Zurück zu FC Wiener Neustadt

1. Wiener Neustädter Sportclub

Alles zum FC Wiener Neustadt

1. Wiener Neustädter Sportclub

Beitragvon Ööööökler » 15.06.2007 07:50

Hier wird über den WNSC diskutiert

damit sich alle ein bisschen einlesen können:

Der Verein wurde 1908 von den Wiener Studenten Emmerich Sommer, Franz Eichler, Julius Bendek sowie Alois und Hans Meszaros mit den Vereinsfarben Blau-Weiß gegründet. In dem neuen Fußballklub gingen die damals losen Spielvereinigungen SC Edelweiß und FC Graphia auf. Von 1922/23 bis 1925/26 wurde der 1. Wiener Neustädter Sportclub vier mal in Folge niederösterreichischer Landesmeister, der größtmögliche Erfolg für einen niederösterreichischen Amateur-Verein zur damaligen Zeit. In der Saison 1935/36 wurde der Verein erneut niederösterreichischer Landesmeister und qualifizierte sich damit für die österreichische Amateurmeisterschaft. In der ersten Runde verlor der 1. Wiener Neustädter SC gegen den steirischen Meister SK Sturm Graz das Auswärtsspiel zwar mit 1:6, kam aber mit einem 6:0 Sieg im Rückspiel eine Runde weiter. Gegen den burgenländischen Vertreter SC Hutter & Schrantz Pinkafeld setzten sich die Niederösterreicher klar mit 6:2 und 2:0 durch und erreichten damit das Finale. Dort war ihnen auch der Tiroler Landesmeister Innsbrucker AC klar unterlegen. Die Wiener Neustädter gewannen mit 3:2 und 6:0 und wurden erstmals Österreichischer Amateurstaatsmeister.

Dem Landesmeistertitel von 1936/37 folgte wieder das Antreten bei der Amateurmeisterschaft. Die erste Runde überstanden die Niederösterreicher nur per Losentscheid nach einem 1:2 und 2:1 gegen den steirischen Landesmeister SV Donawitz. In der zweiten Runde schied der 1. Wiener Neustädter SC gegen den späteren Gewinner Post SV Wien mit 2:5 und 4:2 knapp aus. Nachdem in der Zeit des Nationalsozialismus der Professionalismus verboten wurde konnte auch der 1. Wiener Neustädter SC theoretisch in die landeshöchste Liga aufsteigen. Der 1. Wiener Neustädter SC scheiterte allerdings 1938 am Stadtkonkurrenten ESV Wacker Wiener Neustadt und belegte mit drei Punkten Rückstand nur den zweiten Platz, während der letzterer in die Gauliga XVII einzog. Auch in der darauffolgenden Saison belegte man nur den zweiten Rang in der neu gegründeten Bezirksklasse Ost, die nunmehr eine der zweiten Spielstufen darstellte. Im Finale um die "Meisterschaft von Niederdonau" unterlag der Verein in der Saison 1941/42 dem LSV Markersdorf an der Pielach und verpasste damit erneut die Qualifikation zur höchsten Spielklasse.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde bereits 1945 eine konkurrenzfähige Mannschaft gebildet, die sich 1945/46 erneut den Landesmeistertitel holte. Im Jahr 1950 eroberte der 1. Wiener Neustädter SC den nächsten niederösterreichischen Landesmeistertitet und nach harten Qualifikationsspielen gegen den burgenländischen ASV Siegendorf und den steirischen ESV Austria Graz folgte als Lohn der Aufstieg in die Staatsliga A. Dort belegte der Verein nur den 12 und vorletzten Rang und musste in die inzwischen eingerichtete Staatsliga B absteigen. 1951/52 qualifizierten sich die Wiener Neustädter mit dem 3. Rang in der zweiten Spielstufe für die Aufstiegsrelegation zur Staatsliga A gegen den Westmeister Salzburger AK 1914. Ein 3:3 Unentschieden im Heimspiel war aber zu wenig, nachdem das erste Spiel auswärts mit 2:5 verloren wurde. Die folgenden Jahre brachten die Plätze im Mittelfeld bis schließlich in der Saison 1958/59 mit dem berühmten ehemaligen Nationalspieler Dolfi Huber als Trainer der Meistertitel in der Staatsliga B den Wiederaufstieg in die Staatsliga A fixierte.

Die absoluten Höhepunkte in der Staatsliga-A-Saison von 1959/60 waren die Heimspiele gegen Rapid, Austria und den Wiener Sport-Club bei denen das Stadion jedes Mal mit über 10.000 Zusehern überfüllt war. Am Ende der Saison erreichte der Verein den 8. Rang. Nach dem Abstieg in der Folgesaison holten die Niederösterreicher sofort den Meistertitel der Regionalliga Ost und sicherten sich für die Jahre von 1963/64 bis 1966/67 wieder ihren Platz in der obersten Liga. Ein weiterer Höhepunkt war 1965 das Erreichen des österreichischen Finales im ÖFB-Cup unter dem renommierten Trainer Adi Patek, welches die Mannschaft gegen den Linzer ASK mit 1:2 verlor. Da die Linzer in dieser Saison auch den Meistertitel holten, durfte der 1. Wiener Neustädter SC erstmals im Europacup der Cupsieger antreten. Wiener Neustadt schied jedoch bereits in der ersten Runde gegen den rumänischen Vertreter Ştiinţa Cluj (Klausenburg) aus.

Nach dem Abstieg aus der obersten Spielklasse (1966/67) spielte der Verein in der zweiten Leistungsstufe (bis 1974 Regionalliga Ost, ab 1975 2. Division). Am Ende der Saison 1980/81 folgte dann der Abstieg in die dritte Spielstufe (Regionalliga Ost) in der man bis zur Saison 1992/93 blieb. 1993/94 und 1994/95 spielten die Niederösterreicher wieder in der 2. Division, mussten aber dann wieder den Weg in die Regionalliga antreten. Dort konnte sich der Verein bis zur Saison 1997/98 halten bevor er erstmals in seinem Bestehen in die vierte Spielstufe, die niederösterreichische Landesliga absteigen musste. 2003/04 kam dann der Abstieg in die 2. Niederösterreichische Landesliga Ost. Dort spielt der Verein auch in der aktuellen Saison 2006/07.


Ligenteilnahme  
Teilnahme Staatsliga A (1): 1950/51, 1959/60-1961/62, 1963/64-1966/67
Teilnahme Staatsliga B (2): 1951/52-1958/59
Teilnahme Nationalliga (2): 1974/75
Teilnahme Regionalliga Ost (2): 1962/63, 1967/68-1973/74
Teilnahme Bundesliga – 2. Division (2): 1975/76-1980-81, 1993/94-1994/95
Teilnahme Regionalliga Ost (3): 1981/82-1992/93, 1995/96-1997/98
Niederösterreichische Landesliga (4): 1998/99-2003/04
2. Niederösterreichische Landesliga Ost (5): 2004/05-2006/07

Erfolge
Österreichischer Cupfinalist: 1965
Österreichischer Amateurstaatsmeister: 1935/36
VAFÖ-Landesmeister Niederösterreich: 1929, 1933
Meister der 1. Klasse Süd (=NÖ): 1934/35
Meister der Gruppe B Niederdonau: 1941/42
Meister der Staatsliga B: 1958/59
Meister der Regionalliga Ost: 1963/63, 1992/93
Niederösterreichischer Landesmeister: 1923, 1924, 1925, 1926, 1936, 1937, 1946, 1950
Teilnahme EC der Cupsieger: 1965/66

Bekannte Spieler aus der Jugend des Vereins

Cem Atan Bundesligaspieler beim SV Mattersburg)
Christian Fuchs seit 2004 beim SV Mattersburg; 3 Länderspiele bis 14. November 2006
Österreichische Nationalspieler

Oskar Kohlhauser 3 Länderspiele von 1956 bis 1962 (1. Wiener Neustädter SC 1; SV Stickstoff Linz 2)
Rudolf Pichler 3 Länderspiele und 1 Tor von 1955 bis 1960 (FK Austria Wien 1; 1. Wiener Neustädter SC 2)

Das Sportstadion der Stadt Wiener Neustadt wurde 1954 für 15.000 Zuseher erbaut. Heute bietet das Stadion eine Kapazität von 1.180 überdachten Sitzplätzen, 500 überdachten Stehplätzen und 10.000 einfachen Stehplätzen. Die Zuschauerzahlen bei Spielen des 1. Wiener Neustädter SC bewegen sich seit dem letzten Abstieg in die Regionalliga im dreistelligen Bereich, nur selten werden mehr als 1000 Zuseher angezogen. Neben Fußballspielen werden im Wiener Neustädter Stadion auch Speedway-Rennen veranstalte
Zuletzt geändert von Ööööökler am 17.06.2007 18:48, insgesamt 2-mal geändert.
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon ReverLentiaE » 15.06.2007 10:12

bin gespannt was da noch kommt  :)

auf jeden Fall mal HERZLICH WILLKOMMEN im Forum!  :up:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon Schnitzel » 15.06.2007 10:24

Wär ein interessanter Verein, schau ma mal was da kommt.
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Beitragvon WilWil » 15.06.2007 18:07

gibts dort net sogar ultras?
09.09.2006 - 17.09.2006
22.10.2006 - 28.10.2006
11.11.2006 - 18.11.2006
09.12.2006 - 10.03.2007
*********************************
18.11.2006 - 09.12.2006
*********************************
****Forza VdGVF - since 19.10.2006***
Profifußballer
Benutzeravatar
WilWil
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: 1100 Wien

Beitragvon Ööööökler » 16.06.2007 10:53

richtig -die gibt es wirklich http://ultras.wnsc.at

ich hoffe das hier bald fleissig gepostet wird - schau ma moi
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon SummeMax » 16.06.2007 11:27

In welcher Liga spielen sie eigentlich ????
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
SummeMax
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 769
Wohnort: Wien

Beitragvon Schnitzel » 16.06.2007 14:54

Ich denke du solltest im Eingangspost noch ein paar Infos über den 1. WNSC verlieren.
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Beitragvon Ööööökler » 19.06.2007 07:32

sodala, kleiner bericht über den wnsc ist im ersten post vorhanden  :buch:
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon Schnitzel » 19.06.2007 11:53

Ist ja mal sehr interessant!!
:hallein:  5 Jahre Tradition :hallein:
Stammspieler
Benutzeravatar
Schnitzel
Stammspieler

Arrusi Milanisti
 
Beiträge: 2956
Wohnort: Hallein/Salzburg/Österreich

Beitragvon Ööööökler » 28.06.2007 13:01

angeblich wurde der gesuchte spielmacher gefunden und verpflichtet. Markus "magic" Aigner
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon ReverLentiaE » 28.06.2007 18:49

Ööööökler hat geschrieben:angeblich wurde der gesuchte spielmacher gefunden und verpflichtet. Markus "magic" Aigner


super TRansfer wenn es stimmt! der hat bei Leoben in den letzten JAhren echt groß aufgestpiel!
Kanns mir aber ned richtig vorstelen ehrlich gesagt, denn der Aigner wäre ja auch für die REDZAC noch ein Topspieler! Also waas sollte er in Wiener Neustadt suchen!?
Quelle?
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon anfield6road » 28.06.2007 19:04

Hubsi hat geschrieben:super TRansfer wenn es stimmt! der hat bei Leoben in den letzten JAhren echt groß aufgestpiel!
Kanns mir aber ned richtig vorstelen ehrlich gesagt, denn der Aigner wäre ja auch für die REDZAC noch ein Topspieler! Also waas sollte er in Wiener Neustadt suchen!?
Quelle?


di frage ist ob er bei den amateuren der austria noch gefragt ist!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon Ööööökler » 01.07.2007 11:34

ist was ich gestern beim fanclub turnier vom vorstand erfahren habe schon wieder zu vergessen.

ziemlich fix dürfte die verpflichtung von Gabor Egressy (20 facher ungarischr Nationalspieler) sein.

der auftrag lautet anscheineind aufstieg - koste es was es wolle.

man muss bedenken das die 2.LL Ost (NÖ) mit dem schwadorf amateuren und den admira amas wieder (zumindest bei schwadorf) manpulative gegner vom verband bekommen hat  :twisted:
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon Salzburger1 » 14.11.2007 17:26

Theresienfeld-Wiener Neustädter SC 2:2 (0:0)

Tore: 1:0 Gaitzenauer (64. Elfmeter), 1:1 Özdemir (67.), 2:1 Zehrer (69.), 2:2 Duman (88.)

Theresienfeld: Kohn, Gmeiner, Ferhatbegovic, Duran, Zehrer, Petrovic, Aflenzer, Hofer, Hoppel (91. Özmen), Gaitzenauer, Simon (90. Novotny).

Wiener Neustadt: Horvath, Weber, Ernst, Stanic, Duman, Reiberger, Egressy, Lechner (46. Radakovic), Radulovic, Özdemir, Leonhardsberger (66. Grujicic)

Theresienfeld, 200 Zuschauer Schiedsrichter Huber (gut) U23 1:1



SC- ULTRAS RANDALIERTEN

2:2 endete das Bezirksderby zwischen dem SC Theresienfeld und dem Wiener Neustädter SC. Ein brüderliches Remis. Weit weniger brüderlich ging es aber ausserhalb des Spielfeldes zu. Wiener Neustädter Anhänger - die WNSC Ultras - forderten nicht nur lautstark die Ablöse von Trainer Mario Kreiker, sondern fühlten sich auch bemüßigt mit dem zerstören von Sitzbänken gegenüber der Haupttribüne auf sich aufmerksam zu machen.

Beim SC Theresienfeld ist man über den Vandalenakt naturgemäß verärgert. "Als die Ultras das letzte mal bei uns auf dem Platz waren, hat es abgesehen von ein paar Feuerwerkskörpern, die man ja schon gewöhnt ist, keine Probleme gegeben. Ich weiss nicht, warum sie diesesmal die Bänke zerstört haben" so Theresienfelds Obmann Georg Wöhrer.

Theresienfeld wird Vorfall nicht anzeigen

Von einer Anzeige wegen Sachbeschädigung sieht man in Theresienfeld aber dennoch ab. "Es sind Sitzbänke ruiniert worden, das wird uns sicher nicht umbringen", meint Wöhrer ironisch: "Wenn wir das jetzt anzeigen, will ich nicht wissen, was sich abspielt, wenn wir das nächste Mal gegen den WNSC spielen. Also lassen wir das ganze auf sich beruhen. Ich werde aber schon Wiener Neustadts Obmann Sigi Holzinger darauf ansprechen."

Beim Wiener Neustädter SC ist man über die Causa natürlich verärgert, steht den Vorgängen aber machtlos gegenüber. "Was sollen wir tun, wir können nicht bei Auswärtsspielen unsere eigene Polizei mitnehmen, die auf diese Leute aufpasst", meint der sportliche Leiter Gerry Willfurth!

---

Diese "Ultras" sind echt ein dummer Haufen ich kenne einige davon vom Fortgehen daher weiss ich wovon ich rede!
VL (SC Sollenau)
Benutzeravatar
Salzburger1
VL (SC Sollenau)

 
Beiträge: 798
Wohnort: Erlach

Beitragvon Salzburger1 » 14.11.2007 17:46

2 Landesliga Ost

1 Leopoldsdorf           15   11  2  2  35:11  35
2 Wolkersdorf            15     8   4  3  23:15 28
3 Himberg                  15    7   6  2   50:22  27
4 SC Wr. Neustadt      15    6   8   1  31:19  26
5 Bruck/Leitha            15    7   4   4  29:22  25
6 Götzendorf              14    7   3   4  26:20  24
7 Admira Ama.           15    6   4   5  14:12  22
8 Absdorf                   15    5   5   5  30:24  20  
9 Langenlebarn           14    5   4   5  28:21  19
10 Tulln                       14    5   4   5  23:26  19
11 Purkersdorf             15    5   4   6  16:24  19
12 Bad Vöslau              15    3   9   3  20:17  18
13 Schwadorf Ama.      14     3   5   6  23:22  14
14 Leobersdorf             15    3   3   9  14:26  12
15 Theresienfeld           15    1   5   9  13:30   8
16 Neunkirchen            15    1   0  14  10:74   3
VL (SC Sollenau)
Benutzeravatar
Salzburger1
VL (SC Sollenau)

 
Beiträge: 798
Wohnort: Erlach

Beitragvon Ööööökler » 19.01.2008 15:43

so, nach langer abstinenz wieder ein paar neuigkeiten rund um den wnsc.

nach einer hinrunde, welche weit unter dem möglichen und vor allem hinter den erwartungen blieb, trennte man sich in der winterpause von trainer mario kreiker und allen spielern welche er zum verein gelotst hat.

aus dem erhofften stadionumbau bzw. sanierung wurde bis jetzt auf grund geldmangels seitens der gemeinde nichts, derzeit wird man vertröstet.

das transferprogramm des wnsc dürfte im grßen und ganzen abgeschlossen sein:

zugänge:

erich latour - sv horn (rlo)
günther opel - opeldorf sollenau (1.ll nö)
miroslav jalaska - sturm19 st. pölten (1.ll nö)
tuna gökze - asc götzendorf (2. ll ost nö)

abgänge:

Trainer Mario Kreiker - SV Admira Wr. Neustadt
Yakup Laleli - SC Theresienfeld
Drazen Grujicic - FC Tulln
Slavisa Radakovic - Felixdorf
Dietmar Reiberger - ???
Koch - ???
Gonda - ???
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon Ööööökler » 19.01.2008 15:48

vergesslich werd ich auch schon und zum editieren ist es zu wichtig.

der wnsc feiert heuer sein 100 jähriges bestehen und zu den feierlichkeiten steht angeblich ein freundschaftsspiel mit dem zweiten verein der heuer seinen 100er feiert dem LASK am programm - wäre ja mal ein traditionsreiches aufeinandertreffen.  :gott:
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon Ööööökler » 19.01.2008 21:23

Spielplan Rückrunde:

A 2.3. - Langenlebarn (So., 15:00)
H 8.3. - Neunkirchen (Sa., 15:00)
A 15.3. - Himberg (Sa., 16:00)
H 22.3. - Leobersdorf (Sa., 15:30)
A 28.3. - Leopoldsdorf (Fr., 19:30)
H 5.4. - Tulln (Sa., 16:30)
A 13.4. - Admira II (So., 16:30)
A 19.4. - Bruck (Sa., 16:30)
H 26.4. - Schwadorf Am. (Sa., 16:30)
A 2.5. - Purkersdorf (Fr., 19:30)
H 10.5. - Wolkersdorf (Sa., 17:00)
A 17.5. - Absdorf (Sa., 17:00)
H 24.5. - Götzendorf (Sa., 17:00)
A 30.5. - Bad Vöslau (Fr., 18:30)
H 7.6. - Theresienfeld (Sa., 15:30)
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Beitragvon ReverLentiaE » 20.01.2008 01:05

Ööööökler hat geschrieben:vergesslich werd ich auch schon und zum editieren ist es zu wichtig.

der wnsc feiert heuer sein 100 jähriges bestehen und zu den feierlichkeiten steht angeblich ein freundschaftsspiel mit dem zweiten verein der heuer seinen 100er feiert dem LASK am programm - wäre ja mal ein traditionsreiches aufeinandertreffen.  :gott:


... und wenn dieses Aufeinandertreffen im Zuge der 100 Jahr-Feierlichkeiten im Linzer Stadion stattfindet (?) und Du bei dem Spiel vor Ort sein wirst, hast Du gute Chancen keinen Geringeren als den großen Fussballstar DIEGA ARMANDO MARADONA live zu sehen! Denn zum LASK-Jubiläum ist ein Spiel gegen den Kooperationsklub Boca Juniors geplant, wo Maradona bis vor kurzem noch VizePräsident war und jetzt auch noch sehr eng in Kontakt mit dem Club ist... [auch im Gespräch als zukünftiger Trainer]!  :laola:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon Ööööökler » 21.01.2008 08:34

wenn dem so sein sollte, dann gerne  :2thumbs:
Lieber am Busen der Natur, als am Arsch der Welt!
VL (Wiener Neustädter SC)
Ööööökler
VL (Wiener Neustädter SC)

 
Beiträge: 31
Wohnort: Wiener Neustadt

Nächste

Zurück zu FC Wiener Neustadt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron