Zurück zu SC-ESV Parndorf 1919

Relegation gegen St. Andrä/Lav.

Relegationsspiele RL Ost - RL Mitte
Alles zum SC Parndorf

Relegation gegen St. Andrä/Lav.

Beitragvon geronimo 1894 » 09.06.2010 07:12

1:0 gegen WAC/St. Andrä...

Parndorf holt knappen Sieg im 1. Relegationsspiel!


Durch ein Freistoßtor in der 7. Minute siegte Parndorf im ersten Relegationsspiel mit dem denkbar knappsten Ergebnis.
Lalic hatte die Burgenländer mit einem Schuss aus gut 30 Metern, bei dem WAC-Goalie Takats absolut keine gute Figur machte, in Führung gebracht.
Danach lieferte die Knöbl-Elf, die den verletzungsbedingten Ausfall von Friedl in der 25. Minute nur schwer verkraftete, ein Rückzugsgefecht, in dem sich aber für den Gegner trotz Überlegenheit kaum brauchbare Chancen ergaben. Bei den Konterchancen hatten die Heimischen wiederum außer Jailson, der von der gegnerischen Abwehr kaum zu bändigen war, nichts vorzuweisen und so blieb es beim 1:0, das zwar nach einer guten Ausgangsposition fürs Rückspiel aussieht, zu seiner Bestätigung aber höchstwahrscheinlich doch einer Leistungssteigerung bedürfen wird.
ostliga.at
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Re: Relegation gegen St. Andrä/Lav.

Beitragvon gak-wolfi » 12.06.2010 20:40

Parndorf hat es nicht geschafft.

Nach dem 1:0 Heimsieg setzte es im 2. Relegationsspiel in St. Andrä eine 4:1 (3:0) Pleite.

Somit steigt der WAC St. Andrä von der Regionalliga Mitte in die Adeg-Liga auf.
VL (GAK)
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3207
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner


Zurück zu SC-ESV Parndorf 1919

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron