Zurück zu 1. Deutsche Bundesliga

Deutsche Bundesliga - Runde 12

Alles zur 1. Deutschen Bundesliga

Deutsche Bundesliga - Runde 12

Beitragvon GrafZahl04 » 11.11.2010 20:40

Deutsche Bundesliga - Runde 12




Borussia Dortmund - Hamburger SV
SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - FC Schalke 04
1.FC Köln - Borussia Mönchengladbach
1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart
FC St. Pauli - Bayer 04 Leverkusen
FSV Mainz 05 - Hannover 96
1899 Hoffenheim - SC Freiburg
FC Bayern München - 1.FC Nürnberg


Am diesem Wochenende steht doch die eine andere interessante Partie in Deutschland an. Brennpunkte sind an diesem Spieltag Dortmund, Bremen, Wolfsburg und natürlich die Derbys in Köln und München.

9 Siege in 11 Spielen ist eine tolle Bilanz vom BVB. Auch ihre bereits 27 Tore waren zum Teil toll heraus gespielt. Mit dem HSV kommt ein leicht angeschlagener Gegner in die Westfalenmetropole Dortmund. Dank Petric ist es für Armin Veh bisher noch nicht ganz ungemütlich geworden.

Im Falle einer erneuten Niederlage könnte es für das Bremer Urgestein Thomas Schaaf eng werden. Die Art und Weise wie die Truppe mit 6-0 in Stuttgart verlor gibt zu Denken. Zu dem machte der Wiener Arnautovic negative Schlagzeilen. Mit "Saftladen" titulierte er seinen Arbeitgeber am Montag vor laufenden TV-Kameras. Die Gäste aus Hessen haben zuletzte zwei Siege in Folge feiern können. Platz 4 ist für Frankfurt ungewöhnlich....

In Wolfsburg findet der Gipfel "Spiel der Enttäuschungen der Hinrunde" statt. Beide Teams sind nicht dort, wo der Experte sie eigentlich erwartet hätte. Unter der Woche gab es beim VfL Training Handgreiflichkeiten zwischen "Star" Diego und Christian Riether. Der S04 konnte letzte Woche endlich den ersten Heimsieg feiern...doch auch dieser Sieg war zumindest in der Höhe doch etwas schmeichelfhaft.

In Köln hat heute die 5.Jahreszeit begonnen. Da wäre es natürlich doppelt doll für die Jecken, wenn auch noch ihr FC Kölle einen Dreier einfahren könnte im Abstiegskampf. Doch die Fohlen-Truppe hat nach dem 3-3 gegen FC Bayern leichtes Oberwasser bekommen.

Am späten Sonntag Nachmittag ist das Bayern-Derby dran. Die Clubberer gastieren beim FCB. Zum ersten Mal seit langem ist der CLUB nach 11 Spieltagen vor dem "Lokalrivalen". Die Herbstmeisterschaft kann Bayern wohl abschreiben, die Titelverteidigung auch - wenn man nicht gewinnt. Bei dem Rekordmeister könnte Rüberü wird Ribery wieder spielen.

Andere Fakten zum 12.Spieltag

Borussia Dortmund ist seit 10 Spielen ohne Niederlage
Borussia Mönchengladbach seit 9 Spielen ohne Sieg
Eintracht Frankfurt seit 6 Spielen ohne Niederlage
Nürnberg gelang zuletzt 3 Siege in Folge


Tipps:

BVB-HSV 2-1
Werder - Frankfurt 1-2
Köln - Gladbach 1-1
Wölfe - S04 2-1
K´lautern - VfB 1-3
Mainz - H96 3-1
Pauli - Bayer 0-2
Hoffe - SCF 3-1
Bayern - Club 3-0
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Deutsche Bundesliga - Runde 12

Beitragvon Nightfire_01 » 11.11.2010 20:59

Bin schon sehr gespannt auf Morgen Abend
Das Spitzenspiel der Runde, Dortmund - Hamburg vor 80.720 Fans
Stimmung wird sicher klasse werden.
Das spiel werde ich mir auf alle fälle Live anschauen.

Auch das Derby Köln - Gladbach wird sehr interessant
Und gespannt bin ich auch, ob es Schalke schafft den kleinen Aufwärtstrend fortzusetzen.
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: Deutsche Bundesliga - Runde 12

Beitragvon GrafZahl04 » 15.11.2010 09:29

Dieser Spieltag zeigt mit 2 Ausnahmen wieder eindrucksvoll wie offen diese Liga ist! Der Sportclub aus Freibug zeigt bereits am 12.Spieltag, dass sie wohl in dieser Saison kein Abstiegskandidat sind. In den verbleibenden Spielen brauchen die Breisgauer jetzt nur noch 12-14 Punkte zu holen für den Nichtabstieg! Die Kölner total verunsichert Abstiegskandidat Nr.1 und das mit dem Kader. Hannover letzte Saison erst am letzten Spieltag den Abstieg entronnen ist nach 12 Spieltagen ebenfalls sicher in Liga1. So weit oben hat die Slomka Truppe wohl niemand auf Rechnung gehabt.

Normal wäre ja folgender Tabellenstand:

Bayern Schalke Bremen Leverkusen  Dortmund doch oben stehen

Dortmund Leverkusen Mainz Freiburg Frankfurt


unten normal wäre

Freiburg Pauli Kaiserslautern unten finden wir

Köln Gladbach Schalke
Toooooooooooooooooor! Das ist endlich der erste Satz für Schalke! Raul nutzt den ersten Satzball zum 6:2. Jurado stürmt in der Mitte durch, stopft den Ball dann in eine Abwehrlücke, die in etwa so groß ist wie ein Hubschrauberlandeplatz, Raul nimmt den Ball mit, könnte ihn dann einfach einschieben, will aber noch ein bisschen Spaß haben, kurvt deshalb um Cesar und schiebt ihn dann rein
Wödmasta
Benutzeravatar
GrafZahl04
Wödmasta

 
Beiträge: 7727
Wohnort: Paderborn/Lippstadt

Re: Deutsche Bundesliga - Runde 12

Beitragvon Altachfan » 16.11.2010 00:47

Die Liga ist heuer einfach geil, ich liebe es.  Dortmund spielt einfach viel zu geil, Bayern ist langsam aber sicher im kommen wieder. ST.Pauli im unteren Mittelfeld udn Mainz vorne dabei.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach


Zurück zu 1. Deutsche Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron