Zurück zu Champions League & Europa League

UEFA Europa League - Runde 6

Topmannschaften spielen um die beliebtesten Titel in Europa

UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Nightfire_01 » 17.12.2009 19:52




UEFA Europa League Gruppenphase - Runde 5

                  




Mittwoch 16.12.2009 - 19:00 Uhr
SK Sturm Graz - Galatasaray Istanbul 1:0


Mittwoch 16.12.2009 - 21:05 Uhr
National Funchal - FK Austria Wien 5:1


Donnerstag 17.12.2009 - 19:00 Uhr
SK Rapid Wien - Celtic Glasgow -:-



Donnerstag 17.12.2009 - 21:05 Uhr
Villareal - RB Salzburg -:-




                  
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon anfield6road » 17.12.2009 20:31

Nach 30 Minuten:

SK Rapid Wien 3:1 Celtic Glasgow

Die Tore fielen durch Jelavic (2x) und Salihi!
VL (SV Mattersburg)
Benutzeravatar
anfield6road
VL (SV Mattersburg)

 
Beiträge: 9541
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: SV Mattersburg

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Nightfire_01 » 17.12.2009 22:32

Lieder gibt Rapid eine 3:0 führung aus der Hand !
Endstand: 3:3

Der Ausgleich fällt in der 92. Spielminute !

Leider war das aber hoch verdient, Celtic hatte doppelt so viele Torchancen wie Rapid, und fast 60% Ballbesitz !
Nach dem 3:0 in der 18. Minute hatte Rapid kaum noch Chancen, und es spielte nur noch Celtic !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon GwReÜiNß » 17.12.2009 23:05

Rapid ist selber schuld...
Wenn man 3:0 führt.... Dann darf man in der 92. Minute nicht den Ausgleich bekommen...

Bei einer 3:1-Führung statt Dober mit Trimmel einen offensiven Flügelspieler bringen, und Kulovits nach hinten geben, sodass mit Boskovic ein eigentlicher Offensivspieler der einzige defensive Mittelfeldspieler (bei einer 2-Tore-Führung gegen so einen Gegner) ist...
Und dann noch mit Ildiz einen jungen Spieler bringt, der seine ersten Minuten in der Kampfmannschaft gegen so einen Gegner vor so einer Kulisse in so einem Match bringt... Naja... Ganz wie Pacult meint...
Aber ja...

Ich sag mal: Vorm Match hätt ich ein 3:3 genommen... Nach einer 3:0 Führung is es fast scho a Katastrophe^^
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Nightfire_01 » 17.12.2009 23:06

Naja, aber ich denke so wie Dober gespielt hat
Wäre ohne dem Wechsel der Ausgleich noch viel früher gefallen !
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Joker » 17.12.2009 23:52

Ich weiß nicht wer auf der Bank war.
Aber Dober rausnehmen war das gscheiteste was er machen kann. Der war reinste Katastrophe.

Problem ist aber dass Kulovits dann RV gespielt hat und damit kein DM vorhanden war. Heikkinnen und Pehlivan waren ja nicht dabei.
Somit hast ein Problem international.

Klar 3:0 führen, dann musst gewinnen. Besonders daheim. Allerdings hat Rapid viel Glück gehabt. Die Tore am Anfang waren sauber, aber das darf eigentlich nicht passieren. Da muss Celtic oder wer auch immer hellwach sein. Das kann Rapid sehr gut.

Ich glaube dass einfach die Kräfte nicht mehr da waren. Sollte auch nicht passieren. Die Konzentration wurde nach dem 3:0 fast eingestellt und dann ists schwer wieder "einzuschalten". Kann passieren: Finde ich nicht unbedingt schlimm.

Gleiches gilt bei der Austria. Klar mit 5:1 verlieren ist nicht grad fein, aber da wars einfach nur mehr auslaufen. Da war der nötige Biss nicht dabei. Und bei Rapid halt nach den 3:0 auch nicht mehr. Beides sollte nicht passieren, aber was solls. Ist ja nichts geschehen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Joker » 17.12.2009 23:55

größtes Kompliment an Salzburg.

Vorweg dachte keiner an 6 Siege von Salzburg.

Dann erwischt man schwache Villarealer. ;-) Die waren am Anfang der Saison einfach nur erschreckend schwach.
Lazio hat den Bewerb nicht ernst genommen.
Sofia naja Sofia.
Aber dann noch Villareal in Spanien schlagen auch wenns nur mehr ein "Freundschaftsspiel" war, kann was.

Hätte niemand gedacht.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Nightfire_01 » 17.12.2009 23:57

Echt Respekt Salzburg !!!
6 Spiele - 6 Siege !!

Und noch ist nicht schluss.. ich denke wenn ein guter gegner kommt, ist das Achtelfinale Realistisch !

Das ist Werbung für Österreich - Weiter so !

Überraschend das Janko jedesmal wenn ein "nicht so wichtiges" Spiel von Salzburg oder dem Nationalteam is plötzlich Krank oder Angeschlagen is
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon GwReÜiNß » 18.12.2009 09:28

Joker hat geschrieben:Ich weiß nicht wer auf der Bank war.

Thonhofer wär auch auf der Bank gewesen... Wäre wohl sicher die bessere (defensivere Wahl) gewesen...


Respekt an Salzburg... Ganz stark...
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: UEFA Europa League - Runde 6

Beitragvon Joker » 18.12.2009 11:01

GwReÜiNß hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:Ich weiß nicht wer auf der Bank war.

Thonhofer wär auch auf der Bank gewesen... Wäre wohl sicher die bessere (defensivere Wahl) gewesen...


Respekt an Salzburg... Ganz stark...

Okay das stimmt.
Dann hätte man Thonhofer bringen müssen.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan


Zurück zu Champions League & Europa League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste