Zurück zu Internationale Ligen

Österreichischer Legionärsthread

Alles zu den internationalen TOP Ligen Europas und anderen interessanten Ligen

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Robinho » 10.07.2010 11:52

Erwin Hoffers zweiter Auftritt im Dress des 1. FC Kaiserslautern dauerte nur 15 Minuten und endete schmerzvoll.
Der ÖFB-Legionär bekam im Testspiel gegen Oberligist SC Hauenstein einen Ellbogen ins Gesicht und verlor dabei mehrere Zähne.
Beim 6:1-Erfolg der "Roten Teufel" war mit Marco Knaller ein weiterer Österreicher im Einsatz. Der 23-Jährige stand nach dem Seitenwechsel im Tor.
Emanuel Pogatetz spielt beim 14:0-Sieg von Hannover 96 gegen FC Grone durch.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon GwReÜiNß » 10.07.2010 13:17

Robinho hat geschrieben:Erwin Hoffers zweiter Auftritt im Dress des 1. FC Kaiserslautern dauerte nur 15 Minuten und endete schmerzvoll.

Der ÖFB-Legionär bekam im Testspiel gegen Oberligist SC Hauenstein einen Ellbogen ins Gesicht und verlor dabei mehrere Zähne.


:( das ist aber bitter :(
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7125
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Robinho » 11.07.2010 18:58

Rubin Okotie sorgt bereits im ersten Test seines neuen Arbeitsgebers für Aufsehen.
Der österreichische Angreifer, der von der Wiener Austria zum 1. FC Nürnberg wechselte, kann sich beim 15:0-Erfolg gegen Bellenberg (Bezirksliga) dreimal in die Schützenliste eintragen und erzielt die Tore zum 2:0 (11.), 3:0 (19.) und 8:0 (35.).
Der 23-Jährige steht in der Startelf von Dieter Hecking und agiert bis zur Halbzeit als Solo-Spitze. Erfolgreichster Schütze ist Marek Mintal mit vier Treffern.


Quelle: laola1.at


Schön das alle Österreicher bisher gut waren.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon GwReÜiNß » 13.07.2010 14:29

Marc Sand zu Dresden

Stürmer Marc Sand wechselt von Pasching in die 3. Liga zu Dynamo Dresden nach Deutschland.
Für den 22-jährigen Kärntner ist es nach seinem erfolglosen Bochum-Engagement das zweite Auslandsabenteuer.
Sand unterschreibt bis Sommer 2011.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7125
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Robinho » 13.07.2010 22:16

Arnautovic trifft für Bremen bei Testspielsieg      

Marko Arnautovic hat am Dienstag seinen ersten Treffer für seinen neuen Verein Werder Bremen erzielt. Beim 6:1-Sieg des deutschen Bundesligisten gegen den KFC Uerdingen traf der 21-jährige Stürmer, der die erste Hälfte durchspielte, in der 25. Minute zum 2:0.

Zudem leistete er den Assist zum Führungstreffer durch Kroos (4.). Die restlichen Tore für die Bremer, bei denen auch Sebastian Prödl zum Einsatz kam, erzielten Hunt (28.), Wagner (60.), Rosenberg (78.) und Bargfrede (79.)
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon GwReÜiNß » 14.07.2010 19:18

Kein Platz für Stefan Maierhofer bei Wolverhampton


Stefan Maierhofer wird den englischen Premier-League-Club Wolverhampton Wanderers aller Voraussicht nach verlassen. Der ehemalige österreichische Fußball-Teamstürmer darf sich einen neuen Arbeitgeber suchen, ist aber noch nicht fündig geworden. "Trainer Mick McCarthy hat mir erklärt, dass ich in seinem 25-Mann-Kader keinen Platz mehr habe", sagte der 27-Jährige, dem der Durchbruch verwehrt blieb.

Eigentlich läuft sein Vertrag bei Wolverhampton noch bis 2012. Ursprünglich sei er nur zum Verkauf gestanden, weswegen ein Transfer in die erste deutsche Bundesliga vor zwei Wochen gescheitert sei. "Wolverhampton wollte zu viel haben, sie haben das Angebot der Deutschen für nicht ernsthaft befunden", sagte Maierhofer und wunderte sich: "Ich habe sieben Monate nicht gespielt." Erst danach habe der Club seine Politik geändert, Maierhofer sei jetzt leihweise für ein Jahr zu haben. "Vermutlich zu spät für den Interessenten aus Deutschland", bedauerte Maierhofer.

Sein Manager Max Hagmayr sondiert derzeit den Markt, noch ist bis zum Schließen des Transferfensters am 31. August Zeit. Der zehnfache ÖFB-Teamspieler will freilich möglichst bald unterkommen. "Ich möchte natürlich die Vorbereitung mitmachen, das ist extrem wichtig", betonte Maierhofer, der bei seinem Wechsel zu Wolverhampton genau das vermisste. Am 31. August des Vorjahres war er für kolportierte 2 Millionen Euro von Rapid auf die Insel transferiert worden. In acht Spielen kam er über einen Treffer nicht hinaus, auch beim Kurzzeit-Leih-Engagement für den Zweitligisten Bristol City im März und April blieb er hinter den Erwartungen.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7125
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 16.07.2010 08:32

Beichler zieht es zur Hertha

Hertha BSC treibt seine Personalbemühungen stetig voran. Nachdem am Montag der Wechsel des australischen Nationalstürmers Nikita Rukavytsya bekannt wurde, steht nun der nächste Wechsel bevor. Daniel Beichler soll von Sturm Graz an die Spree kommen.


Beide Vereine hätten sich auf den Wechsel des fünfmaligen österreichischen Nationalspielers geeinigt, sagte der Grazer Sportdirektor Oliver Kreuzer am Donnerstag der österreichischen Nachrichtenagentur APA.
Vollständig abgeschlossen ist der Transfer allerdings noch nicht, dies sei aber nur noch eine Formsache, die am Freitag über die Bühne gehen sollte, erklärte Oliver Kreuzer. Beichler soll bei der "Alten Dame" einen Vertrag bis 2014 erhalten.


Der 21-jährige Offensiv-Allrounder stand schon länger auf der Wunschliste von Trainer Markus Babbel. Beichler selbst hatte bereits erklärt, zur Hertha zu wollen. Die Verantwortlichen bei den Berlinern zögerten zuletzt jedoch, da man die festgeschriebene Ablöse drücken wollte. Nun ist also eine Einigung anscheinend erfolgt. Laut Berliner Morgenpost sollen 500.000 Euro als Ablöse im Gespräch sein. Bei einem Aufstieg in die Bundesliga würden dann nochmalig weitere 250.000 Euro fällig werden.


Beichler trug in seiner bisherigen Karriere fünfmal das Nationaltrikot Österreichs, in der Liga brachte er es für Sturm Graz auf 64 Erstliga-Einsätze und 21 Tore.


Wieso nicht, wäre doch der Hammer.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 11.08.2010 13:23

Legionär György Garics wechselt zum FC Bologna


Einer der Abwesenden des heutigen Länderspiels schreibt positive Schlagzeilen: Der 23-fache österreichische Nationalspieler György Garics (26) bleibt der Serie A erhalten und wechselt um kolportierte drei Millionen Euro von Absteiger Atalanta Bergamo zum FC Bologna. Der frühere Rapid-Verteidiger, der wie Andreas Ivanschitz von Dietmar Constantini als für das Nationalteam ungeeignet befunden wird, soll beim Team um Oldie Marco di Vaio einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet haben. Garics, der auch bei Udinese Calcio im Gespräch war, hat bereits gestern das Training beim Tabellen-17. der Vorsaison aufgenommen.

In weniger als drei Wochen startet für Garics das Unterfangen Bologna mit einem Heimspiel gegen den Serienmeister Inter Mailand. Der frühere U21-Teamkapitän, für den es nach Napoli und Atalanta die dritte Serie-A-Station ist, peilt einen gesicherten Mittelfeldplatz an.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Joker » 11.08.2010 13:35

Altachfan hat geschrieben:Legionär György Garics wechselt zum FC Bologna

Vom Absteiger zum Abstiegskandidaten.
Aber wenigstens Serie A.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 13.08.2010 01:18

Clemens Walch zum FCK

Der VfB Stuttgart und der 1. FC Kaiserslautern einigten sich auf einen Transfer des Mittelfeldspielers Clemens Walch. Der 23-jährige Österreicher wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesliga-Aufsteiger. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.
Clemens Walch kam im April 2008 von Red Bull Salzburg zum VfB und absolvierte 49 Spiele für den VfB II in der 3. Liga, wobei ihm acht Tore gelangen. In der Bundesliga kam der technisch versierte Mittelfeldspieler zweimal zum Einsatz.


Vernüftige Entscheidung von ihm, bevor er bei Stuttgart in der Bundesliga auf der Bank vergammelt.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Sherry Sandeman » 13.08.2010 07:57

Altachfan hat geschrieben:Clemens Walch zum FCK

Der VfB Stuttgart und der 1. FC Kaiserslautern einigten sich auf einen Transfer des Mittelfeldspielers Clemens Walch. Der 23-jährige Österreicher wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesliga-Aufsteiger. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.
Clemens Walch kam im April 2008 von Red Bull Salzburg zum VfB und absolvierte 49 Spiele für den VfB II in der 3. Liga, wobei ihm acht Tore gelangen. In der Bundesliga kam der technisch versierte Mittelfeldspieler zweimal zum Einsatz.


Vernüftige Entscheidung von ihm, bevor er bei Stuttgart in der Bundesliga auf der Bank vergammelt.



Stimmt. Nächster Österreicher beim FCK - da hat er durchaus gute Chancen! :)
Sportklub Sturm Graz - seit 1909
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
Sherry Sandeman
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 83
Angebetener Verein: Sportklub Sturm
Lieblingsspieler: Mario Haas

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 18.08.2010 18:46

Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Nightfire_01 » 20.08.2010 06:06

Eine sehr erfolgreiche Woche für unsere ÖFB-Deutschland Legionäre:

Martin Harnik:
Der Stürmer vom VFB Stuttgart erzieht in der 88. Spielminute das ganz ganz wichtige Tor zum 1:0 Auswärtssieg im Europa League Playoff für Stuttgart gegen Slovan Bratislava.
Es ist bereits das zweite Pflichtspieltor von Harnik in dieser Saison. Auch in der 3. Qualifikationsrunde gelingt Harnik der wichtige Siegtreffer.
Damit hat sich der Harnik empfohlen nach über 15 Monaten wieder ein Comeback in der Deutschen Bundesliga zufeiern, zumindest als Joker.

Sebastian Prödl:
Prödl spielt sowohl in der Champions League als auch beim DFB Pokal für Werder Bremen durch und zeigt eine tolle Leistung.
Beim 3:1 Erfolg der Bremer über Sampdoria Genua gelingt dem 24-fachen Nationalspieler sogar ein Assist.
Einem Einsatz des Steirers im ersten Ligaspiel der Saison steht nichts im wege.

Marko Arnautovic:
In der CL Quali wird Arnautovic erstmals für Werder Bremen eingewechselt.
Mit Laufbereitschaft und Kampfgeist hat er sich einige Sympatien zurückgewonnen.
Auch wenn er nur 5 Minuten am Feld war hat man gemerkt, dass er will.

Jimmy Hoffer:
Hoffer erziehlt in der Verlängerung im DFB Pokal 2 Tore für Kaiserslautern und schießt den Bundesliga-Aufsteiger somit in Runde 2.

David Alaba:
Alaba wird beim DFB Cup Spiel in der zweiten Halbzeit eingewechselt und kam zu seinem 8. Pflichtspieleinsatz für Bayern München.
Auch für das heutige Bundesliga-Eröffnungsspiel steht David Alaba im Kader des Titelverteidigers.

Ümit Korkmaz:
Nach dem starken Auftritt des Ex-Rapidlers im Nationalteam zeigt er auch bei Frankfurt, dass er in die Stamm-Mannschaft will.
Bei einem Testspiel von Frankfurt spielte er bis zur 67. Minute durch, erziehlte 2 Treffer selbst und bereitete 4 Tore vor.
Das Spiel endete 22:0 für Frankfurt.
Beim Bundesliga-Auftakt wird der gebürtige Wiener zwar zuerst auf der Bank sitzen, einem Einsatz als Joker steht aber nichts im wege.

Moritz Leitner:
Der österreichische U17 Teamspieler Moritz Leitner wird beim DFB Pokalspiel des TSV 1860 München in der Pause eingewechselt.
Somit kommt er zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für die Löwen.

Negativ:

Leider gibt es aus Deutschland auch schlechte Nachrichten.
Der Grazer Daniel Beichler muss sich wegen einer Leistenverletzung einer Operation unterziehen.
Damit fällt er für 2-3 Monate aus und ist somit für die ersten 3 Qualifikationsspiele der österreichischen Nationalmannschaft kein Thema.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Nightfire_01 » 20.08.2010 14:21

Habe ich oben vergessen zu schreiben:
Mit Pogatetz, Harnik, Ivanschitz, Fuchs, Korkmaz, Prödl, Arnautovic, Ibertsberger, Hoffer und Alaba stehen insgesamt 10 Österreich-Legionäre in der ersten Bundesligarunde im Kader ihrer Mannschaft.

Weiters stehen mit Leitner, Djuricin, Maierhofer und Langer 4 Österreicher in der 2. Deutschen Bundesliga im Kader.

Okotie wird auf Grund der langen Verletzungspause zuerst noch 1-2 Spiele für die Nürnberg-Amateure absolvieren, ehe er dann in den Kader der ersten Mannschaft kommt.
Ob Kaiserslautern-Neuzugang Clemens Walch im Kader stehen wird steht aktuell noch nicht fest.

Beim Spiel Mainz gegen Stuttgart könnten sogar 3 Österreicher bei einem Spiel zum Einsatz kommen, die warscheinlichkeit ist sehr groß.
Auch beim Spiel Hoffenheim - Bremen könnten mit Prödl, Arnautovic und Ibertsberger 3 Österreicher zugleich am Feld stehen.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Joker » 20.08.2010 15:25

Zuerst einmal. DANKE. Tolle Zusammenfassung.

Einzige i-Tipfelchen Anmerkung meinerseits.
Nightfire_01 hat geschrieben:....
David Alaba:
Alaba wird beim ÖFB Cup Spiel in der zweiten Halbzeit eingewechselt und kam zu seinem 8. Pflichtspieleinsatz für Bayern München.
Auch für das heutige Bundesliga-Eröffnungsspiel steht David Alaba im Kader des Titelverteidigers.
...

Wo hat er gespielt? ÖFB Cup? ;-)
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Nightfire_01 » 20.08.2010 16:14

Joker hat geschrieben:Zuerst einmal. DANKE. Tolle Zusammenfassung.

Einzige i-Tipfelchen Anmerkung meinerseits.

Wo hat er gespielt? ÖFB Cup? ;-)


Hast ned gewusst ?
Bayern spielt jetzt in Österreich mit beim Cup, da ihnen der DFB Pokal zu langweilig geworden ist.

Na, spaß beiseite, Danke für den Hinweiß, wurde sofort geändert
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Joker » 20.08.2010 17:10

Nightfire_01 hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:Zuerst einmal. DANKE. Tolle Zusammenfassung.

Einzige i-Tipfelchen Anmerkung meinerseits.

Wo hat er gespielt? ÖFB Cup? ;-)


Hast ned gewusst ?
Bayern spielt jetzt in Österreich mit beim Cup, da ihnen der DFB Pokal zu langweilig geworden ist.

Na, spaß beiseite, Danke für den Hinweiß, wurde sofort geändert

Heheheheh. Der war gut. Gut gekontert.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 21.08.2010 03:01

Was ich weiß spielen 34 Österreicher in der 1, 2, 3 Liga in Deutschland...
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Nightfire_01 » 21.08.2010 06:41

Altachfan hat geschrieben:Was ich weiß spielen 34 Österreicher in der 1, 2, 3 Liga in Deutschland...


Das wird sicher hinkommen.
Alleine in Liga 1 und 2 spielen schon 22 Österreicher, wobei 8 aktuell nicht im Kader stehen.

Übrigens weil du die 3. Liga erwähnst, da hat gestern der 22-jährige Marc Sand zum zweiten mal in Serie für Dynamo Dresden ein Tor erziehlt.
Beim 3:0 Sieg vor über 17.000 Zuschauern erziehlte er in der 90. Minute das dritte Tor.

Bereits in der Vorrunde gegen die Stuttgart Amateure war er Erfolgreich.
Damals erziehlte er den 1:0 Führungstreffer.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Österreichischer Legionärsthread

Beitragvon Altachfan » 29.08.2010 23:34

Dieses Wochende erzielte Marc Janko sein 2 bzw 3 Saisontor für Twente in der 1 holländischen Liga. Zudem bereitete er das 3:0 vor, beim 4:0 Heimsieg von Twente gegen FC Utrecht.


4. Spieltag


Willem II Tilburg - FC Groningen 0:3 (0:1)
Torschützen: 0:1 Hiariej (37.), 0:2 Enevoldsen (64.), 0:3 Pedersen (67.).


NAC Breda - VVV-Venlo 2:0 (2:0)
Torschützen: 1:0 Amoah (11.), 2:0 Gorter (26.).


Roda JC Kerkrade - SC Heracles Almelo 4:2 (3:0)
Torschützen: 1:0 Skoubo (6.), 2:0 Skoubo (7.), 3:0 Delorge (19.), 3:1 Vejinovic (65.), 3:2 De Fauw (75./ET), 4:2 Junker (80.).


NEC Nijmegen - SC Heerenveen 2:2 (0:0)
Torschützen: 1:0 George (49.), 2:0 Schöne (51.), 2:1 Grindheim (52.), 2:2 Beerens (88.).


De Graafschap Doetinchem - Ajax Amsterdam 0:5 (0:2)
Torschützen: 0:1 Suárez (14.), 0:2 Suárez (41.), 0:3 Emanuelson (68.), 0:4 Suárez (85.), 0:5 Eriksen (89.).


FC Twente Enschede - FC Utrecht 4:0 (0:0)
Torschützen: 1:0 Janko (64.), 2:0 Janko (72.), 3:0 De Jong (78.), 4:0 De Jong (84.).


Feyenoord Rotterdam - Vitesse Arnhem 4:0 (2:0)
Torschützen: 1:0 Leerdam (20.), 2:0 Fer (31.), 3:0 Castaignos (74.), 4:0 Wijnaldum (83./Elfm.).


ADO Den Haag - PSV Eindhoven 2:2 (0:1)
Torschützen: 0:1 Afellay (8.), 1:1 Derijck (56.), 1:2 Rodriguez (73.), 2:2 Kubik (81.).


AZ Alkmaar - Excelsior Rotterdam 1:1 (0:1)
Torschützen: 0:1 Fernandez (36.), 1:1 Sigthorsson (76)
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

VorherigeNächste

Zurück zu Internationale Ligen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron