Zurück zu EM08 Gruppe B

ÖSTERREICH - Deutschland (Vorbe.) & LIVE

Alles zur Gruppe B der EM2008 mit ÖSTERREICH und den Nationen Kroatien, Deutschland und Polen

Beitragvon georg1985 » 17.06.2008 08:36

towelie hat geschrieben:Das Foul gegen Hoffer war kein Elfer
Toni Polster habt ihr auf jeden Fall ganz schön mit Unrecht bestraft ;-)


Also ich will dich nicht persönlich angreifen, aber wenn das kein Foul war, dann weiß ich nicht mehr was ein Foul ist. Das war ein glasklarer Elfmeter und das weiß jeder der sich bei Fußball auskennt. Ich bin sicher wenns um sowas geht objektiv. Wir können nichts dafür, wenn der ZDF so eine Szene nicht einmal in der Wiederholung zeigt. Da sieht man schon wie objektiv die sind.

Warum Polster "bestraft"?
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Beitragvon bonifaz » 17.06.2008 08:37

Also bitte begeben wir uns nicht auf das Niveau der Polen.

Die UEFA ist sicher nicht verantwortlich für uner Ausscheiden. Und die Schiedsrichter geben durch die Bank eine schlechte Leistung ab, unabhängig von Österreich.
Die Austria im Jahr 2008

- FK Austria Wien ohne Namenssponsor
- Kapitän: Legende Jocelyn "Jocy" Blanchard
- 5 Ex-FSA/Austria Amateure- Spieler in der KM
- Ab Oktober: Schönste Fantribüne Österreichs
BYE BYE UEFA CUP
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
bonifaz
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 555

Beitragvon GwReÜiNß » 17.06.2008 08:40

bonifaz hat geschrieben:Also bitte begeben wir uns nicht auf das Niveau der Polen.

Die UEFA ist sicher nicht verantwortlich für uner Ausscheiden. Und die Schiedsrichter geben durch die Bank eine schlechte Leistung ab, unabhängig von Österreich.

Wir haben zwar mit den fehlentscheidungen Pech gehabt, aber wir sind wirklich selber schuld...
Wenn man so spielt wie gegen die Deutschen, dann ist man selber schuld. Und unvermögen war auch da... Vor allem gegen die Polen!!! MINDESTENS eine von den 3 hundertprotzentigen MUSS rein!
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon georg1985 » 17.06.2008 08:41

bonifaz hat geschrieben:Und die Schiedsrichter geben durch die Bank eine schlechte Leistung ab, unabhängig von Österreich.


Ich glaub auch nicht an eine Verschwörung, aber Fakt ist, Österreich wurde in den letzten zwei Spielen von den Schiedsrichtern einfach benachteiligt.
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Beitragvon GwReÜiNß » 17.06.2008 08:44

georg1985 hat geschrieben:Ich glaub auch nicht an eine Verschwörung, aber Fakt ist, Österreich wurde in den letzten zwei Spielen von den Schiedsrichtern einfach benachteiligt.

Ja Pech und Unvermögen ergeben dann schlussendlich doch noch platz 3... Mit ein bisschen mehr glück und bessereren Stürmern, bzw besserer Form hätten wir den Aufstieg geschafft...


Aber Abhaken! Wir haben uns gut verkauft, wir können stolz sein, und voller Hoffnung in die WM-Quali gehen!!!
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon gryphus » 17.06.2008 08:56

ja, ich finde auch. Ihr könnt stolz auf Eure Leistung sein!

Die nächsten 2 Jahre bis zu WM wird es noch tausende von Schiedsrichter-Entscheidungen geben  - richtige und falsche.

Euer Team ist ein echter Hoffnungsträger. Noch a bisserl mehr Konsequenz nach vorne auf den letzten 30 Metern und dann wirds brand gefährlich.

Ich werde mir auf jeden Fall ab jetzt Spiele von AT in der kommenden WM-Quali anschauen.

Weiter so!

Ciao, Andreas
Bloßfüssiger
gryphus
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 4
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon GwReÜiNß » 17.06.2008 09:04

gryphus hat geschrieben:ja, ich finde auch. Ihr könnt stolz auf Eure Leistung sein!

Die nächsten 2 Jahre bis zu WM wird es noch tausende von Schiedsrichter-Entscheidungen geben  - richtige und falsche.

Euer Team ist ein echter Hoffnungsträger. Noch a bisserl mehr Konsequenz nach vorne auf den letzten 30 Metern und dann wirds brand gefährlich.

Ich werde mir auf jeden Fall ab jetzt Spiele von AT in der kommenden WM-Quali anschauen.

Weiter so!

Ciao, Andreas

Ja, wenn sie so weitermachen, kann daraus was gutes werden!
Denn die Fans werden jetzt auch wieder hinter ihnen stehen!
Jetzt müssen sie gut anfangen, sonst haben sie das vertrauen verspielt...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon Hiermann » 17.06.2008 09:29

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass unsere Mannschaft eine so annehmbare Leistung bringt bei der EM. Noch vor einigen Monaten konnten wir keine 90 Minuten voll gehen.

Die Mannschaft ist jung, unerfahren und noch nicht abgeklärt genug. Sie sollte jetzt, auch mit Hicke, in aller Ruhe weiterarbeiten können, nicht wieder in einen Umbruch getrieben werden, dann sehe ich auch in eine bessere Zukunft.

Schaut mal wass der Europameister vollbracht und schaut ach mal, was der Weltmeister bringt. Das ist Schande!!

Die Schuld selbst, würde ich jetzt nicht bei irgendwelchen anderen Kriterien suchen. Ein Fussballspiel gewinnt man eben nur, wenn man Tore schießt und nicht, wenn man nur keine (Abseits)Tore bekommt. Und Chancen hatten wir genug. Das stimmt mich allerdings eher positiv als negativ. Viel schlimmer wäre es gewesen, wenn wir nicht einmal Chancen herausspielen hätten können.

Ein bisschen mehr Routine und Abgeklärtheit, dann werden auch unsrer Chancen verwertet und dann schaut die rot-weiß-rote Fußballwelt schon wieder ganz anders aus.

So long........
LG
Tom
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
Hiermann
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 4

Beitragvon ReverLentiaE » 17.06.2008 09:33

Hiermann hat geschrieben:Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass unsere Mannschaft eine so annehmbare Leistung bringt bei der EM. Noch vor einigen Monaten konnten wir keine 90 Minuten voll gehen.

Die Mannschaft ist jung, unerfahren und noch nicht abgeklärt genug. Sie sollte jetzt, auch mit Hicke, in aller Ruhe weiterarbeiten können, nicht wieder in einen Umbruch getrieben werden, dann sehe ich auch in eine bessere Zukunft.

Schaut mal wass der Europameister vollbracht und schaut ach mal, was der Weltmeister bringt. Das ist Schande!!

Die Schuld selbst, würde ich jetzt nicht bei irgendwelchen anderen Kriterien suchen. Ein Fussballspiel gewinnt man eben nur, wenn man Tore schießt und nicht, wenn man nur keine (Abseits)Tore bekommt. Und Chancen hatten wir genug. Das stimmt mich allerdings eher positiv als negativ. Viel schlimmer wäre es gewesen, wenn wir nicht einmal Chancen herausspielen hätten können.

Ein bisschen mehr Routine und Abgeklärtheit, dann werden auch unsrer Chancen verwertet und dann schaut die rot-weiß-rote Fußballwelt schon wieder ganz anders aus.

So long........


Hi und Willkommen hier im Forum!

Ich bin auch der Meinung, dass das Team sich weiterentwickelt hat, ABER man darf auch nicht vergessen, wie unsere Mannschaft in den ganzen Vorbereitungsspielen teilweise echt MISERABEL agiert hat und ohne jede Motivation.
Die Frage ist jetzt, ob die Mannschaft sich wirklich so weiterentwickelt hat wie man es derzeit annehemen kann nach  den bei der EURO gezeigten LEistungen ODER aber ob die Mannschaft einfach so ein GRoßereignis braucht um MIT DER RICHTIGEN EINSTELLUNG in ein Spiel zugehen  :ka:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon Nightfire_01 » 17.06.2008 10:44

tobias770 hat geschrieben:du schlaumaier redest dich auch nur übern schiedsrichter raus!

1.) Aufhauser kann froh sein nicht nach 15 - 20 minuten vom platz zu fliegen denn wenn der schiri gesehen hätte das er podolski ins gesicht geschupft hat, muss das ein platzverweis sein!

2.) einmal abseits von einem deutschen (glaube lahm wars) was kein abseits war und leicht zu einem tor hätte führen können.

3.) Das ein E.Pogatetz keine Gelb/Rote gesehen hat denn er ist öfter als 2, 3 mal negativ aufgefallen!

mach dir mal gedanken über die unfähigkeit der ö. pseudo kicker... Stranzl, Ivansch.eiss, Aufhauser, Harnik!!

gut waren gestern nur: Garicz, Leitgeb (!!!), Korki und unser goalie!!


1. mich als "schlaumeier" zu bezeichnen, obwohl ich das nedmal geschrieben habe, sondern nur aus einem EM Blog herauskopiert habe finde ich wirklich ned fair !

2. In den Spielen 1 und 2 ist es berechtigt sich auf den Schiri rauszureden, im Match gegen Deutschland sehe ich es genau wie du !

3. Garics als GUT zu bezeichnen halte ich nicht für ok, denn er war gestern um nichts besser wie alle anderen. Einzig und alleine Korkmaz und Macho sind positiv hervorzuheben, wobei Macho mMn mitschuld am Tor hat, weil so darf bei einem Freistoß kein Goalie stehen, aber gut......

4. Mit Pogatez hast du recht, der hätte wie auch im ersten Match vom Platz gestellt werden müssen, wobei er im Spiel Österreich - Kroatien nicht der einzige gewesen is, der fliegen hätte müssen (Kovac)

5. Das von Aufhauser war keine rote Karte - weils nicht absichtlich war, und er hinten keine Augen haben kann !

Nur zur klarstellung !!!
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Beitragvon towelie » 17.06.2008 11:40

georg1985 hat geschrieben:Also ich will dich nicht persönlich angreifen, aber wenn das kein Foul war, dann weiß ich nicht mehr was ein Foul ist. Das war ein glasklarer Elfmeter und das weiß jeder der sich bei Fußball auskennt. Ich bin sicher wenns um sowas geht objektiv. Wir können nichts dafür, wenn der ZDF so eine Szene nicht einmal in der Wiederholung zeigt. Da sieht man schon wie objektiv die sind.

Warum Polster "bestraft"?


Na ja an sich hast du schon recht, geben kann man ihn schon. Es gab eine Wiederholung im ZDF ;-) Aber wie gesagt wir haben ja auch ein "Tor" mehr oder weniger aberkannt bekommen. Der Elfer wäre zu einem früheren Zeitpunkt gewesen, sprich Österreich hätte geführt evtl., dann wäre es interessant geworden.

Toni Polster hat meines Wissens euch als schlechteste Mannschaft der EM abgestempelt und auch gemeint, dass Österreich noch nie so eine schlechte Mannschaft bei einem Turnier gestellt hat. Ich denke das konnte auf jeden Fall widerlegt werden.
Freizeitkicker
towelie
Freizeitkicker

 
Beiträge: 419

Beitragvon georg1985 » 17.06.2008 11:43

towelie hat geschrieben:Toni Polster hat meines Wissens euch als schlechteste Mannschaft der EM abgestempelt und auch gemeint, dass Österreich noch nie so eine schlechte Mannschaft bei einem Turnier gestellt hat. Ich denke das konnte auf jeden Fall widerlegt werden.


Polster ist echt ein Idiot. Früher mochte ich ihn noch, aber was der seitdem er aufgehört hat immer vom Stapel lässt ist echt eine Frechheit. Der soll sich lieber auf seine 15 Werbeverträge die er hat konzentriern und mal ganz ruhig sein. Der Typ ist so unsympathisch geworden.  :grr:
SK Rapid Wien: Der Stolz Österreichs
Profifußballer
Benutzeravatar
georg1985
Profifußballer

 
Beiträge: 1429
Wohnort: Enns

Vorherige

Zurück zu EM08 Gruppe B

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron