Zurück zu Allgemeines zur WM 2010

Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Allgemeines zur Fußball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika! Qualifikationsspiele des ÖFB-Teams, Vorberichte usw.

Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Sehr gut
0
Keine Stimmen
Gut
1
7%
Befriedigend
4
29%
Ausreichend
4
29%
Nicht genügend
5
36%
 
Abstimmungen insgesamt : 14

Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon GrafZahl04 » 21.06.2010 08:08

Gestern gab es einige fragwürdige Entscheidungen in der Partie Brasilien-Elfenbeinküste! Auch in anderen Spielen zuvor wurde oft mit zweierlei Mass gemessen! Welche Note würdet ihr ingesamt der Leistungen der Schiris geben?
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 21.06.2010 09:27

Bisher hat es 3 große Fehlentscheidungen gegeben
Das 1:0 von Slowakei von Vittek gegen Neuseeland war abseits. Knapp aber doch. Fehlentscheidung aber wirklich nicht viel.
Das 3:2 der Amerikaner wurde nicht gegeben. Das war ein reguläres Tor. Und könnten den Amis den Aufstieg kosten. Sehr bitter, was der Schiri da gesehen hat.
Und noch eine. Aber die ist mir grad entfallen (und nein nicht das Rot gegen Klose)


Tja und das Abendspiel gestern habe ich nicht gesehen, aber anscheinend war in der Schlußphase ordentlich was los. Und viele Schirifehlentscheidungen. Der dürfte komplett überfordert gewesen sein.
Kaka mit gelb-rot innerhalb von paar Minuten. Und noch 2 andere Szenen die sehr hart waren wo keine Karte gegeben worden ist.
Ausserdem das 2. Tor von Fabiano was Handspiel gewesen sein sollte. (Angeblich hat der Schiri ja sogar Fabiano gefragt und er sagt es war nichts)
Wie gesagt ich habe das Spiel nicht gesehen, aber mir wurde es so erzählt.


Meine Entscheidung treffe ich OHNE der gestrigen Leistung, da ich diese nicht selbst beurteilen kann und ich find die Schirileistung durchaus okay so wie sie ist. Das war schon nicht schlecht. Im großen und ganzen paßt es. Auch wenn das Spiel gestern etwas anderes vermittelt hat.
Dennoch auf der Bühne bisher 3 echte Fehlentscheidungen (2 davon wusste ich jetzt aus dem Stand, aber da war noch eine 3. nur fällt mir die grad nicht ein)
Und das finde ich im Schnitt nicht so schlecht.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon JacksKing » 21.06.2010 13:03

Man kann glaube ich durchaus zufrieden sein mit den bisherigen Leistungen. Man darf nicht vergessen: Auch für die Schiedsrichter ist eine WM oder EM eine besondere Veranstaltung, wo auch sie, ebenso wie die Spieler, unter einem besonders hohen Druck stehen.

Und ich sage es immer wieder: Fehlentscheidungen gehören zum Fußball dazu, es kann von niemanden erwartet werden 90 Minuten fehlerfrei zu pfeiffen wo es noch dazu gilt Entscheidungen in Sekundenbruchteilen zu treffen, die man teilweise in Wiederholungen und Zeitlupen erst beim vierten Mal erkennt.

Hut ab vor deren Leistung, insbesondere auch deren Assistenten!!!
Fußballfreund
Benutzeravatar
JacksKing
Fußballfreund

 
Beiträge: 141

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Robinho » 21.06.2010 13:06

Manche gut, manche schlecht. Habe befriedigend gewählt.
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 21.06.2010 13:14

Achja die 3. Fehlentscheidung ist mir grad eingefallen.

Das 1:0 von Neuseeland gegen Italien war abseits. Hätte nicht zählen dürfen.

Sonst gab es keine argen Fehlentscheidungen und das finde ich durchaus okay.

Hab mir zwar jetzt das Spiel gestern halbwegs gegeben (Brasilien vs. Elfenbeinküste) und muss sagen, dass der Franzose (Schiri) bisher die absolut schlechteste Leistung gebracht hat. Der wird nach der Vorrunde auch heimfahren genauso wie das Nationalteam der Franzosen. Die Leistung war erschreckend schwach. Das geht gar nicht. Das nenn ich einen schlechten Tag gehabt.

Bisher sonst eben die 3 gravierende Fehlentscheidungen. Davon aber 2 relativ schwer zu sehen. (Slowakei und Neuseeland) Und eben das Tor der Amerikaner, was ich bisher am wenigsten verstehe.


Achja JacksKing:
Ich habe leider nur die letzten 30 Minuten (von 1 Stunde) gestern im Bericht gesehen.
Reden Schiris wirklich soviel und teilweise soviel Quatsch. ;-) (wetter mit möglichen Regen ;-) )
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon JacksKing » 21.06.2010 13:21

Joker hat geschrieben:

Achja JacksKing:
Ich habe leider nur die letzten 30 Minuten (von 1 Stunde) gestern im Bericht gesehen.
Reden Schiris wirklich soviel und teilweise soviel Quatsch. ;-) (wetter mit möglichen Regen ;-) )


Ja, die reden sehr viel miteinander, was sie reden kann ich nur bedingt beantworten.
Ich selber bin noch nicht so weit oben, dass wir mit Headsets arbeiten.

Sie reden auf jeden Fall sehr viel über das Spiel, diese Wettergeschichte ist da schon eher die Seltenheit

Ich stehe in sehr nahen Kontakt mit Alain Hoxha, ja ihr wisst schon wer das ist, von da nehme ich sehr viele Erfahrungswerte...
Fußballfreund
Benutzeravatar
JacksKing
Fußballfreund

 
Beiträge: 141

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 21.06.2010 13:34

JacksKing hat geschrieben:
Joker hat geschrieben:


Achja JacksKing:
Ich habe leider nur die letzten 30 Minuten (von 1 Stunde) gestern im Bericht gesehen.
Reden Schiris wirklich soviel und teilweise soviel Quatsch. ;-) (wetter mit möglichen Regen ;-) )


Ja, die reden sehr viel miteinander, was sie reden kann ich nur bedingt beantworten.
Ich selber bin noch nicht so weit oben, dass wir mit Headsets arbeiten.

Sie reden auf jeden Fall sehr viel über das Spiel, diese Wettergeschichte ist da schon eher die Seltenheit

Ich stehe in sehr nahen Kontakt mit Alain Hoxha, ja ihr wisst schon wer das ist, von da nehme ich sehr viele Erfahrungswerte...

Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. Naja den kenn ich. Aber naja. ;-)

Also ich fand den Bericht echt super. Mir hat der gefallen.
Sehr positiv zu bewerten. Würde ihn gerne nochmals sehen. Diesmal aber ganz. Und diesmal ohne Schwiegerfamilie. ;-)
Bin aber ziemlich nach dem Bericht mit Webber eingestiegen, als da eine Pressekonferenz war, wo der polnische Reborter dann gefragt hat.

Generell kann ich den Bericht wirklich nur loben. Fand das sehr interessant. Auch das miteinander und so. Hut ab wie man da mit sich umgeht.
Aber was ich schon recht seltsam gefunden habe, wo sich der Schiri mit dem Assistenten unterhält und dann halt die Kommuniktion war obs ein Foul war. (der Schiri ist keine 5 Meter daneben gesehen) aber der Linienrichter hat es genauer gesehen und der Schiri war sich unsicher.
Oder dann die Diskussion war, wo er Ballack und Casillas die gelbe gezeigt hat nach "Aufforderung" vom Assistenten.
Teilweise schon sehr "unterstützend" von draussen. Besser als gar nicht. Lieber korrekt als falsch.

Generell finde ich es auch gut, dass man den Weg gehen will, dass die Schiris mehr verstanden werden. Ist gut so. Soll auch so sein. Auch Schiris sind nur Menschen. Dennoch schade, dass man nicht auf Mitteln setzt die Schiris unterstützen. Es ist vieles möglich. Und nur weil "die Spieler auch nichts technisches haben" finde ich sehr schade.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon GwReÜiNß » 21.06.2010 16:44

Ich glaube man kann schon zufrieden sein...
Fehlentscheidungen gibt es immer.. Ganz ohne kann es nicht sein..
Und es gibt bei dieser WM (bisher) nur wenige Schiris die Fehlentscheidungen hatten..
Aber ansonsten (vor allem zu Beginn) waren sie sehr gut.
Von dem her hab ich für "Gut" gewählt.
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Michi_W » 28.06.2010 13:04

Der Hammer der ganzen Wm war mit sicherheit das Spiel gerstern Deutschland gegen England.
Meine Güte wenn das nicht noch ein Nachspiel hat und in Zukunft ein Chip in den Ball kommt.Mit uniblue speedupmypc kann allerdings der PC um einiger beschleuingt werden!





VG
Zuletzt geändert von Michi_W am 30.04.2011 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bloßfüssiger
Michi_W
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 5

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 28.06.2010 13:25

Also jetzt würde ich auch meine Meinung revidieren.

England vs. Deutschland
Argentinien vs. Mexiko
Brasilien vs. Elfenbeinküste

Von Gut würde ich mittlerweile klar absehen. In der Gruppenphase hatte das noch nicht solche Auswirkungen.
Das Tor der USA (3:2 gegen Slowenien) wurde nicht gegeben, aber die USA ist dennoch aufgestiegen.

Tja England vs. Deutschland und Argentinien vs. Mexiko wurde klar bestimmt.
Ich betone nochmals, dass Deutschland bzw. Argentinien auch ohne diesen Fehlentscheidungen hätten gewinnen können, aber leider werden wir es nie erfahren.
Das waren keine kleinen oder knappen Fehlentscheidungen. 50cm war der Ball sicher hinter der Linie. Und der Tevez steht über 1 Meter im Abseits. Das darf nicht passieren.
Das geht einfach gar nicht. Tut mir leid, aber durch sowas haben die Schiris ein schlechtes Image. Okay beides hätte der Linienrichter erkennen müssen, aber egal. Das ist ein Team, das das Spiel leitet. Insofern stehen und fallen sie gemeinsam. Leider warens die falschen. Der Italiener war bei der EM damals noch Finalschiri. Jetzt dürfte er raus sein.

Bisher war für mich der Usbeke Irmatov der beste Schiri.
Die aus Mali, Frankreich, Saudi Arabien, Uruguay und Italien können wieder heimfahren. ;-) Das ging gar nicht.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon GwReÜiNß » 28.06.2010 14:00

Genau so ist es Joker!
Geht mir genauso wie dir, und hab jz von "Gut" auf "Befriedigend" gewechselt.

Welches Spiel hat der Usbeke gepfiffen?
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 28.06.2010 14:44

GwReÜiNß hat geschrieben:Genau so ist es Joker!
Geht mir genauso wie dir, und hab jz von "Gut" auf "Befriedigend" gewechselt.

Welches Spiel hat der Usbeke gepfiffen?

Hmmm. Der hatte bisher 3 Spiele.
Das Eröffnungsspiel (Südafrika vs. Mexiko)
England vs. Algerien
Griechenland vs. Argentinien

Zeigt aber schon wennst den Namen und die Nationalität nicht kennst, dass er sich keinen Schnitzer erlaubt hat. ;-)

Aja auch der Japaner war bisher nicht so schlecht. (kann mich da ans Spiel Uruguay vs. Frankreich erinnern)
Der Schweizer war auch voll okay.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon GwReÜiNß » 28.06.2010 14:55

Joker hat geschrieben:
GwReÜiNß hat geschrieben:Genau so ist es Joker!
Geht mir genauso wie dir, und hab jz von "Gut" auf "Befriedigend" gewechselt.

Welches Spiel hat der Usbeke gepfiffen?

Hmmm. Der hatte bisher 3 Spiele.
Das Eröffnungsspiel (Südafrika vs. Mexiko)
England vs. Algerien
Griechenland vs. Argentinien


Zeigt aber schon wennst den Namen und die Nationalität nicht kennst, dass er sich keinen Schnitzer erlaubt hat. ;-)


Danke.
Haha. Jap da hast recht^^
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Robinho » 28.06.2010 15:21

War schon am Anfang nicht ganz überzeugt und wurde immer schlechter. Deswegen ein "Ausreichend".
Ich habe fertig!

Stammspieler
Benutzeravatar
Robinho
Stammspieler

DIE KÖNIGLICHEN SIND ZURÜCK AUF EUROPAS FUSSBALLTHRON!
 
Beiträge: 4331
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Real Madrid
Lieblingsspieler: Gareth Bale

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Nightfire_01 » 28.06.2010 15:29

Die ersten paar Spiele fand ich ganz große klasse
Aber mitlerweile sind die schiedsrichter soweit, dass sie entscheiden welche Teams weiterkommen und wer nicht
Von daher ist in diesem Turnier keine fairness mehr gegeben und das ist eine katastrophe.

Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 28.06.2010 15:42

GwReÜiNß hat geschrieben:..Geht mir genauso wie dir, und hab jz von "Gut" auf "Befriedigend" gewechselt.

Achja ich bin sogar von Gut auf Ausreichend runter.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon GwReÜiNß » 28.06.2010 15:53

Joker hat geschrieben:
GwReÜiNß hat geschrieben:..Geht mir genauso wie dir, und hab jz von "Gut" auf "Befriedigend" gewechselt.


Achja ich bin sogar von Gut auf Ausreichend runter.


Jop. Hab ich auch schon überlegt... Also bei mir ists auch auf der Grenze dazu.. Viel dürfen sie sich nimmer erlauben.. Bzw gar nichts..
Wir sind RAPID!
Und wer seid ihr?
Moderator
Benutzeravatar
GwReÜiNß
Moderator

Einmal Rapid - Immer Rapid
 
Beiträge: 7130
Wohnort: Kohfidisch
Angebetener Verein: SK Rapid Wien

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 28.06.2010 16:17

Für mich waren die beiden Fehlentscheidungen jetzt im Achtelfinale zuviel.
Das waren klare und eindeutige. Nicht knappe.
Und daher gehts runter. Weil das hat 2 Mannschaften das Aus bedeutet. (aber ich muss es nochmals betonen, vielleicht wärens auch so ausgeschieden)
Sehr gravierend und 2 von 4 Spiele so runterpfeifen war einfach zuviel für mich.
Wenn die Leistung ab jetzt wieder paßt, gehe ich sicherlich wieder rauf. Aber ein Gut wird sich fast nicht mehr ausgehen.
Wenn knappe Sachen falsch sind, dann seh ich das nicht so schlimm. Da kann ein gut ruhig sein. Eventuell sogar mehr, aber mit den großen Patzern jetzt ist für mich die WM verfälscht.
Ich sehe gerne eine faire WM und wenn dann doch Deutschland und Argentinien weiterkommen, dann ists halt so. Aber auf diese Art und Weise hinterlässt es für mich einfach bei beiden Mannschaften einen schlechten Nachgeschmack, der mir überhaupt nicht gefällt.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon ReverLentiaE » 01.07.2010 21:36

Michi_W hat geschrieben:Der Hammer der ganzen Wm war mit sicherheit das Spiel gerstern Deutschland gegen England.
Meine Güte wenn das nicht noch ein Nachspiel hat und in Zukunft ein Chip in den Ball kommt.


die FIFA hat ja schon abgewunken, dass sie NICHTS aber auch GAR NICHTS in abshebarer Zukunft daran ändern wollen... langsam verliert ma echt den Spaß am Fussball, wenn's nur mehr auf die Blindheit der Schiris ankommt wie ein Spiel ausgeht
Teamkapitän
Benutzeravatar
ReverLentiaE
Teamkapitän

niiieee mehr 3te Liga!
 
Beiträge: 12038
Wohnort: Linz
Angebetener Verein: LASK Linz
Lieblingsspieler: Andrés Iniesta

Re: Wie zufrieden bist Du bisher mit der Schiedsrichterleistung?

Beitragvon Joker » 02.07.2010 10:08

ReverLentiaE hat geschrieben:
Michi_W hat geschrieben:Der Hammer der ganzen Wm war mit sicherheit das Spiel gerstern Deutschland gegen England.
Meine Güte wenn das nicht noch ein Nachspiel hat und in Zukunft ein Chip in den Ball kommt.


die FIFA hat ja schon abgewunken, dass sie NICHTS aber auch GAR NICHTS in abshebarer Zukunft daran ändern wollen... langsam verliert ma echt den Spaß am Fussball, wenn's nur mehr auf die Blindheit der Schiris ankommt wie ein Spiel ausgeht

Soweit ich mich erinnern kann, hat Sepp Blatter sehrwohl schon mitgeteilt, dass man darüber nach der WM diskutieren wird, dass man was machen muss.
Stammspieler
Joker
Stammspieler

 
Beiträge: 4293
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Austria Wien
Lieblingsspieler: A: Dragovic, Suttner, Jantscher, Drazan


Zurück zu Allgemeines zur WM 2010

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast