Zurück zu DFB Pokal & Supercup

TV-Pokalgeld erhöht

Alles zum jährlichen DFB Pokal und dem Deutschen Supercup

TV-Pokalgeld erhöht

Beitragvon GwReÜiNß » 04.07.2008 18:55

TV-Pokalgeld erhöht: 2,5 Millionen für Sieg - 38 Millionen im Topf








Der DFB-Pokal wird finanziell für die qualifizierten Clubs immer attraktiver: Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Gesamtsumme für den auf sechs Runden verteilten Wettbewerb der kommenden Saison auf über 38 Millionen Euro erhöht. Der Bonus für den DFB-Pokalsieger wurde um 100 Prozent auf 2,560 Millionen Euro aufgestockt, teilte der DFB nach einer Präsidiumssitzung am Freitag in Frankfurt/Main mit.


"Durch den Abschluss mit Premiere wird im DFB-Pokal eine zweistellige Millionensumme zusätzlich verteilt. Hinzu kommen noch die Einnahmen aus dem Kartenverkauf und der Bandenwerbung", betonte DFB- Generalsekretär Wolfgang Niersbach.

Erstmals werden im Bezahlsender Premiere alternativ und ergänzend zum bisherigen Format von ARD und ZDF alle Pokal-Spiele live und als Konferenz übertragen.


Nach DFB-Angaben werden an jeden Teilnehmer der 1. Runde 97 942 Euro ausgeschüttet. In Runde zwei sind es 227 133 Euro und in Runde drei 454 267. Knapp eine Million Euro - 908 533 Euro - verdient der Verein in der vierten Runde und der Sprung in das Halbfinale wird mit 1,567 Euro pro Club honoriert. Der Verlierer des Finales erhält 1,707 Millionen Euro, während der Titelträger insgesamt 5,8 Millionen Euro als Fernsehgeld kassiert.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon ReverLentiaE » 04.07.2008 19:01

ich will gar nicht wissen was man im Vergleich dazu für einen österreichischen CupSieg bekommt  :roll:
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon anfield6road » 04.07.2008 19:04

ReverLentiaE hat geschrieben:ich will gar nicht wissen was man im Vergleich dazu für einen österreichischen CupSieg bekommt  :roll:


38 Mill. Euro  :think:  :think:
Das ist einfach eine Frechheit. Wievielen Menschen könnte man mit dieser Menge an Geld helfen?! o_O
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Beitragvon GwReÜiNß » 04.07.2008 19:14

anfield6road hat geschrieben:38 Mill. Euro  :think:  :think:
Das ist einfach eine Frechheit. Wievielen Menschen könnte man mit dieser Menge an Geld helfen?! o_O

kannst du laut sagen
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon Joker » 04.07.2008 21:28

Geh. Jetzt stellts euch nicht an.
Sicher sind 38 Mille viel.
Aber das ist nun mal Fussball. Da gehts um Summen die Leute im Jahr verdienen was andere ein Leben nicht verdienen.
Das ist nun mal so.
Da gibts Transfers die viel viel mehr Geld kosten. Für was?
Fussball ist ein Sport der zu Belustigung da ist und zur Unterhaltung und dafür gibts soviel Geld.
Die Hollywoodstars verdienen (Topstars) ca. 25 Mille pro Film. Na aber hallo. Für was denn bitte. Damit die Schauspielern und uns belustigen.
Damit kann man auch was ganz anderes anfangen.

Vor kurzem erst ein Interview gelesen von einem Basketballer der auf ca. 15 Mille verzichtet von seinem Gehalt.
Er soll 113 Mille bekommen statt 128. (oder sowas in die Richtung)
Seine Antwort drauf?! Was kann ich meiner Familie nicht kaufen, dass ich für 128 Mille kaufen könnte aber eben für 113 nicht.
Muhahahha. Das ist einfach eine andere Welt.

Komisch aber ist einfach so. Da finde ich diese 38 Mille im Gegensatz dazu absolut nicht schlimm.
Da braucht man nicht überlegen, dass das Geld soviel bewirken könnte wenn man dies wo anders einsetzt.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Beitragvon GwReÜiNß » 04.07.2008 21:34

Joker hat geschrieben:Geh. Jetzt stellts euch nicht an.
Sicher sind 38 Mille viel.
Aber das ist nun mal Fussball. Da gehts um Summen die Leute im Jahr verdienen was andere ein Leben nicht verdienen.
Das ist nun mal so.
Da gibts Transfers die viel viel mehr Geld kosten. Für was?
Fussball ist ein Sport der zu Belustigung da ist und zur Unterhaltung und dafür gibts soviel Geld.
Die Hollywoodstars verdienen (Topstars) ca. 25 Mille pro Film. Na aber hallo. Für was denn bitte. Damit die Schauspielern und uns belustigen.
Damit kann man auch was ganz anderes anfangen.

Vor kurzem erst ein Interview gelesen von einem Basketballer der auf ca. 15 Mille verzichtet von seinem Gehalt.
Er soll 113 Mille bekommen statt 128. (oder sowas in die Richtung)
Seine Antwort drauf?! Was kann ich meiner Familie nicht kaufen, dass ich für 128 Mille kaufen könnte aber eben für 113 nicht.
Muhahahha. Das ist einfach eine andere Welt.

Komisch aber ist einfach so. Da finde ich diese 38 Mille im Gegensatz dazu absolut nicht schlimm.
Da braucht man nicht überlegen, dass das Geld soviel bewirken könnte wenn man dies wo anders einsetzt.

Naja, es würde sich schon was bringen!
Aber was die Basketballer verdienen ist schon ein wahnsinn... und warum? nur weil di so viele spiele absolvieren?
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon ReverLentiaE » 04.07.2008 22:20

GwReÜiNß hat geschrieben:Naja, es würde sich schon was bringen!
Aber was die Basketballer verdienen ist schon ein wahnsinn... und warum? nur weil di so viele spiele absolvieren?


sicher würds was bringen... aber so wie joker versteh ich irgendwie auch nicht ganz wieso ihr jetzt grad da auf so ein Thema kommt?!?

ich mein da müsstest ja dann an jedem Eckchen unserer Kapitalgesellschaft anfangen das GEld nicht auszugeben sondern zu spenden. schön wärs eh, wenns so wäre.. aber leider utopisch...
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Beitragvon GwReÜiNß » 04.07.2008 22:31

ReverLentiaE hat geschrieben:sicher würds was bringen... aber so wie joker versteh ich irgendwie auch nicht ganz wieso ihr jetzt grad da auf so ein Thema kommt?!?

ich mein da müsstest ja dann an jedem Eckchen unserer Kapitalgesellschaft anfangen das GEld nicht auszugeben sondern zu spenden. schön wärs eh, wenns so wäre.. aber leider utopisch...

ja da hast schon recht...
es war ja so gemeint, dass es eigentlich ein wahnsinn ist, welch große menge geld überall ausgegeben wird, und anderen fehlt es...
aber gegen 100 mio € von einem Ronaldo, oder das gehalt in der NBA ist ja ein Pokalsieg in Deutschland e fast nix...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Beitragvon Joker » 04.07.2008 23:33

ReverLentiaE hat geschrieben:sicher würds was bringen... aber so wie joker versteh ich irgendwie auch nicht ganz wieso ihr jetzt grad da auf so ein Thema kommt?!?

ich mein da müsstest ja dann an jedem Eckchen unserer Kapitalgesellschaft anfangen das GEld nicht auszugeben sondern zu spenden. schön wärs eh, wenns so wäre.. aber leider utopisch...

Genau so wars gemeint.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan


Zurück zu DFB Pokal & Supercup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron