Zurück zu Gruppe A

Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Österreichs schnellste Meinung
Alles zur Gruppe A mit Gastgeber Südafrika, Frankreich, Mexiko und Uruguay hier rein!

Frankreich vor dem WM-Aus - ist Trainer Raymond Domenech schuld?

Umfrage endete am 23.06.2010 22:35

Ja
8
73%
Nein
3
27%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon GrafZahl04 » 17.06.2010 22:34

Was meint Ihr? Warum spielen die Franzosen eine so schwache WM?
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Frankreich vor dem WM-Aus - ist Trainer Raymond Domenech sch

Beitragvon Nightfire_01 » 17.06.2010 22:37

Der Trainer ist in meinen Augen wirklich schlecht, wenn man den nach einer absolut peinlichen WM schon gewechselt !
Und dass er nach einem 0:1 rückstand einen Henry noch immer auf der Bank versauern lässt, zeigt wie blöd der ist

[X] Trainer ist sicher zumindest mitschuld !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Robinho » 17.06.2010 22:41

Die Typen haben zu große Egos und können nicht im Team spielen. Dazu macht sich Domenech auch noch beliebt indem er Nasri und Benzema daheim lässt und einfach irgendwelche Spieler mitnimmt. Domenech ist wie Zidane es sagt einer, der die Spieler auswählte, aber kein Trainer ist. Er kann das Team nicht formen.


Das ist meine Meinung.


Edit: hab noch was vergessen: Adieu France!
Zuletzt geändert von Robinho am 17.06.2010 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon anfield6road » 17.06.2010 22:42

Zumindest ist der Trainer DARAN schuld das er nicht fähig war eine MANNSCHAFT zu bilden.
das sind 11 leute die kaum miteinander redn geschweigedenn einander loben, oä.

insoweit is domenech schuld, ja
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Nightfire_01 » 17.06.2010 22:43

anfield6road hat geschrieben:Zumindest ist der Trainer DARAN schuld das er nicht fähig war eine MANNSCHAFT zu bilden.
das sind 11 leute die kaum miteinander redn geschweigedenn einander loben, oä.

insoweit is domenech schuld, ja


Und natürlich darf man den Präsidenten nicht vergessen !
DENN: Wer so blind ist, und so einen Trainer so lange hält, kann auch nicht ganz unschuldig sein !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Altachfan » 17.06.2010 23:18

Ja ohne wenn und aber. Eine emotionslose Gurke als Trainer.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon soccernarr » 18.06.2010 07:34

Da kann ich nur zustimmen. Der Trainier ist definitiv Mitschuld. Aber ich will ihm nicht alles in die Schuhe schieben. Es ist ja nicht so, dass er allein auf dem Platz wäre. ;)
Bloßfüssiger
soccernarr
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 1

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Joker » 18.06.2010 08:56

Nightfire_01 hat geschrieben:
anfield6road hat geschrieben:Zumindest ist der Trainer DARAN schuld das er nicht fähig war eine MANNSCHAFT zu bilden.
das sind 11 leute die kaum miteinander redn geschweigedenn einander loben, oä.

insoweit is domenech schuld, ja


Und natürlich darf man den Präsidenten nicht vergessen !
DENN: Wer so blind ist, und so einen Trainer so lange hält, kann auch nicht ganz unschuldig sein !

So ist es. Also den Trainer nicht früher beurlauben war ja eine Frechheit. Kann ich nicht verstehen.



Interessantes Detail am Rande. Ich habe abgestimmt dass Domenech Schuld hat.
Tja das war die 4. Stimme dafür.
Inkl. mir sind aber hier 6 Stimmen die dies so sagen. Aber nur 4:2 Stimmen. ;-)
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Puschl » 18.06.2010 09:13

ICh sage er ist nicht schuld weil egal wer am Platz steht die müssen das beste geben und das tun Sie nicht
FK Austria Wien
Spiderschwein, Spiderschwein, er macht das, was ein Spiderschwein kann...Gib Aaaacht, er ist ein Spiderschwein!
Stammspieler
Benutzeravatar
Puschl
Stammspieler

 
Beiträge: 3680
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon GrafZahl04 » 18.06.2010 09:21

Die Chemie in der Mannschaft stimmt nicht! Vielleicht wäre es besser, den einen oder anderen Stinkstiefel zu Hause zu lassen! Domenech trägt eine Teilschuld...aber die Mannschaft auf dem Platz - muss sich auch in Gottes Namen den .... aufreissen, das machen sie aber nicht. Viele TopSpieler der Franzosen spulen einfach nur ihr Programm ab - mehr nicht.
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon JacksKing » 18.06.2010 09:21

Er ist auf jeden Fall mit Schuld an der ganzen Misere. Man braucht doch nur auf die Körpersprache der Spieler sehe, da ist doch gar keiner motiviert. An der Gesamtstimmung im französischen Team ist er aber am meisten schuld.
Fußballfreund
Benutzeravatar
JacksKing
Fußballfreund

 
Beiträge: 141

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Joker » 18.06.2010 09:51

Puschl hat geschrieben:ICh sage er ist nicht schuld weil egal wer am Platz steht die müssen das beste geben und das tun Sie nicht
Klar müssten sie das. Ist Ehreneinstellung.
Nur wenn das nicht der Fall ist, dann muss der Trainer reagieren und das ist nicht erst seit dem Turnier. ;-)
Er hätte auch andere mitnehmen können, wenn er in der Quali (und dort hat mans schon gemerkt) zugeschaut hätte.
Der 20er den er dann eingewechselt hat, hatte die beste Körpersprache der V.... (ich weiß leider nicht den Namen aber er hatte bisher 3 Länderspiele) Dann nehm ich Benzema mit. Statt Anelka. Und und und. Dann nehm ich Nasri mit, statt den Leuten die Egos haben und dies nicht hinten anstellen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon GwReÜiNß » 19.06.2010 11:45

Also wenn man die Spieler von Frankreich anschaut muss man sagen: KLASSE EINZELSPIELER!
Doch dass es nicht so klappt ist schrecklich. Da muss ich als Trainer daran arbeiten, die Spieler zu einer Mannschaft zu formen.
Doch auch die Lustlosigkeit war groß geschrieben. (vor allem gegen Mexiko)
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Robinho » 19.06.2010 13:54

sport.orf.at hat geschrieben:Die französische Zeitung "L'Equipe" hat in ihrer Samstag-Ausgabe für Aufsehen gesorgt. In großen Lettern steht auf der Titelseite eine heftige Beleidigung, die Stürmer Nicolas Anelka Teamchef Raymond Domenech an den Kopf geworfen haben soll. Anelka soll den Coach als "Hurensohn" bezeichnet und zusätzlich das Götz-Zitat gebraucht haben.

Beleidigende Zitate auf der Titelseite einer renommierten Sportzeitung sind äußerst selten. Der Ausspruch trieb wohl so manchem Radiosprecher die Schamesröte ins Gesicht, als Samstagfrüh aus Südafrika berichtet wurde. "Les Bleus" sind nach dem 0:2 gegen Mexiko offenbar völlig außer Kontrolle geraten.

Verbalangriff in der Pause
Laut "L'Equipe" sei Domenech beim Halbzeitstand von 0:0 gegen die Mittelamerikaner in der Kabine auf Anelka zugegangen und habe ihm die taktische Anweisung gegeben, nicht zu weit vorne stehen zu bleiben. Daraufhin habe Anelka seinen Trainer vor versammelter Mannschaft beleidigt, worauf ihm Domenech entgegnet habe: "Okay, du gehst raus." In der zweiten Halbzeit wurde der Chelsea-Stürmer durch Andre-Pierre Gignac ersetzt.

Sollte die Insultierung des Trainers tatsächlich in dieser Form geschehen sein, könnte die WM für Anelka vorbei sein. "Wenn diese Worte wirklich gefallen sind, hat er nichts mehr bei der WM zu suchen", erklärte Christian Teinturier, der Vizepräsident des französischen Fußballverbandes FFF.

Mittelfinger statt Interview
Anelka sei aber nicht der einzige Franzose gewesen, der sich völlig danebenbenommen habe, so "L'Equipe" weiter. William Gallas, der schon vor WM-Beginn mitgeteilt hatte, dass er gegenüber den Medien kein Wort sagen würde, zeigte einem Journalisten des Fernsehsenders TF1 den Mittelfinger, als dieser ihm das Mikrofon hinhielt.


Nicht schlecht, Herr Anelka.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Altachfan » 19.06.2010 14:00

Wirklich lustig die Franzosen.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Nightfire_01 » 19.06.2010 14:35

Da gibts sogar einen eigenen Thread dafür:
gruppe-a-f195/anelka-beschimpft-domenech-t6617.html
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Frankreich vor dem WM-Aus-ist Domenech schuld?

Beitragvon Robinho » 19.06.2010 14:37

Nightfire_01 hat geschrieben:Da gibts sogar einen eigenen Thread dafür:
gruppe-a-f195/anelka-beschimpft-domenech-t6617.html


Jep, aber dein Thread wurde erst später aufgemacht. Deshalb auch die Kommentare schon hier.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale


Zurück zu Gruppe A

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron