Zurück zu Italienische Serie A

AC Milan Thread

Alles zur italienischen Serie A

Beitragvon Robinho » 24.05.2007 14:29




Die Revanche ist geglückt: AC Milan ist der Sieger der UEFA Champions League 2006/07. Die Mailänder setzten sich am Mittwochabend vor 63.000 Zuschauern in Athen in der Neuauflage des Finales von vor zwei Jahren gegen den FC Liverpool 2:1 (1:0) durch.

  
Die beiden Milan-Tore erzielte der italienische Nationalstürmer Filippo Inzaghi (45., 82.), der Anschlusstreffer des Niederländers Dirk Kuyt (89.) kam zu spät. Für Matchwinner Inzaghi, der von Trainer Carlo Ancelotti im Angriff gegenüber Alberto Gilardino den Vorzug erhalten hatte, waren es die Tore Nummer 37 und 38 in seiner Champions-League-Karriere.


Milan feierte den siebenten Triumph der Klubgeschichte in Europas "Königsklasse". 2005 in Istanbul hatten sich die Italiener den Engländern in einem legendären Finale nach 3:0-Pausenführung im Elfmeterschießen noch geschlagen geben müssen. Diesmal ließen sich die Italiener die Butter aber nicht mehr vom Brot nehmen.

Die besseren Chancen in der ersten Hälfte hatte allerdings Liverpool. Milan verließ sich auf seine sichere Defensive und seinen starken Spielmacher Kaka. In der zehnten Minute eröffnet allerdings ein Missverständnis in der Milan-Abwehr die erste gute Möglichkeit für die "Reds". Kuyt setzte Jermaine Pennant mit einem Doppelpass gefährlich in Szene, dieser scheiterte aus spitzem Winkel an Milan-Goalie Dida.

Sieben Minuten später kamen die "Rossoneri" erstmals gefährlich vors Liverpool-Tor. Der Brasilianer Kaka nahm einen hohen Pass von Marek Jankulowski mit der Brust an und schoss sofort. Er war allerdings zu weit vom Tor entfernt, um "Reds"-Goalie Reina zu überraschen.

Chancen durch Gerrard und Xabi Alonso
In der 23. Minute setzte sich Liverpool-Mittelfeldspieler Pennant mit einem schnellen Antritt auf der rechten Seite durch und bediente den in der Mitte frei stehenden Steven Gerrard. Dieser brachte den Ball zwar unter Kontrolle, sein Schuss ging aber über das Tor.

Nur wenig später kam ein von Paolo Maldini abgewehrter Schuss vor Xabi Alonso, der aus 18 Metern abzog und das Tor nur knapp verfehlte. Zehn Minuten vor der Pause ermöglichte ein weiteres Missverständis in der Milan-Abwehr die nächste Chance für Liverpool. Der Schuss von Kuyt konnte allerdings abgeblockt werden.


Kurz vor der Pause brachte ein Foulspiel an der Strafraumgrenze von Xabi Alonso an Kaka die zweite gefährliche Chance des Spiels für Milan. Und diese nutzten die "Rossoneri" auch zum 1:0 in der 45. Minute: Andrea Pirlo zirkelte den Ball um die Mauer und Inzaghi fälschte den Schuss mit seiner Schulter noch unhaltbar für Reina ab.

Nach Seitenwechsel wurde das Spiel härter: Innerhalb von sechs Minuten zeigte Schiedsrichter Herbert Fandel drei Mal Gelb. Jankulowski (54./Milan), Javier Mascherano (58./Liverpool) und Jamie Carragher (60./Liverpool) wurden wegen Foulspiels verwarnt. In der ersten Hälfte sah nur Gattuso (40./Milan/Foul) Gelb.

Mit dem Vorsprung im Rücken schien Milan die Partie besser in den Griff zu bekommen. Die Engländer kamen wie vor zwei Jahren zu ihren Chancen, wurden diesmal aber nicht belohnt. Die beste Möglichkeit vergab Kapitän Steven Gerrard, der sich in der 62. Minute auf der linken Seite durchsetzte und von der Mitte des Strafraums aufs Tor schoss, doch Dida konnte noch abwehren.

Fünf Minuten später fand John Arne Riise die nächste Chance für die "Reds" vor, sein Schuss von der linken Seite ging allerdings am Tor vorbei. Dann bekam Gerrard erneut eine Möglichkeit zum Ausgleich. Sein gefährlicher Weitschuss in der 72. Minute ging an linken Stange vorbei knapp ins Aus.

Nach 82 Minuten war es wieder Inzaghi, der die Entscheidung für Milan brachte. Kaka spielte "Pippo" den Ball durch ein Loch in der Liverpool-Viererkette direkt in den Lauf. Dieser ließ Goalie Reina aussteigen und schob den Ball aus spitzem Winkel ins Tor.

Der in der 78. Minute eingewechselte Peter Crouch hatte sechs Minuten vor Schluss beinahe noch den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Dida konnte seinen scharfen und platzierten Schuss aus 20 Metern allerdings noch über die Latte drehen.

Was Crouch verwehrt blieb, schaffte dann Kuyt in der 89. Minute. Nach einem von Harry Kewell getretenen Eckball, den Daniel Agger per Kopf verlängerte, köpfte Kuyt zum 1:2 ein. Doch der Anschlusstreffer kam zu spät und Milan schaffte die Revanche für die Finalniederlage von 2005.


Finale der UEFA Champions League


Mittwoch:


AC Milan - FC Liverpool 2:1 (1:0)


Athen, 63.000 Zuschauer, SR Herbert Fandel (GER)


Torfolge:
1:0 Inzaghi (45.)
2:0 Inzaghi (82.)
2:1 Kuyt (89.)


Milan: Dida - Jankulowski (79./Kaladze), Maldini, Nesta, Oddo - Seedorf (92./Favalli), Ambrosini, Pirlo, Gattuso - Kaka, Inzaghi (88./Gilardino)




:yellow: : Jankulowski, Gattuso


Die Besten bei Milan: Nesta, Inzaghi
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon ReverLentiaE » 24.05.2007 18:43

:milan: hats verdient zu siegen!

Der Pippo Inzaghi ist einfach ein Wahnsinn! Ich glaub von allen Stürmern Europas hat er die beste Chancenauswertung bei einer 1:1 Situation gegen den Tormann!

FORZA MILAN!!!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon ReverLentiaE » 25.05.2007 11:22

@Robinho:

ich habe mir soeben erlaubt, im Startbeitrag Deines Threads ein Video zu den Fanchoreografien hinzuzufügen.
Ich hoffe Du bist damit einverstanden.
Aber ich hab das Video im Statistik-Thread von forever_gak gesehen und es hat mich so umgehaut, dass ich das einfach auch in den Milan-Thread geben musste!  :wink:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon Robinho » 28.05.2007 17:37

0:2 gegen Reggina Calcio. Milan ist sowieso schon in der CL.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon ReverLentiaE » 28.05.2007 17:38

Robinho hat geschrieben:0:2 gegen Reggina Calcio. Milan ist sowieso schon in der CL.


ja stimmt. Als Titelverteidiger ists ja praktisch eh wurscht.
in der CL sind sie fix und Meister ist auch schon wer anderer...
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon anfield6road » 28.05.2007 19:07

Hubsi hat geschrieben:ja stimmt. Als Titelverteidiger ists ja praktisch eh wurscht.
in der CL sind sie fix und Meister ist auch schon wer anderer...


naja, verlieren tut trotzdem keiner gerne ;)
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon Robinho » 05.06.2007 20:13

Stürmer Alberto Gilardino kann den italienischen Champions-League-Sieger AC Mailand für 24 Millionen Euro verlassen.

Das bestätigte Milans Vize-Präsident Adriano Galliani.

Gilardino erzielte in der abgelaufenen Saison zwar zwölf Tore, fühlte sich in Mailand aber nie richtig akzeptiert.

Der momentan am Knie verletzte Stürmer war 2005 für geschätzte 24 Millionen Euro vom FC Parma zu Milan gewechselt und hat noch einen laufenden Vertrag bis 2010.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Robinho » 19.06.2007 17:10

Auch AC Milan vermeldete am Dienstag den Transfer eines neuen Stürmers. Der regierende Champions-League-Sieger schnappte dem Stadtrivalen Inter Mailand praktisch über Nacht den schon als Neuzugang vermeldeten David Suazo weg.

"Der Stürmer aus Honduras wird in der kommenden Saison das Milan-Trikot tragen", hieß es in einem Statement auf der offiziellen Homepage. Suazo hatte sich in den vergangenen Saisonen mit insgesamt 34 Toren für Cagliari ins Rampenlicht gespielt, der 27-Jährige soll den "Rossoneri" kolportierte 14 Mio. Euro wert gewesen sein.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Joga Bonito » 03.08.2007 23:26

Milan angelt sich Talent Pato

Der AC Mailand hat das Rennen um den 17 Jahre alten brasilianischen Nachwuchsstürmer Alexandre Pato gewonnen. Italiens Champions-League-Sieger konnte das Fußballtalent für rund 22 Millionen verpflichten.

Patos Klub, International Porto Alegre erhält für die Freigabe des Stürmers aus seinem bis Ende 2009 laufenden Vertrag 14,6 Millionen Euro. Laut italienischen Medien wird der Spieler mit einer Netto-Jahresgage von zwei Millionen Euro entlohnt.

Alexandre Rodrigues da Silva erhielt seinen Spitznamen Pato wegen seiner Geburtsstadt Pato Branco. Erst im vergangenen November gab Pato sein Profidebüt in der ersten brasilianischen Liga. In 27 Spielen erzielte das Nachwuchstalent 12 Tore. Im Juli, bei der U-19-Weltmeisterschaft in Kanada, war er mit drei Treffern für Brasilien erfolgreich.

Inter Mailand, FC Chelsea und Real Madrid waren ebenfalls an dem Stürmer interessiert, doch Pato und sein Berater Gilmar Veloz entschieden sich für den AC Mailand. In Zukunft mit seinem großen Idol Ronaldo spielen zu dürfen, darauf freut sich der Brasilianer jetzt schon.

Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5248
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Beitragvon SentinelCrow » 04.08.2007 00:27

Wie oft der wohl zum Einsatz kommen wird :no:

Wiedermal eine verschwendung von Talent warscheinlich.
[size=84]My Valhall - Deine Meinung zählt
Computer würden LINUX installieren.
Überzeugter Jediist
Jedes Lebewesen auf der Erde stirbt für sich allein.
VL (Wiener SK)
SentinelCrow
VL (Wiener SK)

 
Beiträge: 1730
Wohnort: Linz

Beitragvon joainho » 24.08.2007 17:38

Milan setzt Ronaldo auf Diät


[size=84]Zuletzt zeigte sich Ronaldo in Italien gut genährt, aber gut in Form

Der AC Mailand hat seinen Stürmer Ronaldo auf Diät gesetzt. Der Brasilianer, der kürzlich noch 96 Kilogramm auf die Waage brachte, hat in knapp drei Wochen sechs Kilo abgenommen.

Die Sportärzte des Mailänder Klubs wollen ihn auf das Idealgewicht von 87 Kilo bringen.

Die Ärzte stellten fest, dass der 30-Jährige an einer Funktionsstörung der Schilddrüse leidet, wegen der er sehr rasch zunimmt. Mit einer speziellen Diät wollen sie das Problem nun in den Griff bekommen.
Stammspieler
Benutzeravatar
joainho
Stammspieler

 
Beiträge: 3318
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Robinho » 30.08.2007 15:43

Die Mailänder nehmen einen 16-jährigen Abwehrspieler unter Vertrag


Milan hat ein Abwehrtalent unter Vertrag genommen. Der Champions-League-Sieger verpflichtete vom Serie-B-Klub Bologna den 16-jährigen Verteidiger Michelangelo Albertazzi. Der Spieler wird allerdings vorerst weiter für Bologna verteidigen, das auch weiter die Hälfte der Transferrechte an dem Spieler halten wird. Auch die Fiorentina war an dem italienischen U17-Nationalspieler interessiert.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Robinho » 03.09.2007 21:31

Am zweiten Spieltag der Serie A kam der AC Mailand zu Hause gegen den AC Florenz nicht über ein 1:1 (1:0)-Remis hinaus. Kaka brachte Milan in der 26. Minute per Foulelfmeter in Führung, die aber Adrian Mutu elf Minuten nach dem Seitenwechsel ausglich.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Highlife » 04.09.2007 17:20

Milans teure Investition in die Zukunft, der 18-jährige Alexandre Pato, der im August 07 für 20 Millionen Euro von Internacional Porto Alegre gewechselt ist, soll beim Freundschaftsspiel gegen Dynamo Kiew sein Debüt feiern. Der Brasilianer darf beim Serie A-Klub erst ab Jänner 2008 Pflichtspiele bestreiten, da er beim Zeitpunkt des Wechsels noch nicht 18 Jahre alt war.

Quelle:
http://fussball-morgen.at/nachrichten/t ... debut.html
Bloßfüssiger
Highlife
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 15
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon Robinho » 16.09.2007 12:19

Der AC Milan ist in der dritten Runde der italienischen Fußball-Serie A nicht über ein 1:1 (0:1) beim AC Siena hinausgekommen. Der Champions-League-Sieger stand gegen die Mannschaft von ÖFB-Teamtorhüter Alexander Manninger, der sich nur auf der Ersatzbank wiederfand, sogar kurz vor einer Niederlage. Verteidiger Alessandro Nesta rettete mit seinem Treffer in der 91. Minute doch noch einen Punkt für die Mailänder.

Manninger auf der Bank
Anstelle von Manninger stellte Siena-Trainer Andrea Mandorlini den im Sommer geholten Griechen Eleftherpoulos auf. Maccarone hatte die Gastgeber nach 24 Minuten in Führung gebracht (24.). Milan hat nun fünf Punkte auf dem Konto.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Robinho » 19.09.2007 16:56

Titelverteidiger AC Milan hat sich zum Auftakt der CL-Saison am Dienstagabend keine Blöße gegeben und sich im Heimspiel gegen Benfica Lissabon knapp, aber ungefährdet 2:1 durchgesetzt. Pirlo (8.) und Inzaghi (24.) sorgten gegen chancenlose Portugiesen rasch für klare Verhältnisse, der Anschluss durch Nuno Gomez (92.) kam zu spät.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Robinho » 23.09.2007 19:11

Der AC Milan war am Samstagabend nicht über ein Remis gegen Parma hinausgekommen. "Milan kann nur in der Champions League siegen" spottete der "Corriere dello Sport" nach dem 1:1.


Clarcence Seedorf (44.) hatte Milan in Führung gebracht, Parma konterte aber durch Andrea Pisanu (73.).


Milan-Trainer Carlo Ancelotti war enttäuscht: "Wir haben schlecht gespielt und wieder eine Chance vertan", klagte der Coach. Mit nur sechs Punkten aus vier Spielen rangiert der Titelanwärter nur auf Platz neun - ein klassischer Fehlstart.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon Robinho » 30.09.2007 21:16

Milan kann nicht mehr gewinnen
Der AC Milan bleibt in der Krise. Der Champions-League-Sieger ist nach einem 1:1 am Sonntag daheim gegen Catania in der Liga seit fünf Spielen sieglos. Milan holte aus sechs Spielen nur sieben Punkte und fiel in der Tabelle auf den elften Rang zurück.


Seit dem Auswärtssieg in der Auftaktrunde gegen Genua (3:0) haben die "Rossoneri" bei einer Niederlage nur vier Unentschieden erspielt. Gegen Catania verhinderte Kaka (48.) mit einem verwerteten Hand-Elfmeter die Blamage. Der uruguayische Mittelfeldspieler Jorge Martinez hatte die sizilianischen Außenseiter in der 25. Minute in Führung gebracht hatte.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Beitragvon --DAN_un!t3d_oo7.at-- » 01.10.2007 22:29

Robinho hat geschrieben:Milan kann nicht mehr gewinnen
Der AC Milan bleibt in der Krise. Der Champions-League-Sieger ist nach einem 1:1 am Sonntag daheim gegen Catania in der Liga seit fünf Spielen sieglos. Milan holte aus sechs Spielen nur sieben Punkte und fiel in der Tabelle auf den elften Rang zurück.


Seit dem Auswärtssieg in der Auftaktrunde gegen Genua (3:0) haben die "Rossoneri" bei einer Niederlage nur vier Unentschieden erspielt. Gegen Catania verhinderte Kaka (48.) mit einem verwerteten Hand-Elfmeter die Blamage. Der uruguayische Mittelfeldspieler Jorge Martinez hatte die sizilianischen Außenseiter in der 25. Minute in Führung gebracht hatte.


Also ich finds echt schlimm wie sich Milan präsentiert, jetzt denke ich sollten sie schön langsam sich fragen!! Was ist los! Liegt es an den alten Spieler, zeigen sie keinen Einsatz mehr oder was???  Also Kaka kann da nicht alles alleine machen und der ist einer von wenigen der wirklich was tut so wie ich das sehe!! Aber solange sie in der CL erfolgreich sind passt ja alles für sie aber denke das sie es nicht leicht haben werden!! Freu mich schon auf die CL wieder!! :D
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
--DAN_un!t3d_oo7.at--
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 43
Wohnort: Oberoesterreich|WELS

Beitragvon ReverLentiaE » 02.10.2007 09:16

--DAN_un!t3d_oo7.at-- hat geschrieben:Also ich finds echt schlimm wie sich Milan präsentiert, jetzt denke ich sollten sie schön langsam sich fragen!! Was ist los! Liegt es an den alten Spieler, zeigen sie keinen Einsatz mehr oder was???  Also Kaka kann da nicht alles alleine machen und der ist einer von wenigen der wirklich was tut so wie ich das sehe!! Aber solange sie in der CL erfolgreich sind passt ja alles für sie aber denke das sie es nicht leicht haben werden!! Freu mich schon auf die CL wieder!! :D


ja bin auch schon gespannt wie sich die Rossoneri in SChottland anstellen, aber leicht wirds sicher nicht. denn Celtic ist traditionell enorm heimstark...

morgen 20:45: Celtic Glasgow - AC Milan

ich bin ja der Meinung, dass bei Milan nun doch schon etwas ZU viel ältere dabei sind... was die für einen Altersschnitt haben im Kader ist schon etwas ungewöhnlich:       29.9 Jahre (bei 29 Spielern; da ist ein 17 Jähriger wie Matteo Darmian aber schon berücksichtigt!)  :skeptisch:
nicht dass ich glaube, dass die Älteren schlecht wären, ABER ich glaube da sind schon viele Spieler dabei die im Fussball schon sooo viel erreicht haben, dass sie einfach schon zu wenig motiviert sind um sich auch noch in der italienischen Meisterschaft richtig ins Zeug zu legen, wie ein hungriger 21 Jähriger oder so...
Was ich allerdings schon glaube, dass sie in der CL wieder groß auftrumpfen werden können! Denn dafür haben selbst die renommiertesten SPieler wie Emerson, Nesta, Ronaldo und Dida wohl auch heute noch genug Motivation. aber für die Meisterschaft seh ich schwarz mit so einem Kader
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

VorherigeNächste

Zurück zu Italienische Serie A

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron