Zurück zu EM 2008 GEWINNSPIELE

Was erwartet sich CounterKreuzi von der Heim-EM

Alle Infos zum EURO08 FAN-FOTOWETTBEWERB und dem großen EURO 2008 GEWINNSPIEL zum Thema "Was erwartest Du Dir von der Heim-EM?" [Teilnahme kostenlos!]

Was erwartet sich CounterKreuzi von der Heim-EM

Beitragvon CounterKreuzi » 29.05.2008 11:38

EURO 2008 – ein Sommermärchen in Rot/Weiß??

[size=117]Gliederung:
[size=117]1. Einleitung
2. Team Einschätzung
3. Kader für die Euro 2008
4. drei Szenarien zur Euro 2008
5. erwarteter Turnierverlauf
6. Abschlus


[size=117] 1. Einleitung
Noch sind es ca. 10Tage bis die EM losgeht und ich kann es kaum mehr erwarten. Zum einen liegt es daran, dass ich mich schon derart auf dieses Großereignis in meinem „kleinen“ Heimatland freue, zum anderen daran, dass ich Karten für die Spiele Österreich – Kroatien, Österreich – Polen und auch für das Finale habe.



2. Team Einschätzung
Viel konnte man über die Leistungen des ÖFB Teams in den Zeitungen lesen. Die einen meinten es ist eine klare Steigerung zu sehen, die anderen meinten, dass das Team noch keinen Schritt nach vorne gemacht hat. Ich sehe das so: Seit dem Elfenbeinküsten Match im Oktober war klar ein Leistungsschub zu erkennen. Gut versteckt war dieser noch im darauffolgenden Match gegen England, in dem das einzig positive das Ergebnis war. Doch wer das Spiel gegen Deutschland gesehen hat und nur das Spielgeschehen bewertet – vom Ergebnis abgesehen – muss zugeben, dass das Team näher zusammengerückt ist, besser kombiniert, mehr kämpft und eine gute Leistung gezeigt hat. Die Gründe für das doch klare Endergebnis sind rasch gefunden. Der primäre Grund war das Pech bzw. die schlechte Chancenauswertung (je nachdem wie man es nennen will) schuld daran, dass Österreich nicht schon in der ersten Hälfte in Führung gegangen ist. Der zweite Grund waren erneute individuelle Fehler, die leider immer wieder passieren und nie unvermeidbar sind. Trotzdem blickte ich seit diesem Match eindeutig positiver der EM entgegen.


[size=117]Ein Dämpfer war dann jedoch das Niederlande Match. Das Stadion kochte, als Österreich plötzlich 3:0 in Führung lag. Fremde Menschen lagen sich tatsächlich in den Armen, doch so schnell wie diese positiven Emotionen auftauchten, verschwanden sie auch wieder. Hätten wir wenigstens das 3:3 gehalten, wäre sicherlich viel Lob von allen Seiten gekommen, doch nachdem das Kunststück geschafft wurde diesen Drei-Tore-Vorsprung noch zu verspielen, wurde erneut kein gutes Haar an der Mannschaft gelassen. Vielleicht brauchen sie diese Kritik um sich neu motivieren zu können. Möglich wäre es, auch wenn ich mir dies nicht vorstellen kann, darum hoffe ich auch, dass sie mit zwei guten Leistungen in den verbleibenden Testspielen genügend Selbstvertrauen tanken, um dann gegen Kroatien – im ersten und gleichzeitig auch vorentscheidendem Match – entgegen halten zu können.


[size=117]
Beim Nigeria Match hat eigentlich alles sehr gut funktioniert. Hinten bis auf wenige Ausnahmen eine sehr disziplinierte Leistung der Hicke Elf und auch nach vorne schöne Chancen herausgearbeitet. Wenn man noch bedenkt, dass das Tor der Nigerianer aus Abseitsposition entstanden ist, kann man wirklich sehr zufrieden sein.

3. Kader für die Euro 2008


[size=117]
Vor zwei Tagen wurde nun auch endlich der Kader bekannt gegeben. Bis auf die Nominierung von Kienast und Hiden bzw. dem Rauswurf von Maierhofer und Dober eine sehr gute Entscheidung meiner Meinung nach. Wäre ich der Teamchef hätte ich folgender Weise aufgestellt:


.................Macho...................
Dober...Prödl...Pogatetz...Katzer
................Stranzl....................
Harnik.........................Korkmaz
.............Ivanschitz...................
........Hoffer................???.........

Was gibt es sonst zu sagen zu der Aufstellung:

Tor: Macho ist meiner Meinung nach der souveränste von den 3en. Manninger ist immer wieder etwas anfällig und Özcan zu unerfahren.

Def: Außen die zwei Rapidler Dober und Katzer. Dober hat mit seinen 3 oder 4 Saison Toren gezeigt, dass er auch nach vorne etwas bringt. Hinten war er großteils Fehlerfrei. Katzer ist vlt ein bisschen ein Wackelkandidat, aber bevor dort ein Gercaliu spielt...einzige Alternative wäre ein Defensiver Fuchs, der die linke Seite unter Kontrolle hat. In der Mitte sollten Prödl und Pogatetz eine souveräne Mauer bilden.

Mf: Auf den Außenbahnen die Flügelflitzer Korkmaz und Harnik, die durch ihre Wendigkeit jeden Verteidiger in Schwierigkeiten bringen können. Ein defensiv Spielender Stranzl wäre auch auf jeden Fall eine Verstärkung, wobei er auch gegen einen Aufhauser getauscht werden könnte. Offensiv spielt natürlich der Kapitän Ivanschitz.

St: Hoffer ist auf jeden Fall fixXx. Durch seine Leistungen in der Rückrunde hat er bewiesen, dass er reif für einen Einsatz bei der Euro ist. Außerdem könnte seine Hochform andere Spieler mitnehmen. ??? ist auch für mich noch nicht geklärt. Als Rapidler ist klar Stefan Maierhofer zu bevorzugen. Aber andererseits könnte ein Linz - sofern er endlich einmal läuft - auch Schwung nach vorne machen.

Ersatzbank:
Torhüter, Patocka, Garics, Fuchs / Katzer, Aufhauser, Vastic, Maierhofer / Linz

Bitte nicht:
Kulijc, Kienast, Gercaliu, Weißenberger, Hiden

Wie gesagt bin ich damit gar nicht so weit entfernt von der Wirklichkeit.



4. drei Szenarien zur Euro 08

Nun habe ich noch drei unterschiedliche Szenarien für die Euro 08.

1. Das Wunder von Wien
Wie vor kurzem auch bekannt wurde, gibt es in einer Woche eine 1-stündige Dokumentation im ORF über den „fiktiven“ Euro Sieg von Österreich. Ähnlich sieht auch mein Szenario aus:

Österreich startet direkt mit einem 2:0 Sieg gegen Kroatien in diese EM was so unglaublichen Schub gibt, dass sie auch gegen Polen mit einem 2:1 überraschen können. Im dritten Gruppenspiel gegen Deutschland, in dem es nur mehr um den Gruppensieg geht, gibt es ein Remis und Österreich steigt als zweiter – wegen schlechterem Torverhältnis auf.

Im Viertelfinale gibt es dann ein Wiedersehen mit den Tschechen, gegen die es ja im vorigen August ein 1:1 im freundschaftlichen Länderspiel gab. Doch diesmal ist Österreich noch besser in Form und es gelingt, angetrieben durch zigtausende euphorische Fans ein knapper 2:1 Sieg n.V. Im Halbfinale wartet dann erneut Deutschland die diesmal mit viel Glück 3:2 besiegt werden und Österreich als größte Überraschung der EM-Geschichte in die Euro eingeht.

[size=84]3:2 lang lebe Cordoba!

[size=117]Doch noch ist es nicht vorbei, es wartet das Finale gegen Spanien…Leider muss sich dort der ÖFB mit 1:3 geschlagen geben, trotzdem ist der zweite Platz bei der EURO das beste, das eine österreichische Nationalmannschaft je fabriziert hat.


[size=117]
Auch abgesehen vom Spielfeld gibt es nur positive Ereignisse. Durch die guten Leistungen der Heimmannschaft herrscht ein gutes Klima an den Wettkampfstätten und alles verläuft friedlich bis auf ein paar kleinere Reibereien.

Vielleicht klingt dieses Szenario heute noch nicht so realistisch, aber sehen wir weiter, falls wir das Spiel gegen Kroatien gewinnen.

2. Positive Überraschung
In diesem Szenario verpasst Österreich als Gruppen Dritter (Remis gg. Kroatien, Sieg gg. Polen und Niederlage gg. Deutschland) knapp den Aufstieg trotzdem sind alle Fans sehr zufrieden, da sich das Team sehr gut präsentiert hat.

3. Horror in Wien

Dies ist das böseste Szenario, dass einem einfallen kann. Alles beginnt damit, dass sich noch vor der EM 3 Stammspieler verletzen. Weiter geht es mit einem bitteren 0:3 gegen Kroatien. Noch war nicht alles verloren, die Öffentlichkeit hoffte auf einen Umschwung, doch als dann das Spiel gegen Polen mit 0:7 verloren ging, explodierte eine „Bombe“. Tausende aufgebrachte Fans gehen auf die Straßen und randalieren.


[size=117]
Mehrere Spiele müssen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden, da das Risiko für die Spieler sonst zu hoch gewesen wäre. Ganz Österreich ist im Ausnahmezustand und erholt sich erst langsam, nach dem Ende der Euro.

Ja dies sind meine Gedankengänge zum Abschneiden von Österreich – jetzt noch ein Turnierverlauf aus realistischer Sicht.

5. erwarteter Turnierverlauf

In Gruppe A werden wohl Portugal und Tschechien ohne große Probleme das VF erreichen. Dort treffen sie auf Deutschland und Kroatien die sich in der Gruppe B durchsetzen konnten. In der Todesgruppe schaffen es Frankreich und Italien ihre starken WM 2006 Leistungen abzurufen und erreichen souverän das VF. In der Gruppe D wird Spanien als Gruppen Erster und Russland als Gruppen Zweiter aufsteigen.

Die Paarungen des VF lauten daher:
Portugal – Kroatien
Tschechien – Deutschland
Frankreich – Russland
Italien – Spanien


In diesen Paarungen ziehen die Portugiesen, die Deutschen und Franzosen klar ins Halbfinale ein. Nur im Spiel Italien – Spanien wird es eng. Erst im Elfmeterschießen können die Spanier ihren Aufstieg fixieren. Im Halbfinale 1, Portugal – Deutschland, schaffen die Iberer die Revange für das Spiel um Platz 3 bei der WM 2006. Im anderen Duell ist es auch die Mannschaft von der Iberischen Halbinsel die mit einem 2:0 ungefährdet ins Finale einzieht.

Vor dem großen Finale wurden alle Karten neugemischt. Trotzdem ist Spanien der Favorit auf den ersten Titel seit der EM 1964 im eigenen Land. Und dieser Favoriten Rolle kommen Sie zum ersten Mal nach und schaffen es, mit einem 2:1 n.V. den Pokal nach Hause zu holen.


[size=117]
Größte Überraschung des Turniers ist Russland die sich gegen Schweden in der Gruppe D durchsetzen konnten. Torschützen König wurde Fernando Torres mit 8 Toren, 3 davon gegen Griechenland.

6. Abschluss

Ich werde die EURO so oft es geht Live vor Ort im Stadion oder in der Fanzone erleben, um die gesamte Atmosphäre dieses Großereignisses aufzusaugen.


Das war mein Erwartungsbericht zur EURO 2008. Ich weiß, dass er etwas spät kommt, aber ich war leider durch die Schule äußerst im Stress und bin froh, dass ich überhaupt noch dazu gekommen bin.

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen…

Mit sportlichen Grüßen

CounterKreuzi
[b]

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
CounterKreuzi
Nachwuchshoffnung

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
 
Beiträge: 707
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Sk Rapid Wien
Lieblingsspieler: Steffen Hofmann Fußball Gott

Beitragvon anfield6road » 29.05.2008 11:41

Wenns 10 Punkte gebe hätte ich die auch 10 Punkte gegeben.

Grandios!!!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon ReverLentiaE » 29.05.2008 11:59

anfield6road hat geschrieben:Wenns 10 Punkte gebe hätte ich die auch 10 Punkte gegeben.

Grandios!!!


ja GRANDIOS ist wirklich das richtige Wort! Super interessant und abwechslungsreich zu lesen. Deine Gedanken mit den Szenarien find ich sehr kreativ und gut geschrieben!

Sicher einer der BESTEN Beiträge die ich bisher gelesen habe! DANKE dafür  :thumbs:

Eins find ich allerdings arg:
dass ich Karten für die Spiele Österreich – Kroatien, Österreich – Polen und auch für das Finale habe.

:schockiert:  :nutty:  :irre2:   *neidigbin* (wie hast denn da getan?)

sehr interessant find ich auch die Aufstellungsvariante mit Stranzl als defensiver Mittelfeldmann vor Prödl und Pogerl in der Innenverteidigung.

Alles in Allem  :respect:

Ps.: Muss ich auch mal loswerden:

ES GEHT HIER bei diesem GEWINNSPIEL BEWUSST nicht darum, VON WEM der Beitrag stammt (sprich ob das jetzt ein Stammuser ist oder nicht oder so) SONDERN ES SOLLTE TATSÄCHLICH LEDIGLICH DER BEITRAG des Users BEWERTET werden. Bitte also keine EMOTIONALEN ABSTIMMUNGEN. Das wäre unfair und ist auch nicht im Sinne des Forums oder dieses Gewinnspiels  :klugscheisser:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon CounterKreuzi » 29.05.2008 12:15

Naja selbst hab ich gar keine zugelost bekommen. Hab halt Freunde die mehr Glück als Verstand haben :)

Schön dass es euch gefällt :)

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
CounterKreuzi
Nachwuchshoffnung

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
 
Beiträge: 707
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Sk Rapid Wien
Lieblingsspieler: Steffen Hofmann Fußball Gott

Beitragvon CounterKreuzi » 29.05.2008 13:08

Sry 4 Doppelpost aber...

Wer schon meint dass es nur eine 1 Wert ist...der soll auch bitte angeben, was ihm daran stört - DANKE -.-

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
CounterKreuzi
Nachwuchshoffnung

Von Geburt an, bis zum Tod: Rapid Wien und Rot/Weiß/Rot
 
Beiträge: 707
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Sk Rapid Wien
Lieblingsspieler: Steffen Hofmann Fußball Gott

Beitragvon vertigo73 » 29.05.2008 13:13

Ich sagte ich warte auf einen "besonderen" Beitrag um eine 5 zu vergeben...

...tja, und man muss neidlos anerkennen...dein Beitrag hat die 5 verdient...

:2thumbs:

Wirklich sehr schön gemacht und interessant geschrieben...
Nachwuchshoffnung
vertigo73
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 764
Wohnort: Wien

Beitragvon SLA_Rakete » 29.05.2008 15:30

Das kannst auch deinem D-Prof abgeben; wenn der/die kein Fußball-Hasser is dann kannst nen einer dafür kassieren MUHAHAHA

kriegst den 5er, auch wenn ich mit deiner Aufstellung nicht einverstanden bin *gg*
Ich kann nicht tricksen, ich kann nicht flanken. Aber meine Rakete zündet immer!
Bloßfüssiger
SLA_Rakete
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 3

Beitragvon ReverLentiaE » 29.05.2008 15:37

SLA_Rakete hat geschrieben:Das kannst auch deinem D-Prof abgeben; wenn der/die kein Fußball-Hasser is dann kannst nen einer dafür kassieren MUHAHAHA

kriegst den 5er, auch wenn ich mit deiner Aufstellung nicht einverstanden bin *gg*


Ein fairer Bewerter mehr im Forum! Sehr schön und WILLKOMMEN!  :hello:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon Nightfire_01 » 29.05.2008 16:49

Auch wenn ich mit der Aufstellung absolut nicht zufrieden wäre, und ich diese Aufstellung absolut nicht gut finde... kriegst du von mir 5 Punkte

Zwar hätte man das noch etwas besser formatieren können (Schrift, Farben usw..) Aber der inhalt ist einfach PERFEKT !!
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Beitragvon playa » 30.05.2008 13:05

Grossartiger Bericht, muss man ehrlich zugeben. Bleibt mir nix anderes übrig als dafür 5 Punkte zu geben!

Gruss aus dem Nachbarländle
Bloßfüssiger
playa
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 1


Zurück zu EM 2008 GEWINNSPIELE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron