Zurück zu Champions League & Europa League

Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Topmannschaften spielen um die beliebtesten Titel in Europa

Schaffen die Bullen den "Aufstieg" in die nächste Runde?

Umfrage endete am 24.02.2010 10:42

Ja
8
80%
Nein
2
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon GrafZahl04 » 17.02.2010 10:42

Am frühen Donnerstag Abend spielen die Bullen im Stade Maurice Defrasne gegen den amtierenden belgischen Meister. Bei den Belgiern läuft es im Moment alles andere als gut. Platz 4 in der laufenden Saison, den Trainer in die Wüste geschickt und die Fans gegen sich gebracht. Beide Teams gewannen am Wochenende ihre Generalproben für das Match am morgigen Donnerstag. Bei Standard sind die Brüder d’Onofrio am Ruder. Einer als Vizepräsident und der andere als Neo-Coach, der das Team aber bereits von 02-06 gecoacht hat. Die Bullen müssen in Lüttich praktisch bis zur 95. Minute hellwach sein möchte das Stevens Team eine gute Ausgangslage für das Rückspiel nächsten Donnerstag haben. Im letzten Gruppenspiel gegen AZ Alkmaar  erzielte der Goalie der Belgier das erste Tor eines Torwarts aus dem Spiel heraus in der 95. Minute! Damit schaffte Lüttich noch den Sprung in die Europa League.


Der letzte Vergleich Salzburg vs Lüttich liegt bereits über 9 Jahre zurück. In der 3. Runde des UEFA Intertoto CUP (UI CUP) im Sommer 2000 spielte Lüttich bei Austria Salzburg 1-1 und konnte das Rückspiel mit 3-1 gewinnen.
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ÖFB-Unterstützer » 17.02.2010 11:38

bin schon total gespannt aufs duell. Am Do live im TV und zum Rückspiel fahr ich mit 2 freunden extra nach Salzburg...
sitzplatz: 5 reihen hinterm huub...

lg ÖU
Freizeitkicker
Benutzeravatar
ÖFB-Unterstützer
Freizeitkicker

 
Beiträge: 427

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon GrafZahl04 » 17.02.2010 11:56

ÖFB-Unterstützer hat geschrieben:bin schon total gespannt aufs duell. Am Do live im TV und zum Rückspiel fahr ich mit 2 freunden extra nach Salzburg...
sitzplatz: 5 reihen hinterm huub...

lg ÖU



Dann drücke ich dir die Daumen, dass du den "Aufstieg" feiern kannst der Bullen! Wäre schon wichtig...aber wer die Gruppe so dominiert, der sollte auch gegen die Belgier gut aussehen.
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon Cheko_1933 » 18.02.2010 15:50

Bin auch schon sehr gespannt, wie unsere Jungs heute in Belgien auftreten werden.
Wird sicher ein schwerers Spiel werden, keine Frage, aber ch würde mir wünschen, dass man in Lüttich zumindest ein Unentschieden erreicht, damit dann im Rückspiel der Druck nicht mehr so groß ist.
FC Salzburg
Fußballfreund
Benutzeravatar
Cheko_1933
Fußballfreund

 
Beiträge: 207
Wohnort:
Angebetener Verein: FC Salzburg
Lieblingsspieler: Eddie Gustafsson

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon Holzi » 19.02.2010 00:17

ÖFB-Unterstützer hat geschrieben:bin schon total gespannt aufs duell. Am Do live im TV und zum Rückspiel fahr ich mit 2 freunden extra nach Salzburg...
sitzplatz: 5 reihen hinterm huub...

lg ÖU


mal schaun... so wie er sich in letzter zeit manchmal aufführt könnts auch leicht sein, dass er hinter dir sitzt
Red Bull Salzburg
Fußballfreund
Benutzeravatar
Holzi
Fußballfreund

 
Beiträge: 153
Wohnort: Bergheim b. Salzburg
Angebetener Verein: Red Bull Salzburg
Lieblingsspieler: Eddie Gustafsson

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon billyboy_says » 19.02.2010 08:48

shit, das war echt unnötig.
meine meinung:

salzburg war 70min besser als lüttich.
jahrhundertschuss zum 2-2, der gelingt ihm kein zweites mal im leben.
3:2 war leider ein echter fehler der abwehr, die ansonsten sehr gut gestanden ist.

überhaupt hat mich salzburg sehr positiv überrascht...
ein 2-2 wäre grad nur fair gewesen für RBS, eigentlich hättens ohne dem wundertor locker 2-1 gewinnen müssen.
lüttich war ja schon eine leblose mannschaft...

nichtsdestotrotz, glaub ich das 2 auswärtstore gut sind, ein 1-0 reicht im rückspiel.
das ist auf jedenfall möglich.
gefährlich wirds nur, wenns in der 2. HZ noch immer 0-0 steht und die salzburger nervös werden...

lg
Nachwuchshoffnung
Benutzeravatar
billyboy_says
Nachwuchshoffnung

 
Beiträge: 615
Wohnort: Mödling

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ReverLentiaE » 20.02.2010 16:01

ja glaub auch, dass des durchaus was werden kann!

Hab das Spiel zwar ned gesehen und es ist saubitter auswärts eine 2:0 Führung noch aus der Hand zu geben, aber objektiv gesehen ist ein 2:3 im Auswärtsspiel eh a gutes Ergebnis fürs Rückspiel!

Und wer weiß wie die Lütticher mit Kunstrasen zurecht kommen

Dennoch so souverän wie in der Gruppenphase sinds wohl nimmer wirklich die Bullen... das ist schon a kleiner Rückschritt, den man net bestreiten kann...
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon Holzi » 21.02.2010 01:38

ReverLentiaE hat geschrieben:Dennoch so souverän wie in der Gruppenphase sinds wohl nimmer wirklich die Bullen... das ist schon a kleiner Rückschritt, den man net bestreiten kann...


das würd ich nicht so sagen... auch wenn standard gewonnen hat, war für mich über das ganze spiel gesehen salzburg eindeutig die bessere mannschaft. nur hat diesmal ein wenig das glück gefehlt, das in der gruppenphase so gut wie immer da war.

aber darum würde ich es nicht als rückschritt sehen, denn man hat gestern mMn besser gespielt als bei den auswärtsspielen gegen lazio und villarreal.
Red Bull Salzburg
Fußballfreund
Benutzeravatar
Holzi
Fußballfreund

 
Beiträge: 153
Wohnort: Bergheim b. Salzburg
Angebetener Verein: Red Bull Salzburg
Lieblingsspieler: Eddie Gustafsson

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ÖFB-Unterstützer » 22.02.2010 09:25

Holzi hat geschrieben:
ReverLentiaE hat geschrieben:Dennoch so souverän wie in der Gruppenphase sinds wohl nimmer wirklich die Bullen... das ist schon a kleiner Rückschritt, den man net bestreiten kann...


das würd ich nicht so sagen... auch wenn standard gewonnen hat, war für mich über das ganze spiel gesehen salzburg eindeutig die bessere mannschaft. nur hat diesmal ein wenig das glück gefehlt, das in der gruppenphase so gut wie immer da war.

aber darum würde ich es nicht als rückschritt sehen, denn man hat gestern mMn besser gespielt als bei den auswärtsspielen gegen lazio und villarreal.


seh ich genauso... ^^
Freizeitkicker
Benutzeravatar
ÖFB-Unterstützer
Freizeitkicker

 
Beiträge: 427

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ÖFB-Unterstützer » 25.02.2010 09:04

Salzburgs Devise im Spiel gegen Standard Lüttich: "Wir müssen mehr Risiko nehmen"

Salzburgläuft heute (21.05 Uhr/LIVE auf NEWS.at) im Sechzehntelfinal-Rückspielder Fußball-Europa-League daheim gegen Standard Lüttich einem2:3-Rückstand nach. Huub Stevens sieht sein Team als 40:60-Außenseiter."Wir müssen gewinnen, der Gegner nicht. Daher ist Standard im Vorteil,wir müssen mehr Risiko nehmen", so der Trainer, der nach dem Match inBelgien noch von einer 50:50-Chance gesprochen hatte.

                                  
MittelfeldspielerDusan Svento, der bei der Generalprobe am Sonntag gegen den LASK (3:0)zwei Tore schoss, versprühte mehr Zuversicht. "Ich glaube, dass wireinen großen Erfolg für den österreichischen Fußball schaffen werden",erklärte der Slowake. Die Salzburger hoffen auf den berühmten "zwölftenMann" auf den Zuschauerrängen, die Partie könnte mit 28.500 Fansausverkauft sein.

Entscheidend wird sein, dass dieSalzburg-Mannschaft ihr Potenzial über die volle Distanz abrufen kannund nicht nur Stückwerk abliefert. Denn in Lüttich hatte man den Gegnerlange Zeit gut im Griff, führte durch zwei Tore von Marc Janko bis zur66. Minute 2:0, ehe man sich innerhalb von nur 16 Minuten noch dreiGegentreffer einfing.

Bullen-Duo gespertt


"Wir müssenunsere Leistung über 90 Minuten bringen, voll konzentriert sein undmöglichst wenig Fehler machen. Das wird gegen diesen Gegner notwendigsein", so Stevens, der nach den Ausfällen von Franz Schiemer undChristian Schwegler (beide gesperrt) keinerlei Auskünfte über seineGedanken zur Aufstellung geben wollte.

Roman Wallner ärgertesich natürlich wie seine Kollegen über die vergebene 2:0-Führung inLüttich, versuchte aber nun vor dem Rückspiel das Positivehervorzustreichen. "Vielleicht war das für den Kopf nicht so schlecht.Denn wir wissen jetzt, dass wir uns nicht ausruhen können und gewinnenmüssen", so der Neo-Salzburg-Stürmer

FC Salzburg - Standard Lüttich
(Salzburg, 21.05 Uhr, SR Kelly/IRL)

Salzburg: Gustafsson - Ulmer, Sekagya, Afolabi, Opdam - Tchoyi,
Leitgeb, Pokrivac, Svento - Wallner, Janko
Ersatz: Arzberger - Dudic, Augustinussen, Cziommer, Vladavic, Zickler, Nelisse, Pitak

Standard:Bolat - Marcos Camozzato, Mangala, Victor Ramos, Pocognoli/Gershon -Carcela-Gonzalez/Nicaise, Defour, Witsel - De Camargo, Jovanovic -Mbokani
Ersatz: Van Hout - Dalmat, Gershon, Goreux, Sarr, Traore, Felipe

(apa/red)
Freizeitkicker
Benutzeravatar
ÖFB-Unterstützer
Freizeitkicker

 
Beiträge: 427

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon GrafZahl04 » 25.02.2010 09:32

Ich drücke heute den Bullen die Daumen dass ihre Tour durch Europa weiter geht!! Vor 23 000 Fans ist bestimmt eine tolle Atmospähre in der Red Bull Arena. Bin gespannt was sich die Bullen Fans haben einfallen lassen!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ÖFB-Unterstützer » 25.02.2010 10:37

ich hoffe sie laufen nicht in nen konter und bekommen ein frühes gegentor ... horror!
Freizeitkicker
Benutzeravatar
ÖFB-Unterstützer
Freizeitkicker

 
Beiträge: 427

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon GrafZahl04 » 25.02.2010 11:46

Stevens wird die Truppe wohl so einsellen, dass lange Zeit die 0 hinten stehen wird. Hilfreich wäre es natürlich, wenn die Bullen zur Halbzeit 1-0 führen würden...dann müssen die Belgier offener spielen! Mein Wunschergebnis wäre ja ein 2-0! Rache für das Skandalspiel in Lüttich!
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon Nightfire_01 » 25.02.2010 12:52

Wäre schon super eine österreichische Mannschaft im Achtelfinale zu haben, vor allem für die UEFA Punkte wäre das wirklich TOP.
Leider hat Salzburg das Hinspiel nach einer klaren und sicheren 2:0 führung noch abbegeben, und schon da wichtige UEFA Punkte liegen gelassen, aber ich glaube heute klappt es.
Mein Tipp: 2:1 für Salzburg, und damit der Aufstieg.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ReverLentiaE » 25.02.2010 21:23

und bald wissen wir mehr!

bin schon sehr gespannt auf die Partie! Salzburg unter Zugzwang. das hatten sie heuer im Europacup noch selten.. und wenn dann in der CL-Quali wo's ja ned dermaßen gut ausgeschaut hat

ab 21:05 auf PULS 4
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon GwReÜiNß » 26.02.2010 09:30

Ja dumm gelaufen.
Ein 0:0 reicht leider nicht...
Im Hinspiel leider eine komfortable 2:0 Führung verspielt... Und diese 2 Tore innerhalb 2 Minuten oder so waren eben entscheidend..
Leider...
Somit alle österreichische Vereine out.



Aber man kann sagen: Die heurige Europa-League-Saison war sehr erfolgreich für Österreich
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon ReverLentiaE » 27.02.2010 02:09

GwReÜiNß hat geschrieben:Ja dumm gelaufen.
Ein 0:0 reicht leider nicht...
Im Hinspiel leider eine komfortable 2:0 Führung verspielt... Und diese 2 Tore innerhalb 2 Minuten oder so waren eben entscheidend..
Leider...
Somit alle österreichische Vereine out.



Aber man kann sagen: Die heurige Europa-League-Saison war sehr erfolgreich für Österreich


hmm also ich find eigentlich gar ned dass das Hinspiel entscheidend war.. klar ist es bitter, wenn ma schon 2:0 vorne war, aber EIGENTLICH ist ein 2:3 auswärts ja eigentlich gar keine schlechte Ausgangsposition für ein Rückspiel!

Insofern hätte man das alte Spiel einfach abhacken können. Aber nein, im Hinblick darauf so spät wie möglich erst das Tor zu schießen (zumindest lieber so, als wie wenn man zu schnell in ein Kontertor läuft), hat man eben ZU LANG zugewartet bis dass die Zeit ausgegangen ist...

sehr sehr bitter...was haben wir alle nicht schon wieder Hoffnungen in die Bullen gesteckt .. und nun doch schon das bittere AUS gegen eine bei Gott nicht überragende Lütticher Mannschaft

spätestens jetzt kann man wohl doch behaupten, dass die Bullen über die Winterpause doch etwas abgebaut hat (zumindest international)
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Standard Lüttich - Red Bull Salzburg

Beitragvon Joker » 01.03.2010 10:02

ReverLentiaE hat geschrieben:hmm also ich find eigentlich gar ned dass das Hinspiel entscheidend war.. klar ist es bitter, wenn ma schon 2:0 vorne war, aber EIGENTLICH ist ein 2:3 auswärts ja eigentlich gar keine schlechte Ausgangsposition für ein Rückspiel!   

Nein genau das war entscheidend. Klar ist ein 3:2 eine gute Ausgangsposition. ABER Lüttich hat durch das drehen des Spiels Motivation bekommen. Gesehen, dass man Salzburg schlagen kann. Daher war der moralische Vorteil klar bei Lüttich. Und die wussten damit, dass sies packen.

Sehr sehr schade daher, dass man dies so hergeschenkt hat.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan


Zurück zu Champions League & Europa League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste