Zurück zu ÖFB Cup

ÖFB Cup 2010/11 - Runde 1

Alles zum jährlich ausgetragenen ÖFB Cup

Re: ÖFB Cup 2010/11 - Runde 1

Beitragvon Nightfire_01 » 16.08.2010 13:33

*** UPDATE STARTPOSTING ***

Weitere Termine:
Dienstag: Nachtragsspiele Runde 1
Mittwoch: 11:30 Uhr - Auslosung Runde 2
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Re: ÖFB Cup 2010/11 - Runde 1

Beitragvon Altachfan » 17.08.2010 05:52

FC Höchst eliminiert RB Juniors im Elferschießen


FC Höchst gelang im Cup die Revanche für die Saisonauftakt-Niederlage gegen die Jungbullen. Die Grabherr-Elf gewann den Elferkrimi gegen die Juniors mit 5:4. Zwei rote Karten für Salzburg durch Schiedsrichterbeleidigungen. Da Silva (Bild) erzielte das 1:0 für die Gäste.
Zum zweiten Mal in dieser Saison trafen diese beiden Mannschaften aufeinander. Bereits in der ersten Runde der Regionalliga West hieß das Duell RB Juniors gegen Höchst. Die Jungbullen hatten da mit einem 1:0-Sieg knapp die Nase vorne. Dafür wollte sich die Grabherr-Elf im Cup-Heimspiel revanchieren. Lange sah es nicht danach aus, als würde es den Höchstern gelingen, doch durch zwei dumme rote Karten der Salzburger wurde das Spiel praktisch entschieden. „Alles in allem war der Sieg verdient, die Salzburger haben sich durch die zwei Ausschlüsse selbst geschwächt. Im Elferschießen hielt Mathias Nagel souverän“, meinte Höchst-Obmann Beat Grabherr nach dem Spiel.


Die Juniors starteten gut ins Spiel und hatten in der ersten Hälfte mehr Spielanteile. Die Jungprofis aus Salzburg gingen dann auch durch eine schöne Kombination mit 1:0 in Führung. Jonathan schoss die Jungbullen in der 37. Minute in Front. In der zweiten Halbzeit mussten die Höchster mehr für die Offensive tun, das gab den Gästen widerum viel Platz zum Kontern. In der 81. Minute gelang der Grabherr-Elf der ersehnte Ausgleich durch Caner. Die Salzburger schwächten sich in dieser Phase erheblich, Teigl (69.) und Meillinger (91.) mussten jeweils wegen Schiedsrichterbeleidigung vorzeitig unter die Dusche. Mit zwei Mann weniger versuchten sich die Juniors ins Elferschießen zu retten. In der Verlängerung wollten die Höchster unbedingt die Entscheidung erzielen, was aber nicht gelang. Das Spiel vom Elfmeterpunkt hatte dann seinen Helden: Höchst-Goalie Mathias Nagel. Der ehemalige Profi hielt zwei Elfmeter der Salzburger und traf selbst souverän. Damit erreichte Höchst die zweite Runde des ÖFB-Cups und hofft nun auf einen attraktiven Gegner aus der Bundesliga.
Österreich
VL (SCR Altach)
Benutzeravatar
Altachfan
VL (SCR Altach)

 
Beiträge: 2546
Wohnort: Vorarlberg
Angebetener Verein: SCR Altach

Re: ÖFB Cup 2010/11 - Runde 1

Beitragvon Nightfire_01 » 17.08.2010 21:20

Auch die Nachtragsspiele sind nun Abgeschlossen, 32 Teams sind noch im Bewerb
Übersicht aller Spiele der Runde 1 findet ihr im Startposting


Hier gehts zum Runde 2 Thread:
%C3%96fb-cup-f148/%C3%96fb-cup-201011-runde-2-t6907.html
Mein neuestes Projekt: --- hier klicken ---
Würd mich freuen, dich dort begrüßen zu dürfen !
Teamkapitän
Benutzeravatar
Nightfire_01
Teamkapitän

MEISTER 2011
 
Beiträge: 23690
Wohnort: Steiermark
Angebetener Verein: SK STURM GRAZ
Lieblingsspieler: Sebastian Prödl

Vorherige

Zurück zu ÖFB Cup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron