Zurück zu EM08 Gruppe D

Vorbereitung: Griechen verlieren in Ungarn

Alles zur Gruppe D der EM2008 mit den Nationen Spanien, Griechenland, Russland und Schweden

Vorbereitung: Griechen verlieren in Ungarn

Beitragvon ReverLentiaE » 26.05.2008 16:09

Griechenland nicht EM-reif?


Knapp 2 Wochen vor Ankick zur EM 2008 muss sich der amtierende Europameister Griechenland im vorletzten Vorbereitungsspiel für das Großereignis (gegen Armenien steht noch ein Spiel am 1. Juni an) gegen Ungarn mit 2:3 geschlagen geben.

Und das obwohl der Europameister durch Frankfurt-Legionär Amanatidis in der 44. Minute in Führung ging.
Doch schon in der 46. Minute erzielt Balázs Dzsudzsák mit einen Weitschuss den Ausgleich. Danach nahm das Schicksal mit weiteren Toren der Ungarn durch Roland Juhász und Krisztián Vadócz seinen Lauf.
Nikolaos Liberopoulos konnte erst in der 90 Minute noch den Anschlusstreffer für die Griechen zum 2:3 erzielen. Da war allerdings bereits alles zu spät.

Teamchef Otto Rehagel wechselte aber allein in der 2ten Halbzeit sieben mal, was die Abwehr der Griechen so durcheinanderwürfelte, dass immer wieder Fehler entstanden sind.
Zuletzt geändert von ReverLentiaE am 26.05.2008 16:13, insgesamt 3-mal geändert.
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon LASK1908 » 26.05.2008 16:11

Ich würde sagen, schau ma mal bei der EM. Aber so stark würd ich die griechen wirklich nicht einschätzen.
LASK bis in den Tod
VL (Linzer ASK)
Benutzeravatar
LASK1908
VL (Linzer ASK)

 
Beiträge: 1558
Wohnort: Gugl


Zurück zu EM08 Gruppe D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron