Zurück zu EM08 Gruppe B

Traumquote für die ARD

Alles zur Gruppe B der EM2008 mit ÖSTERREICH und den Nationen Kroatien, Deutschland und Polen

Traumquote für die ARD

Beitragvon GrafZahl04 » 17.06.2008 19:27

Durchschnittlich 28,04 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend das EM-Fußballspiel Österreich-Deutschland.  Die ARD-Übertragung aus dem Wiener  Ernst-Happel-Stadion erreichte damit nach Angaben des Medienforschung unternehmens media control einen Markatnteil von 76,9 Prozent. Das war der höchste Marktanteil aller bisherigen EM-Spiele. Zeitweise schauten sogar 30,99 Mio Menschen zu....das entspricht ca 87%!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Beitragvon Joker » 17.06.2008 19:38

AUch der ORF hat eine Traumquote erzielt.
Ähnlicher Marktanteil.

Ich schaue mir fast jedes Spiel am ARD/ZDF an.
ABER gestern konnte man sich dies nicht auf einem deutschen Sender anschauen. Ging gar nicht.

Sonst kommentiert ihr viel besser. Bei uns sind die echten ... am Mikrofon.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan


Zurück zu EM08 Gruppe B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron