Zurück zu Regionalliga OST

Regionalliga Ost Saison 2007/08 Thread

Alles zur Regionalliga Ost (Wien, Niederösterreich, Burgenland)

Wer wird Ostligameister 2007/08 ???

Admira Wacker
3
14%
FAC Team für Wien
1
5%
FCH Waidhofen
0
Keine Stimmen
Rapid Amateure
1
5%
SKN St. Pölten
9
41%
Vienna
8
36%
Wiener Sportklub
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 22

"Fall Bozkurt": Stöger gesteht Fehler ein...

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 26.08.2007 15:42

Stöger gesteht Fehler ein...
In der gewünschten Stellungnahme dürfte die Vienna ihren Fehler zugegeben haben. Zumindest tat dies Peter Stöger Freitagabend bereits im Interview  auf ostliga.tv, wo er klipp und klar sagte, dass die Vienna mit der Aufstellung von Bozkurt einen Fehler begangen habe und dafür nun auch die Folgen tragen müsse. Interessanterweise sagt Stöger, der sich donnerstags gegenüber ostliga.at am Telefon noch darauf berief, dass man ohnehin "beim Verband nachgefragt" habe, vor der Kamera dann, dass die Vienna sich niemals beim ÖFB erkundigt habe und dies im übrigen auch nie behauptet hätte. Seine Aussage am Telefon ist zwar nicht beweisbar, sehr wohl allerdings das Statement der Vienna vor dem Bozkurt-Einsatz, dass damals auf der Vienna-Homepage zu lesen war (und inzwischen nur noch im Archiv oder per Direktlink zu finden ist)...





Das Spiel wird wohl mit 0:3 für die Admira beglaubigt werden, die somit unverhofft und wohl auch unerwünscht in die Zweite Hauptrunde aufsteigt, wo sie in Floridsdorf auf den FAC treffen würde...

Ein einzigartiges Kuriosum...

Neulich auf der Hohen Warte... Wie sich inzwischen herausstellte, hat die Vienna auch in ihrem zweiten Cup-Spiel (3:0 gegen die Admira) einen unberechtigten Spieler eingesetzt. Diesmal handelt es sich um Osman Bozkurt, der in der Cupvorrunde gegen Simmering mit Gelbrot des Feldes verwiesen wurde und zum 3:0-Sieg gleich zwei Treffer beisteuerte...

Die Regeln für den Amateur-Cup sagen für den Fall eines Feldverweises „mittels gelb/roter Karte /(Ampelkarte)“: „Der betroffene Spieler ist automatisch für das nächste Stiegl-Cupspiel gesperrt. Die automatische Sperre ist unanfechtbar.“

Bei der Vienna geht man davon aus, dass Bozkurt zu Recht eingesetzt wurde, weil man annimmt, dass gelbrote Karten der Vorrunde für die Hauptrunde keine Folgen haben. Vienna-Sportdirektor Peter Stöger auf die Frage wie es zu dieser Annahme gekommen sein könnte: „Wir haben uns deshalb eigens beim Verband erkundigt “. Andere Vereine scheinen jedoch andere Auskünfte bekommen zu haben, denn der SV Wienerberger verzichtete zuletzt gegen Neusiedl sicher nicht grundlos auf die Spieler Hannes Bach und Engin Mih, die zuvor im Cupspiel gegen Leobendorf mit Gelbrot vom Platz verwiesen worden waren.

Es könnte sein, dass man bei der Vienna annahm, dass „die Vorrunde“, in der Bozkurt ausgeschlossen wurde, ein vom WFV organisierter gegenüber dem ÖFB-Cup eigenständiger Bewerb zur Ermittlung der Wiener Cupteilnehmer war. War sie aber nicht. Tatsächlich fand – im Gegensatz zu den Vorjahren – heuer nämlich gar keine WFV-interne Cupqualifikation statt, sondern stiegen die sieben Wiener Teilnehmer gleich direkt in den ÖFB-Cup ein.

Aber wie im ersten Cupspiel der Vienna, als Simmering den ungültigen Pass von Fading nicht entdeckte, hat auch der nächste Gegner, die Admira, nichts vom unberechtigten Einsatz eines Spielers mitbekommen. Und die Protestfrist versäumt. Die dauert drei Tage…

Beim ÖFB zeigte man sich über den Umstand, dass Bozkurt trotz automatischer Sperre eingesetzt worden war, verwundert. Auf die Frage, ob es bei der Beglaubigung des Ergebnisses bleibt, kam die Antwort: „Das müssen wir uns erst einmal anschauen...“

Und somit haben wir heuer nicht nur einen kuriosen Cup, nämlich einen von dessen Teilnahme die 22 stärksten Mannschaften „befreit“ wurden, wir haben in diesem kuriosen Cup auch das bis dato einzigartige Kuriosum, dass ein Verein, nämlich die Vienna, erfolgreich bereits zwei Runden mit unberechtigt eingesetzten Spielern nicht nur be- sondern wahrscheinlich auch überstanden hat. Böse Zungen stellen bereits die Frage: „Schafft die Vienna in der nächsten Runde den Hattrick?“ Gegner wäre am 4. September der FAC...

Inzwischen hat der ÖFB von der Vienna eine Stellungnahme angefordert. Am Dienstag, 28. 8., findet die Beglaubigung der Spiele der ersten Hauptrunde statt.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

5 Runde

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 31.08.2007 14:54

Die 5 Runde beginnt:

[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Re: 5 Runde

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 01.09.2007 12:24

sknstpoeltenwolf hat geschrieben:Die 5 Runde

[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]



5. Herbstrunde: Nur noch FAC ohne Punkteverlust

FAC siegt weiterhin souverän, SKN gibt erstmals Punkte ab, Admira in Neusiedl nur Remis, Kantersieg von Wienerberg bei den Rapid Amateuren

Der FAC bleibt in der Ostliga weiterhin das Maß aller Dinge. Die Canadi-Truppe ist seit dem 9. April unbesiegt. Bilanz seit damals (Cup inklusive): 15 Siege, ein Remis. Diesmal musste der SV Würmla die Überlegenheit der Neo-Floridsdorfer zur Kenntnis nehmen.
Der SKN, vier Runden lang gleichauf, musste diesmal die ersten Punkte abgeben: Nur Remis gegen den Wiener Sportklub... Die Sensationen der Runde sind sicher das Remis der Admira in Neusiedl und der hohe Sieg des SV Wienerberger bei den Rapid Amateuren. Einen hohen Sieg gab's auch für den SV Horn - gegen den SC Eisenstadt (am Dienstag kommt's im Cup zum da Capo). Wichtige Siege feierten auch der ASK Baumgarten (bei der SV Schwechat) sowie die Vienna (bei den Mattersburg Amateuren).
Am Samstag folgt in Waidhofen das letzte Spiel der Runde: Der FC Harreither empfängt in einem NÖ-Derby den SC Zwettl...

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon Schnitzel » 03.09.2007 15:47

sknstpoeltenwolf, weißt du woher ich einen kompletten Spielplan bekommen, oder kannst du einen posten?
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.09.2007 09:30

Schnitzel hat geschrieben:sknstpoeltenwolf, weißt du woher ich einen kompletten Spielplan bekommen, oder kannst du einen posten?


meinst du von der regionalliga ost  denn gibts auf der Regionalligaseite  :wink:

dann bitte hier der Taschenplan für dich  hier klicken
Zuletzt geändert von sknstpoeltenwolf am 09.09.2007 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

6. Runde

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.09.2007 09:35

Aktuelle Tabelle Saison 2007/2008


[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]

Wollen auch Sie die aktuellen Ergebnisse der Regionalliga Ost als SMS auf Ihr Handy bekommen?
Für Anmelde-Info hier klicken
Kosten per SMS: maximal 18.75 Cent




SC Zwettl
1:2
FAC Team für Wien


Starker Beginn des SC Zwettl, aber dann übernimmt der FAC das Kommando, einmal rettet das Aluminum für den SC Zwettl und dann fällt das 0:1 durch Slawik (28.). Wenig später reklamiert Zwettl Elfmeter nachdem Trkulja im Strafraum zu Fall gebracht wird und kurz danach muss Chaloupka mit Gelbrot vom Platz (41.). In Hälfte Zwei fällt das 0:2 durch Akaslan (58.), und das 1:2 nach Corner durch Bileck (61.). Beide Seiten treffen noch je einmal die Gehäuseumrandung. Die besseren Chancen hat Zwettl, der FAC bleibt im Konter gefährlich, das Spiel bis zum Ende offen. Nach dem Spiel beklagen beide Seiten die Schiri-Leistung...

>Aus der KronenZeitung:
>Krone:
>Die zwei Gesichter der Nummer 1
>Hut ab vor den Leistungen der Wiener - ihr Auftreten war aber beim 2:1 in Zwettl einmal mehr unter jeder Kritik...

>Es war nicht das erste mal, dass die Truppe und speziell Trainer Canadi eine Hütte zum Schäumen brachten. Zwettls Publikum, aufgebracht durch den harten Ausschluss von Chaloupka, wurde durch Gesten immer wieder provoziert. Referee Schneider:"Aus vertraulicher Quelle erfuhr ich, dass Canadi nicht nur einmal den Stinkefinger Richtung Tribüne hielt. Nach Matchende forderte er Leute auf, sie sollten sich auf dem Rasen stellen." Einer tat dies auch. Ordner hatten alle Hände voll zu tun, Polizisten mussten die "Gäste" zum Bus führen ...

In der Wiener Krone beschwert sich noch dazu Peter Eigl, dass die Ordner gar nicht eingeschritten sind. Und Canadi ist einer rechten Geraden von einem Spieler-Vater gerade noch entkommen. (Darf sich aber nicht über die Attacke beschweren, er wollte doch dass die Leute runter kommen)
>Beeindruckend, dass gerade die frühere PSV bereits zum zweiten Mal nach sechs Runden den Platz nur mit Polizeischutz verlassen konnte.
Zuletzt geändert von sknstpoeltenwolf am 09.09.2007 09:45, insgesamt 1-mal geändert.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.09.2007 09:38

Absagung des Spiels Sportklub-Waidhofen

Spiel Wiener Sportklub-Waidhofen heute So. 9.9.07, 16:00 ist abgesagt!
Aufgrund der starken Regenfälle in den letzten Tagen ist der Platz leider nicht bespielbar.

Der Ersatztermin wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben!



Absagung des Spiels Vienna - Rapida Amateure
(noch kein Ersatztermin)

Der Ersatztermin wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben!

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Der Wetterfrosch informiert

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.09.2007 11:15

Hohe Warte Di., 18.00
Dornbach unbekannt

Ritzing So., 16.00
Schwechat So., 16.15

Südstadt So., 16.00
Würmla So., 17.00


Diesmal hat das Wetter ja ganz ordentlich zugeschlagen. Gleich sieben Plätze mussten w.o. geben, nur in Zwettl konnte programmgemäß gespielt werden. Am Sonntag sollte die Ostliga wieder etwas trockener aussehen. Die Spiele sollten zum neuen Termin stattfinden können und gewiss wird es auch wieder etwas wärmer...

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 09.09.2007 22:58

Die 6 Runde:

[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]

6. Herbstrunde: Drei Spiele wurden verschoben!

Der FAC siegt in Zwettl, der SKN bleibt dran, Würmla siegt im Duell um Platz Drei gegen Horn

Im einzigen Freitagsspiel blieb der FAC knapp gegen den lange in numerischer Unterzahl spielenden SC Zwettl siegreich und behauptete erfolgreich die souveräne Tabellenführung. Sechs Spiele - sechs Siege - mehr geht nicht...
Vier Spiele der Regenrunde fanden dann am Sonntag statt und sie endeten mehr oder weniger programmgemäß, denn der SKN siegte in Schwechat, der SC Neusiedl beim SC Eisenstadt, die Admira gegen die Mattersburg Amateure und im Duell um Platz Drei der SV Würmla gegen den SV Horn.
Am Dienstag geht's folgen bereits zwei der noch ausständigen Spiele, nämlich Vienna - Rapid Amateure (18.00) und ASK Baumgarten - SV Wienerberger (19.30). Der Termin für Wiener Sportklub - FC Harreither WY steht noch nicht fest, da der Wiener Sportklub bereits am Mittwoch in einem vorgezogenen Spiel der 7. Runde beim FAC zu Gast ist.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon MrVeilchen » 10.09.2007 17:08

Polizeischutz für den FAC nach dem SPiel in Zwettel!
Canadi, der Trainer der Wiener, soll andauernd das Publikum provoziert haben, bis es einem Spielervater zuviel wurde. Er stieg über die Werbebande, holte aus zum Schlag, doch Canadi tauchte gekonnt unten durch, dann wurde der Zuschauer beruhigt. Doch die Emotionen kochten bis zum Schluss, so musste die Polizei die gesamte FAC-Delegation zum Buss begleiten :-)

Tät sagen, typisch Regionalliga *ggg* net wirklich etwas ernstes!
VL (Austria Wien)
Benutzeravatar
MrVeilchen
VL (Austria Wien)

 
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien

Die Runde 7

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 14.09.2007 23:08

sknstpoeltenwolf hat geschrieben:Die 7 Runde Spielergebnisse:

[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]



7. Herbstrunde: Sieg gegen den WSK - der siebente Streich des FAC...

Kantersieg des SV Horn im Waldviertelderby, weitere Auswärtsniederlage der Admira, Schwechat siegt in Waidhofen!

Schon am Mittwoch Abend feierte der FAC vor 2.000 Besuchern den siebenten Sieg im siebenten Spiel. Dabei wäre die Canadi-Elf bis zwei Minuten vor Schluss wohl mit einem Punkt schon mehr als zufrieden gewesen...
Ebenfalls 2.000 Zuschauer besuchten das Waldviertel-Derby zwischen Horn und Zwettl und sie sahen nicht nur einen Horn-Sieg, sondern nicht weniger als neun Treffer! Die Admira bleibt daheim weiterhin sieglos, diesmal setzte es eine Niederlage bei den Rapid Amateuren. Die SV Schwechat landete in Waidhofen einen überraschenden Sieg, der SKN behielt gegen den ASK Baumgarten knapp die Oberhand, die Mattersburg Amateure besiegten den SC Eisenstadt und Neusiedl trennte sich von Würmla mit einem Remis.
Am Samstag gibt's das letzte Spiel der 7. Runde: Der SV Wienerberger empfängt die Vienna.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 22.09.2007 10:35

[8. Herbstrunde: /b]


[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]


8. Herbstrunde: FAC nun schon vier Punkte voran!

Der [b]FAC
siegt weiter, der SKN lässt zwei Punkte liegen.

Das Solo für Floridsdorf geht weiter, denn der FAC holte in Schwechat den achten Sieg und da der SKN daheim gegen den FC Harreither nur remis spielte, beträgt der Vorsprung der Canadi-Elf vor dem Spiel gegen ihren niederösterreichischen Verfolger bereits vier Punkte.
Auf Platz Drei hat sich vorläufig die Vienna gesetzt, die in Baumgarten siegte. Siege gab es auch für den WSK (gegen Horn) und die Admira (gegen Wienerberg), sowie für den SC Neusiedl in Zwettl.
Am Samstag folgt in Ritzing das Spiel des SC Eisenstadt gegen die Rapid Amateure. Die Wiener könnten sich mit einem Sieg Platz Drei von der Vienna holen. Das gleiche gilt für den SV Würmla. Die Tullenerfelder empfangen am Sonntag im letzten Spiel die Mattersburg Amateure...

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 22.09.2007 10:44

taugt mir, dass der SKN und auch die Vienna wieder voll mitmischen vorne!

was ich vom FAC halten soll weiß ich aber ned so recht  :roll:
Wieviel kommen zu deren Spiele so durchschnittlich?

was mir aber gar nciht gefällt ist die Position Eisenstadts  :|
Durch diesen letzten zwischenzeitlichen PLatz ist das Vereinsauflösungs-Gespenst sicher wieder vorherrschend dort  :cry:

EDIT1: hö  :o hab jetzt grad gesehen dass bei den Eisenstädtern grad ein EX-LASKler der Chef ist: Ex-:lask:-Trainer Norbert Barisits ist dort jetzt der Cheftrainer!
so schlecht ist der nicht. da sollte eigentlich weit mehr rausschauen  :!:  :andiearbeit:

EDIT2:

und der werte WOLFGANG SCHÜSSEL hat jetzt offenbar auch seine Finger im Spiel bei den Burgenländern:

[size=84](Quelle: http://www.vereinsmeier.at/7000/sceisen ... =148703251)
:winkgrin2:  :ug:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon MrVeilchen » 22.09.2007 13:50

Ja langsam aber sicher werdens unheimlich die Floridsdorfer!
Die werden doch net wirklich,......  :?
VL (Austria Wien)
Benutzeravatar
MrVeilchen
VL (Austria Wien)

 
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien

Beitragvon joainho » 23.09.2007 12:08

SC Eisenstadt - SK Rapid Amateure 1:5
0:1 - (10.) Horst Freiberger
1:1 - (23.) Michael Scharax
1:2 - (43.) Horst Freiberger
1:3 - (50.) Christopher Frank
1:4 - (62.) Coskun Kayhan (Elfmeter)
1:5 - (86.) Horst Freiberger
Stammspieler
Benutzeravatar
joainho
Stammspieler

 
Beiträge: 3318
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 28.09.2007 21:09

Die 9 Runde:


[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]



Sieg für den SKN :applaus:

FAC Team für Wien -SKN St. Pölten : (1: 2) :respekt:


. Herbstrunde: FAC daheim geschlagen!

SKN besiegt die Unbesiegbaren!

Sieben Punkte Vorsprung hätte der FAC mit einem Sieg in der Freitagabendpartie gegen den SKN schon haben können. Doch die Niederösterreicher fügten den Floridsdorfern die erste Herbstniederlage zu, holten verdient den Sieg und machen damit die Herbstmeisterschaft wieder spannend - nur noch ein Punkt Rückstand auf den Tabellenführer...
Die Rapid Amateure holten sich mit einem Sieg gegen den SV Würmla den dritten Platz und verkürzten den Abstand zur Spitze auf fünf Punkte. Dahinter nun der SV Horn, der daheim die SV Schwechat besiegte. Siege gab's auch für den FC Harreither (gegen Baumgarten) und die Mattersburg Amateure (gegen Zwettl).
Am Samstag folgt am Nachmittag Wienerberg - Eisenstadt, am Abend Neusiedl - Wr. Sportklub und im letzten Spiel der Runde empfängt am Sonntag die Vienna die Admira...

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 05.10.2007 15:38

10. Herbstrunde: Horn und Waidhofen - Zünglein an der Waage
Gibt's einen Wechsel an der Tabellenspitze?

Nach der letztwöchigen Niederlage des FAC hoffen die Verfolger, allen voran der SKN, dass es in der 10. Runde einen Führungswechsel gibt. Dazu müsste beispielsweise der SKN sein Heimspiel gegen den SV Horn gewinnen und der FAC aus Waidhofen nicht mehr als einen Punkt mitbringen...
Schafft der SKN am Freitagabend den Sieg, ist er zumindest für einen Tag voran, denn die Konkurrenten aus Floridsdorf treten in Waidhofen erst am Samstag an. Wie immer das Spiel in St. Pölten ausgeht, die Canadi-Elf, die bisher stets ohne Druck spielen konnte, bekommt am Samstag in Waidhofen Gelegenheit, Charakter zu zeigen. Für die beiden weiteren Verfolger scheint es - von der Papierform her - lösbare Aufgaben bei Nachzüglern zu geben: Die Rapid Amateure müssen zum SC Zwettl, die Vienna zum SC Eisenstadt. Bereits am Mittwoch spielt aber schon der erste aus dem Nachzüglerquartett: Die SV Schwechat hat Shootingstar Neusiedl zu Gast, während der vierte im Bunde, der ASK Baumgarten daheim auf die zuletzt enttäuschende Admira trifft... Wiener Sportklub gegen die Mattersburg Amateure (Freitag) und SV Würmla gegen den SV Wienerberger (Sonntag) komplettieren die 10. Runde, nach der dann das erste Drittel der Meisterschaft 2007/2008 gespielt ist.









[web]http://ostliga.at/scr/smalltable.php[/web]

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 05.10.2007 23:09

Der SKN Staff24 St.Pölten übernimmt bis zum 6.10.2007 die Tabellenspitze ein der sich gegen die starken Horner trotz Auschluss von Golie Thomas Vollnhofer mit 1:0 durchsetzen konnte.

Nebenbei wieder mal die Schiedrichter blind wie ein Huhn der gefaulte Sadovic bekam keinen Elfmeter trotz Faul im Strafraum.



EISENSTADT - VIENNA WURDE WEGEN STARKER REGENFÄLLE ABGESAGT!!! NEUER SPIELTERMIN: Mo., 8. 10., 19.30 Uhr

ASK Baumgarten - VfB Admira Wacker Mödling  

5 : 3


WSK-SVM Ama.

5:0  

SKN-Horn

1:0  

SC Zwettl - SK Rapid Amateure  
1 : 1

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon sknstpoeltenwolf » 07.10.2007 14:38

FC Harreither WY - FAC Team für Wien  

                       1 : 2

10. Herbstrunde: Weder SV Horn noch FC Harreither waren Stolpersteine

FAC holt sich Platz Eins zurück, Neusiedl siegt weiter, Admira geht in Baumgarten unter

Für eine Nacht und einen Tag war der SKN nach seinem Sieg gegen Horn alleiniger Tabellenführer der Ostliga, doch am Samstagabend siegte der FAC beim FC Harreither und setzte sich mit einem Punkt Vorsprung wieder an die Tabellenspitze...
Am Freitagabend holte der SKN gegen den SV Horn einen knappen aber verdienten Sieg. Weniger knapp ging es in Dornbach beim Sieg des Wiener Sportklub gegen die Mattersburg Amateure zu und auch beim für manche überraschenden Sieg des ASK Baumgarten gegen die Admira fielen viele Treffer. Weniger torreich ging's in Zwettl zu, wo der SC gegen die Rapid Amateure zum ersten Punkt seit sechs Runde kam. Bereits am Dienstag holte der seit nunmehr sechs Runden ungeschlagene SC Neusiedl drei Punkte in Schwechat und bleibt mindestens bis zum Sonntag auf Platz Vier der Tabelle.
Zwei Spiele folgen am Wochenende: Am Samstag Abend empfängt der FC Harreither in Waidhofen den FAC und am Sonntag fähr der SV Wienerberger ins Tullnerfeld wo auf ihn der SV Würmla wartet, der mit einem Sieg auf Platz Vier vorstoßen könnte. SC Eisenstadt gegen Vienna fiel einem Wolkenbruch zum Opfer. Das Spiel wird am kommenden Montag nachgetragen.

Hier klicken
WIR SIND MEISTER 2008!!!
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
sknstpoeltenwolf
Nachwuchshoffnung

Die Wölfe
 
Beiträge: 542
Wohnort: Bad Ischl Öberösterreich
Angebetener Verein: SKN St.Pölten,SK Sturm Graz

Beitragvon ReverLentiaE » 08.10.2007 11:33

sehr spannend an der Tabellenspitze!
Die Frage ist ja ob sich die 2 Spitzenreiter weiter absetzen können?
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

VorherigeNächste

Zurück zu Regionalliga OST

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron