Zurück zu FK Austria Wien

Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Alles zur Wiener Austria

Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Prinz Eugen » 25.11.2010 13:33

[url=NEWS.406.0.html]Fabian Koch ab Winter beim FK Austria Wien[/url]

Der FK Austria Wien hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Violetten freuen sich, die Verpflichtung von Fabian Koch bekannt geben zu können. Der 21jährige unterschrieb einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag bis Sommer 2013 (mit Option bis 2014). Er wird bereits im Winter vom FC Wacker Innsbruck zu uns wechseln und am 10. Jänner 2011 das Training in Wien aufnehmen.

AG-Vorstand Thomas Parits: „Wir freuen uns sehr, dass unser dieser Transfer geglückt ist. Wir wollten Fabian ja bereits im Sommer holen, da hat es aber aus verschiedenen Gründen noch nicht geklappt. Wir sind aber immer dran geblieben und das hat sich jetzt ausgezahlt.“

Der Jung-Nationalteamspieler wurde von uns bereits seit langer Zeit beobachtet. „Er hat ein enorm großes Potential und passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er ist jung, dynamisch und österreichischer Teamspieler mit Perspektive. In Innsbruck war er in den vergangenen Jahren ein Erfolgsgarant und eine große Stütze beim Aufstieg in die Bundesliga.“

Koch wurde für die EM-Qualifikationsspiele gegen Aserbaidschan und Belgien diesen Herbst erstmals auch ins A-Team einberufen. Heuer machte er 15 von 16 Meisterschaftspartien (1 Tor) für Wacker und ist sowohl auf der rechten Abwehrseite als auch im rechten Mittelfeld einsetzbar. In der Vorsaison hatte er in der ADEG-Liga 32 Einsätze.
Quelle: www.fk-austria.at

Parits ich liebe dich

Bloßfüssiger
Prinz Eugen
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 22
Angebetener Verein: FK Austria Wien


Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Joker » 25.11.2010 15:20

super entscheidung.
Finde ich klasse.
Die Austria bereitet sich vor.
Junuzovic wird man nicht lange halten können. Koch wäre daher nicht schlecht. Der kann auch RV spielen.
Sehr gut. Finde ich Klasse.
Er wollte auch zur Austria.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon GwReÜiNß » 25.11.2010 18:25

Guter Transfer für die Austria!
Wieviel beträgt denn die Ablöse? Weiß man was?
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Prinz Eugen » 25.11.2010 21:39

Keine Ahnung, aber ich würde auf 350.000 bis 500.00 Tausend Euro tippen. Wenn man jetzt noch Grünwald und (oder) Thürauer als Junu Ersatz holen würde, wäre man für die Zukunft mehr als nur gerüstet.

Bloßfüssiger
Prinz Eugen
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 22
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Altachfan » 26.11.2010 00:38

Prinz Eugen hat geschrieben:Keine Ahnung, aber ich würde auf 350.000 bis 500.00 Tausend Euro tippen. Wenn man jetzt noch Grünwald und (oder) Thürauer als Junu Ersatz holen würde, wäre man für die Zukunft mehr als nur gerüstet.


550.000 € ist sein Marktwert auf www.transfermarkt.at .
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Prinz Eugen » 26.11.2010 01:01

Altachfan hat geschrieben:
Prinz Eugen hat geschrieben:Keine Ahnung, aber ich würde auf 350.000 bis 500.00 Tausend Euro tippen. Wenn man jetzt noch Grünwald und (oder) Thürauer als Junu Ersatz holen würde, wäre man für die Zukunft mehr als nur gerüstet.


550.000 € ist sein Marktwert auf http://www.transfermarkt.at .


Ja, der Parits ist schon ein Fuchs ;)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir mehr Ablöse als 500.000 Euro bezahlen werden. Marktwert und Transfersumme gleichen sich ohnehin nur in den seltensten Fällen.

Bloßfüssiger
Prinz Eugen
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 22
Angebetener Verein: FK Austria Wien

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Joker » 26.11.2010 10:57

Altachfan hat geschrieben:
Prinz Eugen hat geschrieben:Keine Ahnung, aber ich würde auf 350.000 bis 500.00 Tausend Euro tippen. Wenn man jetzt noch Grünwald und (oder) Thürauer als Junu Ersatz holen würde, wäre man für die Zukunft mehr als nur gerüstet.


550.000 € ist sein Marktwert auf http://www.transfermarkt.at .

Na das sagt sogut wie gar nichts aus.
Ich tippe auch, dass es unter 500.000 waren. Gehe relativ stark davon aus.
Im Sommer war man bereit 500.000 zu zahlen. Da wollte Innsbruck mehr (angeblich 700.000)
Dann war Rapid sogar im Gespräch. Aber Koch wollte zur Austria. Innsbruck hoffte sich dadurch eben mehr Geld zu bekommen. Ursprünglich wollten sie ja 500.000 haben.
Wurscht. Jetzt ist er da. Die Austria wird sicher nicht drüber gegangen sein. Warum sollten sie? Aktuell läuft es auch ohne Koch. Also so dringend wäre es nicht. Und Innsbruck rennt dann irgendwann die Zeit auch weg.

Grünwald als Ersatz wäre meiner Meinung nach super. Und ja - habe ich schon gesagt - die Austria ist dran. Auch wenn der angeblich ja schon "fix" bei Sturm ist (mit Wolf) Mal schauen. Aber Grünwald noch dazu und man ist auf einen Abgang von Junuzovic (der vermutlich im Sommer passieren wird) vorbereitet.
Aktuell wird bei der Austria sehr gut gearbeitet. Bin absolut zufrieden.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon Joker » 26.11.2010 17:59

Quelle: sportnet.at

Kolportierte 350.000 Euro (offiziell ist Stillschweigen vereinbart) hat Austria für das Wacker-Eigengewächs auf den Tisch gelegt
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon GwReÜiNß » 26.11.2010 21:53

Joker hat geschrieben:Quelle: sportnet.at


Kolportierte 350.000 Euro (offiziell ist Stillschweigen vereinbart) hat Austria für das Wacker-Eigengewächs auf den Tisch gelegt


Ok, dankeschön.
Da hat sich Innsbruck bisschen verzockt, da sie jetzt weniger bekommen haben, aber andererseits können sie auch nicht wirklich was dafür, denn durch die Verletzung hat Koch ja länger nicht spielen können.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon KaKalinka » 28.11.2010 22:25

Das kann eben mal passieren, also das einzuplanen ist eh schwer,  aber da haben sie halt jetzt den Kürzeren gezogen, werdens schon verschmerzen…
Ka Kalinka
Kalinka
Kalinka Ka Ka
Nastrowje!
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
KaKalinka
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 41

Re: Fabian Koch wechselt zum FK Austria Wien

Beitragvon kioskkoks » 29.11.2010 01:30

Ein toller Coup der Violetten, keine Frage!
Auch wenn es nicht wirklich sportlich gewesen ist, das Ganze wenige Tage vor dem Derby bekannt zu geben, nachdem ja auch Rapid nach Fabian Koch geangelt hatte.
Aber egal, dafür haben sie etwas auf den Deckel gekriegt.
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien


Zurück zu FK Austria Wien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron