Zurück zu Österreichische Nationalmannschaft

Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Alles rund um das ÖFB Team bzw. das Nationalteam von Österreich. News, Freundschaftliche Länderspiele usw.

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon CordobaBurger » 07.06.2013 13:16

Das stimmt, kann mich nicht erinnern wann Österreich zuletzt so am Ball war! Wenn ich mir das anschaue, dann sind da heute Abend zwei Teams auf Augenhöhe unterwegs. Das soll schon was heißen, wenn man das über das ÖFB Team sagt, immerhin sind wir mit unter in der ganzen Welt als wenig spielstark bekannt ;( Aktuell habe ich aber ein gutes Gefühl! Auf Interwetten bekommst du die 2,30er Quote - auf anderen Plattformen ist Österreich nicht vorne, irgendwie krass..
Dreimal der Ball im Netz des Gegner als Balsam für die österreichische Seele!
Bloßfüssiger
Benutzeravatar
CordobaBurger
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 12

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon gruengrass » 03.07.2013 17:54

@Gizmo - sagt dir Interwetten was? ;)
Die haben ziemlich gute Quoten - vielleicht ist es ja eine Österreichische Firma? :P
Bloßfüssiger
gruengrass
Bloßfüssiger

 
Beiträge: 18

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 02.10.2013 10:28

Marcel Koller verlängert

Die Zeitung «Österreich» meldet: Marcel Koller (52) hat seinen Vertrag als österreichischer Nationaltrainer bis 2015 verlängert.

Als Marcel Koller im Jahr 2011 bei Österreich als neuer Nationaltrainer vorgestellt wurde, überwiegten vielerorts Zweifel. Mittlerweile sitzt der Zürcher in Österreich aber fest im Sattel.

Er verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis ins Jahr 2015, wie die Zeitung «Österreich» meldet.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon gak-wolfi » 06.10.2013 17:47

Hoffentlich bleibt Koller!
Zuletzt geändert von gak-wolfi am 21.10.2013 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 21.10.2013 18:18

Für Koller stehen noch 2 Optionen offen. Nürnberg fällt weg. Somit wirds wohl entweder Verlängerung in Österreich oder die Übernahme der Schweizer Nati
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon kioskkoks » 22.10.2013 17:19

Wobei ihr auch andere gute Trainer habt, und wir hätten sonst weit und breit keinen Trainer, der so gut ist wie er. Leider.
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 23.10.2013 23:41

Keine Ahnung in eurem Trainerchargon kenn ich mich zuwenig aus. Aber ein anderer guter - Lucien Favre hat abgesagt der will bei Gladbach bleiben. Und soo viel andere gute kommen mir spontan grad nicht in den Sinn. Koller wäre meiner Ansicht nach die ideal Besetzung. Laut "BLICK" soll auch unser Angebot ein kleinwenig höher sein. Eures ist gestiegen von 750k auf 1.2 Mio unseres soll 1.5-1.6 betragen. kA ob diese Zahlen stimmen. Sind jedenfalls beide schön für einen Teilzeitjob
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 24.10.2013 20:50

Hier ein Text vom Schweizer "Tagesanzeiger"

«Wir haben ganz klar festgehalten, dass Marcel Koller unser Favorit ist», sagte Peter Gilliéron, der Präsident des Schweizerischen Fussballverbands, am Donnerstagabend in einem Interview mit dem Schweizer Fernsehen. Der Ball liege nun bei Koller, der noch beim österreichischen Verband unter Vertrag steht.

«Es liegt an ihm, zu entscheiden, wann er uns Antwort geben will. Wir werden aber sicher in den nächsten Tagen zusammenkommen», so Gilliéron im Anschluss an die Sitzung des SFV-Zentralvorstands. «Ich gehe davon aus, dass es klappt.»

Dino Lamberti, der Agent von Koller, deutete gegenüber der Sportinformation an, dass mit dem Entscheid spätestens Anfang nächster Woche zu rechnen sei. Offenbar geht es nur noch um Details und auch darum, dass sich Koller schwertut, sich von einem angefangenen Projekt in Österreich zu verabschieden. «Er hat dort ja etwas aufgebaut», betont Lamberti.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon kioskkoks » 27.10.2013 17:39

Ja, die Aussagen von Dino Lamberti habe ich auch hier gelesen. Bin schon gespannt, wie sich das entwickeln wird, ich hoffe, dass da so bald wie möglich Gewissheiten herrschen wird.

Was ist eigentlich mit Jeff Saibene? Der leistet imho tolle Arbeit in St. Gallen.
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 27.10.2013 19:03

Ja Saibene macht einen tollen Job, aber der hat schon von sich aus abgesagt, der wird es sicher nicht.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon kioskkoks » 29.10.2013 17:08

Das hatte ich nicht mitbekommen... sorry... und das ist auf jeden Fall schade.
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 30.10.2013 14:09

Marcel Koller bleibt Österreichischer Nationaltrainer

Marcel Koller (52) bleibt Trainer der österreichischen Nationalmannschaft und gibt der Schweizer Nati einen Korb. Er verlängert für zwei Jahre bei den Ösis.

Er will sich weiter der österreichischen Nationalmannschaft widmen. Dort steht Koller seit Herbst 2011 an der Seitenlinie, verpasste in der Gruppe mit Deutschland und Schweden aber die Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien.

Die Österreicher besserten ihr Angebot nach dem Werben aus der Schweiz finanziell noch einmal nach, gingen nach Angaben von ÖFB-Boss Leo Windtner an die Schmerzgrenze. «Wir haben uns mächtig für ihn ins Zeug gelegt.»

Koller: «Dies war, auf den Fussball bezogen, die schwierigste Entscheidung, die ich in meiner Karriere treffen musste. Aber ich habe vor zwei Jahren das Projekt beim ÖFB begonnen und ich will es weiterführen.»
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon kioskkoks » 01.11.2013 15:03

Was soll ich sagen... ich freue mich sehr für uns und es tut mir wiederum leid für euch. Aber der schweizer Fußball hat momentan einen dermaßen guten Ruf, dass ihr sicher einen guten Teamchef finden werdet.
Fußballfreund
kioskkoks
Fußballfreund

 
Beiträge: 146
Wohnort: Wien
Angebetener Verein: Rapid Wien

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon gak-wolfi » 01.11.2013 15:40

Freut mich riesig das Koller Teamchef bleibt.
Er hätte es allerdings nicht so spannend machen müssen mit seiner Entscheidung

Rot und weiss ein Leben lang!
VL (GAK)
Benutzeravatar
gak-wolfi
VL (GAK)

 
Beiträge: 3205
Wohnort: Graz
Angebetener Verein: Grazer AK
Lieblingsspieler: Johannes Brandtner

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 01.11.2013 16:40

Wir werden das Überleben, hoffe ich zumindest Wir haben ja Zeit bis nach der WM einen zu suchen. Fink hat ja scheinbar auch abgesagt aber es verbleiben noch einige gute auf der Liste.

Eure Medien Landschaft hingegen kann ich nicht ernst nehmen. Erst wird Koller gross als Verräter hingestellt um ihm dann einen Tag später zuzujubeln. Auch eure "Experten" wie heisst der? Prohaska oder so ähnlich. Zuerst riesen blabla "solche Trainer haben wir zuhauf in Österreich" um dann ein paar Monate später extrem Freude zu haben dass er bleibt...nur wieso? Wenn ihr doch scheinbar soviele ausgezeichnete Trainer in Österreich habt? Diese Frage würd ich ihm sehr gerne stellen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 02.04.2015 01:35

Österreichs "Experten" über den ÖFB Teamchef. Vor der Anstellung und jetzt

Wie sieht euer Fazit aus? Und eine Frage am Rande. Der Krankl ist nicht ganz putzt oder?

Herbert Prohaska:
Damals: Mit Marcel Koller wurde ein Trainer geholt, den der Großteil in Österreich wahrscheinlich nicht kennt, und der zwei Jahre nicht gearbeitet hat. Ich hätte mir eine andere Lösung gewünscht, dass man einen jungen Mann holt wie Andi Herzog. Ich hoffe, dass ich mich total irre. Aber es ist für ihn wesentlich schwieriger als für einen Österreicher oder einen, der den österreichischen Fußball sehr gut kennt. Er wird den Bonus, den andere gehabt hätten, nicht bekommen.

Heute: Ich habe damals den Teamchef von seinen Qualitäten her nicht gekannt. Ich war für eine österreichische Lösung. Heute muss ich sagen; Keiner von uns hat Recht gehabt. Der ÖFB hat die richtige Entscheidung getroffen, Marcel Koller liefert eine super Arbeit ab. Das Nationalteam ist unser Aushängeschild, er hat eine unglaubliche Euphorie ausgelöst. Er hat auch enorm viel Mut gezeigt und an seinem Kader festgehalten, er ist kein Weichspüler.

Toni Polster:
Damals: Die Leute halten das für eine total unglückliche Entscheidung, sind enttäuscht und frustriert. Und ich kann das auch nachvollziehen, denn ich glaube auch nicht, dass es eine glückliche Entscheidung war.

Heute: Ich muss sagen, sie sind auf einem guten Weg. Das Team ist erwachsen geworden. Man muss trotzdem vorsichtig sein, es gibt noch drei schwere Auswärtsspiele. Koller hat einen Klassejob gemacht. Dass er etwas kann, steht außer Frage. Ich habe ja nicht gesagt, dass er ein Blinder ist.

Hans Krankl:
Damals: Unser Kurt Jara, unser Paul Gludovatz und unser Andreas Herzog können nicht Teamchef werden, weil sich der ÖFB für Marcel Koller entschieden hat. Bei allem Respekt, was macht ihn qualifizierter als die österreichischen Trainer? Ich war immer für eine österreichische Lösung. Stutzig macht mich, dass ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner mehr Kompetenzen verlangt. Wie soll das bitte funktionieren? Beim A-Team kann nur einer das Sagen haben – der Teamchef. Der lässt sich keine Leute aufschwatzen. Wenn Koller mit dem wirklich einverstanden war, kann er nicht der richtige Mann sein.

Heute: Ich stehe zu meiner Meinung, die ich seit der Bestellung von Marcel Koller vertrete. In Österreich sollte ein Österreicher das Amt des Teamchefs innehaben. Das hat allerdings nichts mit der Person Marcel Koller zu tun, soll ihn also in keiner Form abwerten. Koller hatte das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Er hatte das Glück, eine Mannschaft übernehmen zu können, die aus guten Legionären bestand, die aber als Team nicht optimal funktionierten. Koller hat aus ihnen ein gutes Nationalteam geformt, was für seine Qualitäten als Trainer spricht. Aber noch einmal: In österreich sollte ein Österreicher das Team betreuen.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon bf_aues » 07.04.2015 10:56

Beim Hans Krankl fehlen mir die Worte. Aber was will man noch dazu sagen. Er ist eines der Sinnbilder für den Rückschritt des österreichischen Nationalteams in den 2000er-Jahren. Traurig noch dazu, dass er mit der "Österreich"-Zeitung mit seiner Kolumne eine Plattform für seine sinnfreien Ergüsse bekommt.

Marcel Koller ist das Beste, was dem österreichischen Fußball passieren konnte. Klar hatte er auch das Glück mit einer Art goldenen Generation, die ihm seit seinem Antritt zur Verfügung steht. Doch ein ähnliches Material hatte bereits Constantini, der diese goldene Generation beinahe kaputt gemacht hat.
„I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.“
Fußballfreund
Benutzeravatar
bf_aues
Fußballfreund

 
Beiträge: 100

Re: Marcel Koller neuer ÖFB Teamchef

Beitragvon 1886 » 15.09.2017 20:13

Koller ende Jahr nicht mehr Teamchef.
Profifußballer
Benutzeravatar
1886
Profifußballer

 
Beiträge: 2180
Angebetener Verein: Grasshopper Club Zürich

Vorherige

Zurück zu Österreichische Nationalmannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste