das Spiel: Anstelle der vorgeschriebenen vier U22-Spieler (§ 3 der ÖFB-Richtlinien für die Regionalliga, eine Regel,die in der Ostliga jeder Funktionär und Trainer kennt) nominierte Ostbahn lediglich drei dieser Spieler auf dem Spielbericht (Milosavljvic, Köse, Chiorean). Darauf von ostliga.at 20 Minuten vor Spielbeginn angesprochen, verwies Ostbahn-Trainer Kurt Jusits auf eine angebliche Regeländerung im Sommer. Die Ostbahnfunktionäre konnten ihn erst nach Spielbeginn in Wort und Schrift vom Gegenteil überzeugen, zuspät, das Kind war schon in den Brunnen gefallen und die Nachricht dieses Fauxpas machte sogleich die Runde in der Hasenleitengasse. Inwieweit der Spielverlauf dadurch beeinflußt wurde, bleibt Spekulation. Waidhofen verzichtete jedenfalls auf einen Protest aufgrund des 3:0-Endstandes, der eigentlich schon mit Anpfiff gegeben war. Ob die Konkurrenz bzw. die Ostliga selbst Schritte einleitet, wird die nächste Woche zeigen...

Quelle: ostliga.at

Und heute hat man die Spielerpässe vergessen als man gegen den SV Horn spielen sollte

Weiß da jemand genaueres?

mfg
nicht mehr aktiv...
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Horner12
Freizeitkicker

 
Beiträge: 293

Zurück zu SC Ostbahn XI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron