Zurück zu Italienische Serie A

Schiri-Skandal in Italien weitet sich aus

Alles zur italienischen Serie A

Schiri-Skandal in Italien weitet sich aus

Beitragvon MrVeilchen » 05.05.2007 10:59

Im, vom ausgedehnten Schiedsrichter-Skandal ohnehin schon gebeutelten italienischen Fußball, könnte ein neues Kapitel beginnen. Die Staatsanwaltschaft von Neapel, die mit ihrer Untersuchung die Lawine der Absprachenaffäre ins Rollen gebracht hat, will ihre Ermittlungen auch auf die Spiele der Meisterschaft 2005/2006 ausdehnen. Dies berichtete die römische Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag.

Bisher hatte sich die Untersuchung auf die Partien der Meisterschaft 2004/2005 konzentriert, was zum Zwangsabstieg des Rekordmeisters Juventus Turin in die Serie B und bei vier Serie-A-Klubs zum Punkteabzug geführt hatte. Auf Grund abgehörter Telefonate und der Geständnisse mehrerer Spitzen-Persönlichkeiten des italienischen Fußballs sind Neapels Staatsanwälte zum Schluss gekommen, dass auch die letzte Meisterschaft durch Absprachen verzerrt worden sei.

In den nächsten Tagen wollen die Ermittler die Schiedsrichter Gianluca Paparesta und Paolo Dondarini vernehmen. Mit ihren Geständnissen könnten die Staatsanwälte wichtige Informationen über mögliche Absprachen bei der letzten Meisterschaft sammeln.

[size=84]http://www.oe24.at/zeitung/sport/fussball/article130353.ece
VL (Austria Wien)
Benutzeravatar
MrVeilchen
VL (Austria Wien)

 
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien

Beitragvon MrVeilchen » 05.05.2007 11:03

DIE VORGESCHICHTE

Dem italienischen Fußball droht ein neues Erdbeben: Eine römische Zeitung berichtet heute, dass es auch in der abgelaufenen Saison Manipulationsabsprachen in der Serie A gegeben haben soll. Bislang waren die Ermittler nur in der Saison 2004/2005 fündig geworden.

Rom - Die Staatsanwaltschaft von Neapel, die mit ihrer Untersuchung über Spielmanipulationen die Lawine ins Rollen gebracht hatte, will die Ermittlungen auch auf die Spiele der Saison 2005/2006 ausweiten. Das schreibt die römische Tageszeitung "La Repubblica" heute. Am Ende der Spielzeit 2005/2006 gewann Juventus Turin die Meisterschaft mit weitem Abstand vor Inter Mailand, wurde aber aufgrund von nachgewiesenen Manipulationen aus der Vorsaison mit dem Zwangsabstieg bestraft. Zudem gab es Punktabzüge für vier Serie A-Clubs. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sich die Untersuchungen lediglich auf die Saison 2004/2005 konzentriert.

FIGC-Präsident Abete: Zweite Meisterschaft verschoben?
Aufgrund der abgehörten Telefongespräche und der Geständnisse mehrerer Spitzen-Funktionäre des italienischen Fußballs sind Neapels Staatsanwälte zu dem Schluss gekommen, dass auch die letzte Meisterschaft durch Absprachen wohl verschoben wurde. In den nächsten Tagen wollen die Ermittler die Schiedsrichter Gianluca Paparesta und Paolo Dondarini vernehmen. Mit ihren Aussagen könnten die Staatsanwälte wichtige Informationen über mögliche Absprachen in der vergangenen Saison sammeln.

Der Präsident des italienischen Fußball-Verbandes (FIGC), Giancarlo Abete, will inzwischen als Zivilkläger gegen den Ex-Sportdirektor von Juventus Turin, Luciano Moggi, vorgehen, der als Drahtzieher des Skandals gilt. Ein Prozess gegen Moggi, seinen Sohn Alessandro und drei weiteren Personen im Zusammenhang mit den illegalen Geschäften der Spielervermittlungsgesellschaft GEA beginnt am 16. Juni

[size=84]http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,481027,00.html
VL (Austria Wien)
Benutzeravatar
MrVeilchen
VL (Austria Wien)

 
Beiträge: 2317
Wohnort: Wien

Beitragvon georg1985 » 08.07.2008 15:33

Weiß wer, was dann genau rausgekommen ist? Welche Saisonen waren denn dann schlußendlich von Manipulationen betroffen?  :ka:
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Beitragvon georg1985 » 09.07.2008 14:57

georg1985 hat geschrieben:Weiß wer, was dann genau rausgekommen ist? Welche Saisonen waren denn dann schlußendlich von Manipulationen betroffen?  :ka:


Weiß das keiner?
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Beitragvon forever_gak » 09.07.2008 15:22

georg1985 hat geschrieben:Weiß das keiner?


Nö!

Nie mehr was davon gehört.
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon georg1985 » 09.07.2008 15:38

forever_gak hat geschrieben:Nö!

Nie mehr was davon gehört.


Komm schon, du weißt sicher wie das dann ausgegangen ist. Bräuchte die Informationen aufgrund einer Wette.
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Beitragvon forever_gak » 09.07.2008 15:40

georg1985 hat geschrieben:Komm schon, du weißt sicher wie das dann ausgegangen ist. Bräuchte die Informationen aufgrund einer Wette.


Ich hab nie mehr was von dieser Saison gehört also dürfte net allzu viel dran gewesen sein.
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon georg1985 » 09.07.2008 15:48

forever_gak hat geschrieben:Ich hab nie mehr was von dieser Saison gehört also dürfte net allzu viel dran gewesen sein.


O, danke, hab mir gedacht du willst mich hunzn. ;-)
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns


Zurück zu Italienische Serie A

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron