Zurück zu Internationale Ligen

Mehr Fussball im TV in der Schweiz

Alles zu den internationalen TOP Ligen Europas und anderen interessanten Ligen

Mehr Fussball im TV in der Schweiz

Beitragvon 1886 » 10.11.2011 03:25

Die Fussballfans dürfen sich ab der Saison 2012/13 auf einen Ausbau der Live-Übertragungen der Super League im Free-TV freuen. Es gibt 36 statt nur zehn Spiele bei der SRG zu sehen – in HD-Qualität

Es ist geschafft! Die Cinetrade (mit Beteiligung von Ringier) und das Schweizer Fernsehen haben sich geeinigt. Ab nächster Saison bis 2016/17 gibt es Fussball im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Und zwar jeden Sonntag um 16.00 Uhr! Darauf freut sich jetzt schon die ganze Fussball-Schweiz.

Oder in den Worten von SRF-Direktor Rudolf Matter: «Das soll ein Fest werden jeden Sonntagnachmittag.»

18 Mal pro Saison hat das SF das Erstwahlrecht, kann also bestimmen, welches Spiel es übertragen wird. Sportchef Urs Leutert: «Weil es in den meisten Runden mehr als nur ein Topspiel gibt, gehen wir eigentlich davon aus, dass wir in jeder Runde besten Fussball zeigen können.»

Dabei wird das SF Rücksicht auf alle Regionen der Schweiz nehmen, also auch mal ein Romands-Derby übertragen. Selbst ein Fussballmagazin steht jetzt wieder zur Diskussion.

Dank der Einigung von Cinetrade und SF wird in Zukunft auch die Doppelproduktion eingestellt. Noch diese Saison kommt es zur irrwitzigen Situation, dass SF und Teleclub eigene Kamera-Teams in die Stadien schicken. Das wird in Zukunft nicht mehr der Fall sein.

Das SF produziert die live gezeigten Spiele selbst und übernimmt für die anderen die Bilder von Teleclub. Zudem verspricht Leutert für die Top-Spiel Länderspiel-Qualität bei der Produktion: Das heisst 9 Kameras im Stadion, Studio vor Ort, allenfalls eine feste Crew für diese Spiele.

Auch für die Hockey-Fans hat Leutert gute Neuigkeiten. Ab der nächsten Saison (bis 2016/17) überträgt das SF im Januar und Februar je ein Quali-Spiel pro Runde. Leutert: «Bei den Playoffs sind wir ab den Viertelfinals bis zum letzten Spiel live dabei.»

Noch zu verhandeln sind die Rechte für den Spengler Cup. Doch eines ist gesichert: Der Termin über Weihnachten und Neujahr wird im Spielkalender auch in Zukunft freigehalten (bis 2016).
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2024
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Mehr Fussball im TV in der Schweiz

Beitragvon GrafZahl04 » 14.11.2011 16:08

Früher wurde noch Spiele aus der Schweizer Liga von Sat1 Schweiz übertragen! Heute leider  ned mehr =/
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Mehr Fussball im TV in der Schweiz

Beitragvon 1886 » 18.11.2011 13:17

Dafür läuft die Sitcom Schweizer Super League auf hochtouren. Da ist jedes 5:4 ein scheissdreck gegen
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2024
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich


Zurück zu Internationale Ligen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron