Zurück zu Internationale Ligen

ECA: FK Austria und RB Salzburg FÜR ÖSTERREICH

Alles zu den internationalen TOP Ligen Europas und anderen interessanten Ligen

ECA: FK Austria und RB Salzburg FÜR ÖSTERREICH

Beitragvon ReverLentiaE » 23.01.2008 13:13


Die neue European Club Association


[align=justify]Wie in einem anderen Thread schon angesprochen ( http://www.fussball-forum.at/g-14-werde ... t3537.html ) wurde in letzter Zeit die G14 (der Zusammenschluss der "wichtigsten/größten" europäischen Fußballvereine) immer wieder kritisch beäugt und Umstellungen überlegt. Das Ziel dieser Vereinigung ist es (GEWESEN!) ein gemeinsames Sprachorgan europäischer Großvereine gegenüber der Wirtschaft zu haben und insbesondere genug Macht zu haben auch bei wichtigen Entscheidungen diverser Fußballverbände im europäischen Clubfußball mitreden zu können!

NUN IST ES SOWEIT! Am 15. Januar 2008 wurde die G14 aufgelöst und durch die am 21. Januar 2008 in Nyon gegründete European Club Association ersetzt. Statt den zuvor nur TOP 14-18 Vereinen des europäischen Fussballs wurde jetzt eine weitaus größere Vereinigung daraus gemacht die insgesamt aus 103 Vereinen aus allen 53 verschiedenen UEFA-Mitgliedsländern besteht![/align]

Diese neue Interessensvertretung hat im wesentlichen dieselben Ziele wie zuvor die G14 nur eben mit einer viel breiteren Basis:
  • Gemeinsame Interessen der Vereine gegenüber FIFA und UEFA vertreten
  • Thema Bezahlung der Vereine für die Abstellung von Spielern für die Nationalmannschaften
  • usw.


Der Vorstand der neuen ECA besteht aus elf Vertretern der Vereine und vier Vertretern des UEFA-Strategierates für Profifußball. Zum ersten Vorstandsvorsitzenden wurde Karl-Heinz Rummenigge (FC Bayern München) bestimmt und sein Stellvertreter ist Joan Laporta (FC Barcelona).

Auf Basis der UEFA 5- Jahreswertung (siehe Tabelle unten) werden die einzelnen Mitgliedsvereine alle 2 Jahre neu bestimmt, sodass verschiedene Vereine eines Landes die Chance bekommen ihre Interessen und die des Heimatlandes zu vertreten. Daher werden für ÖSTERREICH in den ersten beiden Jahren die 2 Vereine :austria: Wiener Austria und :rbs: RB Salzburg vertreten!

[table color=lightgray]

[mrow color=lightgreen]Platz in der UEFA 5 Jahres Wertung
[mcol color=lightblue]Anzahl an Vertreter-Vereinen für das Land
[row color=yellow fontsize=10]Platzierte Länder 1-3
[col color=white fontsize=10]5
[row color=yellow fontsize=10]Platzierte Länder 4-6
[col color=white fontsize=10]4
[row color=yellow fontsize=10]Platzierte Länder 7-15
[col color=white fontsize=10]3
[row color=yellow fontsize=10]Platzierte Länder 16-26
[col color=white fontsize=10]2
[row color=yellow fontsize=10]Platzierte Länder 27-53
[col color=white fontsize=10]1



[size=84][Quellen vgl. OÖN, wikipedia]
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon gnaser » 23.01.2008 15:32

hört sich sehr sinnvoll, schau ma mal was daraus wird :up:
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Beitragvon ReverLentiaE » 23.01.2008 16:02

gnaser hat geschrieben:hört sich sehr sinnvoll, schau ma mal was daraus wird :up:


ja ich selber glaub auch dass das jetzt weit mehr Sinn hat als vorher!

Der vorherige Alleingang der G14 (zuletzt 18 TOP Vereine dabei) war ja praktisch eine Frechheit. Die haben mit der UEFA usw. verhandeln können und die anderen Vereine konnten mehr oder minder zu zuschauen. Dass jetzt aber wirklich ALLE Länder mit zumindest einem Vertreter beteiligt sind ist schon klasse!
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon dee83 » 23.01.2008 18:09

erinnert mich an die EU...

und es wurden mehr und mehr und mehr...  :jg:
(bald dürfma auch sicher "was einzahlen" das ma dabei sind)
Freizeitkicker
Benutzeravatar
dee83
Freizeitkicker

 
Beiträge: 443
Wohnort: Wien

Re: ECA: FK Austria und RB Salzburg FÜR ÖSTERREICH

Beitragvon lernerd » 29.09.2010 11:25

die gloabalisierung schlägt überall zu !!
was soll man da noch sagen . .

RAPID FOREVER !!!
Bloßfüssiger
lernerd
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 31


Zurück zu Internationale Ligen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste