Zurück zu Gruppe F

Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Gruppe F - die Entscheidung
Alles zur Gruppe F mit den Italienischen Campioni Del Mondo, Paraguay, Neuseeland und der Slowakei hier rein!

Re: Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Beitragvon ReverLentiaE » 24.06.2010 20:18

GwReÜiNß hat geschrieben:Haha.. Wie geil xD :)
Italien LETZTER!! Und das in der wohl schwächsten Gruppe xD
Neuseeland hat unglaubliches geleistet. Großer Respekt!
Und Gratulation an Paraguay und Slowakei :)


schlimm schlimm... ich sags immer wieder: eine sehr eigenartige WM

Italen & Frankreich schon weg

(nur die Deutschen hatten wieder mal mehr Glück als Verstand... )
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Beitragvon towelie » 24.06.2010 20:41

Robinho hat geschrieben:Ich finds schade, da Italien der Aufstieg geraubt wurde. Hätte das erste Tor von Quagliarella gezählt, dann wäre Italien noch da. In den letzten 10 Minuten hat man gesehen, dass die Italiener auch sehr schönen Fussball spielen können. Leider haben sie das nicht früher gezeigt.


Also wenn man als amtierender Weltmeister in dieser Gruppe sich so anstellt und gegen Gegner wie Neuseeland nicht punktet, dann hat man es auch nicht verdient weiterzukommen. Auch Paraguay ist keine Weltmacht. Die Italiener hatten in der Vergangenheit auch schon sehr häufig das Glück, dass der Schiri für sie gepfiffen hat. Erinnere nur an das Spiel gegen die Australier 2006 und den Elfmeter Für den italienischen Fußball ist das Ausscheiden das beste, sonst kapiert man vielleicht dort nie, dass die Mannschaft vollkommen neu aufgebaut werden muss.
Freizeitkicker
towelie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 419

Re: Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Beitragvon Altachfan » 25.06.2010 15:01

Auseinandersetzungen nach Neuseeland-Spiel


Nach dem torlosen Remis zwischen Neuseeland und Paraguay kam es zu Ausschreitungen zwischen Fans und Spielern. Die Polizei drängte feiernde Fans der All Whites aus dem Stadion.


Auseinandersetzungen von Fans und Spielern der neuseeländischen Nationalmannschaft mit Sicherheitskräften haben bei der WM in Südafrika nach dem Schlusspfiff die Partie zwischen den All Whites und Paraguay (0:0) überschattet. Die Sicherheitskräfte drängten die neuseeländischen Anhänger, die nach dem Spiel in Polokwane noch auf der Tribüne feiern wollten, aus dem Stadion Peter Mokaba. Ordner hinderten zudem die Spieler daran, zu ihren Familienangehörigen zu kommen.  


Wofür sind die Fans der australischen Socceroos bekannt?

Gefragt von Gabriele Jepsen "Sie haben mich nicht zu meinen Eltern gelassen. Ich musste mich durchkämpfen und etwas Körpereinsatz an den Tag legen", sagte Verteidiger Tommy Smith. Ein Mitarbeiter des Weltverbandes FIFA sorgte schließlich dafür, dass die Spieler durchgelassen wurden.


"Meine Mutter wollte doch nur, dass ich ein Autogramm auf dem Foto meines neugeborenen Neffen gebe. Sie hatte es die ganzen Spiele über als Glücksbringer auf der Tribüne hochgehalten", erklärte Smith. Der England-Profi von Ipswich Town will seinen Neffen nach seiner Rückkehr besuchen.


"Fußball-Stadion und kein Platz zum Feiern"


Zu Raufereien kam es zwischen der Polizei und Fans, nachdem die friedlich feiernden Anhänger eine halbe Stunde nach dem Schlusspfiff von der Tribüne und aus dem Stadion getrieben wurden. "Dies ist ein Fußball-Stadion und kein Platz zum Feiern", begründete ein Beamter der Polizei die Maßnahme. Nach Angaben von Polizeisprecher Motlafela Mojapelo wurden die Fans "ohne weitere Zwischenfälle in die Innenstadt von Polokwane eskortiert".
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Beitragvon Nightfire_01 » 25.06.2010 15:04

toll
polizei verhindert das, was bei einer wm im vordergrund stehen soll
das feiern der fans nach siegen, die euphorie usw.

aber war zu erwarten das sowas kommt
selbst schuld fifa, wenn man sowas in ländern macht, die einfach ned dafür geeignet sind und auch ned darauf vorbereitet
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Paraguay - Neuseeland und Slowakei - Italien

Beitragvon Schmiddie » 25.06.2010 15:36

Nightfire_01 hat geschrieben:toll
polizei verhindert das, was bei einer wm im vordergrund stehen soll
das feiern der fans nach siegen, die euphorie usw.

aber war zu erwarten das sowas kommt
selbst schuld fifa, wenn man sowas in ländern macht, die einfach ned dafür geeignet sind und auch ned darauf vorbereitet



Stimm ich dir zu, schwache WM bisher, immerwieder so Sachen wo man sich denkt, dass müsste einfahc net sein.
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Schmiddie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 369
Wohnort: Bamberg in Franken

Vorherige

Zurück zu Gruppe F

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron