Zurück zu Gruppe B

Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Alles zur Gruppe B mit Argentinien, Nigeria, Griechenland und der Republik Südkorea hier rein!

Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon Altachfan » 24.06.2010 14:10

Nach neun Jahren als Teamchef von Griechenland erklärt Otto Rehhagel seinen Rücktritt. Das hat der griechische Verband nun offiziell bestätigt.

"Es waren neun herrliche Jahre, doch alles Schöne hat mal ein Ende. Der Kreis schließt sich heute und ich freue mich, mit euch so viel erreicht zu haben", verlautbart der 71-Jährige, der die Griechen 2004 sensationell zum Europameister-Titel führte.

Wer dem Deutschen nachfolgt steht noch nicht fest. Favorit ist der Portugiese Fernando Santos.




Einmal ist für allemal Schluss, er hat genug erreicht.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon towelie » 24.06.2010 14:20

Otto ist ein fantastischer Trainer und vor dem was er erreicht hat, ziehe ich meinen Hut, aber ich denke es ist nun genug.
Freizeitkicker
towelie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 419

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon GrafZahl04 » 24.06.2010 14:26

Ottos Erfolge sind:

Deutscher Meister: 1988,1993,1998
Deutscher Pokalsieger: 1980, 1991, 1994
Europokalsieger der Pokalsieger: 1994
EM Sieger:2004

Otto führte Werder Bremen 3mal in Folge in ein Pokalfinale. 14jahre als Trainer in einem deutschen Bundesliga Verein wird wohl so schnell kein anderer Trainer mehr schaffen!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon towelie » 24.06.2010 14:30

Thomas Schaaf.
Freizeitkicker
towelie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 419

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon anfield6road » 24.06.2010 16:24

Absolut überfällig.
Hat mit den griechen unmögliches erreicht und ist mit dem Team am Zenit angekommen.
Gratuliere zu dem, was der aus der Mannschaft gemacht hat!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon GwReÜiNß » 24.06.2010 18:52

anfield6road hat geschrieben:Absolut überfällig.
Hat mit den griechen unmögliches erreicht und ist mit dem Team am Zenit angekommen.

Gratuliere zu dem, was der aus der Mannschaft gemacht hat!


Kann dem nicht mehr viel hinzufügen.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon Robinho » 24.06.2010 19:21

War eigentlich klar. Er hätte lieber 2004 gehen sollen, weil es heißt ja, dass man am Höhepunkt aufhören soll. Die Griechen verlieren einen Gott.


REHAKLES!
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon GwReÜiNß » 01.07.2010 18:18

Trainer Santos wird Rehhagel-Nachfolger



Der Portugiese Fernando Santos tritt wie erwartet die Nachfolge von Otto Rehhagel als Nationaltrainer in Griechenland an. Nach Angaben des griechischen Fußball-Verbandes soll der 55- Jährige, der einen Vertrag bis 2012 unterschrieb, an diesem Freitag in Athen offiziell vorgestellt werden. Santos trainierte zuletzt drei Jahre lang PAOK Saloniki und führte den Club in die Champions-League- Qualifikation.

Der 71 Jahre alte Rehhagel hatte sein Traineramt bei den Griechen nach dem Vorrunden-K.o. bei der Weltmeisterschaft in Südafrika aufgegeben. Unter der Regie des Deutschen erlebten die Hellenen mit dem Gewinn der Europameisterschaft 2004 die erfolgreichste Zeit ihrer Verbandsgeschichte.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Otto Rehhagel erklärt Rücktritt

Beitragvon Nightfire_01 » 01.07.2010 20:40

Griechenland hat zwar nicht überzeugt, aber immerhin haben sie sich auch nicht blamiert !
Ein Spiel gedreht und 3 Punkte geholt ist doch ok !

Und durch den Europameistertitel (wo ich heute noch nicht kapiere wie sowas möglich ist) ist Rehakel sowieso unsterblich
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl


Zurück zu Gruppe B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron