Zurück zu Regionalliga WEST

Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Alles zur Regionalliga WEST (Salzburg, Tirol, Vorarlberg)

Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Altachfan » 26.07.2009 13:11

SCR Altach Amateure:


Die SCR Altach Amateure ist von der Vorarlbergliga in die Regionalliga West aufgestiegen. In 2 Jahren holte sich die Truppe 2 Titel und in diesem Jahr lautet die Devise  ohne Profis den Klassenerhalt zuschaffen.  Mit diesem Kader bin ich überzeugt, dass der SCR Altach den Klassenerhalt schaffen wird.

Ich tippe auf den 12 Platz im Endeffekt.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Altachfan » 26.07.2009 16:34

VfB Hohenems:

Im Team der Emser hat ein großer Umruch statt gefunden, 13 Spieler haben den Verein verlassen und 11 neue Kicker sind dazu gestoßen. Der Trainer Anto Tomas hatte genug Arbeit um ein konkurrenzfähiges Team auf die Beine zu stellen. Die bekanntesten Neuzugänge sind Ex-Profis Robert Golemac ( zuletzt Eisenstadt im Burgenland), der schon in der 2 Liga für die Austria Lustenau spielte, Nikica Bule ( zuletzt beim FC Mäder in der 4 Liga) sowie Gültekin Sömez ( zuletzt FC Lustenau). Die Wirtschaftskrise hat auch am Verein Spuren hinterlassen, das Budget wurde um ein Drittel gekürzt. Laut Trainer Anto Tomas kommt die Meisterschaft um zwei Wochen zufrüh, weil den Emsern noch Spieler für die Offensive fehlen. Ein wichtiger Faktor im Kampf gegen den Abstieg wird wie immer Torhüter Markus Müller sein, der ein sicherer und starker Rückhalt für Hohenems die letzten Jahre war. 2 weitere Probleme sind beim Vfb Hohenems noch, dass man zu viele Legionäre im Team hat bzw das momentan die 3 Spieler Kristjan Kristo ( Adduktorenprobleme), Attila Klaytik ( Bänderzerrung) sowie Riza Cayli ( Leistenverletzung) sich mit einer Verletzung herumplagen.
Die 5 Legionäre sind Niki Bule, Sezer Bingöl, Atila Klaytik, Shoshi Besart und Dominik Gras. Von den 5 Legionären dürfen maximal 3 auf dem Spielbericht stehen, sprich 2 Spieler müssen zusehen. Hinzu kommt noch, dass für die 2 Legionäre Sezer Bingöl und Sohoshi Besart die Spielgenehmigung fehlt und das Dominik Gras erst Mitte August zur Mannschaft stoßen wird. Wie man heraus lesen konnte, ist bei den Emsern noch viel Arbeit nötig um den Klassenerhalt zuschaffen. Mal abwarten wie sich das Team präsentiert die nächsten Spiele. Im ersten Spiel zuhause gegen ST.Johann Pongau gab es eine deftige 0:4 Niederlage und ST.Johann Stürmer Amir Lelic erledigte Hohenems mit 4 Toren im Alleingang.

Mein Prognose für Hohenems ist, dass sie eindeutig gegen den Abstieg kämpfen werden, aber wenn sich die Mannschaft findet traue ich ihnen einen gesicherten Mittelfeldplatz zu.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 26.07.2009 18:30

WSG Wattens:
die Wattener mussten mit ihrer "Startruppe" letzte Saison den Aufstieg abhaken nach einigen schwächeren Partien, das zeigte den Verantwortlichen auch dass man mit alternten Kickern nicht zereissen kann.
So gingen:
Stefan Köck (Karriereende)
Mario Geir (Axams)
Christian Kellner (Schwaz)
Benjamin Pranter (Wacker Innsbruck)
Reinhold Harrasser (Karriereende)
Oli Schnellrieder (Altach)
Andreas Steinlechner (Reichenau)
Markus Seelaus (Streda/Svk)
Christian Goldschald (berufliche Gründe)
Rasmus Jörgensen (Axams)

und neu gekommen:
Matthias Perktold (Schwaz)
Herbert Ramsbacher (Axams)
Fabian Krismer (BNZ Tirol)
Lukas Wiedner (Fügen)
Harald Scheiber (Volders)
Stefan Kirchmair (Oberperfuss)
Alexander Hörtnagl
Sandro Samwald (beide Vöcklabruck)

Bei den Neuzugängen erkennt man den liechten Touch zum jungen Weg.

Meine Prognose für die WSG:
Sie werden sicher unter den ersten 6 Mannschaften ihren Platz finden, zum Aufstieg wird es wohl nicht reichen da es eigentlich eine komplett neue Mannschaft ist.
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 26.07.2009 18:51

FC Kufstein:
Die Festungsstädter sind eigentlich immer schwer auszurechnen. Vorallem heuer kann ich kaum eine genaue Prognose abgeben, da 3 wichtige Stützen die Mannschaft verlassen haben mit Kuen, Grander und Pichler.
Mit zwei Legionären aus Italien (Lechthaler)und Stampfl aus Deutschland erhofft man sich sehr viel um Trainer Silberberger.
Auch hier die selbe Prognose wie bei Wattens- unter den ersten 6 wirds einen platz für den FCK geben.
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Altachfan » 28.07.2009 19:40

FC Hard:


Der Kader des FC Hards besteht nur aus 17 Feldspielern sowie 2 Torhüter. Der Kader ist somit dünn besetzt, aber verspricht viel Spielzeit für junge Spieler. In den letzten 7 Jahren war der FC Hard nach Abschluss der Meisterschaft immer unter den besten 4 Teams in der Regionalliga West. Trainer in den letzten 7 Jahren war immer Peter Jakubec, der auch in dieser Saison den Vorarlbergern erhalten bleibt.  Neu neben dem langjährigen Trainer ist Co-Trainer Hans Peter Pircher, der mit Trainer Peter Jakubec vor 20 Jahren zusammen beim FC Dornbirn gespielt habt. Auch beim FC Hard ging die Wirtschaftskrise nicht vorbei und es kam zum Ausstieg des Hauptsponsors Mawera und die Spieler des FC Hards mussten Lohnverkürzungen hinehmen.  Das Trio Markus Grabherr, Roman Ellensohn und Sebastian Beer wurde stark vom SC Rivella Bregenz umworben, aber trotz Lohnverkürzungen, entschied sich das Trio für den FC Hard.  Wegen der finanzellen Lage wird der FC Hard vermehrt auf die Jugend setzen  und die Nachwuchskicker  wie Sandro Zimmermann, Julian Lipburger, David Uecker und Julian Birgfellner sollen  daher auf lange Sicht in die Fußstapfen von Murat Gerdi, Herwig Klocker, Michael Döbele und Rene Mayer treten.


Der FC Hard wird meiner Meinung nach einen Platz unter den besten 4 erreichen, mit jungen Spielern und routinierten Spielern halte ich das für sehr realistisch.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Altachfan » 01.08.2009 13:03

Blau Weiß Feldkirch:



Die Feldkircher haben in der letzten Saison mit Ach und Krach den Klassenerhalt geschafft. Insgesamt sind 7 Spieler zum Verein dazu gestoßen und 6 Spieler haben den Verein verlassen. Die Neuzugänge die geholt worden sind, steigern auf jeden Fall die Qualität im Kader. Dies sind Heimkehrer Philipp Schwaz ( zuletzt Hohenems ), Daniel Gamper ( routinierter Tormann, zuletzt Bludenz), Talent Marco Jovic ( zuletzt Altach Amateure) , Angreifer Burhan Yilmaz ( zuletzt FC Dornbirn). Wichtig für Feldkirch war auch, dass Abwehrchef Christof Ritter seinen Vertrag verlängerte. Heimkehrer Philipp Schwarz und Langzeit-Feldkirch-Kicker Michael Vonbrül bilden das Herzstück des Teams. Im 1 Spiel gegen die SCR Altach Amateure gab es einen glücklichen 1:0 Sieg durch Torschütze Michael Vonbrül.


Es bleibt abzuwarten wie sich die Neuzugänge in das Team integrieren und wenn das klappt traue ich den Feldkirchern einen Platz im gesicherten Mittelfeld zu und wenns nicht funktioniert, wird das Team wohl oder übel auch heuer gegen Abstieg in der RLW kämpfen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Altachfan » 01.08.2009 22:11

SC Bregenz:

Der SC Bregenz belegte in der letztjährigen Saison in der Endtabelle den 6 Platz. Auch heuer zählen die Bodenseestädter zu den Topteams der Regionalliga West. Die Abgänge die den Bregenzern am meisten Schmerzen bereiten, sind Topgoalgetter Dogan Uyar, der in die 1 Landesklasse (6 Liga!!!!) zum FC Langenegg wechselte sowie das Mittelfeldduo Volker Lindinger und Martin Meinl, die Beide ihre Fußballschuhe an den Nagel hängten. Um diese Abgänge zu kompensieren wurde das Hohenemstrio Stefan Plutt, Pascal Breitenberger
Marco Feuerstein sowie der Toptransfer Reinaldo Ribeiro, der vom Adeg Tipp 3 Liga Absteiger Vöcklabrück geholt wurde, verpflichtet. Die Kapitänsbinde wird heuer der Kroate Igor Manojlovic tragen. Der Sponservertrag mit dem Schweizergetränkehersteller Rivella wurde verlängert. Im 1 Spiel zu Hause gegen den SV Seekirchen gab es ein 3:3 Unentschieden.


Wenn der SC Rivella Bregenz die Abgänge kompensieren kann und die Heimserie zu hause weiter ausbaut, ist ein Platz unter den Besten 5 Teams drinnen.


Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 05.08.2009 12:20

SPG Axams/Götzens

Ein Team dass keine Sympathien von mir bekommt, da hier von Saison zu Saison der Kader immer herumgeworfen wird und die finanziellen Aspekt auch nicht gerade rosig sind.

Hier die Transferdaten:

Zugänge:
Felix Triendl (Oberperfuss)
Florian Pohl (Hall)
Rasmus Jörgensen (Wattens)
Mario Geir (Wattens)
Jordi Trailovic (Pasching)
Oliver Schiestl (Kolsass/Weer)

Abgänge:
Michael Happ (IAC)
Herbert Ramsbacher (Wattens)
Jasmin Celebic (Grödig)
Manuel Sullmann (Brixen)
Eduard Hulm (Auslandsstudium)
Gregor Brunner (Karriereende)
Milan Obradovic (Reichenau)
Thomas Pittracher (IAC)

Nach den ersten beiden Partien kann man damit kalkulieren dass die Mannschaft so wie der VFB Hohenems zu den ersten Abstiegskanidaten gehört.
Viel mehr kann ich über dieses Team nicht sagen- einfach ein unspektakulärer Haufen
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 05.08.2009 12:26

Reichenau Union Innsbruck:

Eigentlich ein fixer Bestandteil der RLW seit Jahren, hat auch immer eine gute Konstellation innerhalb der Mannschaft.
Die Zeile der Innsbrucker sind immer hoch gesetzt, so wird heure ein Platz unter den Top 5 vorgeschrieben, ich denke aber dass es durch die starke Salzburger Konkurrenz hart wird sogar unter den ersten 10 zu bleiben.
Hier die Transfers:
Zugänge:
Andreas Steinlechner (Wattens)
Christoph Ploner (Südtirol)
Nail Duran (II. Kampfmannschaft)
Niklas Lercher (Wacker Innsbruck)
Milan Obradovic (Axams)
Emat Yilmaz (Türkei)

Abgänge:
Alexander Gruber (Kematen)
Markus Schellhorn (Karriereende)
Daniel Einkemmer (Wacker Amateure)
Florian Hupfauf (Auslandsstudium)

Die Abgänge waren alles Stammspieler und so muss man ein neues Team formen. Mit Steinlechner und Lercher kommen zwei Spieler mit Erfahrung- Lercher spielte ADEG Liga und Steinlechner ist 3 Jahre lang Stammkraft bei der WSG Wattens gewesen.

Meine Prognose: Reichenau Union wird im gesicherten Mittelfeld so um den 8.Platz mitspielen!
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 05.08.2009 12:29

FC Wacker Amateure:

Ganz nette Truppe um Kapitän Thomas Grumser. Sie sind mit der Tradition und den Fans eine große Bereicherung für die RLW! Man wird sehen ob sie es schaffen sich zu etablieren oder ob es wieder eine Klasse tiefer geht.

Da die Mannschaft letztes Jahr ins Leben gerufen wurde und sofort in die Tirlolerliga eingestiegen ist, kann man nicht viel über die Ortner Truppe sagen.

Meine Prognose: Abstiegskampf wird sicher garantiert sein- ich glaube aber dass sie in der Liga verbleiben!
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl

Re: Prognosen der Teams in der Regionalliga West

Beitragvon Brigada » 05.08.2009 12:35

SC Schwaz:

Zum Schluss die geilste Tiroler Mannschaft in der RLW
Nach dem Verbleib in der letzten Saison konnte man ganz ruhig für die neue Saison planen. Als amtierender Tirolcupsieger konnte man 2 Topspieler nach Schwaz lotsen: Christian "Kelly"Kellner und Manuel Hotter!
Beide sind Stammspieler unter dem neuen Coach Stefan Rapp und man darf auf erfolgreiche Partien hoffen!

Mit den Routinies Häusler, Schroll, Deutsch, Lampl und Kellner sowie Trainer Rapp darf man auch einen Hauch Klasse im Sportzentrum Schwaz spüren- denn alle diese Kicker waren bereits Profis in der Bundesliga bzw. Ersten Liga!

Eine Prognose für Schwaz ist ganz einfach: die Zielsetzung des Vereines ist der Ligaverbleib und Coach Rapp will die Saison einstellig beenden. So glaube ich dass man um den 10.Platz mitspielen wird, dies erscheint auch realistisch!
VL (SC Schwaz)
Benutzeravatar
Brigada
VL (SC Schwaz)

 
Beiträge: 217
Wohnort: Wattens
Angebetener Verein: SC Schwaz, SK Sturm Graz
Lieblingsspieler: Andreas Hölzl


Zurück zu Regionalliga WEST

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron