Zurück zu EM08 Gruppe C

WAS die Gruppe C alles bietet...

Alles zur Gruppe C der EM2008 mit den Nationen Frankreich, Italien, Niederlande und Rumänien

WAS die Gruppe C alles bietet...

Beitragvon eugen » 14.01.2008 15:31

-Neuauflage des WM-Finales:
Hochspannung ist auf jeden Fall bei de r Partie Italien - Frankreich garantiert.

-Zidane Rückkehr:
Die Gerüchteküche kocht. Zinedine Zidane plant sein Comeback
. In welcher Funktion ist noch unklar.

-2 Top-Torhüter:

Buffon ist Torhüter des Jahres geworden, 4 bester
wurde der Holländer Van der Sar.

-UEFA RANGLISTE:
Italien:1.Platz
Frankreich: 5.Platz
Niederlande: 7.Platz
Rumänien: 11.Platz


Zum Vergleich: Österreich ist Nummer 43, es gibt 53.





  
[size=117] :rapid: VERBRECHER GEHÖREN NICHT INS STADION :rapid: !
Profifußballer
Benutzeravatar
eugen
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: Klosterneuburg

Beitragvon Joga Bonito » 14.01.2008 17:45

Jup...ist ne interessante Gruppe. :)
Nationalspieler
Benutzeravatar
Joga Bonito
Nationalspieler

 
Beiträge: 5249
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: CR7, Marcelo, Alonso, Henry

Beitragvon ReverLentiaE » 14.01.2008 22:30

nett gemachter Thread!

Zidane's Rückkehr?! Als SPIELER?  :winkgrin2:  :eg: DAS WÄRS!  :laola:  :party:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon eugen » 15.01.2008 15:45

Das ist derzeit ein großes Gerücht, das von Zidane bestätigt wurde. Aber als Fussballer selber...eher unwahrscheinlich, oder?
[size=117] :rapid: VERBRECHER GEHÖREN NICHT INS STADION :rapid: !
Profifußballer
Benutzeravatar
eugen
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: Klosterneuburg

Beitragvon gnaser » 15.01.2008 19:41

eugen hat geschrieben:Das ist derzeit ein großes Gerücht, das von Zidane bestätigt wurde. Aber als Fussballer selber...eher unwahrscheinlich, oder?


der kommt sicher net zurück :no:
Red Bull Salzburg - Österreichischer Fußballmeister 1994, 1995, 1997, 2007, 2009, 2010

Die Macht von der Salzach!
Profifußballer
Benutzeravatar
gnaser
Profifußballer

 
Beiträge: 1171
Wohnort: Gnas

Beitragvon eugen » 15.01.2008 21:49

Zeitungen berichten:

Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane kann sich rund 18 Monate nach seinem Karriereende als Spieler eine Rückkehr in den Fußballzirkus durchaus vorstellen. "Ich habe keine festen Zukunftsziele, aber in den Fußball zurückzukehren, wäre schön. Auch wenn ich noch nicht weiß, in welcher Funktion", sagte er in einem Interview mit der wöchentlichen Magazinbeilage der französischen Sporttageszeitung "L'Equipe". Genervt zeigt sich der ehemalige Mittelfeldspieler von den Diskussionen um seinen Kopfstoß gegen den Italiener Marco Materazzi im verlorenen WM-Finale 2006. "Ich hätte mich sicher anders verabschieden wollen. Aber es ist nun mal passiert", sagte der 35-Jährige, der 1998 mit Frankreich den WM-Titel geholt hatte. Doch immer wieder über diesen Kopfstoß reden zu müssen, ärgere ihn: "Deshalb gebe ich auch nicht gerne Interviews."

Quelle: Spiegel


Zidane will zurückkehren
Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane kann sich rund 18 Monate nach seinem Karriereende eine Rückkehr in den Profifußball vorstellen. "Ich habe keine festen Zukunftsziele, aber in den Fußball zurückkehren, wäre schön. Auch wenn ich noch nicht weiß, in welcher Funktion", sagte Zidane der französischen Sportzeitung "L'Equipe".

Quelle: WELT.de

Zidane kann sich Rückkehr vorstellen
Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane kann sich rund 18 Monate nach seinem Karriere-Ende als Spieler eine Rückkehr ins Fußball-Geschäft vorstellen.
"Ich habe keine festen Zukunfts-Ziele, aber in den Fußball zurückkehren, wäre schön", sagte Zidane dem französischen Blatt "L'Equipe".
"Auch wenn ich noch nicht weiß, in welcher Funktion."
Genervt zeigt sich Frankreichs Weltmeister-Kapitän von 1998 von den Diskussionen um seinen berühmten Kopfstoß gegen den Italiener Marco Materazzi im durch Elfmeterschießen verlorenen WM-Finale 2006 in Berlin.

Quelle: TiscaliSPORT

Der Franzose Zinedine Zidane möchte in die Welt des Fußballs zurückkehren. "Ich möchte gerne zum Fußball zurückkehren, aber ich weiß nicht, auf welche Weise." Dies erklärte der Ex-Kapitän der französischen Nationalmannschaft Zinedine Zidane in einem Interview für das "Equipe Magazine". Nach dem Ende seiner Karriere habe ihm die Pause nicht missfallen, nun aber fehle ihm etwas, betonte der 35-Jährige. Zidane beendete seine Fußballkarriere nach dem WM-Endspiel gegen Italien im Juli 2006 in Deutschland, nachdem er den italienischen Verteidiger Marco Matterazzi mit einem Kopfstoß zu Boden geschlagen hatte. "Ich hätte gerne einen anderen Abgang gemacht. Aber nun ist es vorbei. Es ist so gegangen. Ich werde es das ganze Leben mit mir herumtragen", sagte der Fußballstar gegenüber "Equipe Magazine". Unter seinen Projekten nannte er die Errichtung eines Fußball-Zentrums in seiner Heimatstadt Marseille.

Quelle: oe24.at







Ok, die haben alle die gleiche Quelle, "Equipe Magazine", die Zeitschrift, welche das interview mit ihm machte. Erfunden werden sie es wohl nicht haben. Ich würd mich über ein Comeback freuen.



:!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:  :!:
[size=117] :rapid: VERBRECHER GEHÖREN NICHT INS STADION :rapid: !
Profifußballer
Benutzeravatar
eugen
Profifußballer

 
Beiträge: 1184
Wohnort: Klosterneuburg


Zurück zu EM08 Gruppe C

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron