Zurück zu FC Red Bull Salzburg

RB Salzburg - Thread

Alles zu den Roten Bullen aus Salzburg

Beitragvon Joker » 16.11.2008 19:54

geronimo 1894 hat geschrieben:ja, aber das ist gut erklärt und salzburg kann sogar damit geld verdienen (obwohl sie ja keines brauchen) und wenn Bayern-Manager Uli Hoeneß seine finger im spiel hat, dann könnte da auch ein stürmer für salzburg drin sein. (gegengeschäft). so gesehen hätte salzburg schon was davon  :yes:
gute beziehungen zu bayern das ist doch was  ;-)  
denn auf den normalen weg wird sich wohl kaum ein spitzenstürmer nach österreich verirren.

Ich selbst kann mir das vorstellen und habe es auch so erklärt.

Aber bitte welcher Stürmer soll von Bayern nach Salzburg gehen. Podolski? Klose? Toni?
Mehr Stürmer haben die ja gar nicht.
Da wird eher keiner kommen und der Rest hilft Salzburg NICHT weiter. Was bringts wenn Bayern Salzburg einen jungen aufstrebenden Spieler bringen, damit kommt Salzburg international auch nicht weiter.

JA Salzburg kann damit bißl Geld machen. Aber auf das kommts dort nicht an.
Salzburg hätte Medienaufmerksamkeit. Und genau das wollen sie.
Die Beziehungen zu Bayern werden besser, aber das hilft Salzburg jetzt auch nicht wirklich weiter. Denke, dass sich die so oder so gut verstehen. Klar würde es damit noch besser werden, aber davon profitiert Salzburg kaum. Weil gewisse Leute die weiterhelfen würden, so oder so nicht nach Salzburg kommen. Auch wenn Bayern das wollen würde.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon geronimo 1894 » 16.11.2008 20:10

Doch Mateschitz will sich auf dem Weg zur europäischen Fußball-Großmacht keineswegs stoppen lassen

wenn er das erreichen will dann braucht er hilfe und zwar gute hilfe zb. von den bayern.
denn wenn man in österreich gerade mal so (knapp) herbstmeister wird, dann erreicht diese mannschaft nicht einmal die  champions league. überhaupt dann nicht, wenn spieler wie janko (was ja durchaus verständlich und absolut empfehlenswert ist) die salzburger verlassen.
international sind die salzburger nämlich nichts und das will er ja ändern. es könnten ja spieler verliehen oder geparkt werden. selbst wenn die salzburger mehr zahlen würden als die bayern würde zb. ein toni nicht zu ihnen gehen.
was bringt der österreichische meistertitel heut zu tage. nur die champions league zählt für mateschitz.


Joker hat geschrieben:Da wird eher keiner kommen und der Rest hilft Salzburg NICHT weiter.

also das keiner kommen wird ist wahrscheinlich. aber das eventuell kommende  (aufstrebende) den salzburgern nicht weiterhelfen könnten, da bin ich nicht so ganz deiner meinung. ;-)
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon Joker » 16.11.2008 23:17

geronimo 1894 hat geschrieben:also das keiner kommen wird ist wahrscheinlich. aber das eventuell kommende  (aufstrebende) den salzburgern nicht weiterhelfen könnten, da bin ich nicht so ganz deiner meinung. ;-)

Bin fast deiner Meinung.
Wer denkst du könnte Salzburg weiterhelfen. Welche Talente bei den Bayern könnten Salzburg weiterhelfen?
Ich wüsste da niemanden.
Meinst du Kroos als Beispiel?
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon geronimo 1894 » 17.11.2008 09:20

Joker hat geschrieben:Bin fast deiner Meinung.
Wer denkst du könnte Salzburg weiterhelfen. Welche Talente bei den Bayern könnten Salzburg weiterhelfen?
Ich wüsste da niemanden.
Meinst du Kroos als Beispiel?

zb. ja, aber auch thomas müller wäre eine option. solche spieler hätten natürlich die chance ihre karriere über salzburg zu beschleunigen. beispiel steffen hofmann, in deutschland ist er ein nichts und in österreich ist er ein "star".
man muss auch bedenken das die bayern viel mehr möglichkeiten am transfer markt haben und wenn sie es darauf anlegen mit salzburg zu kooperieren das da noch viel mehr möglich wäre.
(mir fällt da immer ein roque santa cruz ein. sicher er war viel verletzt aber sollten die bayer wieder so einen ähnlichen spieler haben, dann könnten sie ihn in salzburg eine zeit lang  spielen lassen)

es kommt ja nicht nur darauf an wem sie gerade haben ;-)  es kommt ja auch darauf an wen sie "besorgen" könnten um ihn salzburg zu leihen.  ;-)
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon Joker » 17.11.2008 09:52

Mag sein, aber damit kann Salzburg wieder nicht planen.
Salzburg will INTERNATIONAL spielen. Und das schaffens mit einem Kroos nicht.
Glaubst wirklich, dass Salzburg jetzt auf die Jugend setzt, wenn sie das wenig mit der eigenen machen? Warum solltens dann das mit den Bayernspielern machen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon forever_gak » 17.11.2008 10:02

Joker hat geschrieben:Mag sein, aber damit kann Salzburg wieder nicht planen.
Salzburg will INTERNATIONAL spielen. Und das schaffens mit einem Kroos nicht.
Glaubst wirklich, dass Salzburg jetzt auf die Jugend setzt, wenn sie das wenig mit der eigenen machen? Warum solltens dann das mit den Bayernspielern machen.


das schaffen sie mit einem Kroos eher als mit 90% ihres jetzigen Kaders  :roll:

Und Ottl und Lell sollen sie gleich mal zu den Salzburgern abschieben. Die sind für die Bayern unbrauchbar. (vor allem Lell)
Zuletzt geändert von forever_gak am 17.11.2008 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wödmasta
Benutzeravatar
forever_gak
Wödmasta

 
Beiträge: 9554
Wohnort: Graz

Beitragvon Joker » 17.11.2008 10:09

forever_gak hat geschrieben:das schaffen sie mit einem Kroos eher als mit 90% ihres jetzigen Kaders  :roll:

Und Ottl und Lell sollen sie gleich mal zu den Bayern abschieben. Die sind für die Bayern unbrauchbar. (vor allem Lell)

Ottl und Lell abschieben zu den Bayern????
Meinst Salzburger? Naja auch da weiß ich nicht ob das wirklich sogut ist für Salzburg.

Ich finde einen Ilic noch immer sehr gut, aber der bekommt keine Chance.
Und wenn man sich in Salzburg nicht auf die Jugend verlässt, warum sollte man es bei Kroos machen. Da wird doch sicher eher wieder ein alter "Star" gekauft. Das bringt wieder Medieninteresse.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon geronimo 1894 » 17.11.2008 13:52

forever_gak hat geschrieben:das schaffen sie mit einem Kroos eher als mit 90% ihres jetzigen Kaders  :roll:

Und Ottl und Lell sollen sie gleich mal zu den Salzburgern abschieben. Die sind für die Bayern unbrauchbar. (vor allem Lell)

genau.
irgend etwas muss mateschitz machen sonst wird er in zukunft nicht mal mehr österr. meister, wenn es heuer mit janko schon so knapp wird. von der CL  ganz zu schweigen.
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon Joker » 17.11.2008 14:03

geronimo 1894 hat geschrieben:genau.
irgend etwas muss mateschitz machen sonst wird er in zukunft nicht mal mehr österr. meister, wenn es heuer mit janko schon so knapp wird. von der CL  ganz zu schweigen.

Und wenn sich Kroos dann gut entwickelt, dann ist er schneller wieder bei den Bayern als du glauben kannst.
Dann wird Salzburg aber auch nicht Meister.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon geronimo 1894 » 17.11.2008 14:13

Joker hat geschrieben:Und wenn sich Kroos dann gut entwickelt, dann ist er schneller wieder bei den Bayern als du glauben kannst.
Dann wird Salzburg aber auch nicht Meister.

ja ja hast schon recht. mir ist es auch egal ob die salzburger meister werden oder nicht. ich verfolge nur die causa salzburg weil es mich interessiert, ob man mit viel geld einen österreichischen club zu einem internationalen "spitzenclub" machen kann. bis jetzt schaut es nicht so aus. (ganz und gar nicht) ;-)
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon Joker » 17.11.2008 14:16

geronimo 1894 hat geschrieben:ja ja hast schon recht. mir ist es auch egal ob die salzburger meister werden oder nicht. ich verfolge nur die causa salzburg weil es mich interessiert, ob man mit viel geld einen österreichischen club zu einem internationalen "spitzenclub" machen kann. bis jetzt schaut es nicht so aus. (ganz und gar nicht) ;-)

Na da bin ich mir sicher, dass man das nicht kann, ausser man hat viel viel mehr Geld.
Da muss man ein Budget von 50 Mille haben, dass man zu einer Spitzenmannschaft in Europa wird.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon geronimo 1894 » 17.11.2008 14:22

Joker hat geschrieben:Na da bin ich mir sicher, dass man das nicht kann, ausser man hat viel viel mehr Geld.
Da muss man ein Budget von 50 Mille haben, dass man zu einer Spitzenmannschaft in Europa wird.

aber mateschitz hat es ja.  :ka:
ich hab mal irgendwo gelesen wie reich er ist. als 50 mille wären für ihn auch kein problem. also warum macht er nicht "nägel mit köpfe".  :ka:
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon Joker » 17.11.2008 14:28

geronimo 1894 hat geschrieben:aber mateschitz hat es ja.  :ka:
ich hab mal irgendwo gelesen wie reich er ist. als 50 mille wären für ihn auch kein problem. also warum macht er nicht "nägel mit köpfe".  :ka:

Keine Ahnung. Für Österreich natürlich viel zu viel. International brauchst du das aber um dauerhaft dabei zu sein. Man sieht ja eh wo Salzburg mit einem Budget von ca. 20 - 25 Mille ist. (oder ists mehr?!)
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon GwReÜiNß » 20.11.2008 09:32

Heldt schließt Gomez-Wechsel im Winter «zu 100 Prozent» aus



Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat einen kurzfristigen Vereinswechsel seines Topstürmers Mario Gomez erneut ausgeschlossen. "Ich kann zu 100 Prozent ausschließen, dass Mario in der Winterpause geht. Alles andere werden wir sehen", sagte VfB- Manager Horst Heldt der «Bild» (Dienstag-Ausgabe) angesichts der zuletzt wieder aufflammenden Transfergerüchte um den 23 Jahre alten Nationalspieler.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon geronimo 1894 » 20.11.2008 18:06

Der Deutsche Timo Ochs wird am Samstag sein Comeback im Tor von Fußball-Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg geben. „Ochs ist wieder zurück im Kader und wird wieder im Tor stehen“, meinte Trainer Co Adriaanse am Donnerstag.
http://www.krone.at/krone/S30/object_id ... index.html
VL (Vienna)
geronimo 1894
VL (Vienna)

 
Beiträge: 1269

Beitragvon FC_WELS » 08.12.2008 18:00

...Joey Didulica, der seine ein Jahr dauernde schwere Verletzung überwunden hat, würde gerne nach Österreich zurück kommen. "Ich liebe Wien nach wie vor. Es ist schön, dass mich die Austria-Fans immer noch schätzen. Die Geschichte mit Lawaree ist für mich abgehakt. Das ist drei Jahre her und lange vorbei. Für mich ist es überraschend, dass das noch so hohe Wellen schlägt", sagt der Keeper in der Premiere-Sendung "Talk und Tore".Zu seiner sportlichen Situation äußert sich Didulica wie folgt: "Ich habe nicht erwartet, zu Saisonbeginn nach einer Topvorbereitung beim AZ Alkmaar nur Ersatzmann zu sein. Eigentlich will ich weg und nicht auf der Bank sitzen. Obwohl wir in Holland Tabellenführer sind. Eine Rückkehr nach Österreich ist auf alle Fälle denkbar. Vielleicht gibt es ein gutes Angebot." Vielleicht aus Salzburg. Red Bull-Trainer Co Adriaanse wollte Didulica ja schon im Sommer.....
Wels, dass wird die 3. Kraft in OÖ nach Ried und Lask, denn wir haben ja Potential, meint Lenz von Fc Wels !
VL (FC Wels)
Benutzeravatar
FC_WELS
VL (FC Wels)

Ich habe keine Sorgen, denn ich trinke Captain Morgen !!
 
Beiträge: 596
Wohnort: Wels

Beitragvon FC_WELS » 12.12.2008 23:06

'Adriaanse in beeld bij Sunderland'

Co Adriaanse is kandidaat om bij Sunderland de nieuwe manager te worden. Dat meldt Voetbal International maandag.


Sunderland zit zonder manager, omdat Roy Keane vorige week opstapte. De Engelsen staan met vijftien punten uit zestien duels net onder de degradatiestreep.

Adriaanse, momenteel coach bij de Oostenrijkse koploper Red Bull Salzburg, zou bij voorzitter Niall Quinn naar voren zijn geschoven door Chris Woerts. De voormalig commercieel directeur van Feyenoord maakte onlangs de overstap naar The Black Cats.

Totdat Sunderland een nieuwe manager heeft gevonden is Ricky Sbragia tijdelijk de trainer. Hij verloor zondag zijn eerste wedstrijd van
Manchester United met 1-0.


goal.com

Übersetzung: Co Adriaanse soll ein Kandidat für den neuen Sunderland-Manager sein, das vermeldet "Voetbal International" am Montag Abend!
Wels, dass wird die 3. Kraft in OÖ nach Ried und Lask, denn wir haben ja Potential, meint Lenz von Fc Wels !
VL (FC Wels)
Benutzeravatar
FC_WELS
VL (FC Wels)

Ich habe keine Sorgen, denn ich trinke Captain Morgen !!
 
Beiträge: 596
Wohnort: Wels

Beitragvon FC_WELS » 13.12.2008 17:35

Schiemer: "Halte mir alles offen"

Wie sieht es mit dem Interesse von Red Bull Salzburg aus?
...."Auch das werde ich mir in der Pause ansehen. Es ist kein
Geheimnis, dass sie mich haben wollen. Ich werde etwa bis zum
Trainingslager in Marbella Ende Jänner nichts ablehnen, aber
auch nichts zusagen. Ich werde alle Vor- und Nachteile abwägen
und dann schauen, was für mich das Beste ist."......

Quelle:sportnet.at
Wels, dass wird die 3. Kraft in OÖ nach Ried und Lask, denn wir haben ja Potential, meint Lenz von Fc Wels !
VL (FC Wels)
Benutzeravatar
FC_WELS
VL (FC Wels)

Ich habe keine Sorgen, denn ich trinke Captain Morgen !!
 
Beiträge: 596
Wohnort: Wels

Beitragvon Horner12 » 13.12.2008 18:06

FC_WELS hat geschrieben:Schiemer: "Halte mir alles offen"

Wie sieht es mit dem Interesse von Red Bull Salzburg aus?
...."Auch das werde ich mir in der Pause ansehen. Es ist kein
Geheimnis, dass sie mich haben wollen. Ich werde etwa bis zum
Trainingslager in Marbella Ende Jänner nichts ablehnen, aber
auch nichts zusagen. Ich werde alle Vor- und Nachteile abwägen
und dann schauen, was für mich das Beste ist."......

Quelle:sportnet.at
für ihm das schlechteste wär mMn innerhalb österreichs zu wechseln, am besten wäre ausland oder ein 2-jahres-vertrag bei der austria mit ausstiegsklausel

mfg
nicht mehr aktiv...
Freizeitkicker
Benutzeravatar
Horner12
Freizeitkicker

 
Beiträge: 293

Beitragvon Joker » 13.12.2008 22:01

Wingi12 hat geschrieben:für ihm das schlechteste wär mMn innerhalb österreichs zu wechseln, am besten wäre ausland oder ein 2-jahres-vertrag bei der austria mit ausstiegsklausel

mfg

100 Prozent Zustimmung.
Man hat gesehen wie es bei Gercaliu gelaufen ist. Top Frühjahr bei der Austria. In Salzburg am Anfang keine Chance gehabt. Warum sollte sich Schiemer das antun bei Salzburg.

Ich denke er wird aber nicht bei der Austria unterschreiben.

Ich hoffe er geht ins Ausland. Aber wieso "nur" 2. dt. Liga bei ihm anfragt versteh ich nicht.
Auch nicht wie er das Traumziel Deutschland hat.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

VorherigeNächste

Zurück zu FC Red Bull Salzburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron